Let's make work better.

AKUVIB Engineering and Testing GmbH Logo

AKUVIB 
Engineering 
and 
Testing 
GmbH
Bewertungen

21 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

21 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 7 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

AKUVIB der beste Arbeitgeber weltweit.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Macht weiter so!

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer alles gerade heraus gesagt und auf Gefühle keine Rücksicht genommen, das mag ich sehr gerne. Man hat nie das Gefühl das jemand hinter einem steht und Befehle gibt oder antreibt.

Work-Life-Balance

Man macht im Team Überstunden und wenn man mal was privates erledigen muss dann wird das eher verneint oder diskutiert. Arbeit geht halt vor und man muss Prioritäten setzen.

Karriere/Weiterbildung

Ich habe neben dem Beruf privat meinen Master gemacht, also ich konnte mich sehr gut weiterbilden

Gehalt/Sozialleistungen

Ich komme gerade so über die Runden also was will man mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kann ich nicht beurteilen ebenfalls die Mitte

Kollegenzusammenhalt

Manchmal muss man den Kollegen das Messer wieder aus dem Rücken ziehen, um das Inventar in der Küche aufzufüllen. Finde ich total klasse.

Umgang mit älteren Kollegen

Von dem was ich weiß sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Das ist auch immer Top, ich finde es Klasse das die Vorgesetzten hier in gewissen Abständen fleißig bewerten und in der Regel diese Bewertungen eher länger ausfallen.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsräume sauber, hell und modern.

Kommunikation

Bisher die beste die ich erleben durfte. Die Arbeit wird immer kritisch gesehen und das Feedback ist dementsprechend auch eher tadelnd. Mit Lob kann ich persönlich schlecht umgehen.

Gleichberechtigung

Kann ich tatsächlich nicht beurteilen aus dem Grund die Mitte.

Interessante Aufgaben

Man weiß was man hat und macht täglich das selbe so kann man eine gute solide Routine aufbauen.


Image

2Hilfreichfinden das hilfreich1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Viel Potenzial, wenig genutzt

2,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Aufgabengebiet

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kritisch sehe ich, dass die Kommunikation überwiegend negativ ist und Entscheidungen oft im Interesse des Arbeitgebers getroffen werden, auf Kosten der Mitarbeiter.

Verbesserungsvorschläge

Es besteht Raum für Verbesserungen im Umgang mit Mitarbeitern, um deren Fähigkeiten zu erkennen, zu fördern und transparent zu kommunizieren.

Arbeitsatmosphäre

Die Kommunikation war eher direkt, jedoch gab es viele Herausforderungen in Bezug auf die Mitarbeiterführung. Lob wurde in dieser Zeit nicht so häufig ausgesprochen, und es herrschte insgesamt eine angespannte Arbeitsatmosphäre.

Image

Der Ruf innerhalb des Teams ist eher gemischt, während der Ruf beim Kunden als positiv wahrgenommen wird.

Work-Life-Balance

Es gibt auf dem Papier eine flexible Arbeitszeitregelung, die zugunsten des Unternehmens geregelt wird.

Karriere/Weiterbildung

Es finden auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten interne Schulungen statt.

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen, mit denen ich direkt zusammenarbeitete, zeigten stets Hilfsbereitschaft. Dennoch war eine Tendenz spürbar, dass jeder mehr auf seine eigenen Belange bedacht war, und es herrschte eine allgemeine Zurückhaltung gegenüber dem Vorgesetzten.

Vorgesetztenverhalten

Sowohl aus meiner als auch aus Sicht einiger Kollegen war die Situation als eher unbefriedigend zu bewerten.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsumgebung ist sauber, modern und teilweise klimatisiert. Die Sauberkeit wird von den Mitarbeitern selbst gewährleistet.

Kommunikation

Kommunikation war im gewissen Maßen da aber es wurde nur negatives kommuniziert und allgemein mit einem straffen Ton.

Interessante Aufgaben

In der Firma sind sämtliche Bereiche äußerst interessant und vielfältig gestaltet, wobei modernste Technologien zum Einsatz kommen.


Gehalt/Sozialleistungen

2Hilfreichfinden das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber Mitarbeiter,
vielen Dank für deine Bewertung.
Selbstverständlich wird gute Leistung gelobt und auch belohnt. Nur wenn man nichts zum Loben hat, dann wird es schwer.
Zur Sicherung der Arbeitsplätze müssen die Entscheidungen im Interesse der Firma getroffen werden, schade dass Sie da so wenig Verständnis für gezeigt haben.
AKUVIB zahlt deutlich über dem Durchschnitt und es gibt zahlreiche Sonderleistungen, so dass wir hier Ihre Bewertung nicht nachvollziehen können.

Spannendes Arbeitsumfeld

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die abwechselnden Aufgaben.
Das technische Arbeitsumfeld und die Kollegen.
Die Möglichkeit auch andere Bereiche kennen zu lernen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Derzeit finde ich nichts schlecht

Arbeitsatmosphäre

Ab und zu mal stressig, aber im großen und ganzen macht es hier Spaß zu arbeiten. Die Vorgesetzten haben Ahnung von dem was man hier tut

Image

Es ist einer der anerkanntesten Prüfdienstleister

Work-Life-Balance

Klar gibt es auch mal Überstunden, aber diese kann man abfeiern und es wir auf das persönliche Arbeitstempo Rücksicht genommen. Auf Familienbedürfnisse wird Rücksicht genommen und es können auch mal Arbeitszeiten geschoben werden

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Schulungsprogramme, Inhaus und Externe Weiterbildungen. Bei der Einstellung wird man in die einzelnen Bereiche eingearbeitet

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt Bonusleistungen und leistungsabhänige Zuschläge. Überstunden kann man auf ein Gleitzeitkonto ansammeln oder direkt abfeiern. Mein Gehalt ist überdurchschnittlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird groß geschrieben. Man achtet auf die Ressourcen und hat z.B. eine Wärmerückgewinnung und eine Photovoltaikanlage installiert

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut, man arbeitet als Team

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt Teilzeitprogramme und es wird auf die Bedürfnisse eingegangen

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben Ahnung von dem was sie Tun. Daher werden auch keine unrealistischen Anforderungen gestellt. Bei Problemen auch im Privaten findet man auch ein offenes Ohr

Arbeitsbedingungen

Die Prüftechnik wird immer auf den neusten Stand gehalten. Die Büros sind klimatisiert und es gibt keine Großraumbüros

Kommunikation

Es finden regelmäßig Meetings sowohl Abteilungsintern, als auch mit der Geschäftsführung statt. Es gibt eine offene Kommunikation und man bekommt auch Einblicke in die anderen Abteilungen

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede zwischen den Geschlechtern

Interessante Aufgaben

Durch den Prototypen Test immer wieder neue und spannenden Aufgaben. Man ist Ansprechpartner und Problemlöser für die Kunden. Klar gibt es auch immer wiederkehrende Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber Mitarbeiter,
vielen Dank für Ihre Kommentare und Anregungen.
Wir freuen uns immer über jedes Feedback

Interessante Arbeit und tolles Firmengebäude!

3,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr für dieses Unternehmen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Parkplätze, Lage an der Autobahn. Firmengebäude. Umgang mit Kollegen 50+ ist TOP.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles andere.

Arbeitsatmosphäre

Es wird mit zweierlei Maß gemessen.

Image

Sehr gutes Image beim Kunden

Karriere/Weiterbildung

begrenzt. Es gibt Schulungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittliches Gehalt bei uninteressanten Regelungen zu Freizeitausgleich und Überstunden.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

2Hilfreichfinden das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,
vielen Dank für die Bewertung, allerdings finden wir es schade, dass sie nur pauschal gesagt haben Sie finden "alles andere schlecht" Dieses hilft uns in unserem kontinuierlichen Entwicklungsprogramm leider nicht weiter.
Wir können ihnen versichern, dass im Unternehmen nicht mit zweierlei Maß gemessen wird. AKUVIB zahlt gemäß der aktuellen Vergleiche ein eher überdurchschnittliches Gehalt und was an Bonusregelungen, Gleitzeitkonten und Freizeitausgleich uninteressant sein soll wissen wir leider auch nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Interessantes Arbeitsumfeld und angenehmer Job

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältige und abwechslungsreiche Arbeit und der Umgang mit den Kunden. Man bekommt viele neue Produkte zu sehen.
Durch die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen bekommt man auch von anderen Prüfungen etwas mit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das der Arbeitstag nicht immer wie geplant abläuft insbesondere wenn Prüfungen ausfallen

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr gute Arbeitsatmosphäre. Klar geht es auch einmal stressig zu aber das Miteinander ist sehr angenehm

Image

Die Firma hat bei den Kunden ein sehr gutes Image. Es wird sehr auf Kundenfreundlichkeit und Zufriedenheit geachtet

Work-Life-Balance

Gute Work Life Balance, es wird darauf geachtet, dass Überstunden nicht überhand nehmen. Es gibt ein Gleitzeitkonto und Freizeitausgleich für Überstunden. Die entsprechenden Verantwortlichen achten darauf, dass die Arbeit gerecht verteilt wird.
Man nimmt auch auf persönliche Angelegenheiten Rücksicht und versucht diese in den Arbeitsalltag zu integrieren.
Klar fallen auch mal Überstunden an.

Karriere/Weiterbildung

Es wird die Weiterbildung aktiv gefördert. Man kann Wünsche äußern es gibt aber auch Standardprogramme, die je nach Kenntnisstand angeboten werden. Man wird in der Übernahme von Verantwortung unterstützt

Gehalt/Sozialleistungen

Aus meiner Sicht werden für den Bereich überdurchschnittliche Gehälter gezahlt, ich kennen aber auch nicht alle Bereiche. Gehälter werden pünktlich bezahlt, es gibt eine Bonussystem

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man achtet auf den Umweltschutz und Klimaverträglichkeit

Kollegenzusammenhalt

Sehr kollegialer Umgang. Es wird gelebt, dass man ein Team ist

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt spezielle Arbeitszeitmodelle für ältere Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten geben sich Mühe die Mitarbeiter nach ihren Fähigkeiten einzusetzen. Es ist ein faires Miteinander. Ziele werden klar mitgeteilt und jeder weiß worauf es ankommt
Es gibt eine offene Kommunikation, die manchmal aber auch schonungslos ehrlich ist.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind modern und klimatisiert. Die Technik wird immer auf dem neusten Stand gehalten. Insgesamt wird auch auf Ordnung und Sauberkeit geachtet

Kommunikation

Mitarbeiter werden in den Prozess der Entscheidungsfindung eingebunden
Offene und ehrliche interne Diskussionen zwischen allen Beteiligten und regelmäßige Meetings

Gleichberechtigung

Sowohl in der Verwaltung als auch im technischen Bereich sind Frauen angestellt und werden gleich behandelt. Es haben alle die gleichen Möglichkeiten

Interessante Aufgaben

Prüfungen an Prototypen, durch die unterschiedlichen Abteilungen hat man auch die Möglichkeit auch dort zu arbeiten und was neues zu lernen (Jobrotation)

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber Mitarbeiter,
vielen Dank für ihren Kommentar. Wir freuen uns, dass es ihnen bei uns gefällt und finden Anregungen zum Arbeitsablauf immer gut.

Mit freundlichen Grüßen

Interessante Firma mit guten Weiterentwicklungsmöglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es werden überdurchschnittliche Gehälter gezahlt und es gibt ein leistungsorientiertes Bonusmodel. Vorgesetzte und Geschäftsführung haben ein guten Überblick über den Arbeitsablauf und was benötigt wird. Es gibt immer wieder neue Investitionen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

In manchen Situationen wäre mehr Personal wünschenswert.
Fokussieren auf die wichtigsten Themen, Nebenbaustellen reduzieren. Betriebliche Gesundheitsvorsorge anbieten, um Mitarbeiter enger ans Unternehmen zu binden.

Arbeitsatmosphäre

Ich empfinde die Arbeitsatmosphäre als sehr angenehm. Es gibt teilweise viel zu tun und auch mal stressige Zeiten, die Aufgaben sind jedoch sehr spannend und abwechslungsreich. Man arbeitet vertrauensvoll zusammen und kann sich aufeinander verlassen. Zusagen werden grundsätzlich eingehalten. Das Arbeiten hier ist sehr dynamisch.

Image

Sehr gut. AKUVIB hat sich über viele Jahre einen hervorragenden Namen im Bereich des Testing gemacht. Die Firma ist bekannt für gute Arbeit und Qualität.

Work-Life-Balance

Es gilt "just get the job done". Homeoffice ist aufgrund meiner Tätigkeit nicht möglich. Es wird darauf geachtet, dass nicht zu viele Überstunden gemacht werden und das die Arbeit gleichmäßig verteilt wird. Überstunden werden direkt erfasst und können mit freien Tagen ausgeglichen werden. Für private Angelegenheiten wie z.B. Arzttermine findet sich immer eine unkomplizierte Lösung.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jährliche Mitarbeiter-Gespräche, in denen Weiterbildungsbedarf oder Karrierewünsche angesprochen und mit Maßnahmen verknüpft werden. Ist gerade in der jetzigen Zeit nicht einfach, aber in Summe sehr systematisch und klappt weitestgehend.

Gehalt/Sozialleistungen

Für ein mittelständisches Unternehmen fair mit zahlreichen Zusatzleistungen und Bonusprogrammen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man achtet auf den Umweltschutz und versucht die Klimabilanz stetig zu verbessern

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut. Toller Teamzusammenhalt in allen Abteilungen. Es werden Sommerfeste, Weihnachtsfeiern etc. veranstaltet, die die Abteilungen auch übergreifend zusammen bringen sollen

Umgang mit älteren Kollegen

siehe oben

Vorgesetztenverhalten

Es gibt nichts auszusetzen. Vorgesetzte sind allesamt kollegial, die Gespräche zielführend. Auch die Geschäftsführung hat immer ein offenes Ohr für die Belange der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Große geräumige klimatisierte Büros mit max. 2 Personen. Neuste Technik und ein sehr ordentlicher Testbereich mit allen Möglichkeiten selbst eine kleine Werkstatt ist vorhanden

Kommunikation

Wöchentliche Teambesprechungen und Infogespräche, es wird versucht jeden abzuholen. In der Hektik des Tagesgeschäfts geht die Kommunikation manchmal etwas unter.

Gleichberechtigung

Sowohl hinsichtlich Alter als auch Geschlecht kann ich keinerlei Benachteiligung erkennen. Es gibt weibliche Führungskräfte und flexible Teilzeit-Arbeitsmodelle.

Interessante Aufgaben

Wer Spaß an Neuentwicklungen hat bekommt hier alles mit. Das Prüfen von Fahrzeugkomponenten zukünftiger Modelle, Materialien & Bauteile ist das Kerngeschäft.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber Mitarbeiter,
vielen Dank für Ihre Kommentare und Anregungen.
Wir freuen uns immer über jedes Feedback

Innovativer, sicherer Arbeitsplatz

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielfältige und abwechslungsreiche Arbeit.
Das man an der Qualität von Produkten mitwirkt und viele Prototypen sieht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das der Arbeitstag nicht immer wie geplant abläuft,
was aber häufig am Ausfall der Prüflinge liegt

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen. Vorgesetzte haben meistens ein offenes Ohr und sind ansprechbar.

Image

Die Firma hat ein sehr gutes Image und die Kunden sind immer dankbar
über die Hilfen

Work-Life-Balance

Teilweise kommt bei erhöhtem Arbeitsaufkommen der pünktliche
Feierabend zu kurz

Karriere/Weiterbildung

Es gibt eine flache Hierarchie, so dass man schnell Verantwortung übernehmen kann.
Es gibt regelmäßig Gespräche und Angebote mit Weiterbildungen die Firma bietet sogar selbst Weiterbildungen an

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist gut und liegt über dem Durchschnitt

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen halten gut zusammen und unterstützen auch Neueinsteiger. Es wird vieles erklärt

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind fair, sprechen aber auch Probleme und Unstimmigkeiten direkt an. Man kann jederzeit zu den Vorgesetzten gehen

Arbeitsbedingungen

Es ist ein sehr modernes Arbeitsumfeld. Die Büros sind super ausgestattet und auch die Messtechnik ist toll

Kommunikation

Manchmal könnte die Kommunikation besser sein. Aber im Großen und Ganzen stimmt die Informationsweitergaben. Wenn es mal hektisch ist wird schon mal vergessen was weiter zu geben

Gleichberechtigung

Egal ob ältere Mitarbeiter oder Frauen alle haben die gleichen Rechte und Pflichten

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben sind vielfältig und es ist ab und zu eine gewisse Kreativität erforderlich. Einige Tätigkeiten wiederholen sich auch, aber der Arbeitsalltag ist gut durchmischt


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber Mitarbeiter,
vielen Dank für Ihre Kommentare und Anregungen.
Wir freuen uns immer über jedes Feedback

Abwechslungsreicher Arbeitsalltag

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Spannendes Aufgabenfeld, kleine Firma und somit ist man nicht einer von vielen.

Verbesserungsvorschläge

Trinkwasserspender, Kaffeeautomat

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre in der Abteilung aber auch in der gesamten Firma ist gut.
Der Arbeitsalltag ist manchmal etwas stressig aber gut strukturiert.

Image

International anerkanntes Testcenter mit einen sehr guten Ruf in der Branche.
Auch EU Projekte werden umgesetzt.

Work-Life-Balance

Wer gerne Home Office am Strand machen möchte oder sich den Arbeitsalltag so einteilen will, wie es einem persönlich passt, ist hier falsch. Es handelt sich um einen Dienstleister und somit werden die Arbeitszeiten ggf. durch die Kunden vorgegeben. Spontane Überstunden können anfallen, ggf. sind auch mal arbeiten am WE notwendig (keine ganzen Tage).
Überstunden können abgefeiert werden.
Es gibt eine feste Kernarbeitszeit. Bei Arztterminen oder anderen wichtigen Terminen, kann man nach Absprache mit dem Vorgesetzen, diese wahrnehmen z.B. später kommen.

Karriere/Weiterbildung

Schulungsbedarf wird individuell besprochen Schulungen werden durch AG bezahlt. Zudem werden auch Inhouseschulungen angeboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt wird individuell nach Aufgabe und Vorerfahrung verhandelt. Es gibt 30 Tage Urlaub und Überstundenausgleich.
Nach 2 Jahren Firmenzugehörigkeit gibt es eine Bonuskarte, auf diese wird durch den AG ein Betrag monatlich eingezahlt.

Kollegenzusammenhalt

Ohne Teamarbeit geht es hier nicht. Projekte und Kunden werden durch mehrere Kollegen betreut, sodass Absprachen zwingend notwendig sind. Einzelkämpfer gibt es hier nicht.
Das Team hält zusammen und unterstützt sich gegenseitig. Bei Problemen unterstützt der Vorgesetzte und übernimmt z.B. auch arbeiten am WE um das Team zu entlasten.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Unternehmen arbeiten Mitarbeiter zwischen 20 und 60. Sofern notwendig, wird auf das Alter Rücksicht genommen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten ist ok, da es sich um eine kleine Firma handelt, sind die Hirarchien sehr flach.
Der Vorgesetzte versucht immer eine Lösung zu finden.

Arbeitsbedingungen

Die Firma ist großzügig und modern ausgestattet. Die Prüfgeräte entsprechen dem Stand der Technik. Alle benötigten Arbeitsmaterialien sind vorhanden.
Es wird ein großer Wert auf Sauberkeit gelegt.

Die Räume sind klimatisiert und gut beleuchtet.
Für die Pausen gibt es eine Küche, einen Pausenraum und z.B. die Möglichkeit zu Kickern.
Es gibt einen Getränkeautomaten Brötchenwagen und im Sommer auch einen Eiswagen.

Kommunikation

Offener und lockerer Umgangston zwischen den Mitarbeitern, auch mit den Führungskräften.
Entscheidungen werden transparent dargestellt und wenn möglich, wird das Team miteinbezogen.

Gleichberechtigung

Zwischen Männern und Frauen wird kein Unterschied gemacht, die Aufstiegschancen sind für alle gleich.

Interessante Aufgaben

Das Arbeitsfeld ist sehr spannend. Die Projekte sind stark unterschiedlich und so steht man immer wieder vor neuen Herausforderungen.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Unternehmen mit Potential, leider nicht genutzt

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Moderne Geräte, gute Infrastruktur. In meinen Augen sehr viel Potenzial würde man es sich nicht mit den guten Mitarbeitern verscherzen. Dann bleibt das Know How auch mal da.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit den Mitarbeitern. Engstirnige Ansichten und nicht bereit auch mal Kritik anzunehmen. Es ist ein geben und nehmen. Dort ist es ein ,, sei froh das du Arbeit hast".

Verbesserungsvorschläge

Ich denke das Problem ist, dass möglicherweise viel eigenes Geld in dem Unternehmen steckt und werden die Ziele nicht erreicht geht es an die eigene Geldbörse aus dem Grund ist der Ton dann sehr harsch und unangenehm. Das sollte man eventuell mal überlegen. Man sieht es ja an der Fluktuation.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein sehr rauer Ton. Man fühlte sich in den Gesprächen sehr unwohl.

Work-Life-Balance

Ist auf dem Papier vorhanden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist ok, kann immer besser sein. An sich sind die Rahmenbedingungen auch nicht verkehrt. Gehalt, Verkehrs Anbindung, Parkplätze, Arbeitszeiten usw. Unsozial ist einfach nur der Ton und der Umgang mit den Mitarbeitern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

4 Punkte einfach nur, weil ich dazu nicht sagen kann. Weil ich es nicht weiß. Neutrale Haltung von mir also .

Kollegenzusammenhalt

Mit manchen kann man reden, man sollte nur aufpassen worüber.

Vorgesetztenverhalten

Unterirdisch. Ist nicht Zeitgemäß. Mitarbeiter werden ausgebeutet.

Arbeitsbedingungen

Die sind tatsächlich sehr gut. Es ist sauber, neuste IT, Ergonomische Bürostühle und Tische. Hier wird nicht gespart.

Kommunikation

Man wird rumkommandiert.

Gleichberechtigung

Wird jeder gleich schlecht behandelt. Traurig aber wahr

Interessante Aufgaben

Test Haus halt.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

2Hilfreichfinden das hilfreich3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,
immer wieder hier die gleichen Kommentare zu schreiben ist nicht zielführend!

Leider sind ihre Darstellungen nicht korrekt. Die guten Mitarbeiter bleiben gerne im Unternehmen. Hier wird Leistung durch ein Bonussystem und durch ein attraktives Gleitzeitmodel mit Mehrarbeitskonto belohnt. Was daran nicht zeitgemäß ist, ist nicht nachzuvollziehen.
Weder werden Mitarbeiter im Unternehmen ausgebeutet, noch gibt es ein engstirniges Handel.
Alle Bereiche arbeiten in Teams. Es ist natürlich ein Problem, wenn man sich, wie bei Ihnen, auf den Leistungen anderer ausruhen möchte und dieses dann auffällt.

In jedem Unternehmen müssen Ziele erreicht werden, sonst wären die Arbeitsplätze nicht sicher und gerade darauf kommt es in der jetzigen Zeit an.
Schade, dass sie dieses nicht Verstanden haben.

gez. Geschäftsführung AKUVIB

Hier zählt nicht der Mitarbeiter

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Forschung / Entwicklung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe oben

Verbesserungsvorschläge

Arbeiten unter Zwang ist ein Relikt der Vergangenheit man sollte eventuell etwas moderner denken. Kleiner Tipp. Dann kommt das Unternehmen auch mal weiter und die Menschen arbeiten gerne dort.

Arbeitsatmosphäre

So einen Ton wie in diesem Unternehmen habe ich noch nie erlebt, arbeitet man nicht nach den Vorstellungen der Vorgesetzten dann hat man sofort ein Problem. Es herrscht ein Ton, wie bei der Ausbildung der Marines in den USA. Beim Bewerbungsgespräch wird sehr gut geschauspielert und dann folgt das Böse erwachen.
Leider ist die Mitarbeiter Fluktuation sehr hoch.

Work-Life-Balance

Also das Wort gibt es offiziell im Sprachgebrauch aber nicht in diesem Unternehmen. Ein schöner Spruch war : hier arbeitet man nicht aufs Wochenende hin zu. Wenn man nicht genau liest was man unterschreibt, dann sind die Überstunden mit dem Gehalt bezahlt. Und wehe man leistet keine Überstunden.

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht

Gehalt/Sozialleistungen

Grundsätzlich Verhandlungssache, Überstunden mit dem Gehalt abgegolten. Sozialleistungen gibt's es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das ist in Ordnung

Kollegenzusammenhalt

Ist okay allerdings sollte man wissen wem man was anvertraut

Vorgesetztenverhalten

Sowas nenne ich nicht Verhalten. Verhalten ist für mich sozial und Verständnisvoll davon hat man hier noch nie was gehört.

Arbeitsbedingungen

Das ist in Ordnung

Kommunikation

Mit einigen Kollegen in Ordnung, mit den vorgestern unterirdisch.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts zu sagen. Bzw doch die Mitarbeiter werden alle gleich schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Naja testbude halt.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ihr ArbeitgeberGeschäftsführung

Vielen Dank für ihre Beurteilung. Allerdings wäre es schön, wenn sie bei der Wahrheit geblieben wären.

Es gibt bei AKUVIB ein Gleitzeitkonto und die Überstunden sind auch nicht pauschal mit dem Gehalt abgegolten. In einem Dienstleistungsunternehmen fallen schon mal Überstunden an. Es geht natürlich auch nicht, dass wie in ihrem Fall die Überstunden nur ihre Kollegen machen sollen.

Darüber hinaus gibt es ein leistungsbezogenes Bonussystem und steuerfreie Sachbezugskarten. All dieses zeichnet ein modernes Unternehmen aus.

All unsere Vorgesetzten sind verständnisvoll und sozial eingestellt, allerdings wenn man versucht dieses soziale Verhalten auszunutzen und meint sich selbst über die Kollegen zu stellen, dann darf man sich nicht wunderen wenn die Kollegen und Vorgesetzten dieses entsprechend quittieren.

Es gibt in einem Testlabor leider wenig Spielraum für die Auslegung von Prüfungen, wenn man sich nicht an die Normen hält und dadurch mehrfach Fehler macht, die dann der Vorgesetzte ausbaden muss, ist es verständlich, dass weder er noch der Kunde darüber erfreut sind.
Allerdings herrscht bei uns bei weitem nicht ein Tonfall wie beim Militär.

Wir wünschen ihnen viel Glück im nächsten Unternehmen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 22 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird AKUVIB Engineering and Testing durchschnittlich mit 3,3 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der Branche Dienstleistung (3,5 Punkte). 67% der Bewertenden würden AKUVIB Engineering and Testing als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 22 Bewertungen gefallen die Faktoren Image, Interessante Aufgaben und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 22 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich AKUVIB Engineering and Testing als Arbeitgeber vor allem im Bereich Vorgesetztenverhalten noch verbessern kann.
Anmelden