Navigation überspringen?
  
Subnavigation überspringen?

ZFV Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,91
Vorgesetztenverhalten
3,90
Kollegenzusammenhalt
4,01
Interessante Aufgaben
4,04
Kommunikation
3,56
Arbeitsbedingungen
3,75
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,99
Work-Life-Balance
3,68

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,19
Umgang mit älteren Kollegen
4,18
Karriere / Weiterbildung
3,98
Gehalt / Sozialleistungen
3,12
Image
3,89
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 70 von 164 Bewertern Homeoffice bei 13 von 164 Bewertern Kantine bei 62 von 164 Bewertern Essenszulagen bei 54 von 164 Bewertern Kinderbetreuung bei 7 von 164 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 31 von 164 Bewertern Barrierefreiheit bei 9 von 164 Bewertern Gesundheitsmassnahmen bei 30 von 164 Bewertern Betriebsarzt bei 1 von 164 Bewertern Coaching bei 51 von 164 Bewertern Parkplatz bei 50 von 164 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 65 von 164 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 146 von 164 Bewertern Firmenwagen bei 13 von 164 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 21 von 164 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 47 von 164 Bewertern Mitarbeiterevents bei 120 von 164 Bewertern Internetnutzung bei 41 von 164 Bewertern Hunde geduldet bei 10 von 164 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 07.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Top

5,00

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger ist mehr.
  • 19.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Kommunikation um Leerläufe zu vermeiden
  • 13.Okt. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Gehalt / Sozialleistungen

Habe schon mehr verdient.

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 13.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Vorgespieltes Vertrauen - schlechtes Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzten und Hauptsitz sind heillos überfordert - keine Führungskultur - es wird nur mit Druck und Erpressung geführt - die Mitarbeiter können so gut wie nichts entscheiden

Kollegenzusammenhalt

Siehe Kommunikation

Interessante Aufgaben

Keine

Kommunikation

Ehrliche Kommunikation wird nicht geschätzt - ständiges Intrigieren ist an der Tagesordnung und erwünscht

Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • 05.Apr. 2017 (Geändert am 14.Juli 2017)
  • Mitarbeiter

Nun ja

2,75
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
0,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00
  • 13.Juli 2017
  • Mitarbeiter

Zufrieden

3,85

Pro

dass es ein grosses Unternehmen ist mit attraktiven Arbeitsbedingungen- & Arbeitsnebenleistungen. Ebenfalls ist es ein symphatisches Unternehmen.

  • 05.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Tip Top

4,92

Arbeitsatmosphäre

Alles bestens. Wir sind eine kleine Famillie.

  • 01.Juni 2017
  • Mitarbeiter

ZFV

1,09
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
0,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
0,00

Arbeitsatmosphäre

Direkte und klare Kommunikation fehlt leider. Dafür viel hinten herum. Motivation durch Sozialkompetenz ist völlig fremd. Stimmung daher eher mies.

Vorgesetztenverhalten

Leider erhalten unfähige Personen Leitungsaufgaben und Posten. Diese sind bedacht in der Zentrale gut dazustehen und spielen alle Spielchen mit, haben aber von Führung und Vorbildfunktion sehr wenig Ahnung! Das ist sehr schade aber zieht sich durch die Gruppe. Die eigene Unfähigkeit wird durch Demütigung der Mitarbeiter kompensiert. In schwierigen Situationen wird sich im Backoffice versteckt und der kleine Mitarbeiter ins Feld geschickt. Kaum Führungskompetenz vorhanden!

  • 23.Mai 2017
  • Mitarbeiter

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt könnte höher sein. Die Wünsche von Mitarbeitende werden ernst genommen. Man wird nicht als eine Zahl betrachtet sondern als wichtiger Bestandteil war genommen.