Workplace insights that matter.

Login
ALPHA SPORTS GMBH Logo

ALPHA SPORTS 
GMBH
Bewertung

Tolles Firmenkonzept-jedoch schwache Personalführung

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei alpha sports GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass die Vorgesetzten bestrebt sind, stetig neues Personal zu finden, um der Arbeitsmenge Herr zu werden. Das Team hält stets zusammen. Untereinander herrscht ein tolles Arbeitsklima-trotz des hohen Arbeitsaufkommens und der stets geringen Anzahl an Mitarbeitern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das emotionsgesteuerte Verhalten der Vorgesetzten. Die Unprofessionalität der Personalleitung. Die langen Arbeitszeiten (bis 19 Uhr und bei entsprechendem Arbeitseinsatz, um die Arbeit halbwegs zu schaffen, natürlich auch länger - jedoch kein absolutes Muss. Entscheidet jeder persönlich)

Verbesserungsvorschläge

Es sollte die Arbeit des einzelnen Angestellten durch regelmäßige Anpassungen des Gehaltes oder mehr Feedbackgespräche mehr geschätzt werden. Gesagtes der Vorgesetzten bzw des derzeitigen Personalführers auch mal tatsächlich umgesetzt werden. Hierzu bedarf es aber jemand geschulten, der den Umgang mit Personal aus einer gewissen Distanz vornehmen kann u nicht emotionsgesteuert handelt.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen herrscht ein gutes Arbeitsklima. Alle sehr hilfsbereit. Vorgesetzte neigen dazu, stets negativ zu bewerten und selten zu erwähnen, was man eigentlich gut kann.

Work-Life-Balance

Aufgrund der Masse an Arbeit und des geringen Bestandes an Personal , ist ein Freizeitleben kaum möglich. Arbeiten bis zur totalen Erschöpfung ist keine Seltenheit

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte reagieren oftmals sehr emotionsgesteuert. Professionalität in Bezug auf Personalführung wird hier nicht durchgesetzt bzw geht verloren.

Interessante Aufgaben

Interessante Rechtsgebiete mit viel eigenständigem Arbeiten

Arbeitsbedingungen

Tolles modernes Büro. Ausstattung ist sehr schick und entspricht sämtlichen Vorschriften

Gehalt/Sozialleistungen

Für die überdurchschnittliche Menge an Arbeit u Verantwortung ist der Job der Rechtsanwaltfachangestellten / Bürokauffrau hier zu gering bezahlt. Kaum Verhandlungsmöglichkeiten bzgl des Gehaltes und wenn, dann wird man hingehalten.

Image

Nach außen wirkt das Unternehmen sehr professionell. Innere Strukturen müssten jedoch überarbeitet werden und Vorgesetzte geschulte Leute zur Personalführung einstellen


Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Teilen