Navigation überspringen?
  

NOVO Business Consultants AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
NOVO Business Consultants AGNOVO Business Consultants AGNOVO Business Consultants AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 63 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    84.126984126984%
    Gut (6)
    9.5238095238095%
    Befriedigend (2)
    3.1746031746032%
    Genügend (2)
    3.1746031746032%
    4,35
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

NOVO Business Consultants AG zählt zu den führenden Schweizer IT Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Für unsere Kundinnen und Kunden auf dem Schweizer Markt und in unseren Zielmärkten (Public Administration, Public Security, Service Industry und der Privatwirtschaft) entwickeln und implementieren wir Lösungen auf hohem technologischen Niveau.

Unsere IT- und Beratungsleistungen sind meistens, aber nicht immer, mit SAP verbunden.

Seit der Gründung 1999 ist NOVO kontinuierlich gewachsen und hat sich am Schweizer Markt etabliert. Aktuell arbeiten mehr als 150 Spezialistinnen und Spezialisten in neun unterschiedlichen Geschäftsfeldern (Facility & Project Management, Finance, Business Intelligence, CRM, Logistics, Human Capital Management, Architecture & Integration, Applications & Development, Schuladministration).

Wir sind ein unabhängiges Unternehmen, vollständig im Besitz des Managements und der Mitarbeitenden. 

Recognized Expertise

64027ed2c2370296e67d.jpg

Im Rahmen des Recognized Expertise Programms bestätigt SAP unsere besondere Expertise in 12 Branchen und Lösungen. Damit sind wir führend in der Schweiz.

NOVO in Kürze:

Mitarbeiter: 170 (Stand per 1. Februar 2019)
Gründungsjahr: 1999
Standorte: Bern und Zürich
Rechtsform: AG
Aktionäre: Partner und Mitarbeitende
SAP-Partnerschaft: Seit 1999

Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Aus dem Gehalt wird allzu gern ein Geheimnis gemacht. Gemeinsam mit dir und Millionen anderen kununu Usern können wir für notwendige Gehaltstransparenz sorgen. So findest du den Arbeitgeber, der wirklich zu dir und deinen Vorstellungen passt.

Teile dein Gehalt

Kennzahlen

Mitarbeiter

170 (per 01. Februar 2019)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Beratungsgebiete:
  • Applications & Development
  • Architecture & Integration
  • CRM / Social Protection
  • Business Intelligence
  • Finance
  • Human Capital Management
  • Logistics
  • Facility & Project Management
  • Schuladministration

Dank 20 Jahren intensiver Erfahrung haben wir in zahlreichen erfolgreichen Projekten Softwarelösungen eingeführt und weiterentwickelt.

Perspektiven für die Zukunft

NOVO setzt auf Nachhaltigkeit, das bedeutet langfristige partnerschaftliche Kundenbeziehungen aber auch langfristige Arbeitsbeziehungen mit den Mitarbeitenden. Technologisch am Ball zu sein ist essenziell, um den Kunden qualitativ hochstehende Beraterleistungen zu gewährleisten, deshalb investiert NOVO viel in die Entwicklung der Mitarbeitenden.

In jährlichen Mitarbeiterentwicklungsgesprächen bestimmen Vorgesetzte und Mitarbeitende den aktuellen Status und setzen gemeinsam Ziele. Die Entwicklungsmöglichkeiten sind vielfältig, sei es in der Beratung, im Projekt oder in der Linie. Eigeninitiative und Engagement bezüglich der individuellen Entwicklung setzen wir bei NOVO voraus.

Unsere grosszügigen Ausbildungsbudgets unterstützen unsere Mitarbeitenden dabei, ihre nächsten Karriereschritte zu verfolgen, um - ganz im Sinne unserer Kundinnen und Kunden - immer am Puls der Zeit zu bleiben. 

3ae2078e5cb815e37062.jpg

2 Standorte

Standorte Inland

NOVO Business Consultants AG

Gutenbergstrasse 50, 3011 Bern

Telefon: +41 (0)31 306 19 00

 

Talstrasse 20, 8001 Zürich

Telefon: +41 (0)44 211 88 05


novo@novo-bc.ch

https://www.novo-bc.ch

Für Bewerber

Videos

Willkommen bei NOVO

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Der richtige Mix: Arbeiten in wechselnden Konstellationen

Der Arbeitsalltag unserer Consultants spielt sich in der Regel vor Ort bei unseren Kunden ab. Die Freude an Projektarbeit und am Zusammenwirken in fachübergreifenden Teams sind dabei die wichtigsten Voraussetzungen. Unsere Senior Consultants unterstützen und fördern jüngere Beraterinnen und Berater. Auch die Geschäftsleitung und der Verwaltungsrat sind nah an unseren Kundinnen und Kunden. Sie unterstützen die Teams in diversen Projekten und bei der Akquise.

Warum sind kommunikative Eigenschaften so wichtig?

In jedem Projekt geht es darum, sich auf die Anforderungen und die Anwenderinnen und Anwender im Unternehmen einzustellen und die Geschäftsprozesse in den jeweiligen Funktionen zu erfassen. Diese Prozesse sind im entsprechenden System abzubilden und Lösungen für mögliche Aufgabenstellungen zu entwickeln.

Die Freude an der Zusammenarbeit mit dem Kunden und die Fähigkeit komplexe technische Sachverhalte so zu kommunizieren, dass unsere Kundinnen und Kunden diese nachvollziehen können, ist essenziell für den erfolgreichen Verlauf eines Projektes. Hinzu kommt, dass es bei den meisten Projekten nicht nur um die Abbildung des Status Quo sondern auch um die Neuausrichtung organisatorischer Prozesse (Change Management) geht.

Anforderung an Mobilität

Die Fokussierung auf die Deutschschweiz bringt Vorteile mit sich. Die Reisetätigkeit unserer Beraterinnen und Berater bewegt sich in einem überschaubaren Rahmen. Wie viel man tatsächlich unterwegs ist, hängt von vielen Faktoren und nicht zuletzt auch von aktuellen Projekten ab.

Übrigens setzt NOVO auf den öffentlichen Verkehr. Unsere Consultants reisen in der Regel mit dem Zug. 

Gesuchte Qualifikationen

Da wir uns in einem sich rasch verändernden Marktumfeld bewegen, suchen wir unternehmerisch denkende, motivierte Mitarbeitende, die sich gerne auf neue Herausforderungen einlassen. IT Affinität und Interesse an technologischen Neuerungen sind in allen unseren Geschäftsfeldern gefragt. Dazu kommen geschäftsfeldspezifisches Branchenwissen und SAP Modul-Kompetenzen.

Bezüglich Sprachkenntnissen ist vor allem eines essentiell: NOVO Consultants müssen sattelfeste Deutschkenntnisse mitbringen.

Einsteigerinnen und Einsteiger

Die Fachbereiche (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaft, aber auch Naturwissenschaften und Mathematik stellen eine gute Grundlage für den Einstieg in die SAP-Beratung dar. IT-Affinität und ein Interesse an Projektmanagement Methodik sind Voraussetzung für einen guten Start. Branchenkenntnisse und SAP Projekterfahrungen in einem unserer Fachbereiche (Finance, Business Intelligence, CRM, Human Capital Management, Logistics, Immobilienmanagement, SAP Architektur & Integration, SAP Entwicklung) helfen sehr. Wir beschäftigen sowohl QuereinsteigerInnen, die sich sukzessive in SAP-Themengebiete eingearbeitet haben, wie auch SAP-BeraterInnen, die sich direkt nach einer Grundausbildung für diesen Weg entschieden haben.


SAP BeraterInnen und SAP TechnologInnen (Senior)

Das Team ist das Rückgrat der Unternehmung, Inspiration und Unterstützung für jeden einzelnen. Wir haben gelernt, dass wir gemeinsam bessere Lösungen finden und suchen erfahrene SAP Beraterinnen und SAP TechnologInnen, die diese Überzeugung mit uns teilen.

Ihr Team profitiert von Ihrem Integrationswissen für verschiedene SAP-Komponenten, Ihrer Fähigkeit Geschäftsprozesse schnell zu erfassen und zügig Lösungen für mögliche Problembereiche zu entwickeln.

Den Prozess der Offert-Erstellung gehen Mitarbeitende aus den Bereichen Beratung und Entwicklung gemeinsam an und stellen so sicher, dass auch wirklich die beste Lösung offeriert und umgesetzt wird.

Wenn Sie zudem die Freude an der Arbeit in Projektteams mit uns teilen und unsere Kundinnen und Kundinnen gerne in ihren Projekten begleiten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

1999 als Start-up gegründet, haben wir zahlreiche Projekte in unterschiedlichsten fachlichen Bereichen umgesetzt und können dabei das Fachwissen unserer Spezialisten aus unterschiedlichsten Bereichen ideal miteinander verknüpfen. Auch einige beachtliche Grossprojekte in hochgradig komplexer Umgebung beschäftigen uns langfristig. Als Firma sind wir klein genug um die besondere Atmosphäre des Miteinanders und der Kollegialität zu bewahren, die NOVO ausmacht.

Die Beratertätigkeit bedeutet für viele von uns das Arbeiten vor Ort, bei unseren Kundinnen und Kunden. Umso wichtiger ist es für uns, die NOVO-Kultur jeder und jedem neuen Mitarbeitenden mitzugeben. Vom ersten Tag an stellen wir unseren Mitarbeitenden daher eine Kollegin oder einen Kollegen in Form einer Ansprechperson für die ersten Arbeitsmonate zur Seite. Auch ein Infoanlass für neue Mitarbeitende hilft beim Ankommen und ergänzt die regelmässigen Informationsnachmittage für alle Mitarbeitenden.

Mit je einem Standort in Bern und Zürich sind wir nahe bei unseren Kundinnen und Kunden. Reisetätigkeiten bleiben überschaubar.

Damit wir, nach 20 Jahren am Markt, nicht nur mit unserer Erfahrung glänzen, bilden wir unsere Mitarbeitenden systematisch weiter. Neue SAP-, IT- und technologische Trends und Themen wir rasch auf und integrieren sie über das Business Development mit entsprechenden Massnahmen in der Firma. So stellen wir sicher, dass neues Wissen und neue Methoden rasch und sicher bei NOVO verankert werden. 

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und ermöglichen durch die Transparenz unserer Handlungen ein hohes Mitspracherecht der Mitarbeitenden.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Wir freuen uns, dass wir Ihr Interesse geweckt haben und dass Sie sich auf verschiedenen Kanälen über NOVO informieren. Ein spürbares Interesse für NOVO und die Bereitschaft sich mit einer Materie vertieft auseinanderzusetzen ist bereits eine Grundvoraussetzung, welche Sie als Bewerber/in bei NOVO mitbringen sollten.

Weitere Auswahlkriterien für alle unsere Beraterrollen inklusive Entwickler-Rollen sind:

  • Stilsichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Diese sind Voraussetzung für erfolgreiche Einsätze bei unseren Kunden. Aus diesem Grund erwarten wir auch, dass Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in deutscher Sprache einreichen.
  • Freude und Motivation für Einsätze bei Organisationen des Public Sector, wo NOVO als SAP Partner etabliert ist.
  • Reisebereitschaft in der gesamten Deutschschweiz ist ebenso ein Muss für alle unsere Berater- und Entwicklerrollen.

Doch am allerwichtigsten ist, dass Sie viel Neugier und Innovationsgeist mitbringen, dass Sie Ihr Wissen gerne weitergeben und dass Sie bereit sind, sich für ein Projekt und für Ihr Team ins Zeug zu legen. «gemeinsam erfolgreich.» ist ein wichtiger Leitsatz für uns.

Unser Rat an Bewerber

Sie erfüllen alle oben genannten Punkte zusätzlich zu den Kriterien, welche im Stelleninserat genannt werden? Überzeugen Sie uns mit einem aussagekräftigen Motivationsschreiben in deutscher Sprache.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Aus- und Weiterbildungsbelege) per  E-Mail an hr@novo-bc. 

Auswahlverfahren

Wir bestätigen den Erhalt Ihrer Bewerbungsunterlagen immer innert drei Arbeitstagen. Sollten Sie keine Antwort erhalten, schauen Sie bitte nach, ob unsere Empfangsbestätigung im Spamordner gelandet ist. Fragen Sie auf jeden Fall bei uns nach, wenn Sie keine Antwort erhalten haben sollten.

Die weitere Prüfung Ihrer Bewerbung durch die Fachbereichsverantwortlichen kann ein paar Arbeitstage in Anspruch nehmen. Dann melden wir uns erneut bei Ihnen. Wenn Sie die wichtigsten Auswahlkriterien erfüllen, planen wir den nächsten Schritt: Dies kann ein erster telefonischer Austausch, eine Einladung zu einem zeitversetzten Videointerview oder eine Einladung zu einem Vorortgespräch sein.

Erstgespräch

Beim Erstgespräch erfahren Sie mehr über NOVO, und Sie lernen zwei Vertreter/-innen unserer Geschäftsfelder kennen. Natürlich wollen auch wir möglichst viel über Ihre Erfahrungen und Ihre Motivationen erfahren. Wenn aus diesem ersten Austausch hervorgeht, dass Sie gut zu NOVO passen und wenn auch Sie weiterhin interessiert sind, laden wir Sie zu einem Zweitgespräch ein.

Zweitgespräch

Im zweiten Gespräch werden Sie noch weitere NOVO Vertreter/-innen kennenlernen. Wir klären offene Fragen und stellen Ihnen die NOVO Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen vor. Nach dem zweiten Gespräch und bei entsprechender Eignung und Interesse erhalten Sie von uns ein bindendes Vertragsangebot per Mail. Wenn Sie dieses annehmen, brauchen wir in der Regel noch wenige Tage um die erforderlichen Unterschriften einzuholen. Sie erhalten den Arbeitsvertrag und weitere Dokumente dann per Post. Und wenn Sie den unterschriebenen Vertrag an uns retourniert haben, geht’s auch schon los mit den Vorbereitungen für Ihren Eintritt. Wir freuen uns, mit Ihnen schon bald gemeinsam erfolgreich zu sein!

Berufsbilder

SAP Development Junior Consultant
Verantwortliche Rekrutierung
SAP Senior Consultant Logistics

Andreas Imsand, SAP Development Junior Consultant

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich habe an der HES-SO Wallis Wirtschaftsinformatik studiert und wurde von einem anderen ehemaligen HES-SO Absolventen und NOVO Mitarbeiter Maurice Meurer informiert, dass eine Entwicklungsstelle bei der NOVO offen ist. Ich war zu der Zeit noch bei einem anderen Arbeitgeber als Webentwickler angestellt. Ich habe mich dann bei der NOVO beworben und wurde zu einem Gespräch eingeladen. Im ersten Gespräch ging es um das gegenseitige Kennenlernen. Mein Eindruck: Da es sich bei der NOVO um ein SAP Unternehmen handelte, ging ich davon aus, dass mich ein Grossraumbüro wie aus dem Film erwartet, in dem 100 Personen im Anzug arbeiten. Das genaue Gegenteil von dem hat mich dann bei der ersten Sitzung erwartet. Der Sitz der NOVO gefiel mir sehr und während dem Gespräch empfand ich eine entspannte und ruhige Atmosphäre im Sitzungszimmer. Nach der Sitzung verliess ich die NOVO mit einem positiven Eindruck, jedoch war es mir auch bewusst, dass ein Arbeitgeber wie die NOVO sich nicht mit meinen bisherigen Arbeitsgebiet als Web Entwickler vergleichen lässt. Im zweiten Gespräch, habe ich meine Bachelor Arbeit präsentiert und Fragen dazu beantwortet. Nach dem 2. Gespräch erhielt ich dann ein Angebot der NOVO.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Der Hauptgrund war eigentlich die persönliche Empfehlung durch Maurice Meurer, den ich bereits kannte. Andere Faktoren waren zB. der Standort (Büro in Bern in der Nähe des Bahnhofs) und die Arbeitsbedingungen. Die Tatsache, dass ich meine Zeit flexibel einteilen kann und dass eine 60% Anstellung neben dem Studium möglich ist. Ich mache aktuell den Master Wirtschaftsinformatik an der Berner Fachhochschule.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich gehe zur NOVO, suche mir einen Platz (wir haben keine fixen Arbeitsplätze) und starte meinen Rechner. Danach schaue ich mir meine Mails an und mache mir einen groben Plan für die Aufgaben für den Tag. Während der Arbeitszeit bin ich als Entwickler bei der NOVO hauptsächlich am Laptop oder stehe mit Kunden im Kontakt. Manchmal muss ich auch zu Kunden vorbeigehen, damit ich vor Ort arbeiten kann. Die meisten meiner Projekte kann ich jedoch über Remote Zugang abwickeln. Ich kann zwischendurch auch Home-Office beantragen und von zu Hause arbeiten. Dies ist für mich sehr angenehm, da ich dann auch sehr flexibel meinen Tag planen kann. Mit den anderen Mitarbeitern habe ich den ganze Tag durch gerne und viel Kontakt (Wir machen auch gerne zusammen Kaffeepausen J). Auch Fragen von und an die anderen Mitarbeiter gibt es oft. Der Austausch im Team ist sehr hilfreich, wenn man irgendwo mal nicht weiterkommt.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Die Flexibilität während der Arbeit, das Vertrauen und auch die Freiheit die ich in den Projekten geniesse und dass ich viele Einblicke bekomme, da ich jeweils in mehreren und unterschiedliche Projekte parallel eingebunden bin. Zudem gefällt mir der Umgang in der NOVO, die Du-Kultur und die Hilfsbereitschaft im Team.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Die Planung der Arbeit ist bei einem 60% Pensum durchaus herausfordernd. Die Deadlines der Kunden gilt es einzuhalten. Und das Studium läuft halt auch noch parallel und darf nicht vernachlässigt werden.


Was macht Dein Team aus?

Humor und Unterstützung. Wir unternehmen auch nach der Arbeit hin und wieder etwas gemeinsam.


Warum passt dein Arbeitgeber zu Dir?

Die NOVO Leute und das Miteinander sind für mich am wichtigsten. Dazu die Flexibilität und das Vertrauen von meinem Vorgesetzten. Zudem empfinde ich meine Stelle als sicher. Auch die Unterstützung im Bezug auf mein Studium schätze ich (Die Studiengebühren werden von der NOVO zu 75% übernommen. Zudem haben meine Vorgesetzten Verständnis, wenn ich an einem Tag schon früher gehen muss oder erst später kommen kann). Zudem machen die NOVO Events Spass. Am NOVO Creation Day kann man zum Beispiel 24 Stunden lang ein Projekt entwickeln, das Thema ist komplett offen, es braucht also nichts mit meinen täglichen Entwickler-Aufgaben zu tun zu haben. Aber als Vollblut-Entwickler hab ich mich natürlich für ein Entwicklungsthema eingesetzt (ein internes Gamification Tool) Auch der Geschäftsfeldtag bringt viel im Hinblick darauf, was wir in der Technologie an Themen zu stemmen haben. Und natürlich der Mitarbeiter Ausflug. Zuletzt waren wir als gesamte NOVO 2 Tage in Nottwil. Dort gab es News zur NOVO aber auch gemeinsame Freizeitaktivitäten wie Segeln, Golfen, Schnitzeljagd und der Besuch im Paraplegikerzentrum.


Was findest Du am SAP Umfeld reizvoll?

Ehrlich gesagt war SAP während des Studiums noch nicht mein Lieblingsthema. Ich empfand es als «stier» und altmodisch, eher unattraktiv für die Nutzer. Das hat sich aber jetzt mit den UI5/SAP Fiori Webinterface geändert. Heute sind die Oberflächen benutzerfreundlicher und intuitiver. Ein weiterer Punkt ist, dass man im SAP Umfeld mit vielen verschiedenen Experten in Kontakt kommt. In den Projekten komme ich mit HCM Spezialisten, mit Logistik-, Finanz- und Business Intelligence Experten zusammen. Im Austausch im Projektteam kann ich so viel profitieren.

Simone Buser, Verantwortliche Rekrutierung

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Ich kam über Personalvermittler zur NOVO. Nach einem Erstgespräch mit der Vermittlerin wurde ich relativ zügig zum Vorstellungsgespräch bei NOVO in Bern eingeladen. Während mich die Stellenausschreibung zuerst noch nicht 100% überzeugt hatte, wurde im Gespräch ziemlich schnell klar, dass ich im Team Corporate Services und bei NOVO ein solides Umfeld antreffen würde, welches mit meinen Recruiter-Werten wie Kandidatenfreundlichkeit, Transparenz und einer gewissen Bodenständigkeit übereinstimmen würden. Im Zweitgespräch war dann auch Pascal Bassin, der CEO, dabei, und da wusste ich, dass der Stellenwert der Rekrutierung bei der NOVO hoch war. Über die Zusage von NOVO habe ich mich entsprechend sehr gefreut.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Der Bewerbungsprozess war verlässlich, strukturiert und jederzeit transparent und entsprach meinen eigenen hohen Erwartungen an einen Bewerbungsprozess. Meine Kompetenzen und Motivationen wurden strukturiert und gleichzeitig wertschätzend abgefragt, meine Fragen offen beantwortet. Zudem war mir das Team sympathisch. Mein Bauch sagte mir, dass die Chemie stimmt und dass dies ein Job mit Mitgestaltungsmöglichkeiten ist.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Höchste Priorität hat jeweils die Bearbeitung der eingegangenen Bewerbungen, die ich (manchmal auch meine Teamkollegin) laufend verdanke, prüfe und bei Eignung mit entsprechenden Empfehlungen und Hinweisen an die Geschäftsfeldverantwortlichen weiterleite. Organisation und Teilnahme an Vorstellungsgesprächen ist ein weiterer wichtiger Punkt.

Daneben schätze ich aber auch den strategisch-gestalterischen Spielraum meiner Rolle. Gerne informiere ich mich über Tech-Trends, über das, was unsere Kandidatenzielgruppe bewegt und bringe Verbesserungsvorschläge bezüglich Rekrutierungsprozess und Employer Branding ein.

Auch Active Sourcing, die Suche nach Profilen auf Xing und Linkedin und die Ansprache von interessanten SAP Beraterpersönlichkeiten hat unterdessen einen hohen Stellenwert in der Rekrutierung bekommen. Diese Arbeit finde ich hochspannend, finde ich doch gerade hier die Kombination von analytischer Forschungsarbeit (mit welchen Stichworten finde ich passende Profile?) und Kommunikation (wie kann NOVO die Spezialistinnen und Spezialisten ansprechen und Ihr Interesse wecken?).

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Ich bin gewissermassen die Visitenkarte und Eintrittstüre zur NOVO, beeinflusse also massgeblich mit, welches Bild die NOVO nach aussen vermittelt. Diese repräsentative Rolle und der Kontakt mit BewerberInnen gefällt mir. Zudem mag ich das schnelllebige an der IT Welt und im Recruiting. Es bewegt sich viel, man muss am Puls der Zeit bleiben. Da gibt es viele Möglichkeiten, sich einzubringen. Und die NOVO ist offen dafür.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Erfahrene SAP Consultants, besonders mit spezifischen SAP Modulkenntnissen sind schwierig zu finden und zudem in der Regel so gesucht, dass sie sich nicht aktiv bewerben müssen. Diese Experten zu erreichen, ist eine Herausforderung, die ich in enger Zusammenarbeit mit den KollegInnen in den Geschäftsfeldern angehe.

Was macht Dein Team aus?

Die Zusammenarbeit ist sehr wertschätzend und kollegial, ich erfahre viel Unterstützung durchs Team. Der Umgang miteinander ist freundschaftlich und es hat viel Platz für Humor, was mir sehr wichtig ist.

Warum passt dein Arbeitgeber zu Dir?

Mir ist ein wertschätzendes Miteinander wichtig, Begegnungen auf Augenhöhe und Spass an der Arbeit. Dies sind alles Bausteine der NOVO Kultur, die mir entsprechen.

Und fachlich sind für mich bei NOVO die Rahmenbedingungen gegeben, um mein Herzblut für Rekrutierungsthemen ausleben zu können. Die NOVO wächst und kann den KandidatInnen spannende Projekteinsätze bieten, das ist natürlich eine schöne Story, die ich an den Kandidatenmarkt bringen kann.

NOVO hat viele Stellen offen. Und die Inserate sind sehr lange publiziert. Warum?

Ja, die NOVO ist sehr erfolgreich und wächst, weil sie unter anderem ein paar sehr grosse Projekte gewonnen hat. Wir können eigentlich in fast allen Geschäftsfeldern laufend gute Profile platzieren, haben keinen strengen Stellenbewilligungsprozess wie dies in anderen Organisationen anzutreffen ist. Wenn ein Profil passt und wir Einsatzmöglichkeiten sehen, dann können wir bei NOVO schnell und unkompliziert einstellen. Deshalb nehmen wir in der Regel die Inserate nicht vom Netz, publizieren nur hin und wieder neu, damit die Inserate in den Suchmaschinen wieder ganz oben erscheinen.

Kannst Du 3 Gründe nennen, die für NOVO als Arbeitgeber sprechen?

