Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
ARAG Versicherungen Logo

ARAG 
Versicherungen
Bewertung

Mathematiker bei der ARAG SE - Sehr guter Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei ARAG in Düsseldorf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Atmosphäre, generell gute Arbeitsbedingungen. Sehr modern im Vergleich zur Konkurrenz.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich kann meine Hunde nicht mit ins Büro nehmen. Das ist aber auch bei der Konkurrenz nicht anders.

Verbesserungsvorschläge

Noch mehr auf moderne Techniken im Bereich Data Science eingehen (Wird bereits gemacht, kann aber ausgebaut werden). Home Office sollte auch nach der Pandemie eine feste Option sein (Ist aber auch geplant)

Arbeitsatmosphäre

Hervorragendes, konstruktives Betriebsklima. Das mag sich natürlich je nach Abteilung etwas unterscheiden, aber ich bin in meinem Bereich völlig zufrieden.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings mit der Führungskraft um aktuelle Themen und Probleme zu besprechen. Das ganze in einer entspannten und offenen Atmosphäre.

Kollegenzusammenhalt

Die ARAG gibt sich Mühe, ein Gemeinschaftsgefühl zu erzeugen. Grundsätzlich ist der Umgang miteinander hervorragend. Wie bei vielen großen Firmen wird die Offenheit manchmal durch interne Firmenpolitik eingeschränkt, das hält sich aber in Grenzen.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind völlig flexibel ohne Kernarbeitszeit, das wird auch so ausgelebt. Urlaub zu nehmen ist meist nach Abstimmung auch kurzfristig möglich. Die Flexibilität ist manchmal durch den Terminkalender und Kooperationen mit anderen Abteilungen eingeschränkt, das lässt sich aber kaum vermeiden. Während der Covid-Pandemie war 100% Home-Office möglich, in Zukunft soll Home-Office auch generell eine Option sein (In Vergangenheit eher weniger).
Hunde dürfen nicht mit ins Büro genommen werden (kann ich verstehen, wäre für mich aber trotzdem nett).

Vorgesetztenverhalten

Ist natürlich von der jeweiligen Abteilung abhängig. Ich bin allerdings mit meinen jeweiligen Vorgesetzten vollauf zufrieden und habe auch aus anderen Abteilungen nur positives gehört. Konstruktive, kommunikative und offene Atmosphäre.

Interessante Aufgaben

Ob man die eigenen Aufgaben als interessant empfindet ist sehr subjektiv. Ich habe die Möglichkeit mir meine Themengebiete bis zu einem gewissen Grad auszusuchen (natürlich muss am Ende jedes Thema abgedeckt sein). Es wird nach Möglichkeit Rücksicht auf die Wünsche der Angestellten genommen.

Gleichberechtigung

Natürlich nur meine subjektive Sicht: Generell ist der Frauenanteil innerhalb der Abteilung und auch in den Führungspositionen hoch. An der Spitze der Firma sammeln sich dann aber vermehrt Männer.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine direkten persönlichen Erfahrungen. Personen werden nach genereller Eignung eingestellt, die Erfahrung der älteren Kollegen wird durchaus geschätzt.

Arbeitsbedingungen

Die Versicherungsbranche ist nicht gerade für ihre Modernität bekannt. Die ARAG gibt sich aber viel Mühe mit der Zeit zu gehen und kann sich dadurch definitiv im Vergleich zur Konkurrenz profilieren. Räume sind einwandfrei, Computer sind auf einem guten Stand. Dennoch ist die ARAG natürlich kein super-modernes Startup mit neuester Technologie.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt diverse Aktionen für Umweltschutz und auch soziale Projekte. Da die Versicherungsbranche kein materiell produzierender Zweig ist, ist das Thema aber natürlich generell weniger relevant.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Tarifvertrag in der Versicherungsbranche, dadurch liegen die gezahlten Löhne in der Branche nicht zu weit auseinander. Die ARAG bietet zusätzlich sehr gute Sozialleistungen.

Image

Natürlich wieder abhängig von der Abteilung. Generell wird die ARAG bei ihren Mitarbeitern aber sehr positiv gesehen (soweit ich das beurteilen kann)

Karriere/Weiterbildung

Es gibt reichlich Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Angestellte werden aktiv dazu ermutigt, diese auch zu nutzen.

Arbeitgeber-Kommentar

Danke, dass Sie sich Zeit genommen haben, uns zu bewerten.
Für Ihre Verbesserungsvorschläge möchten wir uns bedanken. Wir werden weiter versuchen unsere Techniken zu modernisieren und eine Homeoffice-Regelung zu finden, die den neuen Bedingungen nach Corona gerecht werden.
Wir freuen uns, Sie bei uns an Bord zu haben.