Navigation überspringen?
  

Lidl Schweizals Arbeitgeber

Schweiz Branche Handel
Subnavigation überspringen?

Lidl Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
2,75
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,75

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,88

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
2,38
Vollständigkeit der Infos
2,75
Angenehme Atmosphäre
2,38
Wertschätzende Behandlung
2,50
Zufriedenstellende Antworten
2,88
Erklärung der weiteren Schritte
2,75
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Kommentar

-Bewerbungsunterlagen genauer studieren
-pünktlich zum Gespräch erscheinen oder sich wenigstens für die Verspätung entschuldigen

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
2,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Lidl
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Sachbearbeiter Exportadministration
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für dein offenes Feedback. Wir streben danach, unser Bewerbungsverfahren laufend zu verbessern und sind dankbar über jede Rückmeldung. Für deine berufliche und private Zukunft wünschen wir alles Gute und viel Erfolg. Dein Lidl Schweiz HR-Team

Dein Lidl Schweiz HR-Team

Wie ist die Unternehmenskultur von Lidl Schweiz? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Kommentar

Alles in allem waren es zwei sehr angenehme Gespräche. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Leider wurde aber die Stelle intern vergeben - was ja bei grossen Unternehmen immer wieder kurzfristig passieren kann.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Lidl
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Assistenz
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
  • 08.Apr. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Warum Lidl?
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    Lidl Schweiz
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Kaderposition
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein positives Feedback! Es freut uns sehr, dass du unser Bewerbungsverfahren so positiv erlebt hast. Für deine Aufgaben bei Lidl Schweiz wünschen wir dir viel Freude und Erfolg!

Dein Lidl Schweiz HR-Team

  • 07.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Tippfehler aus Online-Portal nehmen; penetrantens Duzen abschaffen; Fragen nach IV-Empfang und "persönlichen Problemen" abschaffen.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
  • Firma
    Lidl Schweiz
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Leiter Nachhaltigkeit
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die offene und ehrliche Rückmeldung. Wir streben danach, uns laufend zu verbessern und sind dankbar über jedes Feedback. Den Tippfehler werden wir natürlich schnellstmöglich korrigieren. Auf die anderen beiden Punkte gehen wir nachfolgend gerne ein: Unternehmenskultur Bei Lidl Schweiz setzen wir auf eine durchgehende DU-Kultur - vom Lernenden bis zur Geschäftsleitung. Wie du bereits bemerkt hast, haben wir uns dazu entschlossen, diese DU-Kultur auch in unserem Bewerbungsprozess umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass diese Massnahme nicht nur unseren Auswahlprozess sondern auch die tägliche, persönliche Kommunikation und den persönlichen Umgang miteinander vereinfacht und durchwegs positiv beeinflusst. Fragenkatalog im Bewerbungsprozess Im Bewerbungsprozess sind wir angehalten, verschiedene Informationen bei unseren Bewerbenden abzufragen. So können bspw. ein Bezug von IV / AHV oder Einschränkungen für gewisse Stellen relevant sein. Die Fragen zu Einschränkungen sind nur dann anzugeben, falls diese das Arbeitsverhältnis beeinflussen könnten. Beeinflussen die körperlichen, seelischen oder persönlichen Gründe das Arbeitsverhältnis nicht, müssen diese auch nicht beantwortet werden. Wir möchten uns nochmals für dein offenes Feedback bedanken und wünschen dir alles Gute und viel Erfolg. Dein Lidl Schweiz HR Team

Mitarbeiter von Lidl Schweiz

  • 25.Apr. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Der Bewerbungsprozess ist sehr unpersönlich. Es werden lauter Standard-Emails verschickt. Je nach Lust und Laune wird man "per Du" oder "per Sie" angesprochen. Bei der Einladung zum Online Assessment dann das Highlight: Sehr geehrter Herr #VORNAME...

