Navigation überspringen?
  

s-peers AGals Arbeitgeber

Schweiz Branche Beratung/Consulting
Subnavigation überspringen?
s-peers AGs-peers AGs-peers AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    4,45
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die SAP Analytics Manufaktur.

Präzise. Fundiert. Unkompliziert.

Als hoch spezialisiertes Beratungshaus mit Expertise für SAP-Analytics-Transformationen haben wir uns erfolgreich im Shweizer Markt positioniert. Unser ganzheitlicher Beratungsansatz unterstützt Kunden effizient beim Aufbau analytischer Unternehmensplattformen – von Datenintegration und Datenmanagement bis hin zum Informationszugriff.

Ein besonderer Beratungsschwerpunkt liegt hierbei auf der Berichterstattung (intern wie extern) in den Unternehmensbereichen Vertrieb, Logistik sowie Finanzen und Controlling.

ed36b8bfc673bd4a0c9d.jpg

60aa0b2abecdc6dd00ad.jpg



Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Umsatz

2018 3.8 Mio CHF

Mitarbeiter

32

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Unsere Dienstleistungen bieten wir über unsere

  • Datenwerkstatt
  • Prognosewerkstatt
  • Berichtewerkstatt
an.

Das gesamte Lösungsportfolio der SAP im Kontext Analytics bietet die technische Grundlage unserer Beratungsleistungen, sowohl im OnPremise, als auch im Cloud Geschäft.

Mehr erfahren: https://www.sap.com/swiss/products/analytics.html

Perspektivisch befassen sich unsere peers - vor allem in der Prognosewerkstatt - aber auch immer intensiver mit dem Digitialisierungsportfolio SAP Leonardo.

Mehr erfahren: https://www.sap.com/swiss/products/leonardo.html

Perspektiven für die Zukunft

Gemeinsam erfolgreich – Willkommen im Team!

Professionalität und Leidenschaft sind das Rückgrat jeden Erfolges. Davon sind wir überzeugt und fördern Expertise,  gestalterische Freiheit und Begeisterung gleichermaßen. Wir bieten individuelle Karrierewege mit flachen Hierarchien, motivierten Teams, maximaler Eigenverantwortung, ergebnisbezogener Führung und personalisierter Fortbildung.

Verstärken Sie unser hochspezialisiertes Beratungshaus.


Benefits

  • Kompetitive Entlohnung
  • Individuelles Fortbildungsprogramm
  • Firmenwagen
  • Erstklassige Sozialleistungen
  • Work-Life-Balance – in einer Region mit hohem Freizeitwert
  • Teilnahme an einem Firmen-Fitnessprogramm


Standort

Impressum
s-peers AG

High-Tech-Center 1/2
Lohstampfestrasse 11
CH-8274 Tägerwilen

Tel. +41 (0) 71 667 00 67
E-Mail:info@s-peers.com
Internet:www.s-peers.com

Verwaltungsrat:

  • Christa Marita Hermanns-Köpper
  • Michael May
  • Thomas Regele

Handelsregisteramt: Kanton Thurgau
Handelsregister-Nummer: CH-440.3.029.256-1
Ust.-ID-Nr.:
 CHE-488.122.845
DUNS Nummer: 48-006-9261

Inhaltlich verantwortlich: Michael May, Geschäftsführer


Für Bewerber

Videos

IBCS® – ein Bild sagt mehr als 1000 Worte (Zahlen)
Bebauungsplan für Berichte nach IBCS®
Navigationssysteme nach IBCS®
SAP Analytics Cloud
SAP Analytics Cloud - ein Überblick über die Funktionen
SAP Analytics Cloud - Wasserfall Chart
Visualisieren in der SAP Analytics Cloud
IBCS® Konzept und Darstellung in der SAP Analytics Cloud –...
Cash Management mit der SAP Analytics Cloud
Teil 1: Was ist eigentlich SAP BW-IP, SAP-BPC (standard, embedded...
Neue Möglichkeiten durch die Nutzung von SAP BPC embedded 10.1 / 11.0
Live Demo – look & feel: SAP BPC embedded 10.1 / 11.0 SAP Analytics
Teil 1: Was ist eigentlich SAP BW, SAP BW (on | 4) HANA ?
Teil 2: Architektur - SAP BW (on 4) HANA
Teil 3: Deep Dive - SAP BW (on 4) HANA

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Verstärken Sie unsere Daten-, unsere Prognose- oder unsere Berichtewerkstatt. Wir suchen Studenten | Absolventen, Berufseinsteiger, Berater und Senioren.

Schauen Sie doch mal vorbei: https://s-peers.com/de/career/

Exemplarisch: Aufgaben Senior Berater (m/w) - Berichtewerkstatt:

  • Analyse der Kundensituation
  • Analyse betriebswirtschaftlicher Bedürfnisse in Beschaffung, Controlling und Rechnungswesen
  • Konzeptionierung / Definition notwendiger Prozesse und Reports, Design / Konzeptionierung der DWH-Modelle – sowohl technisch als auch inhaltlich
  • Projektmanagement, Projektleitung bzw. Teilprojektleitung
  • Audit von SAP-basierten Reporting- und Planungssystemen
  • Coaching der Kundenprojektleiter und Schulung der Endbenutzer


Exemplarisch: Aufgaben Senior Berater (m/w) - Datenwerkstatt:

  • Analyse der Kundensituation, Konzeptionierung und Definition einer analytischen Lösung
  • Eigenständiges Entwickeln von Applikationen auf Basis von SAP BW (End-2-End): Extraktion aus Systemen (SAP und Non-SAP), Anlegen von Datenflüssen und der zugehörigen Datenmodelle, Aufbau von analytischen Lösungen (Dashboards, OLAP Reporting, Self-Service BI, Advanced Analytics)
  • Formulieren einer BI-Strategie, Festlegen der Architektur für die BI-Plattform (inkl. Richtlinien für den Betrieb), Weiterentwickeln von analytischen Fähigkeiten in Unternehmen
  • Review / Audit von Lösungen im Kontext SAP BW, SAP HANA, SAP BW on HANA, SAP BW4/HANA
  • Erste Erfahrungen mit SAP Analytics Cloud
  • Programm- und Projektleitung
  • Schulungen im SAP-Kontext



Gesuchte Qualifikationen

Exemplarisch - Profil Senior Berater (m/w) Berichtewerkstatt

  • Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Informatik
  • Mehrjährige Erfahrung im Umfeld von SAP BI / Corporate Reporting (inkl. Datenmodellierung)
  • Kenntnisse bezüglich BO/HANA-Umfeld, Transformation, Data Warehouse Management
  • Erste Erfahrungen im Umfeld von SAP S/4 HANA Analytics
  • Erste Erfahrungen mit SAP Analytics Cloud
  • Erfahrung in Projektleitung oder Teilprojektleitung
  • Hohe analytische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
  • Gute Englischkenntnisse
  • Idealerweise Zertifizierung als SAP-Berater (SAP BW, SAP BOBI)


Exemplarisch - Profil Senior Berater (m/w) Datenwerkstatt:

  • Fundierte Ausbildung in Wirtschaftsinformatik
  • Tiefgehende Kenntnisse bezüglich Konzeption und Implementierung von IT-Lösungen
  • Langjährige Beratungserfahrung im BI-Umfeld auf Basis von SAP-Technologien (BW, BW-IP, ABAP, HANA, BusinessObjects, SAP Analytics Cloud)
  • Erfahrung mit Werkzeugen für Modellierung und Reporting (inkl. jeweilige Planungslösungen) im Kontext von SAP BW
  • Gute ABAP-Kenntnisse, gute SQL-Kenntnisse
  • Kenntnisse des Portfolios von SAP BI (BI-Plattform plus zugehörige Reportingwerkzeuge)
  • Know-how bezüglich betriebswirtschaftlicher Kernprozesse
  • Erfahrungen als Projektleiter sowie mit der Betreuung von Key Accounts von Vorteil
  • Hohe analytische Fähigkeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Idealerweise Erfahrung in der Versicherungsbranche


Gesuchte Studiengänge

Universitäts- oder Fachhochschulabschluss in

  • Betriebswirtschaftslehre,
  • Wirtschaftsinformatik,
  • Wirtschaftsingenieurwesen oder
  • Informatik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die s-peers ist ein Beratungshaus am Schweizer Bodenseeufer. Wir sind spezialisiert auf SAP Analytics. Gegründet wurde das Unternehmen 2015 von einer Gruppe SAP BI Beratern. Trotzdem, dass wir relativ klein sind (32 Mitarbeiter), haben wir es geschafft, SAP Gold Partner zu werden und einige Awards der SAP verliehen zu bekommen. Wesentlich liegt das an den sehr guten Mitarbeitern + interessanten Projekten.

Wir sind in innovativen Themen unterwegs. Rund um das Thema SAP Analytics Cloud sind wir in der Schweiz führend. Im letzten Monat konnten wir 4 namhafte Kunden hier gewinnen. Im Predictive Analytics erarbeiten wir derzeit für 2 Kunden individualisierte aber automatisierte Umsatz- und Kostenprognosen. Wir sind im Beta-Programm der SAP für die SAP Data Warehouse Cloud.

Bei uns zählt die Leistung jedes einzelnen Mitarbeiter spürbar.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Gemeinsam erfolgreich – Willkommen im Team!

Professionalität und Leidenschaft sind das Rückgrat jeden Erfolges. Davon sind wir überzeugt und fördern Expertise,  gestalterische Freiheit und Begeisterung gleichermaßen. Wir bieten individuelle Karrierewege mit flachen Hierarchien, motivierten Teams, maximaler Eigenverantwortung, ergebnisbezogener Führung und personalisierter Fortbildung.

Kurz: Kooperativ fördernd.

Verstärken Sie unser hochspezialisiertes Beratungshaus.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Erfahren Sie es selbst! Bewerben Sie sich und lernen Sie uns kennen.

Ihre Erfahrung hätten wir gerne!

So individuell und facettenreich unsere Kolleginnen und Kollegen auch sind – sie alle haben eines gemeinsam: Sie leben unsere Unternehmenskultur voller Energie, Dynamik, Partnerschaft und Empathie – gepaart mit dem absoluten Willen zum (Kunden-)Erfolg.

Hohes Engagement und Einsatzbereitschaft sind ebenso unverzichtbare Prämissen für uns wie persönliche Freude und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Wir sprechen nicht nur über Work-Life-Balance – wir leben sie.


Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Nur Mut und Durchstarten mit s-peers … !

Sie haben Fragen zu unseren Dienstleistungen, sind auf der Suche nach dem richtigen Ansprechpartner oder wünschen ein Beratungsgespräch?

Wir sind gerne für Sie da und werden uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!




Bevorzugte Bewerbungsform

Erste Kontaktaufnahme z.B. über die Webseite: https://s-peers.com/de/career/ 

Bei Interesse schriftliches Einreichen (z.B. via E-Mail) der vollständigen Unterlagen, dann startet der Bewerbungsprozess:

  • Eingangsbestätigung ca. 1 bis 7 Tage
  • Sichtung der Bewerbung max. 2 WochenEinladung z
  • um Bewerbungsgespräch max. 2
  • Wochen Zu- oder Absage max. 2 Wochen



Auswahlverfahren

Nach einem ersten persönlichen Vorstellungsgespräch folgt eventuell die Einladung zu einem zweiten persönlichen Kennenlernen.

Während des ersten Vorstellungsgesprächs wollen wir Sie kennenlernen, uns einen Eindruck über ihre Fähigkeiten und Erfahrungen verschaffen sowie ihre Erwartungen an uns als möglichen Arbeitgeber erfragen.

Sie wiederum haben die Möglichkeit zwei Kollegen kennen zu lernen und ihre Fragen an uns zu adressieren - auf Augenhöhe.

Sollte das erste Gespräch im Nachgang durch unsere Kollegen positiv bewertet werden und auch Sie weiterhin Interesse an der Mitarbeit in unserem Unternehmen haben, so laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein.

Im Rahmen dieses Abschlussgesprächs lernen Sie zwei weitere Kollegen kennen und dürfen natürlich auch dann alle ihre Fragen stellen, die Sie zu unserem Unternehmen interessieren.

Primär geht es in diesem finalen Gespräch jedoch um die Klärung der wirtschaftlichen Aspekte einer möglichen Zusammenarbeit, sprich um unser Angebot.

Wenn dann alles klappt, werden Sie ein echter "peer".


s-peers AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,45 Mitarbeiter
4,90 Bewerber
0,00 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Sowohl im Projekt als auch ausserhalb herrscht ein sehr positive Arbeitsatmosphäre. Natürlich schweisst vor allem Erfolg zusammen, aber auch in schwierigen Zeiten finden wir immer gemeinsam eine Lösung.

Vorgesetztenverhalten

Im jedem Projekt laufen einmal Dinge schief, das ist ganz normal. Wichtig ist es, daraus für die Zukunft zu lernen. Da wir immer im Kundenauftrag unterwegs sind, ist die Arbeitsqualität sehr wichtig. Deswegen muss der Vorgesetzte proaktiv auf diesen Punkt achten. Feedback wird konstruktiv und partnerschaftlich vorgetragen. Die MA-Ziele sind realistisch und leisten einen direkten Beitrag zur Unternehmensentwicklung. Alle wichtigen Entscheidungen werden an der zweimonatlichen Peertime vorgetragen, bei der natürlich auch Rückfragen erwünscht sind.

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsatmosphäre und Kollegenzusammenhalt gehen Hand in Hand. Man freut sich immer auf die Gelegenheiten, bei denen man sich mit den Kollegen austauschen kann: an den Firmenevents, den zweimonatlichen Infomeetings und den gemeinsamen Konferenzbesuchen. Einer der ganz grossen Stärken der s-peers.

Interessante Aufgaben

Bei fast allen neuen Projekten geht es um die neuesten Analytics Technologien: SAP Analytics Cloud, SAP Datawarehouse Cloud und Prognoseverfahren mit R.

Aber es gibt natürlich noch viele bestehende Projekte mit etablierten Technologien wie SAP Business Warehouse und SAP Business Objects.

Oft ist es ein Mix aus beiden.

Durch die Spezialisierung der s-Peers gibt es immer mehrere Kollegen, die man bei einer Fragestellung hinzuziehen kann, man steht nie alleine da.

MA-Interessen werden auch immer berücksichtigt: die Mitarbeiter haben z.B. oft selbst die Möglichkeit, bei der Akquise von neuen Projekten mitzuwirken und sich so in die Firmenentwicklung einzubringen.

Kommunikation

Projektbedingt arbeiten wir häufig in virtuellen Teams. Das erschwert in manchen Situationen die Kommunikation: durch regelmässige Vor-Ort-Meetings und den richtigen Einsatz der vorhandenen Kollaborations-Tools schaffen wir es aber immer, dass alle Kollegen mit den relevanten Informationen versorgt sind und auch die Gelegenheit haben, ihren eigenen Input einzubringen. Alle sind angehalten, Ihre Meinung in die Firma einzubringen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung zwischen Männer und Frauen ist selbstverständlich und sollte eigentlich nicht mehr erwähnenswert sein. Der Frauenanteil könnte höher sein, aber das ist leider normal in der IT-Branche. Aufruf an das weibliche Geschlecht: bitte bewerbt euch!

Umgang mit älteren Kollegen

Es werden auch Kollegen über 50 eingestellt. Zudem besteht auch die Möglichkeit auf 80% zu reduzieren. Der Respekt vor langgedienten Kollegen ist auf jeden Fall da.

Karriere / Weiterbildung

Wir investieren in unseren wichtigsten Erfolgsfaktor, das sind unsere Mitarbeiter. Für die Ausbildung stellen wir sehr vieles an Material und Technologie zur Verfügung, viele unserer Kollegen sind auch SAP Trainer und geben Ihr Wissen auch intern weiter. Es gibt regelmässige Peer-Labs (interne Schulungen) zum Wissenstransfer. Natürlich werden auch externe Schulungen besucht, dies sind aber in der Regel mit einem konkreten Projektauftrag verbunden.

Gehalt / Sozialleistungen

Absolut kompetitiv in der Region

Arbeitsbedingungen

Durch das Firmenwachstum wird es an den wenigen Tagen im Jahr etwas eng im Büro, wenn alle Kollegen im Haus sind. Dafür gibt es aber eine effiziente Klimaanlage. An den mehrheitlich normalen Tagen gibt es genügend Arbeitsplätze mit Bildschirm, Maus und Tastatur. Modernes Equipment wie Laptop und Firmen-Natel sind Basics. Intern stehen zur Ausbildung und Vorbereitung alle Technologien zur Verfügung, die man auch im Projekt antrifft.

Work-Life-Balance

Reisebereitschaft wird vorausgesetzt. Da man aber mehrheitlich im Schweizer sowie im Süddeutschen Raum unterwegs ist, wird man zum grossen Teil zuhause übernachten. Auch gibt es bei einigen Projekten die Möglichkeit der Remote-Arbeit. Lange Abende bei der Arbeit und Wochenendeinsätze sind absolute Ausnahmen und werden nicht vorausgesetzt. Viele Mitarbeiter (mich eingeschlossen) sind Eltern von jungen Kindern und meistern diese doch sehr herausfordernde Situation sehr gut.

Image

Man darf uns getrost als verschworenen Haufen bezeichnen.

Pro

Kollegen, Zusammenhalt, Events, Technologien, Projekte, Perspektiven

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    s-peers AG
  • Stadt
    Tägerwilen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 15.Okt. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das im Büro auch viel über Gott und die Welt gequatscht wird, ist selbstredend.

Vorgesetztenverhalten

kollegial

Kollegenzusammenhalt

Vermutlich weil alle vom gleichen Schlag sind, kommen wir gut mit einander aus. Es wird viel diskutiert, ausgetauscht und Wissen transferiert.

Interessante Aufgaben

Ich analysiere Daten von vielen verschiedenen Unternehmen. Genau mein Ding. Genau deswegen bin ich hier. Ich kann mehr über Verfahren und Methoden lernen, als wäre ich nur bei einem Unternehmen mit immer den gleichen Daten konfrontiert.

Kommunikation

Man redet viel miteinander - vor allem auf Balkon und an der Kaffeemaschine.

Gleichberechtigung

Auch wenn IT eher von Männern dominiert ist, sehe ich hier keine Ungleichbehandlung - auch nicht beim Gehalt. Gleiche Erfahrung spiegelt sich im selben Gehalt wieder.

Umgang mit älteren Kollegen

kollegial

Karriere / Weiterbildung

Ich sehe, dass es hier Beförderungen gibt. Das Unternehmen wächst, was zwangsweise zu neuen (Führungs)positionen führt. Und diese können auch intern besetzt werden.
Wenn man eine Schulung gut begründen kann, bekommt man diese auch - allerdings auch mit Augenmaß beim Preis.

Gehalt / Sozialleistungen

Für ein solch kleines Unternehmen ein Spitzengehalt - und in der Region kompetitiv. Noch einmal: vier Firmenevent pro Jahr (u.a. Skifahren)

Arbeitsbedingungen

Man kann sich seine Zeit selbst einteilen. Es wird nicht kontrolliert, wieviel man arbeitet. Aber die Arbeit soll gemacht sein.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier kann ich nichts zu sagen. Im Consulting muss man aber meist beim Kunden vor Ort sein. Allerdings kann man auch oft remote arbeiten (und so einen geringen Beitrag zur CO2 Bilanz leisten).

Work-Life-Balance

Vier Firmenevents pro Jahr sagen viel (zwei davon mit Familien). Eine Zeiterfassung gibt es nicht. Man kann seine eigene Balance finden (solange man seine Arbeit macht).

Image

Wir sprechen eigentlich nie über die Firma. Ich deute das als gutes Zeichen.

Verbesserungsvorschläge

  • Ich glaube, wir brauchen bald ein größeres Büro...

Pro

Es wird punktuell auf die Stärken der jeweiligen Mitarbeiter geschaut, und diese versucht weiter auszubauen.
Das hohe Maß an Wissen der Mitarbeiter. Das Unternehmen ist hoch spezialisiert.
Obst, Kekse und Kaffee for free!

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    s-peers AG
  • Stadt
    Tägerwilen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT

Arbeitsatmosphäre

Wir schaffen uns eine Wohlfühlatmosphäre...bin mir aber sicher, dass wir auch hier in Zukunft noch mehr anbieten werden... Wir sind auf einem richtig guten Weg!

Kollegenzusammenhalt

Für mein Empfinden unterstützen sich alle Kolleginnen und Kollegen tatkräftig, wo immer nötig und zu jeder Zeit. Nicht den richtig guten Weg verlassen!

Interessante Aufgaben

Wir setzen auf die neuesten SAP Analytics Technologien, nicht nur im Know-how Aufbau, sondern auch in spannender Projektarbeit. Worüber andere noch reden, beraten wir! Beispielsweise setzen Kunden von uns bereits auf BW/4 HANA. Ausserdem sind wir inzwsichen bei mehr als 10 Kunden - Stand 03.2019 - intensiv mit der SAP Analytics Cloud beschäftigt! Die Liste liesse sich fortsetzen...auch mit inhaltlichen Fragestellungen, die wir bei unseren Kunden beantworten. Daher: Wir sind auf einem richtig guten Weg!

Kommunikation

Jede / Jeder wird gehört, jede / jeder hört jedem zu. So ist mein Eindruck. Aber wir können uns immer noch besser untereinander austauschen. Dennoch: Wir sind auf einem richtig guten Weg!

Gleichberechtigung

Für mich gibt es nur gute oder schlechte Mitarbeiter... und da bei uns ausnahmslos nur sehr gute Mitarbeiter beschäftigt sind, sind wir auf einem richtig guten Weg!

Umgang mit älteren Kollegen

Für mich gibt es nur gute oder schlechte Mitarbeiter... und da bei uns ausnahmslos nur sehr gute Mitarbeiter beschäftigt sind, sind wir auf einem richtig guten Weg!

Gehalt / Sozialleistungen

Wenn wir kontinuierlich unseren Weg weiter gehen und weiter wachsen, dann schaffen wir zwangsläufig weitere Perspektiven, die wiederum auch mehr Verantwortung und mehr Gehalt für die ein oder andere / den ein oder anderen bringen werden. Aber auch heute bezahlen wir unsere Kolleginnen und Kollegen - gleichberechtigt versteht sich - sehr kompetitiv. Wir sind auf einem richtig guten Weg!

Arbeitsbedingungen

Wir verbessern kontinuierlich die Arbeitsbedingungen - seit unserer Gründung. Beispiele gefällig? Als es Zeit wurde, haben wir ein grösseres Office bezogen... wir haben kräftig in unsere IT Infrastruktur (inkl. Cloud Lösungen) investiert... zuletzt haben wir ein Ausbildungskonzept zum SAP Analytics Berater ins Leben gerufen... Wir machen im Rahmen unserer Möglichkeiten sehr viel... Daher sind wir auf einem richtig guten Weg!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Wir können alle immer mehr machen in vielen Belangen, sowohl als Unternehmen, aber auch privat ... Wir tun, was wir können.

Work-Life-Balance

Wir geben unser Bestes für eine ausgewogene Work-Life-Balance... aber in der Beratung gelingt das nicht an allen Arbeitstagen im Jahr. Aber: Wir sind auf einem richtig guten Weg!

Image

Wir arbeiten daran...aber das Standing bei unseren Kunden und der SAP Schweiz könnte aktuell nicht besser sein. Davon bin ich überzeugt. Wir sind auf einem richtig guten Weg!

Verbesserungsvorschläge

  • Es gibt immer was zu verbessern. Ich wünsche mir auch in Zukunft, dass jede Mitarbeiterin / jeder Mitarbeiter ihre / seine Ideen und Vorschläge einbringt und auch mit Kritik, wenn sie angebracht ist, nicht spart.

Pro

Ich finde die Entwicklung des Unternehmens toll... einerseits das unternehmerische Wachstum, aber vielmehr noch die Ideen, die Qualität und den Esprit, die die neuen Kollegen vor allem in den vergangenen beiden Jahren eingebracht haben. Es macht mir Spass! Danke an alle Kolleginnen und Kollegen, auch an die Führungskräfte... Ihr macht es grossartig!

Arbeitsatmosphäre
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Gesundheitsmassnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    s-peers AG
  • Stadt
    Tägerwilen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung

Bewertungsdurchschnitte

  • 9 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (8)
    88.888888888889%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    11.111111111111%
    Genügend (0)
    0%
    4,45
  • 1 Bewerber sagt

    Sehr gut (1)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,90
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

s-peers AG
4,49
10 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung/Consulting)
3,78
118.403 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.926.000 Bewertungen