Navigation überspringen?
  

amagno GmbH & Co. KGals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

amagno GmbH & Co. KG Erfahrungsbericht

  • 05.Okt. 2019 (Geändert am 14.Okt. 2019)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Eine spannende Herausforderung mit einem coolen Team

4,31

Arbeitsatmosphäre

Ich kann meinen Aufgaben fokussiert und in Ruhe nachgehen und meine netten Kollegen jederzeit ansprechen. Wir haben viel Spaß und vertrauen uns gegenseitig. Das Betriebsklima ist super.

Verbesserung: mehr direktes Feedback und gemeinsame Aktivitäten

Vorgesetztenverhalten

Es wird irekt und offen kommuniziert. Ich fühle mich verstanden und gut geführt. Man kann über alles sprechen und wir werden in viele Themen einbezogen.Manchmal wechseln die Prioritäten schnell und nicht klar kommuniziert.

Manchmal wird wegen einer Kleinigkeit überreagiert und einige Entscheidungen werden wohl durch das Bauchgefühl getroffen. Hier wünsche ich mir mehr Ruhe und Gelassenheit.

Kollegenzusammenhalt

Grundsätzlich läuft das Miteinander. Wir können uns aufeinander verlassen und sprechen über vieles offen und direkt. Die Zusammenarbeit funktioniert, bis auf wenigen Ausnahmen, aber die hat man bestimmt überall, gut.

Verbesserung: gegenseitiges, direktes Feedback sollte fester Bestandteil werden

Interessante Aufgaben

Eigentlich keine langweilige Aufgaben. Ich kann mir von einem Board meine Aufgabe selbst aussuchen und auch eigene Aufgaben anlegen, die dann weiter beschrieben und priorisiert werden.

Da geht aber noch mehr. Durch neue Technologien können wir das Produkt und unserem Ablauf weiter verbessern.

Kommunikation

Es gibt regelmäßige Events mit dem Team, in denen über den Fortschritt und aktuelle Themen gesprochen werden. Jeder Mitarbeiter ist fast jederzeit erreichbar und sehr hilfsbereit.

Verbesserung: Regelmäßiges, festes Event der Teamleitung und dier Geschäftsführung. Dies geschieht einige Male im Jahr, aber hat keinen festen Turnus und kein festes Format.

Karriere / Weiterbildung

Ich kann mich entfalten und selbst verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen. Durch die flache Hierarchie gibt es keinen Wettlauf. Weiterbildungen kann ich selbst auswählen. Hier wären Vorgaben gut, damit sich auch jeder weiterbildet.

Gehalt / Sozialleistungen

Pünktliche Bezahlung eines angemessenen Gehalts. Tankgutscheine oder Tickets für Nahverkehr wären super.

Arbeitsbedingungen

Gute Räumlichkeiten und grundsätzliche Ausstattung. Teilweise ist es im Sommer zu warm gewesen. Daran wird aber jetzt gearbeitet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Diverse Maßnahmen werden durchgeführt. Da geht noch mehr.

Work-Life-Balance

Urlaub kann spontan genommen und Überstunden (werden nicht erwartet und mache ich fast nie) können ausgeglichen werden. Es wird auf Kinder, Hunde, etc. Rücksicht genommen.

Image

Intern ist die Meinung über die Firma, das Produkt und das Team sehr gut. Bei einigen Events wird man erkannt, wenn man mit unserem Pullover unterwegs ist und man bekommt immer positives Feedback.

Verbesserungsvorschläge

  • Bereits bei den einzelnen Themen beschrieben. Wir sind auf einem guten Kurs und müssen einfach mehr miteinander reden.

Pro

Offene und freundliche Kollegen, ein tolles Produkt und eine super Zukunftsperspektive

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    amagno GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Oldenburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Deine Bewertung, dass Du Dich wohl fühlst und Teil unseres Teams bist. Bezüglich der Hinweise auf rasch ändernde Entscheidungen und Wechsel von Prioritäten: Spreche das gerne direkt in euren regelmäßigen Retros an, oder wenn es von mir kommt, auch gerne direkt mich, damit ich es wahlweise erkläre oder man sich auch als Chef verbessern kann. Auch die anderen Themen nehme ich gerne auf. Vieles ist bekannt, aber es braucht leider immer ein bischen länger als man denkt. Auch wenn Dinge Klein erscheinen mögen.

Jens Büscher
CEO