Workplace insights that matter.

Login
s-peers AG Logo

s-peers 
AG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,7Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,8Arbeitsatmosphäre
    • 4,4Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 4,5Vorgesetztenverhalten
    • 4,8Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,8Gleichberechtigung
    • 4,4Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2018 haben 13 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte).

Alle 13 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die SAP Analytics Manufaktur.

Präzise. Fundiert. Unkompliziert.

Als hoch spezialisiertes Beratungshaus mit Expertise für SAP-Analytics-Transformationen haben wir uns erfolgreich im Shweizer Markt positioniert. Unser ganzheitlicher Beratungsansatz unterstützt Kunden effizient beim Aufbau analytischer Unternehmensplattformen – von Datenintegration und Datenmanagement bis hin zum Informationszugriff.

Ein besonderer Beratungsschwerpunkt liegt hierbei auf der Berichterstattung (intern wie extern) in den Unternehmensbereichen Vertrieb, Logistik sowie Finanzen und Controlling.

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Dienstleistungen bieten wir über unsere

  • Datenwerkstatt
  • Prognosewerkstatt
  • Berichtewerkstatt

an.

Das gesamte Lösungsportfolio der SAP im Kontext Analytics bietet die technische Grundlage unserer Beratungsleistungen, sowohl im OnPremise, als auch im Cloud Geschäft.

Mehr erfahren: https://www.sap.com/swiss/products/analytics.html

Perspektivisch befassen sich unsere peers - vor allem in der Prognosewerkstatt - aber auch immer intensiver mit dem Digitialisierungsportfolio SAP Leonardo.

Mehr erfahren: https://www.sap.com/swiss/products/leonardo.html

Perspektiven für die Zukunft

Gemeinsam erfolgreich – Willkommen im Team!

Professionalität und Leidenschaft sind das Rückgrat jeden Erfolges. Davon sind wir überzeugt und fördern Expertise, gestalterische Freiheit und Begeisterung gleichermaßen. Wir bieten individuelle Karrierewege mit flachen Hierarchien, motivierten Teams, maximaler Eigenverantwortung, ergebnisbezogener Führung und personalisierter Fortbildung.

Verstärken Sie unser hochspezialisiertes Beratungshaus.

Kennzahlen

Mitarbeiter32
Umsatz2019 4.4 Mio CHF

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 12 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    100%100
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    92%92
  • HomeofficeHomeoffice
    92%92
  • InternetnutzungInternetnutzung
    75%75
  • DiensthandyDiensthandy
    75%75
  • ParkplatzParkplatz
    75%75
  • EssenszulageEssenszulage
    58%58
  • CoachingCoaching
    50%50
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    50%50
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    42%42
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    42%42
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    42%42
  • BarrierefreiBarrierefrei
    33%33
  • FirmenwagenFirmenwagen
    33%33
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    33%33

Was s-peers AG über Benefits sagt

  • Kompetitive Entlohnung
  • Individuelles Fortbildungsprogramm
  • Firmenwagen
  • Erstklassige Sozialleistungen
  • Work-Life-Balance – in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Teilnahme an einem Firmen-Fitnessprogramm

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die s-peers ist ein Beratungshaus am Schweizer Bodenseeufer. Wir sind spezialisiert auf SAP Analytics. Gegründet wurde das Unternehmen 2015 von einer Gruppe SAP BI Beratern. Trotzdem, dass wir relativ klein sind (32 Mitarbeiter), haben wir es geschafft, SAP Gold Partner zu werden und einige Awards der SAP verliehen zu bekommen. Wesentlich liegt das an den sehr guten Mitarbeitern + interessanten Projekten.

Wir sind in innovativen Themen unterwegs. Rund um das Thema SAP Analytics Cloud sind wir in der Schweiz führend. Im letzten Monat konnten wir 4 namhafte Kunden hier gewinnen. Im Predictive Analytics erarbeiten wir derzeit für 2 Kunden individualisierte aber automatisierte Umsatz- und Kostenprognosen. Wir sind im Beta-Programm der SAP für die SAP Data Warehouse Cloud.

Bei uns zählt die Leistung jedes einzelnen Mitarbeiter spürbar.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Verstärken Sie unsere Daten-, unsere Prognose- oder unsere Berichtewerkstatt. Wir suchen Studenten | Absolventen, Berufseinsteiger, Berater und Senioren.

Schauen Sie doch mal vorbei: https://s-peers.com/de/career/

Exemplarisch: Aufgaben Senior Berater (m/w) - Berichtewerkstatt:

  • Analyse der Kundensituation
  • Analyse betriebswirtschaftlicher Bedürfnisse in Beschaffung, Controlling und Rechnungswesen
  • Konzeptionierung / Definition notwendiger Prozesse und Reports, Design / Konzeptionierung der DWH-Modelle – sowohl technisch als auch inhaltlich
  • Projektmanagement, Projektleitung bzw. Teilprojektleitung
  • Audit von SAP-basierten Reporting- und Planungssystemen
  • Coaching der Kundenprojektleiter und Schulung der Endbenutzer

Exemplarisch: Aufgaben Senior Berater (m/w) - Datenwerkstatt:

  • Analyse der Kundensituation, Konzeptionierung und Definition einer analytischen Lösung
  • Eigenständiges Entwickeln von Applikationen auf Basis von SAP BW (End-2-End): Extraktion aus Systemen (SAP und Non-SAP), Anlegen von Datenflüssen und der zugehörigen Datenmodelle, Aufbau von analytischen Lösungen (Dashboards, OLAP Reporting, Self-Service BI, Advanced Analytics)
  • Formulieren einer BI-Strategie, Festlegen der Architektur für die BI-Plattform (inkl. Richtlinien für den Betrieb), Weiterentwickeln von analytischen Fähigkeiten in Unternehmen
  • Review / Audit von Lösungen im Kontext SAP BW, SAP HANA, SAP BW on HANA, SAP BW4/HANA
  • Erste Erfahrungen mit SAP Analytics Cloud
  • Programm- und Projektleitung
  • Schulungen im SAP-Kontext

Gesuchte Qualifikationen

Exemplarisch - Profil Senior Berater (m/w) Berichtewerkstatt

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Informatik
  • Mehrjährige Erfahrung im Umfeld von SAP BI / Corporate Reporting (inkl. Datenmodellierung)
  • Kenntnisse bezüglich BO/HANA-Umfeld, Transformation, Data Warehouse Management
  • Erste Erfahrungen im Umfeld von SAP S/4 HANA Analytics
  • Erste Erfahrungen mit SAP Analytics Cloud
  • Erfahrung in Projektleitung oder Teilprojektleitung
  • Hohe analytische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise Zertifizierung als SAP-Berater (SAP BW, SAP BOBI)

Exemplarisch - Profil Senior Berater (m/w) Datenwerkstatt:

  • Fundierte Ausbildung in Wirtschaftsinformatik
  • Tiefgehende Kenntnisse bezüglich Konzeption und Implementierung von IT-Lösungen
  • Langjährige Beratungserfahrung im BI-Umfeld auf Basis von SAP-Technologien (BW, BW-IP, ABAP, HANA, BusinessObjects, SAP Analytics Cloud)
  • Erfahrung mit Werkzeugen für Modellierung und Reporting (inkl. jeweilige Planungslösungen) im Kontext von SAP BW
  • Gute ABAP-Kenntnisse, gute SQL-Kenntnisse
  • Kenntnisse des Portfolios von SAP BI (BI-Plattform plus zugehörige Reportingwerkzeuge)
  • Know-how bezüglich betriebswirtschaftlicher Kernprozesse
  • Erfahrungen als Projektleiter sowie mit der Betreuung von Key Accounts von Vorteil
  • Hohe analytische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise Erfahrung in der Versicherungsbranche

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei s-peers AG.

  • s-peers AG

    Michael May, Geschäftsführer

    High-Tech-Center 1/2
    Lohstampfestrasse 11
    CH-8274 Tägerwilen

    Tel. +41 (0) 71 667 00 67
    E-Mail: info@s-peers.com
    Internet: www.s-peers.com

  • Nur Mut und Durchstarten mit s-peers … !

    Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen, sind auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner oder wünschen ein Beratungsgespräch?

    Wir sind gerne für Sie da und werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

    Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

  • Erste Kontaktaufnahme z.B. über die Webseite: https://s-peers.com/de/career/

    Bei Interesse schriftliches Einreichen (z.B. via E-Mail) der vollständigen Unterlagen, dann startet der Bewerbungsprozess:

    • Eingangsbestätigung ca. 1 bis 7 Tage
    • Sichtung der Bewerbung max. 2 WochenEinladung z
    • um Bewerbungsgespräch max. 2
    • Wochen Zu- oder Absage max. 2 Wochen
  • Nach einem ersten persönlichen Vorstellungsgespräch folgt eventuell die Einladung zu einem zweiten persönlichen Kennenlernen.

    Während des ersten Vorstellungsgesprächs wollen wir Sie kennenlernen, uns einen Eindruck über ihre Fähigkeiten und Erfahrungen verschaffen sowie ihre Erwartungen an uns als möglichen Arbeitgeber erfragen.

    Sie wiederum haben die Möglichkeit zwei Kollegen kennen zu lernen und ihre Fragen an uns zu adressieren - auf Augenhöhe.

    Sollte das erste Gespräch im Nachgang durch unsere Kollegen positiv bewertet werden und auch Sie weiterhin Interesse an der Mitarbeit in unserem Unternehmen haben, so laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein.

    Im Rahmen dieses Abschlussgesprächs lernen Sie zwei weitere Kollegen kennen und dürfen natürlich auch dann alle ihre Fragen stellen, die Sie zu unserem Unternehmen interessieren.

    Primär geht es in diesem finalen Gespräch jedoch um die Klärung der wirtschaftlichen Aspekte einer möglichen Zusammenarbeit, sprich um unser Angebot.

    Wenn dann alles klappt, werden Sie ein echter "peer".

Standort

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Fokus auf die Menschen im Unternehmen, super Zusammenhalt im Team, tolle Arbeitsregion und ambitionierte Projekte.
Verbesserungsvorschläge werden gehört und angegangen.
Bewertung lesen
Vom ersten Tag an habe ich mich im Team sowohl bei den Arbeitskollegen als auch bei den Vorgesetzten sehr wohl gefühlt.
Regelmäßiger Austausch innerhalb des eigenen Fachbereiechs sowie mit den anderen Fachbereichen.
Kompetitives Gehalt für die Region & sofern das Projekt es zulässt wird in Abstimmung mit dem Kunden Flexibilität gelebt.
Bewertung lesen
Es wird punktuell auf die Stärken der jeweiligen Mitarbeiter geschaut, und diese versucht weiter auszubauen.
Das hohe Maß an Wissen der Mitarbeiter. Das Unternehmen ist hoch spezialisiert.
Obst, Kekse und Kaffee for free!
Bewertung lesen
Offene Kommunikation.
Kollegen, Zusammenhalt, Events, Technologien, Projekte, Perspektiven
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 9 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Freitags, wenn viele im Office sind, brauchte es mehr Büroräume!
Bewertung lesen
Fällt mir noch oder momentan nix ein!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 4 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Insbesondere die Themen Umwelt und Work-Life-Balance könnten aktiv angegangen werden.
Mehr Fokus auf ergonomische Ausstattung im neuen Büro.
Bewertung lesen
Ich glaube, wir brauchen bald ein größeres Büro...
Bewertung lesen
Es gibt immer was zu verbessern. Ich wünsche mir auch in Zukunft, dass jede Mitarbeiterin / jeder Mitarbeiter ihre / seine Ideen und Vorschläge einbringt und auch mit Kritik, wenn sie angebracht ist, nicht spart.
Bewertung lesen
weiter so !
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 7 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,8

Der am besten bewertete Faktor von s-peers ist Arbeitsatmosphäre mit 4,8 Punkten (basierend auf 9 Bewertungen).


Super Team, tolle Firmenevents
5
Bewertung lesen
Gutes Team, gute Zusammenarbeit, super Team-Spirit auch Bereichsübergreifend. Flache Strukturen.
5
Bewertung lesen
Alle gehen respektvoll miteinander um.
5
Bewertung lesen
Sowohl im Projekt als auch ausserhalb herrscht ein sehr positive Arbeitsatmosphäre. Natürlich schweisst vor allem Erfolg zusammen, aber auch in schwierigen Zeiten finden wir immer gemeinsam eine Lösung.
5
Bewertung lesen
Das im Büro auch viel über Gott und die Welt gequatscht wird, ist selbstredend.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 9 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

4,1

Der am schlechtesten bewertete Faktor von s-peers ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 4,1 Punkten (basierend auf 5 Bewertungen).


Das Thema Umwelt ist nicht wirklich im Fokus. Hier könnte man sicher mehr machen. Das Sozialbewusstsein ist besser ausgeprägt. Das Unternehmen sponsort den lokalen Sport und zuletzt wurden Weihnachtsgeschenke durch Spenden and wohltätige Zwecke ersetzt.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 5 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 7 Bewertungen).


Die Karrieremöglichkeiten hängen im wesentlichen von den eigenen Fähigkeiten und Wünschen ab. Führungspositionen gibt es mit und ohne Personalverantwortung und werden bei Bedarf und wenn das qualifizierte Personal dafür vorhanden ist, auch geschaffen. Weiterbildungmöglichkeiten gibt es im Job ständig, da sich der Job ständig verändert und neue Möglichkeiten schafft. Jeder kann sich einbringen und jeder kann sich weiterentwickeln.
5
Bewertung lesen
Interne Weiterbildungsmöglichkeiten in diesem Jahr deutlich ausgebaut und neu strukturiert.
5
Bewertung lesen
Wir investieren in unseren wichtigsten Erfolgsfaktor, das sind unsere Mitarbeiter. Für die Ausbildung stellen wir sehr vieles an Material und Technologie zur Verfügung, viele unserer Kollegen sind auch SAP Trainer und geben Ihr Wissen auch intern weiter. Es gibt regelmässige Peer-Labs (interne Schulungen) zum Wissenstransfer. Natürlich werden auch externe Schulungen besucht, dies sind aber in der Regel mit einem konkreten Projektauftrag verbunden.
5
Bewertung lesen
Ich sehe, dass es hier Beförderungen gibt. Das Unternehmen wächst, was zwangsweise zu neuen (Führungs)positionen führt. Und diese können auch intern besetzt werden.
Wenn man eine Schulung gut begründen kann, bekommt man diese auch - allerdings auch mit Augenmaß beim Preis.
4
Bewertung lesen
Da wir noch im Aufbau sind, gibt es noch kein typische, geplante und nach entsprechenden Schritte gestaffelte "Karriereplanung" wie es vielleicht in großen Unternehmen der Fall ist.
Aber genau das ist der Reiz -- wer viel schafft !!! im Sinne von Gestaltung und Erfolg -- der kann sich hier sehr schnell weiterentwickeln und bekommt immer wieder neue Chancen.
Auch sind Seminare oder Schulungen kein Problem - hier bedarf es einfach einer offenen Kommunikation.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 7 Bewertungen lesen

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
s-peers
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
s-peers
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting
Unternehmenskultur entdecken

Awards