AB-InBev Deutschland Vertriebs GmbH & Co KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 0%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Unternehmen ohne Zukunft

1,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

schlecht

Image

schlechtes Image in der Branche und auch bei Kunden

Work-Life-Balance

für Vertriebsleute bei Inbev gibt es nur noch Work, kein Life mehr

Gehalt/Sozialleistungen

eigentlich ganz gut aber dem Arbeitsaufwand nicht angemessen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

gelegentliche Aktionen aus Marketinggründen, Profit geht über alles

Kollegenzusammenhalt

im Team ganz gut, wir sitzen halt alle im selben Boot

Umgang mit älteren Kollegen

gibt es kaum noch, wurden gnadenlos aussortiert

Vorgesetztenverhalten

verstecken sich hinter Ihren Zielen

Arbeitsbedingungen

miese Software ohne Support


Karriere/Weiterbildung

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nicht zu empfehlen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Noch gute Marken

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art und Weise wie mit den Marken umgegangen wird. Nur der Profit zählt

Verbesserungsvorschläge

Wieder mehr in Marken zu investieren und nicht nur verramschen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Freiwillig auf der Galeere

3,7
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leistung wird belohnt; nicht übermäßig, aber zufriedenstellend.
Umweltbewusstsein ist stark ausgeprägt, gesellschaftliche Verpflichtung ist der sinnvolle Umgang mit Alkohol ( geklärt wer fährt, Jugendschutz,...)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Spirale wird unaufhörlich weitergedreht, weil man nie mit seinen Ergebnissen zufrieden sein darf. Ein "stop and smell the roses" ist nicht vorgesehen.
Irgendwann findet aber die eigene Leistungsfähigkeit auch seine Grenzen.
Viele Kolleginnen und Kollegen überfordern sich.

Image

AB-Inbev ist kein Schmuseunternehmen. Das Unternehmen ist im Umgang auf dem Biermarkt eher rauh und so werden auch die Mitarbeiter behandelt. Wer wirklich Leistungsbereitschaft und leistungsstark ist, hat einen großzügigen Arbeitgeber zu erwarten. Schwächen werden nicht toleriert. Auf dem Geschaffenen ausruhen gibt es in diesem stark international orientierten Unternehmen nicht. Business Spräche ist Englisch.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben