Navigation überspringen?
  

PostFinanceals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

PostFinance Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,57
Vorgesetztenverhalten
3,29
Kollegenzusammenhalt
4,02
Interessante Aufgaben
3,87
Kommunikation
3,16
Arbeitsbedingungen
3,81
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,81
Work-Life-Balance
3,88

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,94
Umgang mit älteren Kollegen
3,91
Karriere / Weiterbildung
3,42
Gehalt / Sozialleistungen
3,85
Image
3,88
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 161 von 201 Bewertern Homeoffice bei 144 von 201 Bewertern Kantine bei 141 von 201 Bewertern Essenszulagen bei 59 von 201 Bewertern Kinderbetreuung bei 16 von 201 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 88 von 201 Bewertern Barrierefreiheit bei 79 von 201 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 111 von 201 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 201 Bewertern Coaching bei 56 von 201 Bewertern Parkplatz bei 75 von 201 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 108 von 201 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 149 von 201 Bewertern Firmenwagen bei 24 von 201 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 113 von 201 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 32 von 201 Bewertern Mitarbeiterevents bei 121 von 201 Bewertern Internetnutzung bei 133 von 201 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Juni 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Aktuelle Reorganisation aufgrund (einmal mehr) der Digitalisierung. Als hätte man dies nicht kommen sehen. Die Leitung hat total versagt, die PostFinance innert nützlicher Frist zum Digital Powerhouse zu entwickeln.

Pro

Sozialer Arbeitgeber. Gute Entlöhnung und 6 Wochen Ferien. Home-office möglich und gleitende Arbeitszeiten.

Contra

- Aus meiner Sicht: Führungspersonen absolut nicht zu gebrauchen. Syndicom (Gewerkschaft) ist der selben Meinung. Siehe Bericht im Tagesanzeiger vom 05.06.2018.
- Kommunikation
- Ehrlichkeit
- Transparenz

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
2,00
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    SchweizLuzern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein ehrliches Feedback. Wir legen grossen Wert darauf, wie PostFinance als Arbeitgeberin wahrgenommen wird und setzen alles daran, dass unsere Mitarbeitenden zufrieden sind. Umso mehr bedauern wir, dass du andere Erfahrungen gemacht hast. Du gehst insbesondere auf Punkte in Zusammenhang mit dem aktuellen Wandel ein. Gerade in dieser herausfordernden Zeit ist es uns ein besonderes Anliegen, dass sich unsere Mitarbeitenden weiterhin wohlfühlen. Deshalb tauschen wir uns gerne persönlich mit dir aus. Gerne kannst du dich über hr.marketing@postfinance.ch mit uns in Verbindung setzen. Sämtliche Kommunikation wird anonym behandelt. Wir bedanken uns schon jetzt für deine Unterstützung. Beste Grüsse

Raphael Civatti
HR-Marketing-Manager
PostFinance AG

Du hast Fragen zu PostFinance? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 11.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die ist gut wenn man flexibel ist. Home Office konnte nach langen Diskussionen endlich umgesetzt werden (es benötigte einen Entscheid von ganz oben). Wenn man offen und zielstrebig ist, für eine gemeinsame Sache arbeitet, dann ist die Arbeitsatmosphäre sogar sehr gut. Jedoch stösst man schnell an Grenzen. Die Kompetenz etwas selber zu entscheiden ist minimal und ist der eigene Vorgesetzte für deinen Vorschlag, dann muss es noch bei gefühlten 15 anderen höheren Personen abgesegnet werden. Von den MA wird Flexibilität erwartet, selten wird dies von oben geliefert.

Vorgesetztenverhalten

Da habe ich moderne Vorgesetzte. Stehen für einen ein, geben Kritik und motivieren einem. Kein Vorgesetzter ist perfekt. Teilweise waren die Aufgabenverteilungen nicht befriedigend oder man wurde ausgebremst. Jedoch konnte dies diskutiert werden und gemeinsam für eine Lösung gesucht werden.

Kollegenzusammenhalt

Definitiv ein grosser Pluspunkt. Man kann logischerweise auch Pech haben je nach Team. Aber sofern Potenzial vorhanden ist, kann ein interner Wechsel schnell passieren.

Interessante Aufgaben

Naja, setzt man sich ein, dann kommen interessante Aufgaben. Wird man gebremst durch Vorgesetztenentscheide kann es nicht so spannend werden. Aktuell verhaltet es sich so, dass die spannenden Projekte von den Lieblingen besetzt werden. Da es so viele Projekte (nach langen Durstjahren) gibt, ist dies nicht so tragisch.

Kommunikation

Teilweise erfährt man Entscheide aus den Medien bevor es intern publiziert wird. Häppchenweise werden aktuell die neuen Entscheide präsentiert. Innerhalb des Teams ist es hingegen eine sehr gute Kommunikation. Da ist man sich selber lieb um gegen die verworrene Kommunikation von oben anzukämpfen.

Gleichberechtigung

Frauen werden bevorzugt. Zumindest in meinem Team. War mit dem ehemaligen Vorgesetzten nicht so, da erfahrener und mehr objektiv.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere werden nur auf Führungsebene eingestellt bzw. zwangsversetzt. Ansonsten versucht man die älteren im Team zu halten und dass sie wissenstechnisch auf der Höhe bleiben. Staatsbetriebflair halt. In einigen Teams versucht man die "Alten" rauszumobben.

Karriere / Weiterbildung

Aus meiner Sicht sehr gut. Aber subjektiv halt.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist gut, jedoch kaum Möglichkeiten für eine Erhöhung.
Sozialleistungen überragend, da muss man zuerst etwas besseres finden.

Arbeitsbedingungen

Altes Gebäude ohne Klimaanlage. Ehrlich gesagt eine Zumutung im Sommer und im Winter eine Bakterienschleuder. Dafür ist die Hardware und die Arbeitsplatzsituation wirklich gut.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Denke im Vergleich zu anderen Unternehmungen ist es sehr gut.

Work-Life-Balance

In meinem Bereich wirklich sehr gut. Liegt aber vor allem an den Vorgesetzten. Sie schauen dass sich keiner überarbeitet und reagieren. Gilt aber nur für mein Team. Generell wird es anders gehandhabt.

Verbesserungsvorschläge

  • Besseres HR, Führungskräfte handeln so wie sie es für bestens empfinden.
  • Prozesse optimieren und nicht einfach nur darüber reden
  • Fähige Leute einstellen zu marktkonformen Bedingungen und diese dann weiterentwickeln, heute eher auf eine Kurzbeziehung ausgelegt ohne Möglichkeit sich für höheres zu empfehlen
  • Mal grundsätzlich ausmisten beim Personal. Beziehungen sind immer noch wichtiger als die Fähigkeiten

Pro

- Sozialer Arbeitgeber
- Gute Konditionen
- persönlich: guter Vorgesetzter
- spannendes Umfeld
- Möglichkeit sich weiterzuentwickeln (Weiterbildung, Projekte etc.)
- Kollegiales Umfeld

Contra

- Gärtlidenken
- Kommunikation
- Doppelspurigkeiten in Prozessen
- zu viele Hierarchien
- zu wenig Kompetenzen für Entscheidungen
- noch zu wenig agil und flexibel

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine offene Rückmeldung. In deinem ausführlichen Feedback erwähnst du verschiedene Punkte. Einige davon decken sich nicht mit unseren Werten und Vorstellungen. Da wir uns als Unternehmen und Arbeitgeberin stetig weiterentwickeln wollen, würden wir uns gerne vertiefter mit dir austauschen und erfahren, was wir deiner Meinung nach konkret verbessern können. Über hr.marketing@postfinance.ch kannst du dich direkt mit uns in Verbindung setzen. Selbstverständlich behandeln wir sämtliche Kommunikation anonym. Wir bedanken uns vorab für dein Engagement. Beste Grüsse

Raphael Civatti
HR-Marketing-Manager
PostFinance AG

  • 19.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen trägt nichts zur Förderung der Arbeitsatmosphäre bei, obwohl immer kommuniziert wird was sie alles machen wollen um das Betriebsklima zu fördern. Stress Missgunst und ständige Kontrolle über unzählige Auswertungssysteme beherrschen den Alltag.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzung ist in diesem Unternehmen ein Fremdwort. Ziele werden oft so gesteckt, dass diese nicht erreichbar sind. Oder die Mitarbeiterbewertungen werden mit Absicht über das ganze Feld schlechter bewertet damit PostFinance sparen kann um weniger Bonus zu zahlen, dies von ganz oben angeordnet.

Kollegenzusammenhalt

Ohne das hält es niemand längere Zeit aus.

Interessante Aufgaben

Die Ausgestaltung im eigenen Arbeitsbereich ist sehr klein und wird eigentlich auch nicht gewünscht. Es gibt für alles AAL Arbeitsanleitungen und ein Abweichen ist nicht erwünscht, im Gegenteil.

Kommunikation

Die eine Hand weiss nicht was die andere Tut. Das Unternehmen wird durch Organisationseinheiten geführt welche nicht zusammenarbeiten. Es geht soweit, dass jede Einheit ihr eigenes IT-System hat und eine Zusammenarbeit oder Kommunikation ist nicht da. Das führt zu vielen Doppelspurigkeiten.

Gleichberechtigung

Als Frau habe ich monatlich CHF 1500.— weniger verdient als meine männlichen Arbeitskollegen mit Teils weniger Verantwortung, Berufserfahurng und Ausbildung in der Leitungsfunktion.

Gehalt / Sozialleistungen

30% unter dem Durchschnittswert, Frau ab 30 Jahren

Arbeitsbedingungen

An einer Klimaanlage wird weitgehend gespart obwoh die Mitarbeiter im Anzug erscheinen müssen, das auch im Sommer bei über Grad.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel wird Doppelspurig und mehr gemacht.

Work-Life-Balance

Die Ferienplanung ist sehr starr und muss bereits ein Jahr voraus beantragt werden. Die ständigen Überzeiten zwingen einem dazu viel Privates zu vernachlässigen. Für stillende Mütter ist es ein Horror.

Image

Top Leistung wird jederzeit gefordert aber nicht gewertschätz noch ausbezahlt.

Verbesserungsvorschläge

  • Das Wort Mitarbeiterwertschätzung sollte eingeführt werden.

Pro

Das gleitende Arbeitszeitmodell, allerdings auf 10 Tage im Jahr beschränkt.

Contra

Die Personalabteilung unternimmt nichts gegen Misstände. Diese sind zur Unterstüzung/Hörigkeit der Vorgesetzten da und keineswegs für die Mitarbeitenden.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten
  • Firma
    Postfinance
  • Stadt
    Zofingen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung und dein kritisches Feedback. Wir bedauern, dass dein Einsatz bei PostFinance mit negativen Erfahrungen verbunden ist. Wir legen grossen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wohl fühlen. Offenbar ist uns dies bei deinem Einsatz nicht gelungen. Du sprichst viele Punkte an, die nicht unseren Werten und Vorstellungen entsprechen. Für deine Offenheit danken wir dir, denn nur so können wir uns verbessern. Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn wir uns gemeinsam anschauen könnten, wie wir uns deiner Meinung nach verbessern können. Über hr.marketing@postfinance.ch kannst du dich direkt mit uns in Verbindung setzen. Selbstverständlich behandeln wir sämtliche Kommunikation anonym. Wir bedanken uns vorab für deine Unterstützung. Beste Grüsse

Raphael Civatti
HR-Marketing-Manager
PostFinance AG

  • 19.Feb. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Fähigere Ausbildner mit mehr Lebenserfahrung und Empathie einstellen. Arbeitszeiten, neutrale Chefs.

Pro

Sozialleistungen, Lohn

Contra

Umgangston einiger "möchtegern"Chefs.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir legen grossen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeitenden im Unternehmen wohl fühlen. Du hast PostFinance aufgrund negativer Erfahrungen verlassen, was wir sehr bedauern. Du sprichst vor allem das Vorgesetztenverhalten als unbefriedigend an. Damit wir uns stetig weiterentwickeln können, sind wir auf kritisches und offenes Feedback angewiesen. Deshalb würden wir uns gerne mit dir austauschen und erfahren, was du als negativ empfunden hast und wo wir uns verbessern können. Über hr.marketing@postfinance.ch kannst du Kontakt mit uns aufnehmen. Unser Austausch wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Beste Grüsse

Raphael Civatti
HR-Marketing-Manager
PostFinance AG

  • 27.Jan. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Jedoch Unternehmensweit Grossraumbüros, womit man umgehen können muss.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gutes Team und guter Kollegenzusammenhalt.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist eher im unteren Durchschnitt im Vergleich zu anderen Banken. Dies gleicht sich jedoch mit 6 Wochen Ferien, Kostenbeteiligung am GA, Personalgutscheine etc. wieder aus.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern
  • 11.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Gezieltes Fertigmachen von Mitarbeitern nicht tolerieren. Endlich führen statt lamentieren. HR aufräumen.

Pro

Lohn war ok, einzelne Abteilungen i.O.

Contra

Führungsgrundsätze und das Ächten von Fertigmachten von anderen Mitarbeitern / Kollegen extistieren nur auf dem Papier. Wer Missstände via offiziellen Vorgaben meldet wird gekündigt oder so lange schikaniert bis er / sie selber kündigt. Die Firma wird von unten gegen oben gehfürt. Die angeblichen Führungskräfte sind mit wenigen Ausnahmen kaum zu gebrauchen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung und dein Feedback. Wir verurteilen jegliche Form von Mobbing am Arbeitsplatz. Mobbingvorwürfe nehmen wir deshalb äusserst ernst und wir unterstützen und beraten betroffene Mitarbeitende. So bieten wir Mitarbeitenden unterschiedliche Anlaufsstellen wie z.B. das HR oder die Sozialberatung. Konkrete Mobbingfälle werden mit der betroffenen Person analysiert und daraufhin wird der Situation entsprechend gehandelt. In der Regel interveniert die Sozialberatung und mögliche Massnahmen reichen von Konfliktlösungsgesprächen über Mediationen bishin zu internen Untersuchungen. Falls diese Massnahmen bei dir nicht gegriffen haben, sind wir auf zusätzliches Feedback angewiesen. Du kannst über hr.marketing@postfinance.ch Kontakt mit uns aufnehmen. Unser Austausch wird selbstverständlich vertraulich behandelt. Beste Grüsse

Flavio Dal Din
HR-Marketing Manager Online

  • 07.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung. Wir sind auf offenes und kritisches Feedback angewiesen, damit wir uns als Unternehmen und Arbeitgeberin weiterentwickeln können. Deshalb würden wir uns gerne mit dir austauschen und von dir erfahren, was die Beweggründe hinter deiner Bewertung sind und wie wir uns verbessern können. Du kannst über hr.marketing@postfinance.ch Kontakt mit uns aufnehmen. Unser Austausch wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Flavio Dal Din
HR-Marketing Manager Online

  • 06.Dez. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Offenheit, Transparenz, mehr Eigenständigkeit bewahren, selbstbewusster auftreten

Pro

gute Vertrauens-Basis der Kunden

Contra

grosse Abhängigkeit von externen Beraterfirmen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    PR / Kommunikation

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine Bewertung und dein offenes Feedback. Wir möchten uns als Unternehmen und Arbeitgeberin laufend verbessern. Deshalb würden wir uns gerne mit dir austauschen und erfahren, wo wir uns weiterentwickeln können. Dies gilt insbesondere in Bezug auf die von dir erwähnten Bereiche der Offenheit, Transparenz, Eigenständigkeit und des Selbstbewusstseins. Über hr.marketing@postfinance.ch kannst du Kontakt mit uns aufnehmen. Unser Austausch wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Flavio Dal Din
HR-Marketing Manager Online

Arbeitsatmosphäre

kooperativ und sachlich

Vorgesetztenverhalten

hatte immer kompetente und gut ausgebildete Vorgesetzte

Kollegenzusammenhalt

gut bis sehr gut

Interessante Aufgaben

habe ein sehr grosses und interessantes Aufgabengebiet und kann mir die Aufgaben und Prioritäten zum grössten Teil selbst einteilen

Kommunikation

netter und sachlicher Umgangston

Gleichberechtigung

es wird kein Unterschied gemacht

Umgang mit älteren Kollegen

da ich selbst zu den "älteren" Kollegen gehöre, kann ich nur sagen, dass ich top integriert bin und meine Meinung stets geschätzt wird

Karriere / Weiterbildung

top Möglichkeiten und die Vorgesetzten unterstützen einem / auch ältere Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

ein sehr fairer Arbeitgeber

Arbeitsbedingungen

sind bei PostFinance AG top, flexible Arbeitszeiten, work@home, Teilzeitmöglichkeiten usw.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

ein Grosskonzern mit Vorbild-Charakter

Work-Life-Balance

müsste mich noch mehr abgrenzen :-)

Image

leider gibt es immer "Nörgler"

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    PostFinance
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 26.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Offenere Kommunikation über strategische Entscheide, Begründungen für die Produktpositionierungen sollten klarer offengelegt werden.

Pro

Digitale Kundenlösungen sollen gestärkt werden, an der Weiterentwicklung werden alle Mitarbeiter beteiligt. Die Arbeitsbedingungen im neuen PF-Tower sind modern, wenn auch teilweise noch gewöhnungsbedürftig.

Contra

Strategische Entscheide werden teils intransparent entschieden, oftmals auch mit nicht nachvollziehbaren Begründungen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    PostFinance AG
  • Stadt
    Bern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf