Albani Group GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

Gemeinsam gestalten wir die Zukunft

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hat hohes Entwicklungspotenzial, Aufgabenvielfalt, Kreativität und einfach menschlich

Verbesserungsvorschläge

Es sollte ein Ziel des Unternehmens sein, dass sich Arbeitnehmer finden, die gut zu dem Unternehmen passen und ein ähnliches Werteverständnis haben!

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter pflegen eine Gemeinschaft und verbringen ihre Zeit gern miteinander. Sie sind untereinander hilfsbereit und akzeptieren andere Meinungen, aber auch andere Werte und Denkweisen und geizen nicht damit, die gegenseitige Arbeit anzuerkennen und zu loben. Dies macht die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm.

Kommunikation

interne Kommunikation im Betrieb funktioniert. Im Sinne eines guten Betriebsklimas, das entscheidend zur Motivation im Job beiträgt, kann jeder Einzelne etwas dafür tun. Wie das geht? Ganz einfach – indem miteinander redet.

Kollegenzusammenhalt

Viel Arbeit oder Stresssituationen lösen die schlechte Laune der Mitarbeiter aus. Dagegen hilft gemeinsames Lachen! Zusammen lachen ist ein gutes Mittel, um den Zusammenhalt im Team zu stärken. Man hat immer einen oder anderen Kollegen mit dem man sich austauschen kann oder einfach nur herzlich lachen kann.

Work-Life-Balance

Für mich persönlich habe ich das Gleichgewicht zwischen Beruf, Privatleben und noch weiteren Lebensbereichen gefunden. Das ist ein Job, der mich erfüllt und das ist mir nach der Erfahrung in einem anderen Unternehmen klar geworden.

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht absolutes Vertrauen in die Mitarbeiter und wir behandeln uns gegenseitig sehr fair. Freiheit im Denken und Handeln, sowie Selbstorganisation ist gegeben. Das finde ich sehr wichtig für die Entwicklung jedes Einzelnen.

Interessante Aufgaben

Für mich persönlich ist eine ausgewogene Mischung zwischen Sinnstiftung, Routine und Herausforderung von Bedeutung. Kein Job macht acht Stunden jeden Tag Spaß, aber mir persönlich schon.

Umgang mit älteren Kollegen

Mit allen Kollegen geht man respektvoll um, hängt aber wirklich von jedem persönlich ab.

Arbeitsbedingungen

Für mich persönlich spielen psychische Arbeitsbedingungen eine größere Rolle. Das Unternehmen stellt vielfältige Aufgaben an die Mitarbeiter: Zum Beispiel Multitasking, Leistungsdruck und Fristen, die eingehalten werden müssen. So kann sich ein Mitarbeiter bei einer Aufgabe überfordert fühlen, die anderen unterfordert. Deswegen ist hier die Frage des Typs. Ich persönlich arbeite gerne unter den gegebenen Arbeitsbedingungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte höher sein, aber ich bin zufrieden mit dem was ich habe!


Gleichberechtigung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Karriere/Weiterbildung