Navigation überspringen?
  

SAP Schweizals Arbeitgeber

Schweiz,  4 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

SAP Schweiz Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,88
Vorgesetztenverhalten
3,65
Kollegenzusammenhalt
4,17
Interessante Aufgaben
4,32
Kommunikation
3,61
Arbeitsbedingungen
4,12
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,12
Work-Life-Balance
3,35

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,28
Umgang mit älteren Kollegen
4,11
Karriere / Weiterbildung
3,96
Gehalt / Sozialleistungen
4,42
Image
4,23
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 46 von 60 Bewertern Homeoffice bei 45 von 60 Bewertern Kantine bei 46 von 60 Bewertern Essenszulagen bei 46 von 60 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 60 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 41 von 60 Bewertern Barrierefreiheit bei 17 von 60 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 37 von 60 Bewertern Betriebsarzt bei 3 von 60 Bewertern Coaching bei 26 von 60 Bewertern Parkplatz bei 47 von 60 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 32 von 60 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 30 von 60 Bewertern Firmenwagen bei 47 von 60 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 48 von 60 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 42 von 60 Bewertern Mitarbeiterevents bei 38 von 60 Bewertern Internetnutzung bei 47 von 60 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Arbeitsatmosphäre

Druck sehr hoch vom Management

Vorgesetztenverhalten

Führungsverantwortung wird nicht immer wahr genommen

Interessante Aufgaben

gute Projekte und Kunden...

Karriere / Weiterbildung

wird gefördert

Gehalt / Sozialleistungen

Zielerreichungsgrad ist eher tief (50 % - 80% ), Sozialleistungen sind fänomenal

Work-Life-Balance

zu viel Arbeit für zu wenige Mitarbeiter, Arbeitszeiten lange

Verbesserungsvorschläge

  • Quartalsdenken reviedieren
  • 21.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wer erfolgreich sein will muss entsprechend leisten können und wollen! Wer fokussiert und zielgerichtet arbeitet, wird viel Spaß haben.

Vorgesetztenverhalten

Respektvoll und Zielorientiert. Oberste Führung gibt sich mit Mittelmäßigkeit nicht zufrieden. Führung bietet eine Plattform für diejenigen die mehr wollen als „nur“ einen Job. Wer erfolgreich sein will ist hier richtig!

  • 13.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Nachhaltige Partnerschaften mit Kunden und Partnern
  • 13.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Great Culture , very mature and positive.

  • 13.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Work-Life-Balance, Nachaltigkeit (im Betrieb und gegenüber der (Um-)Welt, weniger Quartalsorientiertes Denken und Arbeiten.
  • 06.Sep. 2017 (Geändert am 11.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Das Management führt über eine Angst-Kultur und vielfach bleiben ethische und soziale Komponenten auf der Strecke.

Vorgesetztenverhalten

Die Strategien werden vom Management nicht gelebt und eigene Fehler oft auf Mitarbeiter abgeschoben. Nicht der Mitarbeiter steht im Mittelpunkt, sondern das eigene Überleben innerhalb der Organisation.

Kommunikation

Strategien und Entscheide werden oft zu spät kommuniziert bzw. nicht gelebt.

  • 07.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Das spannende nationale und internationale Arbeitsumfeld und die Möglichkeit auch an internationalen Weiterentwicklungsmassnahmen teilnehmen zu können.