Ich treffe immer wieder KandidatInnen, die müde sind von Umstrukturierungen und komplizierten Organisationsstrukturen. Diese Themen gibt es bei NOVO bis zum heutigen Tage nicht.Zudem wird Mitarbeiterentwicklung bei der NOVO gefördert und auch gefordert. Die Ausbildungsbudgets sind sehr grosszügig.Und Mitgestaltungsmöglichkeiten. Jede/r Mitarbeitende kann sich einbringen, um laufend Prozesse zu verbessern. Für ganz kreative Geister mit Start-Up Spirit gibt es zudem den NOVO Creation Day, wo man einen Tag Zeit hat, ein eigenes Projekt für die NOVO zu entwickeln. Eine Jury entscheidet jeweils, welches Projekt umgesetzt wird.

Kannst Du 3 Gründe nennen, die gegen NOVO als Arbeitgeber sprechen?

Wer einen gemütlichen «9 to 5 Job» im stillen Kämmerlein sucht, ist als Consultant bei NOVO nicht am richtigen Ort. Das Tempo ist hoch, es gibt hin und wieder lange Arbeitstage. Wer ein internationales Umfeld sucht, findet dies ebenfalls bei NOVO nicht. Mit dem Hauptfokus Public, d.h. öffentlichen Verwaltungen sind wir in einem schweizerischen Umfeld tätig. Zudem setzt NOVO auf den öffentlichen Verkehr. Wer lieber im Firmenwagen zum Kunden fährt ist vermutlich bei einem anderen Beratungshaus glücklicher.

Christina Jenny, SAP Senior Consultant Logistics

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Über einen spezialisierten Stellenvermittler im IT- und SAP-Bereich bin ich zu NOVO gekommen. Dies, nachdem mir nach verschiedenen Vorstellungsgesprächen klar wurde, dass ich als interne Modul- oder Applikationsverantwortliche mit Routineaufgaben nicht glücklich werden würde. So habe ich die Suche auf Beratungsunternehmen ausgeweitet. Mir war da-bei sehr wichtig, dass es ein nicht zu grosses Unternehmen mit einfachen Strukturen und vor allem einer mir zusagenden Kultur sein würde, welches spannende Aufgaben bietet. Nach zwei spannenden Bewerbungsgesprächen bei NOVO mit unterschiedlichen Gesprächspartnern wurden wir uns, trotz meiner langen Kündigungsfrist von sechs Monaten, schnell einig. Mich hat die unkomplizierte und doch professionelle Art der Interviews, die gute Vorbereitung seitens NOVO und die Gesprächsatmosphäre beeindruckt.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Nach 15 Jahren als interne SAP-Spezialistin, von der Applikationsbetreuung zur Leitung des SAP Competence Centers, wollte ich wieder an den Wurzeln des Systems und in spannen-den Projekten und Organisationen arbeiten. Dies mit einem hohen Grad an Selbstorganisation und Verantwortung, ohne auf den Rückhalt durch das Unternehmen verzichten zu müssen. Die Anstellungs- und Arbeitsbedingungen, die Regionalität und nicht zuletzt der spürbare NOVO-Spirit haben meine Überzeugung vervollständigt.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Zu 90% startet dieser beim Kunden, wo ich Prozesse analysiere, Studien, Konzepte oder Spezifikationen erarbeite. Sehr schön ist natürlich, das Ergebnis nach der Umsetzung im System sehen zu können. Dazu kommen meistens verschiedene Abstimmungen mit Kunden oder Kollegen. Gute Planung ist für effiziente Arbeit das A und O. Bei Bedarf löse ich pa-rallel dazu dringende Supportfälle eines anderen Kunden. Gelegentlich arbeite ich auch im NOVO Büro oder zu Hause.

Was ist das Tolle an Deinem Job?

Spannende und herausfordernde Aufgaben, immer wieder neues zu lernen, die Flexibilität und Selbstständigkeit –das finde ich absolut toll. Auch der Rückhalt durch hilfsbereite Kollegen und Vorgesetzte gefällt mir.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Vor allem die Wahrnehmung verschiedener Rollen. Seien dies Planungsarbeiten als Projektleiterin, sowie Workshops, Analysen, Konzepte oder Systemkonfigurationen als SAP Beraterin. Manchmal bin ich auch Lehrerin, Troubleshooter oder Konfliktlöserin. Jeder Tag sieht anders aus, jeder Kunde hat andere Bedürfnisse und genau diese Herausforderung liebe ich.

Was macht Dein Team aus?

Auch wenn wir uns nicht oft sehen; wir wissen immer, dass wir aufeinander zugehen können und Unterstützung bekommen. Gelegentlich unternehmen wir nach einem Meeting etwas gemeinsam oder treffen uns vor der Arbeit zu einem Kaffee.

Warum passt dein Arbeitgeber zu Dir?

Die NOVO Kultur überzeugt durch den Umgang miteinander, was mir sehr wichtig ist. Wertschätzung erfahre ich zusätzlich durch ein Weihnachtsgeschenk, den 2-tägigen Mitarbeiterausflug und diverse Möglichkeiten meine Ideen einzubringen. Es wird auch mal Danke gesagt! Weiterbildung wird ebenfalls grossgeschrieben, so haben wir auch Demosysteme, die wir intern mit neusten Technologien und Features aufbauen. Ich kann im Selbststudium, an Tagungen oder bei (vergüteten) SAP Schulungen neue Themen aufarbeiten. NOVO fordert und fördert mich, schenkt mir Vertrauen und lässt mir die Möglichkeit mich selbst zu organisieren, was mir erlaubt selbstständig und flexibel zu sein.

Was findest du am SAP Umfeld reizvoll?

Mein Weg zu SAP war eher unüblich. Als gelernte Floristin bin ich über Umwege in einen Kundendienst und damit auch das erste Mal in Berührung mit einem PC gelangt. Nach der Einführung von SAP kämpften wir mitfehlenden Aufträgen und Reklamationen aufgrund ausgebliebener Reparaturen. Mit dieser unerfreulichen Erfahrung im Gepäck wechselte ich zu einem neuen Unternehmen. Auch da sollte kurz nach meinem Start SAP eingeführt werden. Bei mir meldeten sich natürlich Zweifel – dennoch wollte ich mich für die erfolgreiche Einführung im neuen Betrieb einsetzen. Mein Vorgesetzter integrierte mich dazu in das Einführungsprojekt. Ich lernte mehr über SAP und verstand zunehmend, was im Projekt beim vorherigen Arbeitgeber schiefgelaufen war. In den folgenden Jahren lernte ich SAP weiter kennen und schätzen, und es reizt mich bis heute, zusammen mit Experten und Fachanwendern spannende Aufgabestellungen für NOVO zu lösen.

NOVO Business Consultants AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,35 Mitarbeiter
4,78 Bewerber
0,00 Azubis
  • 31.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • keine bekannt, weiter so, läuft alles bestens

Pro

flexibel, regelmässige Mitarbeiterinformationen

Contra

nichts bekannt, nicht planbare Einsätze hängen von den Kunden ab

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NOVO Business Consultants AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 23.Juli 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Gute Atmosphäre und Events

Vorgesetztenverhalten

Sehr individuell

Interessante Aufgaben

Projektabhängig. Seniors müssen je nach Auftragslage auch "uninteressante" Aufträge erledigen.
Agilität ist für die Firma eher ein Fremdwort.

Kommunikation

Top Down wird schlecht kommuniziert

Gleichberechtigung

So gut wie keine Frauen in Führungspositionen

Gehalt / Sozialleistungen

Löhne eher Tief für ein Beratungsunternehmen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    NOVO Business Consultants AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 23.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre in der NOVO ist sehr angenehm und kollegial.

Kollegenzusammenhalt

Der NOVO-Spirit sorgt für ein sehr angenehmes und geschätztes Arbeitsumfeld.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben hängen von den Projekten ab und sind daher sehr vielfältig und abwechslungsreich.

Kommunikation

Regelmässige Mitarbeitermeetings mit Neuigkeiten halten die Mitarbeitenden stets auf dem aktuellen Stand.

Gleichberechtigung

Jede und jeder wird für seine Fähigkeiten und sein Wissen geschätzt.

Karriere / Weiterbildung

Die Firma fördert Talente und sorgt dafür, dass Strukturen frühzeitig und regelmässig angepasst werden. Insbesondere junge Talente werden konsequent aus- und weitergebildet.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr gute Sozialleistungen und gutes Gehalt

Pro

Der Mensch sowie zuverlässige und nachhaltige Arbeitsweisen stehen im Zentrum.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    NOVO Business Consultants AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Bewertungsdurchschnitte

  • 63 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (53)
    84.126984126984%
    Gut (6)
    9.5238095238095%
    Befriedigend (2)
    3.1746031746032%
    Genügend (2)
    3.1746031746032%
    4,35
  • 4 Bewerber sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,78
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

NOVO Business Consultants AG
4,38
67 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,77
111.945 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.672.000 Bewertungen