Navigation überspringen?
  

Arvatoals Arbeitgeber

Deutschland Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?

Arvato Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,07
Vorgesetztenverhalten
2,88
Kollegenzusammenhalt
3,73
Interessante Aufgaben
3,11
Kommunikation
2,82
Arbeitsbedingungen
3,13
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,01
Work-Life-Balance
2,92

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,39
Umgang mit älteren Kollegen
3,45
Karriere / Weiterbildung
2,72
Gehalt / Sozialleistungen
2,68
Image
2,75
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 322 von 793 Bewertern Homeoffice bei 120 von 793 Bewertern Kantine bei 350 von 793 Bewertern Essenszulagen bei 166 von 793 Bewertern Kinderbetreuung bei 69 von 793 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 282 von 793 Bewertern Barrierefreiheit bei 216 von 793 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 372 von 793 Bewertern Betriebsarzt bei 310 von 793 Bewertern Coaching bei 280 von 793 Bewertern Parkplatz bei 429 von 793 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 286 von 793 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 395 von 793 Bewertern Firmenwagen bei 60 von 793 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 168 von 793 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 316 von 793 Bewertern Mitarbeiterevents bei 338 von 793 Bewertern Internetnutzung bei 234 von 793 Bewertern Hunde geduldet bei 5 von 793 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

  • Ausländische Chefs kennen nicht Deutsche Gesetze

Pro

Kollegen

Contra

Schlecht bezahlt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Arvato Gruppe
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Arvato? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter werden verheizt. Hohe Fluktuation, hoher Krankenstand. Keine Wertschätzung des Einzelnen.

Vorgesetztenverhalten

Generelle, strukturelle Probleme werden indivualisiert-Problem des einzelnen Arbeitnehmers

Kollegenzusammenhalt

Nur teilweise vorhanden. Missstände werden aus Angst vor Mobbing oder Joverlust nur untereinander thematisiert, aber nicht z.B. dem BR berichtet.

Gleichberechtigung

Nasenfaktor

Karriere / Weiterbildung

Nasenfaktor

Arbeitsbedingungen

Knastathmosphäre

Verbesserungsvorschläge

  • Arbeit und Arbeitsbelastung gerecht verteilen

Contra

Benefits dienen nur dazu, den Arbeitnehmer ruhig zu halten-Brot und Spiele

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Work-Life-Balance
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    arvato AG Münster
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 07.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Gibt es wohl nicht mehr.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00
  • Firma
    Arvato
  • Stadt
    Cottbus
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 25.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier zählen nur Zahlen, der Mensch wird hier völlig ausgemergelt und kaputt gewirtschaftet.

Vorgesetztenverhalten

Viel Stress. Vorgesetzte verhalten sich unfair gegenüber den operativ tätigen Mitarbeitern.

Kollegenzusammenhalt

Unter den Mitarbeitern ist der Zusammenhalt Top! Unter den Führungskräften herrscht eine starke Cliquenbildung.

Interessante Aufgaben

Wäre so, wenn man mal die Zeit hätte diese zu machen.

Kommunikation

Infos werden nicht rechtzeitig oder gar nicht an die jeweiligen Stellen weiter gegeben.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung gibt es nur zum Teil. Ansonsten ist viel über Cliquenbildung abhängig.

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird von älteren Mitarbeitern genau so viel verlangt wie von 20-25 jährigen.

Karriere / Weiterbildung

Aufstiegschancen sehr schwer zu erreichen.

Gehalt / Sozialleistungen

Als Führungskraft wird man unterirdisch bezahlt.

Arbeitsbedingungen

da kann ich nur von meinem Arbeitsplatz reden, sofern man dies als solches bezeichnen kann.

Work-Life-Balance

Soll es geben, habe ich zumindest gehört. Mitbekommen habe ich davon aber gar nichts.

Image

Image ist nach außen sehr gut, was mich allerdings sehr stark wundert.

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr auf die Mitarbeiter wert legen. Weniger Samstags- oder Feiertagsarbeiten anordnen und mehr auf Prozessentwicklungen setzen.

Pro

Die Kantine

Contra

Organisation, Cliquenbildung, Umgang mit den Mitarbeitern, „Work-Life-Balance“ und noch mehr

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    arvato
  • Stadt
    Gütersloh
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 15.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

keine Wertschätzung

Vorgesetztenverhalten

keine Vorbildfunktion, Vorsicht!

Kollegenzusammenhalt

gibt es vereinzelt

Interessante Aufgaben

leider nicht

Gleichberechtigung

Nasenfaktor

Umgang mit älteren Kollegen

nicht in Ordnung

Arbeitsbedingungen

Investitionsstau

Work-Life-Balance

wird mit Sonderschichten bedingt ermöglicht

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Arvato
  • Stadt
    Cottbus
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Produktion
  • 15.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Kollegen waren sehr nett und hilfsbereit

Vorgesetztenverhalten

Wenn man gesagt bekommt das man mind. 6 Monate Zeit hat sich in das neue Aufgabengebiet einzuarbeiten, dann aber nach 4 Monaten die Kündigung bekommt, weil man den Anforderungen nicht genügt und keine Umsetzung in andere Abteilung angestrebt wird ist das nicht ok.

Kollegenzusammenhalt

Wer in die Gruppe/Team aufgenommen wurde bekam sein Feedback

Interessante Aufgaben

Interessant war vieles und es kommt immer was neues dazu

Kommunikation

Es ist immer jemand da mit dem man sprechen kann

Gleichberechtigung

Egal ob M/W/D oder in irgendeiner Form Behindert es wurden alle mit gleich behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

Ich bin selber Ü 50 und habe mehrere Kolleginnen und Kollegen in meinem Alter kennen gelernt.

Karriere / Weiterbildung

Schulung ist ok, bei versetzungen in ander Aufgabengebiete wird auch geschult.

Gehalt / Sozialleistungen

Ok, aber bei den vielfältigen Aufgaben und was man alles lernen muss eher unterbezahlt

Arbeitsbedingungen

PC Tische NICHT ergonomisch oder höhenverstellbar, PC´s veraltet (Win 7, 4G Arbeitsspeicher für mind. 8 Programme incl SAP!!), Bildschirme auch veraltet

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Weitestgehend Papierlos!!

Work-Life-Balance

Wenn unvorhergesehene Situationen im privat Bereich eintrafen konnte man auch schnell nach Hause. Zwar keine Gleitzeit im üblichen Sinn, aber dennoch flexibel

Verbesserungsvorschläge

  • NEUE PC, höhenverstellbare Schreibtische, das die Teamleiter nicht sagen das man Zeit hat sich einzuarbeiten, was dann doch nicht der Fall ist.

Pro

Arbeitszeit, das sich der Schwerbehinderten Beauftragte so stark für seine "Schäfchen" einsetzt!!!

Contra

Meine Kritik richtet sich an das System und keine direkte Einzelperson

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Arvato Direct Services Potsdam GmbH
  • Stadt
    Potsdam
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Schlechteste Firma aller Zeiten

Vorgesetztenverhalten

Teamleiter vor allem die Männer sind Super, der Rest naja ohne Worte

Kollegenzusammenhalt

Sehr gut

Interessante Aufgaben

Immer das gleiche halt

Kommunikation

Findet nicht statt

Gleichberechtigung

Es geht nach Gesicht

Umgang mit älteren Kollegen

Ist Ok

Karriere / Weiterbildung

Nicht möglich

Gehalt / Sozialleistungen

Mindestlohn

Arbeitsbedingungen

Es wird immer schlimmer

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen hui, innen pfui

Work-Life-Balance

Nicht vorhanden

Image

Der Standort wird Geschlossen

Verbesserungsvorschläge

  • Management Fehler sollten zugegeben werden, Mitarbeiter sollten besser Informiert werden.

Pro

Leider nichts mehr

Contra

Sehr unsozial, Mitarbeiter sind nur Nummern und jederzeit ersetzbar.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Arvato
  • Stadt
    Dresden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 20.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter müssen in erster Linie Zahlen erfüllen und werden daran gemessen. Das ist einerseits fair, anderseits führt das zu dem Gefühl, dass man jederzeit austauschbar ist. Den Mitartbeitern wird kein Vertrauen entgegen gebracht, unabhängig davon ob man neu oder alter Hase ist.

Vorgesetztenverhalten

Die 2. Führungsebene versucht zu motivieren, haben jedoch viel zu wenig Handlungsspielraum. Strategisch ist keine klare Linie erkennbar. Gemachte Versprechungen werden zurückgezogen. Verbesserungsvorschlägen werden akzeptiert jedoch nicht umgesetzt. Fähige Leute werden gehen gelassen statt gefördert.

Kollegenzusammenhalt

Einmal im Quartal finden Mitarbeiter-Events statt. Das fördert den Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Die Art der Aufgaben ist sehr projektabhänging. Das bei sind Abläufe strikt vorgeschrieben. Den Rahmen selbst zu gestalten und seine Fähigkeiten gewinnbringend einzubringen gibt es leider nicht. Zahlen erfüllen - das war es.

Kommunikation

Die Meetingkultur ist gut. Die KPI's des Teams werden alle 2 Wochen ausgewertet. Mangelhaft, und für mich der wichtiger Punkt, ist die Kommunikation aktuelle Ereignisse, die man an den Kunden kommunizieren soll. Mitarbeiter werden zu spät und unzureichend informiert. Vermutlich werden Informationen in mehreren Führungsebenen gefilter, was viel Zeit frisst.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung von Geschlechtern, Altersgruppen ist gegeben. Punkte müssen jedoch abgezogen werden, da Mitarbeiter die konträre Meinungen vertreten unnötigerweise der Arbeitsalltag schwer gemacht wird.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter spielt keine Rolle. Punktabzug gibt es, da erfahreneren Mitarbeitern der gleiche Lohn gezahlt wird wie Quereinsteiger. Das ist nicht fair.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter werden geschult, Coachings finden statt. Leider hat man als Mitarbeiter nichts davon, wenn man mehr Leistung als gefordert bringt. Befördert werden die, die am wenigsten Entscheidungen hinterfragen. Neuen Ideen und Ansätzen steht man nicht aufgeschlossen gegenüber.

Gehalt / Sozialleistungen

Gezahlt wird Mindestlohn, unabhänging von Qualifikationen und Leistung. Die Gehaltsabstände zwischen den hierachischen Ebenen sind minimal, sodass Anreize fehlen mehr Verantwortung zu übernehmen - aber vielleicht ist das gewollt.

Arbeitsbedingungen

Bei den Arbeitsbedingen werden die gesetzlichen Mindestanforderungen erfüllt. Die Stühle sind alt. Mitarbeiter haben keinen festen Sitzplatz. Der Schreibtisch hat minimale Außmaße und ist alles andere als ergonomisch. Die verwendeten PC's ist veraltet und haben für die Anforderungen zu wenig Leistung. Dem Mitarbeiter bleiben wertvolle Recherchemöglichkeiten, wie das Internet vorenthalten.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist gut. Man arbeitet die vereinbarte Stundenzahl ab und gut. Problematisch sind jedoch die festgefahrenen Strukuren. Überstunden werden früher oder später ausgeglichen. Man hat ein Zeitkonto. Es besteht jedoch keine Möglichkeit mal früher anzufangen und dafür früher zu gehen, selbst wenn die Tätigkeit dies Zulassen würde.

Image

Die schechten Arbeitsbedingungen sind auch außerhalb der Firma bekannt.

Verbesserungsvorschläge

  • Das wichtigste am Unternehmen sind die Mitarbeiter. Schaffen Sie Strukturen, die motivieren und erlauben Sie Ihren Mitarbeitern zu gestalten. Öffnen Sie sich für andere Meinungen und binden Sie fähige Leute an das Unternehmen. Dadurch senken Sie Schulungskosten. Verbessern Sie dringend die Ausstattung der Arbeitsplätze und hinterfragen Sie, ob Investitionen in diesem Bereich, eine bessere Zielerfüllung garantiert.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    arvato telco services Erfurt GmbH
  • Stadt
    Erfurt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2018
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Respekt vor dem „Fußfolk“ und beachten der Tatsache, dass es Menschen sind und nicht Produktionsmaschinen, die immer gleich funktionieren. Sich auf „Gehen“ vor dem Pausenraum umbuchen dürfen, da der Weg vom Arbeitsplatz zum Raum alleine lange dauert und man dann in der Pause nicht zur Ruhe kommen kann, weil man permanent auf die Uhr schaut und gestresst ist. Bezahlte Wartezeiten bei einer Vollkontrolle. Überlegen, wie man mit anderen redet und sich in die Lage der Personen versetzen - oftmals feststellen, dass Aussagen verletzend oder erniedrigend sein können, da man Helfer in eine Schublade mit einem gewissen IQ steckt und auch so behandelt.

Contra

Ausbeuter, respektlos, bei Fragen nicht hilfreich, kein Vertrauen in Personal, Helfer werden für dumm gehalten und so wird auch mit Ihnen gesprochen (angemessenes Verhalten bei Kindern, nicht bei Erwachsenen)

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    arvato
  • Stadt
    Gütersloh
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 18.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt ein paar nette Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kontakte kontakte kontakte

Kollegenzusammenhalt

Neid und missgunst

Kommunikation

Die teammanager sind eine Katastrophe

Karriere / Weiterbildung

Wenn man tief genug kricht dann kann man aufsteigen

Arbeitsbedingungen

Ein und ausstempeln ohne ende

Verbesserungsvorschläge

  • Viiiieles....

Pro

Schulungen

Contra

Versprechen nicht einhalten

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    arvato bertelsmann dorsten
  • Stadt
    Dorsten
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf