Navigation überspringen?
  

Assure Consulting GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

Assure Consulting GmbH Erfahrungsbericht

  • 30.Apr. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

In vielerlei Hinsicht ein unprofessionelles Erstgespräch.

1,80

Kommentar

Für ein zwölfminütiges Gespräch wurde ein Termin über zwei Wochen im Voraus vereinbart. Gesprächspartnerin steckte wohl gerade im Mittagstief und wirkte geistig nicht anwesend. Fragen wie "Jaaa, erzähl'n se doch einfach mal"... Weiter hatte ich nicht den Eindruck meine Bewerbungsunterlagen sind im Vorfeld gelesen worden, denn es wurden Fragen, die sich nicht auf meine Bewerbungsunterlagen bezogen haben können, gestellt. Leider eine echte Enttäuschung, ich hatte mehr erwartet.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
3,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Assure Consulting GmbH
  • Stadt
    Wehrheim
  • Beworben für Position
    Junior Project Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für das konstruktive Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Da unsere persönlichen Erstgespräche selten kürzer als eine Stunde dauern, gehen wir davon aus, dass es sich bei dem genannten Gespräch um ein Telefoninterview handelte. Unsere Telefoninterviews dauern in der Regel ca. 20 Minuten. Wir stellen darin u.a. Fragen, die uns Aufschluss über die Einstellung der Kandidaten zu Reisebereitschaft und zum Berateralltag geben. In den darauffolgenden persönlichen Gesprächen wird dann näher auf die einzelnen Stationen im Lebenslauf eingegangen. Wenn in deinem Telefoninterview Fragen gestellt wurden, die darauf hindeuten, dass dein Lebenslauf nicht richtig gelesen wurde, dann möchten wir uns hiermit ausdrücklich dafür entschuldigen. Außerdem werden wir dies intern prüfen, da wir ein hohes Interesse daran haben, unseren Bewerbungsprozess kontinuierlich zu verbessern. Falls Du Rückfragen hast, kannst Du Dich gerne direkt bei mir melden: karriere@assure.de.

Julia Bosbach
Projektmanagerin
Assure Consulting GmbH