Navigation überspringen?
  

SBB CFF FFSals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

SBB CFF FFS Erfahrungsberichte mit Antworten

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,38
Vorgesetztenverhalten
3,32
Kollegenzusammenhalt
3,96
Interessante Aufgaben
3,92
Kommunikation
3,18
Arbeitsbedingungen
3,51
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,85
Work-Life-Balance
3,57

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,01
Umgang mit älteren Kollegen
3,88
Karriere / Weiterbildung
3,49
Gehalt / Sozialleistungen
3,71
Image
3,66
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 396 von 575 Bewertern Homeoffice bei 358 von 575 Bewertern Kantine bei 399 von 575 Bewertern Essenszulagen bei 163 von 575 Bewertern Kinderbetreuung bei 126 von 575 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 262 von 575 Bewertern Barrierefreiheit bei 143 von 575 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 239 von 575 Bewertern Betriebsarzt bei 116 von 575 Bewertern Coaching bei 164 von 575 Bewertern Parkplatz bei 142 von 575 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 349 von 575 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 420 von 575 Bewertern Firmenwagen bei 16 von 575 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 388 von 575 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 66 von 575 Bewertern Mitarbeiterevents bei 292 von 575 Bewertern Internetnutzung bei 376 von 575 Bewertern Hunde geduldet bei 19 von 575 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Mit Arbeitgeber-Kommentar Mit Arbeitgeber-Kommentar entfernen

Bewertungen

  • 16.Nov. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Gegenseitige Kontrolle und fehlendes Vertrauen von Vorgesetzten wirkt sehr stressig.

Kommunikation

In einzelnen Abteilungen (trotz Du-Kultur) immer noch Top-Down.

Verbesserungsvorschläge

  • Sich überlegen, was in der Vergangenheit falsch war, aber auch das Belassen was richtig gemacht wurde. Doch jeder neue Manager muss sich gegen oben mit neuen Ideen behaupten und diese beinhalten meistens auch den Abbau von Bewährtem
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 05.Okt. 2017 (Geändert am 17.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Kann man kaum Beschreiben.
Die Motivation ist am Boden.
Die neuen Berufsbilder werden ohne Rücksicht auf Verluste durchgebrochen.
Mitarbeiter und Fachkader wird einfach abgestraft.
Super.

Vorgesetztenverhalten

Verlässlichkeit wird klein Geschrieben. Keine Loyalität gegenüber dem Unternehmen.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Situation. Die Meinung zählt nur, wenn sie dem entspricht was einem Eingetrichtert wird.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 13.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Bieten keine Motivation.
von Wertschätzung keine Spur.

Kommunikation

Sehr Mangelhafte Interne Kommunikation.
Gegen aussen werden Kunden um die Nase geführt.

Gehalt / Sozialleistungen

Seit 15 Jahren keine Reallohnerhöhung.
Unsichere Garantiesumme wegen Umstellung auf neuem Lohnsystem.

Verbesserungsvorschläge

  • Alle Mitarbeiter sofern von Veränderungen betroffen mit einbeziehen. Betroffene nicht einfach wie Aktuell übergehen.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 12.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Konsolidierung statt dauernde Veränderungen!!!
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 09.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Offen und Ehrlich kommunizieren. Auch Vorschläge bei der Basis einholen, nicht nur von oben herab.
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 05.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • -mehr Mitspracherecht von Mitarbeiter/Gewerkschaft an neuen Projekten -Personal einstellen, wo ein Mangel besteht (und nicht erst wenn der Offen am brennen ist) -Löhne an jeweiligen Fähigkeiten und Berufserfahrung individuell anpassen -genug Erholungsphasen nach Nachtschichtarbeiten

Pro

-5 Wochen Ferien im Jahr
-sichere Arbeitsstelle
-GAV
-interessante Arbeit

Contra

-Nachtschichtarbeiten
-neue Berufsbilder eingeführt welche nicht Praxisnahe sind
-Einsparungen am Personal (zu wenige Mitarbeiter in der Instandhaltung)
-neue Angestellte werden im unterstem Lohnsegment eingestellt
-immer weniger Rücksicht auf einzelne Mitarbeiter

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 04.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Die Korrosive Energie in der Basis ernst nehmen!
Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 02.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Seit dem Projekt Berufsbilder OP; sehr sehr schlecht

Vorgesetztenverhalten

Stehen nicht hinter den Mitarbeitern die Jahrelang gute Arbeit geleistet haben

Kollegenzusammenhalt

Dank Gewerkschaft SEV und PeKo Fläche ZBS lebt der Zusammenhalt

Kommunikation

Der Betrieb hat kein Vertrauen in seine Teamleiter und zu den Sozialpartnern

Umgang mit älteren Kollegen

Speziell die älteren Kollegen werden abgestuft und nicht wertgeschätzt

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gleichberechtigung

Frauen werden aktiv bevorzugt

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 01.Apr. 2017 (Geändert am 02.Sep. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Ich war zu lange dort.

Vorgesetztenverhalten

Die Meinung Dritter war den Vorgesetzten wichtiger als die eigene Leistung und das Verhalten.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ich hätte auch diese Kategorie mit 0 Punkten bewertet.

Verbesserungsvorschläge

  • Hatte ich oft getan, es war sinnlos.

Pro

Eigentlich nichts mehr.

Contra

Unehrlichkeit, Chancenungleichheit, Unaufrichtigkeit, Ich musste vollumfänglich die wirtschaftliche Last des Fehlverhaltens der SBB tragen.

Mit Arbeitgeber-Kommentar