Navigation überspringen?
  

AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbHals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?
AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbHAIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbHAIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    65.384615384615%
    Gut (2)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (4)
    15.384615384615%
    Genügend (3)
    11.538461538462%
    3,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

Firmenübersicht

Die AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH ist der größte Anbieter für Charter Business Aviation in Europa. Im Jahr 2006 wurde AIR HAMBURG gegründet und hat inzwischen am Standort Hamburg mehr als 400 feste Mitarbeiter. Im Bereich Private Jets betreibt AIR HAMBURG eine Business Jet Flotte mit 29 Privatflugzeugen mit weltweiter Operation.

Ferner ist AIR HAMBURG mit der AIR HAMBURG TECHNIK, dem CAFÉ HIMMELSSCHREIBER und dem EXECUTIVE HANDLING sowie der FLUGSCHULE HAMBURG auch in branchenverwandten Geschäftsbereichen erfolgreich tätig.


NEUES FEATURE!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN

Kennzahlen

Mitarbeiter

400

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

AIR HAMBURG Private Jets - Unser Charter Jet Dienst

Unsere Jets sind auf der ganzen Welt stationiert. Vom kleinen Regionalairport bis zum internationalen Flughafen steht uns alles zur Verfügung. Dadurch sind wir immer schnell vor Ort. 
www.air-hamburg.de


FLUGSCHULE HAMBURG - Eine der größten Flugschulen des Landes

Die FLUGSCHULE HAMBURG - eine der größten Flugschulen des Landes - garantiert eine qualifizierte, solide Ausbildung nach den Richtlinien von JAR-FCL. Die Flugschule ist eine vom LBA anerkannte FTO (Flight Training Organisation), die sowohl Privat-, Berufs-, als auch Verkehrspiloten ausbildet. Es können alle gängigen Lizenzen erworben werden.
www.flugschule-hamburg.de


EXECUTIVE HANDLING - Service am Hamburg Airport

Standort ist das Geschäftsfliegerzentrum (GAT) des Hamburg Airport. Hier wird sich um die Abfertigung und Abwicklung von Bodenprozessen ankommender und abfliegender Jets am GAT gekümmert.
www.hamburg-handling.de


CAFÉ HIMMELSSCHREIBER - Kaffeetrinken neben dem Rollfeld

Direkt neben dem Geschäftsfliegerzentrum (GAT) am Hamburg Airport betreibt AIR HAMBURG das CAFÉ HIMMELSSCHREIBER. Hier kann das Unternehmen seinen Fluggästen vor dem Abflug die Annehmlichkeiten einer exklusiven Lounge bieten. Darüber hinaus ist das Café auch für Tagesgäste geöffnet und kann für Veranstaltungen gebucht werden.
www.cafe-himmelsschreiber.de

Benefits

  • Weltweit einziger BusinessJet Operator, der Staff-Travel-Agreements mit diversen Fluggesellschaften bietet
  • Jährliche, mehrtägige in-House Schulungen
  • Branchenübliche Vergünstigungen bei Hotels und Mietwagen
  • Corporate Benefits
  • betriebliche Altersvorsorge auf Wunsch
  • Bezuschussung der HVV Monatskarte und der Fitness First Mitgliedschaft
  • Ein familiäres Betriebsklima (Sommer- und Weihnachtsfest, regelmäßige After Work Treffen, Firmensport Events)

5 Standorte

Für Bewerber

Videos

AIR HAMBURG – Join our team

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Wir suchen sowohl neues Personal für unsere Flight Crew als auch für unsere Ground Crew.
Luftfahrtaffinität steht dabei natürlich im Vordergrund, doch ermöglicht das schnelle Wachstum auch Quereinsteigern aus anderen Branchen eine perfekte Vorlage sich persönlich in das Geschehen der AIR HAMBURG einzubringen.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als stark wachsendes Unternehmen bietet AIR HAMBURG eine Fülle an Perspektiven für seine Mitarbeiter. Denn nicht nur das Unternehmen auch die Mitarbeiter wachsen an ihren Aufgaben, sodass die persönliche Weiterentwicklung im Vordergrund steht. Der Ideenreichtum und Ehrgeiz der Mitarbeiter sind ein Standbein der Firma, das durch ein unbefristetes Arbeitsverhältnis gefestigt wird.

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

Bitte sende deine vollständigen Unterlagen mit deinem Motivationsschreiben, einem detaillierten Lebenslauf, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und deinen Gehaltsvorstellungen per Email an den zuständigen Ansprechpartner.
Weitere Informationen findest du unter https://www.air-hamburg.de/join-our-team.

AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,81 Mitarbeiter
0,00 Bewerber
4,44 Azubis
  • 01.Mai 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wie schon in der Überschrift, das Team im Büro ist super, man arbeitet gern zusammen.

Vorgesetztenverhalten

Man kann mit allen reden wenn man das Bedürfnis danach hat.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung gut bis sehr gut.

Interessante Aufgaben

Es ist wirklich sehr abwechslungsreich. Die grundsätzliche Arbeit ähnelt sich, da es aber um Dienstleistungen geht, gibt es immer wieder neue Herausforderungen, kein Flug ist wie der andere.

Kommunikation

Wird immer besser, auch zwischen den Abteilungen, ist aber weiter ausbaufähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Team ist Grundsätzlich ziemlich jung. Die paar Kollegen "älteren Semesters" fühlen sich aber ziemlich wohl unter den jungen Hüpfern.

Karriere / Weiterbildung

Leider so gut wie keine Karrierechancen. Co-Piloten werden irgendwann evtl. zu Piloten, viel mehr gibt es dann aber nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Das wohl größte Problem: Das Gehalt. Das Unternehmen macht jährlich Gewinne in Millionenhöhe. Dies spiegelt sich aber leider nicht im Gehalt wieder. Gehälter bewegen sich im Büro meist um max. 3000 EUR brutto im Monat, einige leicht darüber, viele Einsteiger darunter (Studium oder Ausbildung ist völlig egal). Große Sprünge darf man nicht erwarten. Es gibt keinen Bonus in erfolgreichen Jahren, kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld oder 13. Monatsgehalt und gerade einmal 24 Tage Urlaub im Jahr. Gerade im teuren Hamburg einfach viel zu wenig Geld. Um gut über die Runden zu kommen, ist man auf Sonntags- und Feiertagszuschläge angewiesen. Eine Verbesserung ist nicht in Sicht. Auch individuelle Gehaltsverhandlungen sind mühsam, niemand soll mehr verdienen als der andere, es könnte ja Neid entstehen. Ein besseres Angebot woanders zu bekommen ist nicht schwer. Vielmehr vertraut man darauf, dass es reicht Partys zu veranstalten und so die Mitarbeoter an sich zu binden. Allerdigns lässt sich von kostenlosen Partys keine Wohnung oder gar ein Auto finanzieren. Das alles zusammen ist der Grund, warum ich mich mittlerweile nach neuen Stellen umschaue nach einigen Jahren bei Air Hamburg.

Arbeitsbedingungen

Arbeiten im Großraumbüro. Es ist laut, es ist stickig, es ist eng. Gerade zur Mittagszeit ist es schwer auszuhalten. Leider ist aber die nahe Kommunikation der vorhanden Abteilungen erforderlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein? Nicht vorhanden. Zum einen betreibt Air Hamburg nunmal Privat Jets. Aber auch sonst gibt es so gut wie kein Umweltbewusstsein. Müll wird nicht getrennt was aber hauptsächlich an den individuellen Mitarbeitern liegt.

Work-Life-Balance

Bei Schicht-Dienst immer schwierig. Air Hamburg ist 24/7 an 365 Tagen im Jahr besetzt. Auch die vorgesehen 9 Stunden mit einer Stunde Pause sind nicht förderlich, da so gut wie niemand schafft eine ausgedehnte Pause zu machen.

Image

Durchwachsen. Unter Freunden und Bekannten ist es natürlich erstmal interessant, dass man bei einem Privat Jet Operator arbeitet. Branchenkenner wissen allerdings von dem Gehalt, den schlechten Arbeitsbedingungen und den Problemen in der Firma.
Fremde reagieren unterschiedlich auf Air Hamburg, die meisten haben es noch nie gehört. Vorsichtig sollte man gegenüber einer Horde Ökos sein. Man wird vermutlich dafür gesteinigt Privat Jets zu unterstützen... Zumindest verbal.

Verbesserungsvorschläge

  • Man sollte endlich erkennen, dass das Gehaltsniveu für Hamburger Verhältnisse unter aller Sau ist. Und das ist der Tenor aller Abteilungen. Man hat ein super Team, was viele Leute (noch) hält. Aber auch die noch jungen Leute werden irgendwann älter, wollen irgendwann eine Familie gründen und dann reicht es bei Air Hamburg einfach nicht.

Pro

Der Zusammenhalt unter den Kollegen ist toll, maqn hat Spaß auf der Arbeit, aber das war es auch schon. Man bekommt nette Rabatte beim Reisen, die sind bei dem niedrigen Gehalt auch dringend nötig um in seinen wenigen Urlaubstagen mal raus zu kommen.

Contra

Stress, mentale Belastung und schlechte Arbeitsbedingungen wegen des Großraumbüros. Und für all dass und die enorme Verantwortung wird man nicht mal anständig monetär vergütet.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, wir danken Dir für dein konstruktives Feedback. Es freut uns, dass du dich in deinem Aufgabenfeld und Team wohl fühlst. Wir bedauern sehr, dass du uns verlassen möchtest und hoffen, dass sich vielleicht durch ein Gespräch mit deinem Vorgesetzten noch eine neue Option für dich ergibt. Eine individuelle Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens lässt sich möglicherweise mit deinem Abteilungsleiter erörtern. Besonders schade wäre es natürlich einen Mitarbeiter zu verlieren, der im Kern von seiner Arbeit begeistert ist.

Corporate Communications

  • 07.März 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre im Unternehmen ist freundlich und der Umgang respektvoll. Sowohl Mitarbeiter, als auch die Vorgesetzten sind stets nach einer positiven Stimmung bemüht.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind stets bemüht, doch ist es manchmal schwer eine faire Mitte zwischen den Anweisungen der Geschäftsleitung und den Mitarbeiterwünschen zu finden.
Da sich im Unternehmen viele Positionen aus einem organischem Wachstum heraus ergeben haben, sind die Führungspositionen nicht immer durch konkret geschultes Personal besetzt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist nach meiner bisherigen Erfahrung einzigartig. Die Kollegen stehen füreinander ein und und sind auch privat oftmals auf einer Wellenlänge.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist vielfältig und durch das Tagesgeschäft sehr abwechslungsreich.

Kommunikation

Die Kommunikation zwischen den Abteilungen wird immer besser, zumindest wird vermehrt darauf geachtet, dass die Schnittstellen zwischen neuen Abteilungen auch kongruent mit den bisherigen Arbeitsweisen sind.

Gleichberechtigung

Die Branche ist sehr männerdominiert, doch im Großen und Ganzen werden den Frauen die selben Chancen geboten wie den Männern.

Karriere / Weiterbildung

Die Aufstiegschancen sind innerhalb der einzelnen Abteilungen begrenzt, doch immer gegeben. Auch als Quereinsteiger stehen viele Türen innerhalb des Unternehmens offen und insbesondere mit der entsprechenden Eigeninitiative ergeben sich auch neue Aufgabenfelder.
Um Weiterbildung wird sich bemüht, wobei das Schulungsangebot noch ausbaufähig ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist für die Ansprüche, die an die Mitarbeiter gestellt werden zum Teil zu niedrig. Die Gehaltsstruktur sollte transparenter werden.
Sonstige Sozialleistunge, wie Essenzulagen und Bezuschussungen bei Sportangeboten etc. sollten davon ausgeschlossen und unabhängig sein.

Arbeitsbedingungen

In der Theorie tolle Büroräume mit gutem Equipment, doch zu eng, zu laut, zu stickig.

Work-Life-Balance

Durch das Schichtarbeitsmodell sind die Arbeitszeiten begrenzt aber unregelmäßig. Auf Wünsche bei der Dienstplanung wird eingegangen und man kann somit auch privaten Aktivitäten nachgehen.

Image

Die Firma hat sich ihr gutes Image eigenständig erarbeitet und der Spirit "Simply Personal" ist auch bei großen Wachtum bis heute beibehalten worden. Der persönliche Bezug und der Anspruch an Professionalität sind wesentliche Punkte im Erfolgsmodell des Unternehmens.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiterbeteilung sollte mehr toleriert werden, denn die tollen Ideen und die Motivation das Unternehmen weiter voran zu bringen enstehen auch im Kern der Belegschaft.

Pro

Es gibt eine ein stetiges Bestreben nach Verbesserung! Das Unternehmen ist jung und innovativ und genau das ist der Charme. Die Mitarbeiter stehen hinter dem Produkt und leben den Spirit tagtäglich.

Contra

Die Bedürfnisse der Mitarbeiter sollten öfter und regelmäßiger erhört werden. Durch das immense Wachstum enstehen fast tagtäglich neue Anliegen, die oftmals im Geschehen untergehen ohne dass präventive Maßnahmen ergriffen werden können. Trotz der flachen Hierachien muss ein neutraler Ansprechpartner geschaffen werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für dein ausführliches Feedback. Gerne nehmen wir deine Bewertung bei uns auf und versuchen deine Vorschläge in konkrete Ideen umzusetzen. Wenn du deine Anliegen noch konkretisieren kannst, freuen wir uns sehr, wenn du uns unter communications@air-hamburg.de auf direkterem Wege kontaktierst oder auch anonym das SMS-System vermehrt nutzt.

Corporate Communications

  • 08.Jan. 2019 (Geändert am 10.Jan. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut!!!

Vorgesetztenverhalten

Ich schätze das Verhalten meines Vorgesetzten sehr! Von Beginn an kann ich Ideen einbringen, werde gefördert und immer gehört, wenn es etwas zu bereden gibt.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe vorher in drei anderen Firmen gearbeitet und nirgends einen solchen Zusammenhang wie bei der Air Hamburg erlebt! Obwohl die Firma sehr schnell enorm gewachsen ist, liegt der Fokus immer noch bei den Mitarbeitern und der Grundgedanke eines familiären Umfelds bleibt bestehen. Abteilungsübergreifend ist Verlass aufeinander und es macht jede Menge Spaß in dem jungen Team zu arbeiten.
Für den Zusammenhalt gibt es unter anderem regelmäßige After Work Treffen, Teamevents, abteilungsübergreifende Schulungen und viele weitere Events.

Interessante Aufgaben

Durch den Wachstum wachsen / ändern sich die Aufgabenfelder stets.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt ist in allen Abteilungen sehr jung, dennoch gibt es natürlich auch ältere Kollegen, die aber von der Einstellung jung geblieben sind, so dass in der Zusammenarbeit oft gar nicht auffällt, dass ggf. 25 Jahre Altersunterschied zwischen den Kollegen liegen.

Karriere / Weiterbildung

Das Unternehmen fördert Weiterbildungen und unterstützt die Mitarbeiter. Auszubildende und duale Studenten werden auch ausgebildet, um danach im Unternehmen weiter zu arbeiten; eine Weiterentwicklung durch einen Abteilungswechsel ist möglich. Ansonsten hat man sehr gute Möglichkeiten mit dem schnell wachsenden Unternehmen persönlich mitzuwachsen.

Gehalt / Sozialleistungen

Ich betrachte das Gehalt als angemessen. Man hat in regelmäßigen Personalgesprächen die Chance, dies anzupassen und mit den wachsenden Aufgaben zu steigern. Leider gibt es im Büro nur 24 Tage Urlaub - ich hoffe sehr, dass es dort eine Anpassungen geben wird! Für weitere Sozialleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge ist auf Wunsch gesorgt.

Arbeitsbedingungen

Die Büroräume befinden sich in einem alten Kraftwerk, welches ein schickes Ambiente mit sich bringt. Die Büros sind technisch sehr gut ausgestattet,es gibt individuelle Sitzmöglichkeiten und verstellbare Arbeitstische. Kalt- und Heißgetränke sowie frisches Obst stehen täglich zur Verfügung. Zudem gibt es einen Loungebereich, einen Kicker und eine Tischtennisplätze.
Durch den rasanten Wachstum gibt es Platzprobleme sowie einen erhöhten Lärm (zumindest im Großraumbüro, in dem sich das Tagesgeschäft abspielt). Es wird nach Lösungen gesucht, man stößt aber hier an seine Grenzen (platzbedingt).

Work-Life-Balance

Durch den ständigen Firmenwachstum ist der Workload enorm hoch! Dennoch ist die Work-Life-Balance gegeben - im Tagesgeschäft durch einen etablierten Dienstplan und ansonsten durch flexible Arbeitszeiten.

Image

Die meisten Kollegen sprechen sehr positiv über das Unternehmen. Dies bestätigt sich auch in den monatlichen Boarding Day, an dem alle neuen Kollegen teilnehmen, um ihnen einen guten Start zu ermöglichen. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer ist durch Empfehlungen von bestehenden Mitarbeitern zu Air Hamburg gekommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Kollege/in, vielen Dank für dein Engagement und deine inhaltsreiche und sehr positive Rückmeldung! Wir freuen uns, dass du gerne in unserem Unternehmen arbeitest und dir so ausführlich Zeit genommen hast unser Unternehmen zu bewerten. Den von dir angesprochenen Workload versuchen wir mit der wachsenden Personalstärke zu decken, damit auch zukünftig eine Work-Life-Balance gegeben ist. Auch die von dir genannten Kritikpunkte bzgl. des Platzproblems und der Urlaubstage haben wir bei uns aufgenommen und freuen uns, wenn du auch zukünftig konstruktiv zur Verbesserung der AIR HAMBURG beiträgst. Gerne auch auf direktem Wege oder über das SMS-System.

Corporate Communications


Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (17)
    65.384615384615%
    Gut (2)
    7.6923076923077%
    Befriedigend (4)
    15.384615384615%
    Genügend (3)
    11.538461538462%
    3,81
  • 0 Bewerber sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00
  • 3 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,44

kununu Scores im Vergleich

AIR HAMBURG Luftverkehrsgesellschaft mbH
3,88
29 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Sonstige Branchen)
3,34
205.731 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,38
3.625.000 Bewertungen