Workplace insights that matter.

Login
American Express Logo

American 
Express
Bewertung

ein Anker in harten Zeiten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei American Express in Frankfurt am Main gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

wie Amex uns durch die Coronakrise führt ist beispielhaft.
es gab und gibt keine Kurzarbeit, Homeoffice bis mindestens Ende des Jahres, wer ins Office möchte kann das machen. in dieser Krise haben sie sehr flexibel und schnell reagiert.

Verbesserungsvorschläge

Jobticket wäre toll, Monatskarte wird zwar bezuschusst, das lohnt sich für Teilzeitkräfte jedoch nicht

Arbeitsatmosphäre

schon vorher im Headquater und auch jetzt im Homeoffice versucht die Geschäftsführung alles um es den Angestellten so angenehm wie möglich zu machen

Kommunikation

Tägliche Updates, von der deutschen GF wie auch International.

Kollegenzusammenhalt

war schon vor Corona toll, jetzt wo alle im Homeoffice sind vergeht kein Tag dass nicht jeder nach den anderen fragt und versucht den Zusammenhalt auch so zu halten.

Work-Life-Balance

Gewünscht! Mehrarbeit wird mit Freizeit vergütet, Arbeitszeiten angepasst.

Vorgesetztenverhalten

nie von oben herab. Hierarchien werden ganz flach gehalten.

Interessante Aufgaben

in meiner Abteilung sehr vielfältig

Gehalt/Sozialleistungen

es ist eben keine Bank ....

Karriere/Weiterbildung

wer weiterkommen will wird gefördert. keiner legt einem Steine in den Weg und weiterbildungsangebote sind vielfältig


Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image

Teilen