Workplace insights that matter.

Login
Acer Computer GmbH Logo

Acer Computer 
GmbH
Bewertungen

75 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,1Weiterempfehlung: 54%
Score-Details

75 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

21 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Acer Computer GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

nur als Berufseinstieg zu empfehlen

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- vermögenswirksame Leistungen
- bis max 60 Euro Fahrkostenzuschuss bzw HVV-Ticket
- Sommer- und Weihnachtsfest
- Teilnahme an Sportveranstaltungen, die gleichzeitig öffentlichkeitswirksam für die Firma sind
- Wasser, Kaffee und Tee kostenlos

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Leistungsdruck wird immer höher
- Verabredungen werden nicht eingehalten
- Löhne im Service steigen nur in den ersten Jahren Betriebszugehörigkeit (keine Tariflöhne)
- Umgang mit Personal mäßig, langjährige Mitarbeiter fühlen sich oft missachtet

Work-Life-Balance

- Urlaub unproblematisch
- Überstunden möglich

Gehalt/Sozialleistungen

ziemlich geringe Lohnerhöhungen

Gleichberechtigung

im Management fast nur Männer


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Maximilian Philipp TenusHR Specialist

Liebe*r ehemalige*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank, dass du dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast.
Uns ist eine offene Feedbackkultur sehr wichtig, daher nehmen wir Rückmeldungen ernst.

Wir freuen uns, dass du unsere Arbeitsbedingungen und den Zusammenhalt der Belegschaft als positiv empfandst und uns als Arbeitgeber siehst, der für Gleichberechtigung steht.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um auf die Punkte einzugehen, bei denen du Verbesserungspotential siehst.

Leistungsdruck wird von jedem anders wahrgenommen. Es tut uns leid, wenn das Arbeitspensum für dich groß war. Die Ziele im Servicebereich sind bei uns transparent und für alle Mitarbeitenden einer Abteilung gleich. Wir achten sehr stark auf die Umsetzbarkeit der Ziele und das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden. Unterstützung erhalten wir dabei auch von unserem Betriebsrat. Wir führen regelmäßig Evaluationen durch, um unseren Mitarbeitenden motivierende und faire Arbeitsbedingungen zu ermöglichen.

Wenn Du das Gefühl hast, dass eine Kommunikation (zum Beispiel) mit Deiner Führungskraft nicht das gewünschte Ergebnis erzielt hat und Verabredungen nicht eingehalten werden, stehen unseren Mitarbeitenden jederzeit die Türen des Betriebsrates und des HR-Teams offen. Gerne wären wir mit dir im Austausch gewesen, um deine Themen voranzubringen.

Wir nehmen jährlich eine Überprüfung der Gehälter und Löhne vor. Dass Gehälter nur in den ersten Jahren der Betriebszugehörigkeit steigen, stimmt faktisch nicht. In deinen regelmäßigen Feedbackgesprächen, hattest du die Möglichkeit, über dein Gehalt und Perspektiven mit deinem*r Vorgesetzten zu sprechen.

Es ist wirklich schade, dass du unseren Umgang mit dem Personal als nur „mäßig“ empfindest. Wir sind sehr stolz, dass wir sehr viele langjährige Mitarbeitende haben und unsere Fluktuation deutlich unter dem Branchenschnitt liegt, was Gründe für genau das Gegenteil sind.

Wir freuen uns, dass du deinen Urlaub jederzeit flexibel nehmen konntest. Eventuell angefallene Mehrarbeit konntest du gleichermaßen flexibel wieder durch Freizeit ausgleichen.

Wie bereits erwähnt, freuen wir uns über jede Form von Verbesserungsvorschlägen. Dafür stehen verschiedene Wege zur Auswahl: zum Beispiel über unsere Ideenschmiede, über ein Gespräch mit dem Betriebsrat, mit dem HR-Team oder den Vorgesetzten.

Wir arbeiten kontinuierlich daran, uns in allen Bereichen stetig zu verbessern – auch dein Feedback wird uns dabei helfen.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren beruflichen Weg alles Gute.

