Navigation überspringen?
  

Orianda Solutions AGals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Orianda Solutions AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,05
Vorgesetztenverhalten
3,79
Kollegenzusammenhalt
4,53
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,47
Arbeitsbedingungen
3,63
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,11
Work-Life-Balance
3,84

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,89
Umgang mit Kollegen 45+
4,11
Karriere / Weiterbildung
3,68
Gehalt / Sozialleistungen
3,58
Image
4,11
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 15 von 19 Bewertern Homeoffice bei 13 von 19 Bewertern keine Kantine Essenszulagen bei 4 von 19 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 19 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 19 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 2 von 19 Bewertern kein Betriebsarzt Coaching bei 9 von 19 Bewertern Parkplatz bei 12 von 19 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 11 von 19 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 4 von 19 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 19 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 13 von 19 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 9 von 19 Bewertern Mitarbeiterevents bei 17 von 19 Bewertern Internetnutzung bei 13 von 19 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Angenehmes Betriebsklima
Flache Hierarchien, direkte Kommunikation mit Vorgesetzten ohne Zwischenschritte
Unterstützung sehr hoch, Lob könnte je nach Vorgesetztem häufiger ausfallen

Vorgesetztenverhalten

Klare Vorgaben und konsequent durchgesetzte Entscheidungen (Umstrukturierung)
Positiver Wandel im Vorgesetztenverhalten in den letzten Jahren und mit so manchen Abgängen
Etwas stärkere Einbeziehung von Mitarbeitern bei Entscheidungen gewünscht

  • 03.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 07.März 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterhin offener Umgang und Kommunikation über Geschehnisse innerhalb des Betriebs (bspw. Info über Zu- & Abgänge)
  • Arbeitsplätze könnten etwas besser und evtl. freundlicher ausgestattet werden
  • Trennwände oder Pflanzen könnte das Arbeiten im Großraumbüro ruhiger und effizienter werden lassen

Pro

- kollegialen und offenen Umgang
- flexible Arbeitszeiten
- Vorlieben bzgl. Tätigkeiten / Arbeitsort werden berücksichtigt
- schnelle Aufstiegschancen

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 01.Feb. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Top!

4,85
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 15.Sep. 2016
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Hier werden Leitlinien gelebt und vorgelebt

Vorgesetztenverhalten

definierte Führungsleitlinien gegeben und von Offenheit geprägt

Kollegenzusammenhalt

Miteinander mehr erreichen!

Interessante Aufgaben

Wer will der darf - Eigenverantwortung wird gefördert

Kommunikation

fast eine zu offene Kommunikation

Gleichberechtigung

ich wäre für eine Männerquote ;-)

Umgang mit Kollegen 45+

ich bin als 45+ direkt davon betroffen - und voll integriert und involviert

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 13.März 2017 (Geändert am 14.März 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 30.Mai 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Management Verantwortung übergeben Mitarbeiter genauso behandeln wie Kunden Prozesse nicht von Personen abhängig machen Zusagen und Vereinbarungen einhalten Mitarbeiteranliegen zügig bearbeiten Mitarbeitervertrauen durch Verlässlichkeit aufbauen

Pro

Kollegenzusammenhalt

Contra

patriarchalischer Führungsstil
Geschäftsprozesse sind teilweise willkürlich
Zusagen und Vereinbarungen werden nicht immer eingehalten
Management hat fast keine Entscheidungsbefugnisse

  • 26.Juli 2015 (Geändert am 14.März 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit offizieller Stellungnahme

Arbeitsatmosphäre

Seit 2015 ist die Atmosphäre für Mitarbeiter nicht erträglich. Die Vielzahl der privaten Themen drehen sich um die Unzufriedenheit im Unternehmen. Mitarbeiter gruppieren sich gegen das Management. Management sucht keine Lösung und erkennt den Zufriedenheitsgrad nicht. Kleines Unternehmen - leider blind in der Bewertung der wenigen Mitarbeiteremotionen. Selbst Firmenevents haben kaum noch eine aktive Beteiligung.

Vorgesetztenverhalten

Einst ein sehr starker kollegialer Zusammenhalt bis in die oberste Führungsetage. Struktur heutzutage lässt davon nichts mehr übrig. Management seilt sich auch räumlich nun vom Bestandspersonal ab. Distanz zu Mitarbeiter sehr gross.

Offizielle Stellungnahme vorhanden
  • 17.Juni 2015 (Geändert am 22.Juni 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Jährlich abfallend

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte berücksichtigen Mitarbeiterbedürfnisse nicht. Mitarbeiter sind für Vorgesetzte laufende Fakturakennzahlen nicht Individuen.

Kollegenzusammenhalt

Auf unterer Ebene ein guter Zusammenhalt. Ab führender Ebene herrscht Konkurrenz der Abteilungs- und Bereichsergebnisse. Stark spürbar für Mitarbeiter.

Interessante Aufgaben

Interne Aufgaben sind basierend auf den nicht vorhandenen Strukturen stets belastend und wenig interessant. Projekte können interessante Themenstellungen bieten.