Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

AoS Personalberatung GmbH & 
Co.KG
Bewertungen

20 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,2Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

20 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AoS Personalberatung GmbH & Co.KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Das ist keine Personalberatung!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fällt mir leider nichts ein...

Verbesserungsvorschläge

Erstmal ehrlich zu den Mitarbeitern sein.
Man wird hier nur hingehalten.
Die gesamten Schulungen haben nichts mit Personalberatung zu tun! Wenn du im Unternehmen weiter kommen willst musst du Immobilien und Finazprodukte verkaufen.. wenn du was über Personalberatung wissen willst, schau mal in der Facebook Gruppe..
Führungskräfte ohne Kompetenz..

Karriere/Weiterbildung

Null.

Kollegenzusammenhalt

Null..

Vorgesetztenverhalten

Eine reine Enttäuschung!
Über den Ton braucht man nicht mal reden!

Arbeitsbedingungen

Katastrophe!

Kommunikation

Mehr als schlecht..
I strukturiert, planlos...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Absolut nicht zu empfehlen!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tatsächlich nichts, da hier Menschen unter falschen Voraussetzungen in ein Unternehmen gelockt und ausgebeutet werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles, s.o.

Verbesserungsvorschläge

Alles!
Man sollte sich als Personalberatung auf diesen Part beschränken und nicht genau diesen als Aushängeschild nehmen um fragwürdigen Finanzprodukte an Mitarbeiter und deren

Arbeitsatmosphäre

absolut keine Atmosphäre, da alles nur alt und schäbig ist.

Image

Bei alle die hinter das System geschaut haben absolut schlecht. Bei neuen Mitarbeitern, solange Sie noch die rosa Brille aufhaben, anfänglich gut.

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden, da nach getaner Arbeit, ab 18:00 Uhr, noch unzählige unnütze Schulungen zu absolvieren sind.

Karriere/Weiterbildung

Alles wird versprochen, nichts davon wird am Ende gehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird Reichtum versprochen, tatsächlich aber Armut gesät.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hierzu macht sich keiner Gedanken.

Kollegenzusammenhalt

In der Regel nicht vorhanden da jeder gegen jeden kämpfen muss und auch soll.

Umgang mit älteren Kollegen

dito

Vorgesetztenverhalten

Solange man alles macht was einem gesagt wird gut. Hält man sich nicht daran, oder hinterfragt die merkwürdigen Geschäftsgebaren, ist man schnell raus.

Arbeitsbedingungen

Schlechtes Büro, ausgesprochen schlechtes Mobiliar/Ausstattung, keine Parkplätze, immer wieder fehlen Druckerpatronen da kein Geld vorhanden, etc.

Kommunikation

Eigentlich nicht gewünscht. Man hat zu akzeptieren was einem gesagt wird. Vorschläge hört man sich ggf. mal an, werden aber nie umgesetzt.

Gleichberechtigung

Alle werden Mitarbeiter werden gleich schlecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Null

Wer sich einbringt, hat alle Möglichkeiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familienfreundliches Unternehmen, dass seine Mitarbeiter auch in schwierigen Zeiten unterstützt.

Arbeitsatmosphäre

Freundliches Miteinander und die Möglichkeit sein Umfeld mit zu gestalten.

Image

Leider gibt es einige ehemalige Mitarbeiter, die Ihre Ziele nicht verwirklichen konnten, Unwahrheiten verbreiten.

Work-Life-Balance

Es wird stets versucht sowohl die betrieblichen als auf die privaten Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Karriere/Weiterbildung

Die Mitarbeiter haben die Möglichkeit an vielen verschiedenen Schulungen teilzunehmen. Wer sich engagiert einbringt, der kommt auch weiter.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung sowie die bevorzugte Nutzung von öffentlichen Verkehrmitteln bei Geschäftsreisen, möglichst geringe Nutzung von Papier durch Umstellung auf digitales Arbeiten.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt und das Vertrauen zwischen den Kollegen ist sehr gut. Einige arbeiten schon viele Jahre zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist kein Thema

Vorgesetztenverhalten

Es gibt ein gutes Verhältnis zwischen den Motarbeitern und der Geschäftsführung. Wer sich durch Engament und Vertrauen auszeichnet, gehört quasi zur Unternehmensfamilie

Kommunikation

Das Unternehmen steht für eine offene und wertschätzende Kommunikation

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitiges Aufgabengebiet


Gehalt/Sozialleistungen

Arbeitsbedingungen

Unternehmen mit fragwürdigen Ambitionen

1,6
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird hinterm Rücken sehr schlecht über andere Mitarbeiter geredet.

Image

Mehr Schein als Sein.
Wenn Versprechen (in jeglicher Hinsicht) nicht eingehalten werden, bröckelt jedes Image.

Work-Life-Balance

Durch die ganzen internen Schulungen & Meetings und auch noch Veranstaltungen, hat man kaum noch private Zeit.

Karriere/Weiterbildung

Wenn man das gleiche Mindset wie die Führungsebene hat, dann kann man dort vieles erreichen. Fragt sich nur, auf welche Kosten?!

Gehalt/Sozialleistungen

Festangestellte erhalten ein sehr schlechtes Gehalt und die Provision ist an utopischen Bedingungen geknüpft. Freie Mitarbeiter haben einen Fragwürdigen Prozentsatz, der gefühlt jeden Monat geändert wird.

Kollegenzusammenhalt

Es wird hinterm Rücken sehr schlecht über andere Mitarbeiter geredet. Mitarbeiter schwärzen bewusst andere Mitarbeiter an, um sich einen eigenen Vorteil zu verschaffen.

Vorgesetztenverhalten

Wenn Mobbing toleriert wird, ohne Worte.

Arbeitsbedingungen

Veraltete Büromöbel, teilweise kaputte Stühle.

Kommunikation

Meistens wurden Monologe gehalten.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienunternehmen auf dem Sprung zur überregionalen Marke

4,8
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Total menschlich, ich werde extrem unterstützt, lerne jeden Tag dazu, einfach sehr angenehm. Die Chancen sind der Wahnsinn. Man kann wirklich alles erreichen, wenn man die richtige Einstellung hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Parkplätze und den Kaffee. Daran muss echt gearbeitet werden

Verbesserungsvorschläge

Besser auf die Auswahl der richtigen Mitarbeiter achten und nicht Jedem eine Chance geben. Das Unternehmen ist teilweise zu nett. Das Unternehmen ist von ausgeschiedenen Mitarbeitern hintergangen und benutzt worden, und man hat zu spät darauf reagiert. Das hat mich sehr geärgert. Auf der anderen Seite finde ich aber auch gut. Nicht so einfach.

Arbeitsatmosphäre

Einfach familiär und ohne Distanz

Image

Unser Image bei unseren Unternehmenspartnern ist top. Meine Klienten sind mit dem Unternehmen ebenfalls sehr zufrieden und es wird immer weiter an der Kundenzufriedenheit gearbeitet.

Work-Life-Balance

Total. Ich kann meine Familie optimal mit meinen beruflichen Aktivitäten abstimmen. Es gibt einige gemeinsame Termine, ansonsten vollkommen freie Entwicklungsmöglichkeiten

Karriere/Weiterbildung

Tolle Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten. Jede Woche Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Werde ich hier nicht detailliert sagen, aber ich verdiene heute deutlichst mehr als vorher.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es werden freie Mitarbeiter sogar wirtschaftlich unterstützt. Das ist nicht die Regel in der Branche. Leider wurde das auch von einigen verschwundenen Kollegen ausgenutzt. Ich benötige diese Hilfe nicht, aber es ist ein gutes Gefühl, dass es möglich wäre. Für die Klienten wird fast alles möglich gemacht. Große Kundenorientierung.

Kollegenzusammenhalt

Gut, manchmal spürt man zwischen den einzelnen unternehmerisch tätigen Mitarbeitern eine gewisse Rivalität.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Ältesten sind zwei Chefs. Was soll man da noch sagen.

Vorgesetztenverhalten

Loyal, freundlich, erfahren, positiv und teilweise schon fast liebevoll. Manchmal dürften sie ruhig etwas konsequenter sein.

Arbeitsbedingungen

Parkplätze sind ein echtes Manko. Aber bald ziehen wir um.

Kommunikation

Im Prinzip immer positiv. Leider gab es in der Vergangenheit einige Querulanten, die das Klima etwas vergiftet hatten. Gott sei Dank sind diese alle weg.

Gleichberechtigung

Absolut

Interessante Aufgaben

Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten. Für mich schon fast zu viel. Aber jeder kann das selber entscheiden, was er erreichen möchte. Super Konzept.

Innovatives Konzept für starke Persönlichkeiten

4,9
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Karrierechancen, spannende Entwicklungsmöglichkeiten, nicht maximiertes Einkommen, volle Unterstützung durch Weiterbildungen und persönliches Coaching

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine

Verbesserungsvorschläge

Unbedingt umziehen, damit man in Ruhe telefonieren kann

Arbeitsatmosphäre

Die Menschen gehen freundlich und hilfsbereit miteinander um.

Image

Viele große Unternehmen schätzen die Arbeitsweise unseres Unternehmens. Das macht die Arbeit deutlich einfacher.

Work-Life-Balance

Die selbstständige Tätigkeit erlaubt eine ganz individuelle persönliche Zeitplanung. Es gibt nur drei Abstimmungstermine pro Woche, um die Suchen untereinander zu verteilen.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Weiterbildungen der Mitarbeiter. Das gefällt mir sehr gut. Man bleibt nie stehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Einkommen ist nicht maximiert. Das ist klasse. Es gibt kein Limit. Das hat mich überzeugt. Ich weiß, dass es 100%ig an mir liegt, was ich erreiche.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir kümmern uns sehr intensiv um unsere Klienten. Das ist für mich sehr wichtig. Ansonsten hilft das Unternehmen auch, wenn freie Partner Unterstützung benötigen. Das finde ich sehr gut, weil es nicht selbstverständlich ist.

Kollegenzusammenhalt

Wir unterstützen uns gegenseitig bei den anstehenden Aufgaben.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben ältere Führungskräfte, die gut miteinander umgehen. Ansonsten gibt es sehr viele junge Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Top. Ich lerne unglaublich viel von den Führungskräften. Für mich ist es einfach gut, dass so viel Erfahrung vorhanden ist und diese geteilt wird.

Arbeitsbedingungen

Das Unternehmen stellt seinen freien Mitarbeitern einen kostenfreien Arbeitsplatz zur Verfügung. Das Büro wird allerdings langsam zu klein und hat eine schlechte Parkplatzsituation.

Kommunikation

Die Kommunikation ist positiv und lösungsorientiert.

Gleichberechtigung

Absolut

Interessante Aufgaben

Es gibt so viele Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Es gibt mehrere Karrierewege im Unternehmen und es ist immer möglich etwas spannendes Neues anzugehen. Es wird nie langweilig.

Unternehmen mit böser Energie

1,2
Nicht empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leider gibt es da nicht viel zu loben. Wenn sogar Verbesserungsvorschläge untergehen und sich nicht um das Wohlergehen der Mitarbeiter gesorgt wird, was bleibt da noch übrig? Evtl. Gut am Arbeitgeber, dass man Wasser dort vom Unternehmen gestellt bekommt und man ab und an mal gelobt wird, wenn man ein Unternehmen akquiriert hat oder allgemein gute Arbeit geleistet hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Büro, die Geschäftsführung, die Parkplatzmöglichkeit, Kollegen die lästern und neidisch sind, Müll der stinkt und nicht entsorgt wird, Pflichtschulungen und unnötige Besprechungen die nicht zielführend sind

Verbesserungsvorschläge

An der starken Fluktuation arbeiten. In meiner Zeit dort, sah ich wirklich viele Menschen kommen und gehen. Einige waren etwas länger dort, aber am Ende sind wirklich alle gegangen. Auch gute Personalberater und Recruiter sind früher oder später gegangen. Ich vermute, dass liegt an dem schlechten Umgang mit Mitarbeitern, den verspäteten Zahlungen, den niedrigen Gehältern und den Versprechungen, die am Ende meist nie gehalten werden. Oder wieso sollten top Leute das Unternehmen verlassen?

Arbeitsatmosphäre

Unter bestimmten Personen kann man es aushalten. Einige andere lästern und verbreiten negative Stimmung.

Image

Ich vermute, dass eine andere Person das Geschäft führt und nicht die im Internet angegebene GF. Auf der Homepage der AoS Personalberatung findet man versch. Partner und Geschäftsführer. Über den einen oder Anderen dort findet man im Internet sehr kuriose Dinge, die anscheinend nicht ganz legal waren. Von Anwälten und Geschädigten ist dort zu lesen sowie von Urteil etc. Also ich persönlich wäre da sehr vorsichtig und würde mir eine Zusammenarbeit lieber 2x überlegen.

Work-Life-Balance

Pflicht Schulungen und Besprechungen machen dies kaum möglich. Auch "freie Mitarbeiter" müssen dort immer teilnehmen. Ich frage mich, ob das überhaupt erlaubt ist freien Mitarbeitern zu sagen, was sie zu tun oder zu lassen haben? Freie Mitarbeiter sind doch selbstständig. Meiner Meinung ist das schon ziemlich merkwürdig.

Karriere/Weiterbildung

Ist dort nicht vorhanden. Weiterbildungen ja, allerdings ohne ein Zeugnis oder Zertifikat womit man außerhalb der AoS etwas anfangen könnte. Die Weiterbildungen sind ausschließlich für die AoS bestimmt.

Gehalt/Sozialleistungen

Geld kam fast nie pünktlich an. Bei Vermittlungen hat man meiner Meinung nach viel zu wenig bekommen im Vergleich zu anderen Unternehmen. Sozialleistungen müssen freie Mitarbeiter natürlich selber tragen, haben im Vertrag aber eine Ausschließlichkeitsklausel stehen. Bedeutet man darf nur für die AoS tätig sein. Ist man dann wirklich noch selbstständig oder versucht das Unternehmen so Kosten zu sparen? Meiner Meinung nach klingt das sehr nach einer Scheinselbstständigkeit.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die AoS tut nichts in die Richtung.

Kollegenzusammenhalt

Gibt es leider kaum noch. Ich vermute, dass viele "Kollegen" sich untereinander die Klienten wegschnappen. Bei Xing wir kaum noch darauf geachtet, ob die Personen schon angeschrieben wurden. Zum Teil werden Personen mehrere Male angeschrieben von verschiedenen AoS Mitarbeitern in kurzen Zeiträumen.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen wurden gleich behandelt wie alle anderen. Über manche haben sich einige auch lustig gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe die Vermutung, dass die Geschäftsführer der AoS nicht wirklich das Geschäft führen. Sie verhalten sich auch sehr verplant meiner Meinung und haben keine konkreten Ziele. Was heute besprochen wurde, kann morgen auch wieder anders sein.

Arbeitsbedingungen

Nackte Tische, kahle Wände, kaputte Stühle. Ich finde man sollte zumindest den Mitarbeitern eine angenehme Umgebung bieten, aber leider gab es das nicht. Alles muss man sich selber besorgen, selbst Bilder für die Wand oder Pflanzen etc.

Kommunikation

Man kann viel ansprechen am Ende stößt es sowieso auf Taube Ohren. Verbesserungsvorschläge werden ignoriert.

Gleichberechtigung

Nur Umsatz zählt. Wer nicht performt ist sowieso schnell wieder weg.

Interessante Aufgaben

Viel Akquise und neue Leads/Kontakte generieren. Das Ziel ist es einfach jeden zum Gespräch einzuladen. Endweder als potentiellen Kandidaten zum vermitteln, oder zur Mitarbeitergewinnung für die AoS selber. Mir wurde auch geraten Freunde und Bekannte zu animieren zu kommen oder zu Seminaren einzuladen. Für mich klang das von Anfang an sehr merkwürdig und ich hatte das Gefühl wie bei den Finanzvertretern, die im Bekanntenkreis alle Kontakte zu Gesprächen einzuladen sollen um denen etwas anzudrehen. Für mich persönlich hatte die ganze Nummer ein merkwürdigen Beigeschmack.

Steiler Aufstieg !!!

4,2
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vielfältig, Dynamisch, immer auf Verbesserung bedacht

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles hat seinen Sinn. Ich persönlich bin kein Freund von einer großen Anzahl nebenberuflicher Mitarbeiter. Ist aber nicht zwingend schecht.

Verbesserungsvorschläge

Etwas mehr Konstanz in der Unternehmensstruktur wäre ganz gut.

Arbeitsatmosphäre

Etwas kühle Räunlichkeiten, aber alle Kollegen sind positiv

Image

Auf Klientenseite teilweise hervorragend.

Work-Life-Balance

Weitgehed freie Steuerung der Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Ständige Weiterbildung ist die besondere Leidenschaft der Geschäftsführung

Gehalt/Sozialleistungen

Kein festes Monatseinkommen, hohe Provisionssätze

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schwer zu beurteilen, da es keine Produktion oder ähnliches gibt.

Kollegenzusammenhalt

Sehr hoch, nicht gegen die Geschäftsführung sondern im täglichen Miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Anlass zur Beanstandung

Vorgesetztenverhalten

Überwiegend korrekt

Arbeitsbedingungen

Einziges Manko, nur Tischen, unbequeme Stühle...WLAN und Büro kostenfrei

Kommunikation

Überwiegend offen und ehrlich, stets ein respektvoller Ton

Gleichberechtigung

Kein Anlass zur Beanstandung

Interessante Aufgaben

Die Arbeit mit Menshcne ist das was viele sich Wünschen, bei der AoS gibt es das in Reinkultur

Arbeitgeber-Kommentar

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben. Ihre Verbesserungsvorschläge nehmen wir natürlich auf. Damit wir Ihre angesprochenen Punkte noch besser verstehen können, bitten wir Sie uns ein E-Mail an info@aos.hamburg mit dem Hinweis "kununu-Bewertung" zu schicken. Wir werden uns dann persönlich bei Ihnen melden. Viele Grüße!

Finanzdienstleister in perfekter Tarnung

2,9
Nicht empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgangston ist meistens sehr freundlich, Aussendarstellung sehr positiv, der Willen etwas großes zu erschaffen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Usetzung der gesetzten Ziele, der Top Down Führungsstil, die unstetige Bezahlung

Verbesserungsvorschläge

Nicht so oft die Ausrichtung wechseln, weniger Mitarbeiterfluktuation erwirken, Ankündigungen einhalten, Vergrößerung der Buchhaltung

Arbeitsatmosphäre

Büro hat den Charne einer Zahnarztpraxis, alle sind scheinbar gut gelaunt (negative Stimmung ist verboten)

Image

Auf Bewerberseite neutral bis gut, bei Kundenunternehmen weitgehend gut, bei Matktbegleitern so schlecht, dass Ex AoS Mitarbeiter als Bewerber abgelehnt werden

Work-Life-Balance

Jeder kann seine Zeit frei einteilen es gibt einige Pflichtermine die immer sinnvoll sind

Karriere/Weiterbildung

Strukturvertrieb, Wissenstransfer erfolgt regelmäßig ohne Nachweise

Gehalt/Sozialleistungen

Provison wenn Kundenunternehmen bezahlt hat, Kein Fixum, Man muss ein finanzielles Polster haben, sonst kann es speziell in den ersten 3 Monaten schmerzhaft werden. Sozialleistungen gibt es nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist kein Thema, es wird kein Papier oder Toner verschwendet

Kollegenzusammenhalt

Besser als man es unter Selbstständigen erwarten würde

Umgang mit älteren Kollegen

Weitgehend junges Team, keine Unterschiede

Vorgesetztenverhalten

Knallrot mit allen Vor- und Nachteilen, teilweise wird Überzeugung mit Beendigung der Zusammenarbeit erzwungen, GFs sind Marionetten. Echter Entscheider mit zweifelhafter Vergangeheit

Arbeitsbedingungen

Nur Schreibtische, eine gut nutzbare Küche und ein WLAN. Bildschirme, Telefone, Büromaterial ist nicht oder nur sehr begrenzt vorhanden

Gleichberechtigung

Keine Unterschiede erkennbar

Interessante Aufgaben

Wer Social Media und Kontakt zu Menschen mag kommt voll auf seine Kosten


Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für ein Feedback genommen haben.

Leider entspricht Ihre sehr verkürzte Darstellung nicht ganz der Realität. Die AoS Personalberatung hat innerhalb kürzester Zeit ein enormes Wissen und Bandbreite im Bereich Direktvermittlung geschaffen. Zu den Auftraggebern gehören namenhafte Unternehmen aus den Branchen Architektur, Bau, Immobilen und IT. Die Themen wie Strukturvertrieb oder Finanzdienstleistung gehören nicht zu unserem Tätigkeitsfeld.

Wir legen einen sehr großen Wert auf ein offenes und kollegiales Miteinander und wollen unsere Werte (Zum Wohle aller Beteiligten) sowohl für Kollegen, Mitarbeiter, Vorgesetzten als auch für Kandidaten und Auftraggeber leben lassen.

Es tut uns leid, dass Sie von uns als Arbeitgeber enttäuscht wurden. Wir würden gerne mit Ihnen in Kontakt treten, um Ihre Anmerkungen besser verstehen zu können. Wir wollen als junges Unternehmen viele Themen vorantreiben, um uns auch als Arbeitgeber weiter zu verbessern.

Bitte wenden Sie sich an info@aos.hamburg mit dem Hinweis "kununu-Bewertung". Wir werden uns schnellstmöglich persönlich bei Ihnen melden. Vielen Dank.
Viele Grüße!

Jung, dynamisch, Zukunftsorientiert!

4,5
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei AoS Personalberatung GmbH & Co.KG in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offen gegen über dem Mitarbeiter
Ständige Weiterbildungsangebote
Freundlicher Umgang mit den Mitarbeitern
Wertschätzendes Unternehmen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Parkplatzsituation ist nicht ideal

Verbesserungsvorschläge

Die AoS schlägt einen sehr guten Weg ein, Verbesserungsvorschläge habe ich in dem
Fall nicht. Leider habe ich die Unternehmung verlassen, da ich ins Ausland gehe.

Arbeitsatmosphäre

Durch ein relativ junges Team ist die Atmosphäre sehr aufgelockert und lustig.

Image

Die AoS hat bei deinen Klienten und in der Branche ein sehr gutes Image.

Work-Life-Balance

Durch die freiberufliche Tätigkeit ist diese Balance definitiv gegeben, selbst die im Angestelltenverhältnis tätigen Mitarbeiter dürfen Zeiten relativ flexibel einteilen.

Karriere/Weiterbildung

Die Karrierechancen sind in dieser Firma aufjedenfall gegeben. Selbst was erreicht werden muss um auf eine neue Stufe zu kommen ist aufgeführt.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter sind von persönlicher Anstrengung abhängig, zumindest im freiberuflichen Bereich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man verschwendet kein Papier und achtet sehr auf Nachhaltigkeit.

Kollegenzusammenhalt

Wenn man sich ins Team integriert, hat man einen sehr großen Zusammenhalt hinter sich.

Hier wird tatsächlich Hilfe noch wirklich groß geschrieben.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden perfekt ins Team mit eingebunden.

Vorgesetztenverhalten

Es ist ein sehr offener Umgang erwünscht, dieser spiegelt sich auch in dem Verhalten der Vorgesetzten wieder. Es gibt für jeden ein offenes Ohr, sodass das Verhalten durch die Bank weg positiv anzusehen ist.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind sehr gut ausgelegt.

Kommunikation

Die interne Kommunikation ist eine der effektivsten, die ich je gesehen habe.
Wöchentliche Schulungen und der offene Umgang mit den Mitarbeitern sind definitiv positive Aspekte.

Gleichberechtigung

Hier wird keiner ausgegrenzt. Es gilt gleiches Recht für alle.

Interessante Aufgaben

Der Job ist sehr Umfangreich, sodass man sich immer neuen Aufgaben stellen kann.

Arbeitgeber-Kommentar

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

Vielen Dank für Ihr Feedback. Wir freuen uns sehr über diesen positiven Eindruck und dass Sie Ihre Zeit bei uns als angenehm empfunden haben.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und viel Erfolg auf Ihren weiteren Schritten im Berufsleben!

Viele Grüße!

MEHR BEWERTUNGEN LESEN