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    Lidl Schweiz
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Trainee Area Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein Feedback. Gerne gehen wir auf die von dir genannten Punkte ein. Der Bewerbungsprozess für unser Traineeprogramm zum Area Manager beinhaltet eine mehrstufige Auswahl. Nach der Sichtung der Bewerbungsunterlagen und einem Online Test steht der erste persönliche Kontakt im Rahmen eines Telefon- oder Videointerviews an. Da wir ein einheitliches Vorgehen in unseren Bewerbungsprozessen anstreben, setzen wir auf eine e-Recruiting Systemlösung und hier wenn immer möglich auf eine einheitliche Kommunikation via E-Mail. Uns ist wichtig bei der kompletten Bewerberkommunikation auf die DU-Kultur zu setzen, welche wir auch im gesamten Unternehmen, vom Lernenden bis in die Geschäftsleitung umsetzen. Aufgrund deines Feedbacks haben wir unsere Systeme und Kommunikationsmittel bereits überprüft und wo möglich Massnahmen eingeleitet. Wir wollen uns laufend verbessern und den Kandidaten einen optimalen Bewerbungsprozess bieten. Für deine Unannehmlichkeiten möchten wir uns bei dir entschuldigen. Gerne stehen wir dir für einen persönlichen Austausch sehr gerne zur Verfügung und wünschen dir für deine berufliche und private Zukunft alles Gute und viel Erfolg. Dein Lidl Schweiz HR-Team

Lidl Schweiz

  • 27.März 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Auch auf (telefonische!) Nachfrage nach Feedback bzw. Gründen kommt das nächste Standard-E-Mail. Das zeigt einfach, dass das HR noch immer nicht kapiert hat, dass die Reputation der Firma beim Bewerbungsprozess anfängt. Diese Erfahrung hinterlässt ein schlechtes Bild vom Unternehmen und dadurch ist Lidl nun definitiv nicht mehr auf meiner Liste von potenzielle Arbeitgebern - und auch nicht auf der meines Umfelds. Schade.

Kommentar

Der Prozess war anfangs sehr angenehm und schnell. Nach dem Schnuppertag mit Assessment (das nicht angekündigt wurde) erst einmal Stille. Nach sehr langer Zeit dann die Standard-Absage per E-Mail (das nicht auf die Situation gepasst hat). Nachdem man schon zwei Mal persönlich vor Ort war (und die Lage ist wirklich abseits wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist), erwartet man zumindest einen Anruf - so macht es zumindest jedes andere Unternehmen.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Lidl Schweiz
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    -
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für dein Feedback. Gerne möchten wir auf die von dir genannten Punkte eingehen. Absage Unser Bewerbungsprozess sieht es vor, nach einem ersten persönlichen Kontakt in Form eines Vorstellungsgesprächs auch ein persönliches Feedback zu geben. Dies erfolgt im Normalfall per Telefon. Wir werden dieses Thema definitiv intern besprechen um einen solchen Fall in Zukunft zu vermeiden. Leider hat das im Fall deiner Bewerbung aber nicht geklappt und wir möchten wir uns hierfür bei dir entschuldigen. Schnuppertag / Assessment Unser Schnuppertag dient dazu, die künftige Arbeitsumgebung, die Aufgaben sowie das Team besser kennen zu lernen. Keinesfalls ist dabei vorgesehen, ein unangekündigtes Assessment durchzuführen. Unsere Prozesse sehen vor, Assessments an einem separaten Termin durchzuführen und die Kandidaten separat dafür einzuladen. Das Assessment wird dann durch mehrere Lidl-Mitarbeitende aus der Fach- und der Personalabteilung begleitet. Gleich im Anschluss an den Auswahltag folgt ein persönliches Feedback über die Leistung und das weitere Vorgehen im Bewerbungsprozess. Wir möchten dir nochmals für dein Feedback bedanken und wünschen dir trotz der schlechten Erfahrung alles Gute für deine persönliche und berufliche Zukunft. Dein Lidl Schweiz Recruiting Team

Lidl Schweiz

  • 06.März 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

-Bewerber respektvoll behandeln, nach einem Gespräch solle eine persönliche Absage (vielleicht auch mit Gründen) das Mindeste sein!

-Einig sein ob der Bewerber nun mit "Du" oder "Sie" angesprochen wird (beides war der Fall).

-Auch wenn die Lohnvorstellung des Bewerbers nicht in Budget passen (nehme an, war der Grund der gegenstandslosen Absage) nicht einfach die "kein Interesse mehr" Schiene fahren, ich bin trotzdem ein Mensch.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Lidl Schweiz (Weinfelden / Schweiz)
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    IT-Supporter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für dein Feedback. Gerne möchten wir auf die von dir genannten Punkte eingehen. Absage Unser Bewerbungsprozess sieht es vor, nach einem ersten persönlichen Kontakt in Form eines Vorstellungsgesprächs auch ein persönliches Feedback zu geben. Dies erfolgt im Normalfall per Telefon. Leider hat das im Fall deiner Bewerbung aber nicht geklappt und wir möchten wir uns hierfür bei dir entschuldigen. Unsere Unternehmenskultur Bei Lidl Schweiz setzen wir auf eine DU-Kultur - vom Lernenden bis zur Geschäftsleitung. Wie du bereits bemerkt hast, haben wir uns dazu entschlossen, diese DU-Kultur auch in unserem Bewerbungsprozess umzusetzen. Wir sind überzeugt, dass diese Massnahme nicht nur unseren Auswahlprozess sondern auch die tägliche, persönliche Kommunikation und den persönlichen Umgang miteinander vereinfacht und positiv beeinflusst. Leider war uns bisher nicht bewusst, dass dies nicht von allen Abteilungen auch konsequent umgesetzt wird – deshalb sind wir für dein Feedback auch sehr dankbar. Wir werden auch zukünftig alles daran setzen, diese Du-Kultur im ganzen Bewerbungsprozess nachhaltig zu verankern. Gerne stehen wir dir für einen persönlichen Austausch sehr gerne zur Verfügung und wünschen dir für deine berufliche und private Zukunft viel Erfolg. Dein Lidl Schweiz HR-Team

Lidl Schweiz

  • 27.Feb. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Den Bewerbungsgespräch professioneller gestalten - Man hat mit Menschen zu tun!

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Lidl Schweiz
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Trainee Area Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 23.Jan. 2018
  • Bewerber

Kommentar

Raschere Bearbeitung der Bewerbungen

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
  • Firma
    Lidl Schweiz
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Filialleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
  • 27.Nov. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Bei einer Absage nach bereits durchgeführtem Telefoninterview sollte eine persönliche Absage das Mindeste sein. Stattdessen nach mehrwöchigem Abwarten eine standardisierte E-Mail zu verschicken, zeugt nicht gerade von Fingerspitzengefühl.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
2,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Lidl
  • Stadt
    Weinfelden
  • Beworben für Position
    Trainee Area Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Herzlichen Dank für dein Feedback. Gerne möchten wir auf die von dir genannten Punkte eingehen. Bewerbungsprozess Unser Bewerbungsprozess für die Stelle des Trainee Area Manager beinhaltet verschiedene Prozessschritte. Nach der Vorselektion, dem Online-Test und dem Telefoninterview setzen wir jeweils einen Auswahltag an. Dieser findet im Normalfall einmal pro Monat statt. Dies abwechslungsweise in der Deutsch- und Westschweiz. So kann es in Einzelfällen vorkommen, dass Kandidaten, aufgrund der Präferenzen betreffend der gewünschten Einsatzregion, länger auf ein definitives Feedback warten müssen. Dies versuchen wir jedoch wenn immer möglich bereits im Telefoninterview mitzuteilen. Durchführung von Absagen Unser Bewerbungsprozess sieht eine persönliche Absage nach einem persönlichen Kontakt vor. Danach folgt in allen Fällen eine schriftliche Absage zum Abschluss des Bewerbungsprozess. Leider wurde in deinem Fall diese schriftliche Absage bereits vor dem persönlichen Kontakt versandt. Hierfür möchten wir uns bei dir entschuldigen. Gerne stehen wir dir für einen persönlichen Austausch zur Verfügung, bitte melde dich per Mail unter bewerbung@lidl.ch. Wir wünschen dir für die weitere Stellensuche alles Gute. Jessica Stoffel Junior Manager Recruiting

Mitarbeiter von Lidl Schweiz