Viele Grüße
Maximilian Tenus
Human Resources

Unprofessionell

2,2
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die kostenlosen Äpfel von Mittwoch bis freitag

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mangelnde Kommunikation, Unprofessionelle Abläufe,

Verbesserungsvorschläge

Es sollte mehr auf die Bedürfnisse der Angestellten geachtet werden Es ist zum Beispiel ein Unding das keine neuen Stühle besorgt werden obwohl die dringend benötigt werden und das schon seit Jahren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

International und doch familiär. Interessante Themen und eine spannende Branche. Für mich ein toller Arbeitgeber!

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Acer Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Arbeitsatomsphäre, den Kollegenzusammenhalt, das familiäre, die Möglichkeit sich einzubringen und zu entwickeln, die flachen Hierarchien, die internationalen Kollegen und unsere Produkte!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt kein Pfefferrahmcremesüppchen in der Kantine ;)

Verbesserungsvorschläge

Macht weiter mit euren Engagement, den vielen Ideen zu Zukunftsthemen, dem Mobilitätsmanagement, oder auch einfach mit coolen Aktionen wie den Foodtrucks. Bleibt ein moderner Arbeitgeber und macht es für Hamburger einfacher sich mit Ahrensburg "anzufreunden", insbesondere mit einer offiziellen, flexiblen Home-Office-Regelung, das wäre für mich der 5. Stern.

Arbeitsatmosphäre

Es macht einfach jeden Tag Spaß mit euch allen. Das Wort "Acer-Familie" ist dabei nicht nur ein hohle Phrase sondern wird tatsächlich gelebt, auch international über alle Konzernebenen hinweg. Die Arbeitsatmosphäre ist mit der Hauptgrund warum ich zu Acer zurück gekommen bin, wie einige andere Kollegen auch.

Image

Ist ne coole Marke und alle meine bekannten sagen, mein Acer Laptop hält schon ewig :-)

Work-Life-Balance

Klar, Arbeit ist immer nicht so cool wie Freizeit ;) Aus eigener Erfahrung: für eine gute Work-Life-Balance ist man - nicht nur bei Acer - auch selbst verantwortlich! Wenn die Work-Life-Balance aus den Fugen gerät, liegt es dann auch an einem selbst dies zu kommunizieren und Lösungen mit dem Arbeitgeber zu finden, dies kann man bei Acer.

Karriere/Weiterbildung

Wie schon beim Thema "Interessante Aufgaben" beschrieben, wenn man will und kann geht in Sachen Karriere auch was! Weiterbildung ist sicher aber noch ausbaubar.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist sicher von Bereich und Tätigkeit unterschiedlich und natürlich auch Verhandlungssache. Sozialleistungen und Benefits sind für ein mittelständisch geprägtes Unternehmen aber doch gut. Positiv: Man merkt das sich die Firma Gedanken macht und auch neue Wege geht, von wie schon erwähnt, betriebliches Mobilitätsmanagement, kostenloses Laden an den Wallboxen bis hin zu den Food-Trucks im Sommer.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt regelmäßig Wettbewerbe und Aktionen wie z.B. ein Acer Team bei Stadtradeln oder interne challenges mit seinem Verhalten die Nachhaltigkeitsziele der UN zu unterstützen.
Acer Deutschland hat jetzt eine Solaranlage installiert und fördert die Elektromobilität der Mitarbeiter, mit Projekten den ÖPNV, oder mit Jobrad auch das Fahrradfahren.

Kollegenzusammenhalt

Ich empfinde einen tollen Kollegenzusammenhalt über alle Bereiche hinweg. Die "Acer Familie" halt. Wir alle sind nicht perfekt und wir alle machen mal Fehler und das ist bei uns auch ok, denn wir alle geben auch stets alles um "die Bühne zu rocken". Die familiäre Atmosphäre fördert dies sehr und zeigt sich auch in einem persönlichem Interesse an den Mitarbeitern und Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Für mein Verständnis alles bestens. Bei Acer arbeiten Jung und Alt gut zusammen und jeder kann von jedem lernen. Die älteren Kollegen sind meistens ja auch die alten Hasen mit einer langen Acer-Geschichte und überall sehr geschätzt.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier ist das wie immer von Bereich zu Bereich unterschiedlich. In meinem Bereich ist alles bestens. Auch sehe ich, dass die Geschäftsführung als auch der Betriebsrat für ein modernes Vorgesetztenverhalten eintreten.

Arbeitsbedingungen

Besser und mehr geht natürlich immer, aber es hat sich in den letzten 10 Jahren wirklich auch enorm viel getan! Modernisierte und großzügige Büros mit höhenverstellbaren Schreibtischen, Duschen, betriebliches Mobilitätsmangement, jetzt in der Pandemie eine flexible Homeoffice-Regelung etc.

Kommunikation

Wie immer ist dies mit Sicherheit von Bereich zu Bereich unterschiedlich. Vom Unternehmen an sich gibt es regelmäßig ausreichend Informationen, Updates, Hinweise auf Aktionen, Good News, etc. In meinem Bereich ist die Kommunikation der Abteilungsleitung auch sehr gut. Im Arbeitsalltag ist die Kommunikation untereinander gut, freundschaftlich geprägt und eher locker mit einem leichten hang dazu, zu viele e-mails zu schreiben und zu viele Kollegen auf cc zu nehmen.

Gleichberechtigung

Ich würde mir mehr Frauenpower bei uns wünschen, das liegt aber nicht am Unternehmen, als wohl mehr an der Branche und den Produkten. Dennoch an die Damen: traut euch! Generell ist Vielfalt auch aufgrund der Internationalität einfach Normalität bei Acer und das ist auch gut so!

Interessante Aufgaben

Daily Business gibt es ja überall... Dank der flachen Hierarchien und der flexiblen Arbeitsweise gibt es bei Acer aber auch die Chance, Themen die einem gefallen mit guten Ideen selbst zu treiben und zu übernehmen. Dies macht ein Großteil meiner Begeisterung für Acer aus und hat mich persönlich zu einigen Stationen für Acer im Ausland geführt und sehr geprägt.

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Hirsch, Human Resources
Katja HirschHuman Resources

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Dein Feedback. Wir freuen uns, dass Du Dich bei uns so wohl fühlst.

Vielen Dank auch für Deine Verbesserungsvorschläge - gerade durch unsere Initiativen im Bereich des betrieblichen Mobilitätsmanagements wollen wir den Weg zur Arbeit (und zurück) so modern, zeitsparend, umweltbewusst und klimaneutral wie möglich gestalten.

Pfefferrahmcremesüppchen haben wir nicht, das stimmt. Aber verschiedene Kaffeespezialitäten und eine große Auswahl an Tees ;-)

Viele Grüße
Katja Hirsch
Human Resources

Fairer Arbeitgeber, Super Team mit angenehmer Arbeitsumgebung!

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Acer Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich freue mich sehr, Teil der Acer Mannschaft zu sein. Man hat seine Freiheiten, kann innovative Ideen anbringen und Prozesse weiterentwickeln oder aufbauen. Man bekommt recht schnell Eigenverantwortung übertragen.

Mitarbeiter werden wertgeschätzt und die Sorgen der Mitarbeiter ernst genommen. Offene Türen auch bei der Geschäftsleitung.

Insbesondere während der Corona Krise ist noch einmal deutlich geworden, dass Acer als Arbeitgeber geeignete Maßnahmen umgesetzt hat auch im Sinne der Vereinbarkeit von Familie und Job. Die Zusammenarbeit funktioniert weiterhin im Home-Office reibungslos und vertrauensvoll.

Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge können jederzeit eingereicht werden - jeder darf mitgestalten.

Arbeitsatmosphäre

Lockerer und fairer Umgang.

Image

Moderne Marke, Acer hat sich in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Weiter so!

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten und Home-Office ist möglich.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben.

Kollegenzusammenhalt

Großartiger Zusammenhalt der Kollegen & Teamgeist auch abteilungsübergreifend.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden genauso gut behandelt wie junge Kollegen. Hier gibt es keine Unterschiede.

Vorgesetztenverhalten

Sehr flache Hierarchien. Man wird jederzeit ernst genommen und bekommt Feedback.

Kommunikation

Offene Kommunikation.

Interessante Aufgaben

Neben den alltäglichen Aufgaben, gibt es immer wieder interessante Projekte, wo man sich einbringen kann.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Hirsch, Human Resources
Katja HirschHuman Resources

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Deine Bewertung. Wir freuen uns, dass es Dir bei uns so gut gefällt.

Wir werden den Prozess der Weiterentwicklung vorantreiben und Verbesserungsvorschläge konstruktiv umsetzen und laden Dich dazu ein, Dich auch hierbei weiterhin aktiv miteinzubringen.

Viele Grüße
Katja Hirsch
Human Resources

Leider keine Gleichberechtigung

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles.Hat mir nicht gefallen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte jeden Mitarbeiter gleich behandeln.
Mitarbeiter mehr loben und auch mal dankbar sein.

Arbeitsatmosphäre

Einige Mitarbeiter sind zickig und sorgen für Unruhe.

Kollegenzusammenhalt

Grüppchenbildung,
Lästereien,

Vorgesetztenverhalten

Keine Führungsqualitäten
Bevorzugen einige Mitarbeiter,
Einige Grüßen nicht mal und halten sich für was besseres,
Sollte man vielleicht mal ändern,bei einigen fragt man sich echt was die für eine Aufgabe haben.

Gleichberechtigung

Vetternwirtschaft,
Einige Mitarbeiter werden bevorzugt,leider keine Gleichberechtigung womit Acer sich ja gerne im Vordergrund spielt.Entspricht leider nicht der Wahrheit.Schade man sollte normalen Menschen auch eine Chance geben.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Hirsch, Human Resources
Katja HirschHuman Resources

Lieber*r ehemalige*r Mitarbeiter*in,

danke für Dein kritisches Feedback. Offen Feedback geben zu können, ist ein wesentlicher Bestandteil von erfolgreichen Verbesserungsprozessen, weshalb wir Deine Anmerkungen ernst nehmen.

Wir bedauern, dass weder wir noch unser Betriebsrat die Gelegenheit bekommen haben, bereits im Vorfeld in einen offenen Dialog mit Dir zu treten, um Deine Anliegen zu besprechen.

Dennoch möchten wir zu einigen Aspekten Deines Feedbacks Stellung nehmen, auch wenn wir aufgrund des Fehlens konkreter Kritikpunkte und verallgemeinerter Aussagen nur allgemein antworten können.

Gleichberechtigung wird bei uns groß geschrieben – wenn Du etwas Gegenteiliges erlebt hast, hast Du immer die Möglichkeit, Dich direkt an mich, den Betriebsrat oder Dein HR-Team zu wenden.

Wenn Du das Gefühl hast, dass eine Kommunikation (zum Beispiel) mit Deiner Führungskraft nicht möglich ist, stehen Dir jederzeit die Türen des Betriebsrates oder Deines HR-Teams offen.

Egal in welcher Position jemand ist - für uns sind alle unsere Mitarbeiter*innen sehr wichtig und ganz besonders. Und um den Einsatz, gerade im Jahr 2020, den alle geleistet haben, zu würdigen, gab es verschiedene Aktionen im letzten Jahr.

Wie bereits erwähnt, freuen wir uns über jede Form von Verbesserungsvorschlägen. Dafür stehen verschiedene Wege zur Auswahl: zum Beispiel über unsere Ideenschmiede, über ein Gespräch mit dem Betriebsrat, mit dem HR-Team oder den Vorgesetzten.

Wir wünschen Dir für Deinen weiteren beruflichen Weg alles Gute.

Freundliche Grüße
Katja Hirsch
Human Resources

Technicker sind schlecht bezahlt

2,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Acer Computer GmbH gearbeitet.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Arbeitsschutzvorschriften umsetzen und alles hierfür stellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Hirsch, Human Resources
Katja HirschHuman Resources

Liebe*r Mitarbeiter*in,

vielen Dank für Deine Bewertung. Jede Rückmeldung bietet die Gelegenheit zur Verbesserung, daher möchten wir Dich einladen, die von Dir mit wenigen Sternen bewerteten Punkte mit uns zu diskutieren – komme gerne auf Dein*e Teamleiter*in, Abteilungsleiter*in, mich oder Dein HR-Team zu.

Wenn Du das Gefühl hast, dass eine Kommunikation (zum Beispiel) mit Deiner Führungskraft nicht das gewünschte Ergebnis erzielt, stehen Dir jederzeit die Türen des Betriebsrates oder Deines HR-Teams offen.

Gleichberechtigung wird bei uns groß geschrieben – wenn Du etwas Gegenteiliges erlebt hast, wende Dich bitte direkt an mich, den BR oder Dein HR-Team.

Im Bereich CSR und Events engagieren wir uns seit Jahren; auch unsere zahlreichen Mitarbeiter*innen-Benefits können sich sehen lassen. Und auch hier sind wir immer offen für neue und Verbesserungsvorschläge. Daher möchte ich das Angebot des persönlichen Austausches nochmals bekräftigen.

Freundliche Grüße

Guter Zusammenhalt bei schlechter Bezahlung

3,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

-Zusammenhalt mit Kollegen
-Umsetzung neuer guter Ideen
-Betriebsevents

Verbesserungsvorschläge

-Wertschätzung der Mitarbeiter durch Gehalt


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schlechter Job

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fast alles

Verbesserungsvorschläge

Sollten auch mal mit Zeitatbeitet freundlicher umgehen!

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn

Gleichberechtigung

Nicht mal ein Stern!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Hirsch, Human Resources
Katja HirschHuman Resources

Liebe/r ehemalige/r Zeitarbeitnehmer/in,

vielen Dank für Deine kritischen Anmerkungen. Uns ist eine offene Feedbackkultur sehr wichtig, daher nehmen wir Rückmeldungen ernst.

Wir bedauern, dass weder wir noch Kontaktpersonen vom Onsite-Management die Gelegenheit bekommen haben, bereits im Vorfeld in einen offenen Dialog mit Dir zu treten, um Dein Anliegen zu besprechen.

Wir möchten an dieser Stelle noch zu einigen Aspekten Stellung nehmen.
Dein Gehalt und Deine Sozialleistungen werden nicht von Acer sondern von dem jeweiligen Zeitarbeitsunternehmen erbracht.
Gleichberechtigung wird bei uns gelebt und gefördert. Bereits vor der ANÜ-Reform haben Acer-Mitarbeiter sowie bei uns im Einsatz befindliche Zeitarbeitnehmer gemeinsam an Veranstaltungen und Aktionen teilgenommen.

Aufgrund pauschaler Bewertungen und fehlender Begründungen können wir Deine Kritik nur zur Kenntnis nehmen.
Wir wünschen Dir für Deinen weiteren beruflichen Weg alles Gute.

Es ist nicht einfach in diesem Unternehmen, aber man nimmt was man kiegen kann

2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Einweisungen von neuen Mitarbeitern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima könnte besser gefördert werden

Verbesserungsvorschläge

EInige aber diesen interessiert dies absolut nicht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Fließbandarbeit

1,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei ACER Computer GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Anscheinend noch nie was von Abschreibungen gehört.
Equipment wurde seit über einer Dekade nicht gewechselt.
Die Arbeitsstühle sind so schlecht, dass Rückenprobleme vorprogrammiert sind.
Viele ältere Mitarbeiter mussten schon zur Reha.

Image

Das Image von den Produkten ist gar nicht mal so schlecht, bis man dort arbeitet und vieles mitbekommt was man nicht sehen sollte.

Work-Life-Balance

Als Zeitarbeitnehmer ist es sogar Ok, da man das Arbeitszeitkonto gut auffüllen kann. Leider wird man gedrängt frei zu nehmen, wenn wenig zu tun ist und die Stückzahl nicht zu schaffen ist. Ganz im Gegenteil wenn viel zu tun ist. Dann dürft ihr eurer Arbeitszeitkonto nicht nutzen und müsst auch Samstags arbeiten.
Zusätzlich sind auch keine Handy´s erlaubt.

Karriere/Weiterbildung

Ihr könnt nur aufsteigen wenn Ihr Verwand seit oder euch hervorragend mit den Chefs und Supervisor versteht. Manchmal werdet Ihr auch in anderen Abteilungen für paar Monate versetzt, wenn wenig zu tun ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Fast überall woanders bekommt Ihr mehr für weniger Arbeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Standard

Kollegenzusammenhalt

Durch die Fließbandarbeit haben die Kollegen einfach keine Zeit untereinander. Stückzahl muss erreicht werden, sonst bekommt man eine Abmahnung. Außerdem ist die Fluktuation der Mitarbeiter so groß, dass immer neue Zeitarbeitnehmer eingestellt werden. Nach 18 Monaten durchhalten bekommt man dann den Arbeitsvertrag, falls man die Stückzahl erreicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles Ok.

Vorgesetztenverhalten

Leider ist es nutzlos mit den Vorgesetzten zu reden.
Ihre höchste Priorität ist diese Position zu halten und das geht auf die Mitarbeiter.
Statistiken müssen eingehalten werden, sonst bekommt man ein persönliches Gespräch mit einer schönen Zurechtweisung.

Arbeitsbedingungen

Man sitzt den ganzen Tag und schaut nach unten. Zusätzlich unergonomische Stühle und spätestens nach einem halben Jahr hab Ihr Probleme mit eurem Rücken.

Kommunikation

Leider weigern sich die meisten zu Grüßen und schauen fast immer weg.
Bei versuchen mit Chefs oder Supervisor zu reden, merkt man sofort das man nicht erwünscht ist und wird abgewimmelt.

Gleichberechtigung

Gibst leider nicht, wer bestimmte Leute in der Firma kennt, der hat schon gewonnen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das gleiche. Schrauben, Schrauben, Schrauben und Stückzahl.
Leider machen viele Mitarbeiter keine Pause, da viele die Stückzahl sonst nicht schaffen.

Arbeitgeber-Kommentar

Katja Hirsch, Human Resources
Katja HirschHuman Resources

Lieber Angestellte/r - Arbeiter/in,

vielen Dank für Deine kritischen und offenen Anmerkungen.

Wir schätzen offenes Feedback, daher nehmen wir Deine Rückmeldung ernst und würden gerne gemeinsam mit Dir über Möglichkeiten zur Verbesserung der von Dir angesprochenen Punkte diskutieren – komme gerne auf Deine Teamleiter, Abteilungsleiter oder Dein HR-Team zu.

Zu einigen der Anmerkungen, möchten wir jedoch hier gleich Stellung nehmen.
Aus Deiner Bewertung entnehmen wir, dass Du unzufrieden bist mit den Sitzgelegenheiten und Deiner IT-Ausstattung. Als eine vorbeugende Maßnahme von Rückenleiden, werden regelmäßig Arbeitsplatzbegehungen durch unsere Fachkraft für Arbeitssicherheit durchgeführt. Darüber hinaus sind wir dabei die Arbeitsplätze mit höhenverstellbaren Tischen auszustatten. Dies ist noch nicht für jeden Arbeitsplatz umgesetzt, aber wir wollen für alle eine Lösung finden.

Wenn Du das Gefühl hast, dass eine Kommunikation mit Deinen Führungskräften nicht das gewünschte Ergebnis erzielt, stehen Dir auch jederzeit die Türen des Betriebsrates oder Deines HR-Teams offen.

Die Mitarbeiterfluktuationsrate in unserem Unternehmen liegt deutlich unter der im Branchenvergleich. Auch unsere zahlreichen Mitarbeiter-Benefits können sich sehen lassen.

Wir sind offen für Verbesserungsvorschläge und möchten unser Angebot des persönlichen Austausches nochmals bekräftigen – egal ob mit dem BR oder uns.

Wir versuchen euch mit allen Mitteln zu unterstützen.

Freundliche Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN