Workplace insights that matter.

Login
ti&m AG Logo

ti&m 
AG
Bewertungen

173 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 94%
Score-Details

173 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

148 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 10 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von ti&m AG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Coole Firma mit hoher Dynamik

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ti&m gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Dynamik, spannende Projekte

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Entlöhnung

Verbesserungsvorschläge

Organisation dem Wachstum anpassen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Top Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ti&m gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsverhältnisse. Kompetente Vorgesetzte und Kollegen.
Eigeninitiative wird erwartet, wenn man die mitbringt hat man auch sehr viele Freiheiten in der Gestaltung der Arbeit und Projektwahl

Work-Life-Balance

Unbezahlter Urlaub ist jederzeit möglich. Monatlich kann zwischen 80% und 100% gewechselt werden.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter müssen Eigeninitiative zeigen.
Förderprogramme und Weiterbildungsangebote sind vorhanden.
Führungspersonen erkundigen sich nach den Mitarbeiterzielen und unterstützen diese.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte besser sein. Aber Geld ist nicht alles :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ti&m unterstützt und fördert Künstler und Kinder

Kollegenzusammenhalt

Gute Arbeitskollegen, am Abend gibt es auch mal ein (gratis) Bier im Büro.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten handeln Transparent und sind direkt und Ehrlich. Ich wurde bei jedem neuen Projekt zuerst gefragt ob ich daran arbeiten will. Ein Nein wurde immer akzeptiert

Arbeitsbedingungen

Keine Klimatisierten Räume.
Als Mitarbeiter kriegt man alles was für die Arbeit benötigt wird (auch freie Wahl zwischen Mac/Windows/Linux)

Kommunikation

Es gibt monatliche News zum Unternehmen vom CEO persönlich. In meinem Team gibt es auch noch ein wöchentliches Teammeeting.

Gleichberechtigung

Der Wiedereinstieg für Mütter ist gewährleistet. Es gibt (meiner Meinung nach) für IT Verhältnisse viele sehr geschätzte Mitarbeiterinnen.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Interessante Aufgaben

Teilen

Cool, schnell, modern, top!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ti&m gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Perfekte Work-Life-Balance, interessante Aufträge


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ti&m Human Resources Team
ti&m Human Resources Team

Vielen Dank für deine positive Bewertung! Wir freuen uns sehr darüber!

zum Glück bin ich raus.. Impfzwang?

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ti&m AG gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Homeoffice ist im Geist noch nicht angekommen. Scheinbar ein mehrseitiges Regelwerk...

Verbesserungsvorschläge

authentisch und selbstkritischer werden. Verantwortung delegieren.

Arbeitsatmosphäre

echte Kooperation ist nicht möglich, jeder verfolgt am Schluss des Tage nur seine Ziele, und dass er irgendwann nach 120% nach Hause gehen kann. Daher muss man auch immer vorsichtig sei, wem man was sagt

Image

totale Überalterung in Dienstjahren. Habe am neuen Ort ganz andere bessere Voraussetzung gefunden.

Work-Life-Balance

zwei Klassen; die einen machen ihre 42+ Woche, die anderen krümpeln sich darüber hinaus ab, weil Kündigungsangst etc. immer mal wieder überraschend, wenn plötzlich Arbeitsplätze leer bleiben...

Karriere/Weiterbildung

fast nur interne, und die Referenten sind halt auch interne. ohne pedagogische Ausbildung und Erfharung

Gehalt/Sozialleistungen

schlechte Löhne, wenn man es richtig machen wollte: persönliche Ziele und somit Bonus: eher völlig unrealistisch. Spesen & Co: lachhaft, Mitarbeiter muss viel zu viel auf sich nehmen

Kollegenzusammenhalt

man arbeitet halt zusammen. Mehr aber auch nicht. Ich und meine ex-Kumpels haben da schon ganz andere Kulturen erlebt. ist ales so an den Haaren herbeigezogen, unecht

Umgang mit älteren Kollegen

man ist froh, dass diese halt einfach arbeiten...

Vorgesetztenverhalten

gruselig. Jeder schaut nur für sich. sobald andere Raum verlassen, wird abgelähstert. Kein Vorgesetzter übernimmt Verantworutng, die offensichtlichen internen Schwächen zu adressieren und und verbessern (Angst). Weil nur zwei intern (ohne Professionalität aber mit Ego) das sagen haben. Weiterbildungsniveau "Führungskräfte": kein kommentar, verzerrtes Bild. Aufsichtsorgane werden am laufenden Band nach Gusto ausgewechselt.
Kumpel erzählt mir, dass Vorgesetzte Mitarbeiter immer wieder fast schon nötigen, sich gefälligst zu impfen.

Arbeitsbedingungen

IT und Büro wie vor 20-30 Jahren. keine vernünftige Softwaren & Lizenzen für SaaS. über Chaos & Co ist man intern sogar noch stolz.

Kommunikation

monatliche Infosession, aber es ist nur eine Ego-Show. Referenten kriegen wohl vorgesetzt, was sie genau sagen müssen. ziemlich durchschaubar.

Gleichberechtigung

scheinbar wird aktuell das Diversity Thema forciert, für mitarbeitende vermittelt es aber eher ein Pflichtprogramm.

Interessante Aufgaben

Marketing extern und Homepage verspricht einiges. Fachwissen und was Projekt-inhalte sind: ... Viele Mitarbeitende sehen nicht, dass es am Schluss einfach ein Personalverleih mit ein wenig Marketing ist...


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ti&m Human Resources Team
ti&m Human Resources Team

Vielen Dank für deine Bewertung und die Verbesserungsvorschläge. Es ist sehr schade zu hören, dass es zwischen uns nicht gematcht hat und du mit einigen Themen unzufrieden bist. Uns liegen die Kritikpunkte sehr am Herzen. Wir werden diese aufnehmen und an die entsprechende Stelle weiterleiten. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft und viel Erfolg bei der neuen Arbeitsstelle.

Top Firma

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei ti&m AG gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Kartonrecycling


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ti&m Human Resources Team
ti&m Human Resources Team

Vielen Dank für die positive Bewertung! Wir haben eine zentrale Recyclingstelle im Haus – müssen es aber wohl besser kommunizieren :).

Knausriges Unternehmen, mit tollen Leuten

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ti&m gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Monatliche Unternehmenskommunikation, Weiterbildung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sozialleistungen und Lohn. Ausserdem die hässlichen Räumlichkeiten (Grossraumbüro und auch sonst sieht alles so "vermurkst" aus). Investieren in bessere IT-Infrastruktur.

Verbesserungsvorschläge

Sparen beim Gehalt lohnt sich einfach nicht! Wer gut ist, geht hier weg, weil er anderswo locker mehr verdient!

Arbeitsatmosphäre

Könnte besser sein, wenn die Räumlichkeiten nicht so derart katastrophal wären.

Image

Das Mgmt. sieht sich natürlich als die Besten, aber wenn man es nüchtern betrachtet, ist das Image eher mittelmässig.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist unter dem Durchschnitt und die Sozialleistungen sind auf dem Minimum. Es gibt zwar Benefits, aber diese Kosten dem Unternehmen natürlich nichts bzw. gehen zu Lasten an den Arbeitnehmer.

Kollegenzusammenhalt

Es arbeitet sich super mit den Teamkollegen. Auch bereichsübergreifend hilft man sich gerne!

Vorgesetztenverhalten

Leider gibt es auch hier gute und schlechte Vorgesetzte.

Arbeitsbedingungen

Eigentlich sehr schlecht. Schlechte Arbeitsgeräte, hässliche Räumlichkeiten und auch sonst wird überall gesparrt wo es nur geht - z.B. nur Gratis-Versionen von Software im Einsatz (z.B. für interne Kommunikation, etc.), auch wenn das lizenzieren der Software nicht sehr teuer wäre.

Kommunikation

Monatliche Unternehmenskommunikation.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ti&m Human Resources Team
ti&m Human Resources Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung abzugeben! Wir wollen uns stetig verbessern und nehmen deine kritischen Punkte gerne bei uns auf.

Aufgrund unseres schnellen Wachstums von rund 20 % pro Jahr gibt es zeitweise enge Platzverhältnisse in unseren Büros. Das kann aber durch Homeoffice sehr gut abgefedert werden. Wir schaffen kontinuierlich neue und attraktive Räumlichkeiten für ein positives Arbeitsklima, das unserem Wachstum gerecht wird.

I like my Job!

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei ti&m gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Teamintern super, Teamübergreifend zum Teil schwierig

Arbeitsbedingungen

Arbeitsgeräte sind sehr gut. Räumlichkeiten sind eine Katastrophe

Gleichberechtigung

Frauen und Männer werden meiner Meinung nach gleich behandelt. Unterschiede werden aber zwischen Abteilungen gemacht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ti&m Human Resources Team
ti&m Human Resources Team

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, eine Bewertung abzugeben und dir dein Job gefällt! Bezüglich Räumlichkeiten:
Zeitweise gibt es engere Platzverhältnisse in unseren Büros, dies aufgrund unseres starken Wachstums von rund 20 % pro Jahr. Wir schaffen aber kontinuierlich neue und attraktive Räumlichkeiten für ein positives Arbeitsklima.

Come In and Burn Out

1,2
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei ti&m gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Cholerische Ausbrüche sind auf Führungspositionen eher die Regel, als die Ausnahme. Ausgeprägtes Fingerpointing; Profitcenter-Denken und Information-Hiding

Image

Gute PR - abseits der Realität

Work-Life-Balance

Vorsintflutliches Arbeitszeitmodell, Reisezeiten sind keine Arbeitszeiten, kein Home Office

Karriere/Weiterbildung

Unbrauchbare interne Schulungen

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliche Gehälter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nicht vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Die Führung spielt die Mitarbeiter systematisch gegeneinander aus

Vorgesetztenverhalten

Das mittlere Management wird aus gescheiterten CS-Kadern rekrutiert.

Arbeitsbedingungen

Dreckige, stickige Büros mit billigen Notebooks.

Kommunikation

In den Mitarbeiterinfos ist immer alles super - bis es dann um die Erfolgsbeteiligung geht. Dann heißt es auf einmal, dass die Firma keinen Gewinn macht.

Interessante Aufgaben

Es gibt interessante Aufgaben - aber die machen nur 5% der Gesamtleistung aus.


Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Im Allgemeinen sehr gutes Arbeitsumfeld

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ti&m AG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Viele motivierte und talentierte Mitarbeiter. Es gibt kaum Hierarchien. Titel bedeuten im Gegensatz zu Skills nichts.

Karriere/Weiterbildung

Karriere im Sinne von Titeln, nein. Fachlich jedoch sehr. Interne Academies stehen zur Verfügung. Man kann einiges bewegen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt gut bis sehr gut. Pensionskasse ziemlich das Minimum.

Kollegenzusammenhalt

Alle sitzen im selben Boot. Es gibt viel Unterstützung im Team.

Vorgesetztenverhalten

Meistens sehr gut.

Kommunikation

Monatliche Treffs und detaillierte, schriftliche Informationen für Mitarbeiter, welche nicht teilnehmen können.

Interessante Aufgaben

Kommt immer auf das Projekt an. Bis jetzt immer top.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Aussen hui, intern teilweise fragwürdig

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei ti&m gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Academy, Ausbildung
Interessante Projekte
Junge Devs können viel lernen
Flexible Arbeitsbedingungen, wenn auch kein Home Office
Coole MA Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Kommunikationskultur, oft abwertend, wird toleriert und teilw. auch initiiert durch Führung (sobald jemd. den Raum verlässt wird über die Person ‚gesprochen‘). Es wird eher ein Schuldiger gesucht als echte Lessons Learned.

Druck in Projekten ist sehr hoch, oft kämpft man an der Kundenfront wie auch an der internen Front.

Leistungen die verkauft werde. (Design Thinking, Agile Projekte) werden intern nicht gelebt.

Alte Seilschaften blockieren Veränderungen.

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation
- mehr mit den Mitarbeitern sprechen als über sie
- positiv kommunizieren, unterstützen statt Druck machen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

ti&m Human Resources Team
ti&m Human Resources Team

Liebe/r ehemalige/r Mitarbeitende/r

Wir bedauern es sehr, dass du deine Erfahrungen bei uns als nicht sehr positiv empfunden hast. Solltest du für ein persönliches Gespräch offen sein, dann nimm bitte mit uns Kontakt auf (Lydia Zollinger, Head of HR), wir können dann auf deine Anliegen eingehen. Wir bedanken uns für dein Feedback und wünschen dir viel Erfolg für die berufliche wie auch persönliche Zukunft.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN