Navigation überspringen?
  

Audi Electronics Venture GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Industrie
Subnavigation überspringen?

Audi Electronics Venture GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,14
Vorgesetztenverhalten
3,67
Kollegenzusammenhalt
4,33
Interessante Aufgaben
4,58
Kommunikation
3,42
Arbeitsbedingungen
3,94
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,80
Work-Life-Balance
3,85

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,82
Umgang mit älteren Kollegen
4,20
Karriere / Weiterbildung
3,42
Gehalt / Sozialleistungen
4,25
Image
4,50
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 12 Bewertern Homeoffice bei 8 von 12 Bewertern Kantine bei 7 von 12 Bewertern Essenszulagen bei 8 von 12 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 12 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 9 von 12 Bewertern Barrierefreiheit bei 7 von 12 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 9 von 12 Bewertern Betriebsarzt bei 9 von 12 Bewertern Coaching bei 4 von 12 Bewertern Parkplatz bei 11 von 12 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 5 von 12 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 9 von 12 Bewertern Firmenwagen bei 3 von 12 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 9 von 12 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 9 von 12 Bewertern Mitarbeiterevents bei 11 von 12 Bewertern Internetnutzung bei 7 von 12 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 10.Apr. 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Frustration gemischt mit spannenden Aufgaben. Deutlicher Bruch zur Führungsebene (Bsp. operative Ebene ist agil unterwegs, Management hat hier keine Ambitionen Interesse zu zeigen oder das zu fördern -> Konflikte und Frust vorprogrammiert).

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen sind nicht transparent und vor allem werden sie immer wieder hinausgezögert. Viele Themen (z. B. Strategiearbeit) werden in die Mannschaft delegiert. Die Mannschaft kommt dann mit einer tollen Idee um die Ecke und dann passts nicht - erinnert mich irgendwie an "not-invented-here" Problematik.

Kollegenzusammenhalt

Operativ finde ich immer Mitstreiter, häufig aber auch frustrierte Jungs und Mädels

Interessante Aufgaben

Hat man selbst in der Hand

Kommunikation

Es wir immer "über" das Unternehmen gesprochen - allerdings jegliche Diskussion über die internen Verhältnisse werden vermieden oder teilweise mit einer kritischen Haltung begegnet. Ich habe nicht das Gefühl mich integer verhalten zu können.

Gleichberechtigung

i. O.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich habe noch nichts Negatives beobachtet

Karriere / Weiterbildung

Management-Prozess ausgesetzt. Begründung "Wir wissen nicht, ob wir in der aktuellen Führungskräftesituation noch Talente brauchen". Darunter gibts die in der Branche übliche fachliche Entwicklung. Man muss sich aber selbst kümmern.

Gehalt / Sozialleistungen

Geld ist ok

Arbeitsbedingungen

State-of-the-art Audi

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Kulturteam, after work Aktivitäten

Work-Life-Balance

Hat man selbst in der Hand

Image

AEV war mal ein Vorreiter - davon ist nicht mehr viel übrig

Verbesserungsvorschläge

  • Die Gesellschaft hat sich verändert - bitte reagiert doch darauf und lasst die Mannschaft nicht frustriert zurück

Pro

Themen sind nachwievor interessant. Viel Raum für inhaltliche Gestaltung möglich.

Contra

Trägheit, fehlender Entscheidungswille, Streamlining

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
Du hast Fragen zu Audi Electronics Venture GmbH? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 25.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Viel Spielraum, hohe Wertschätzung, manchmal wenig Vorgaben zu Zielen/Aufgaben

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitiges Sparring und Unterstützung

Interessante Aufgaben

Durchgängig seit Jahren! Bleibt spannend

Kommunikation

Wöchentlich AEV-Info-Runden mit wichtigsten News, regelmäßig Abteilungsrunden

Umgang mit älteren Kollegen

Viele jüngere Kollegen (Durchschnitt unter 35), ältere Kollegen sind geschätzt

Karriere / Weiterbildung

Gute Förderung

Gehalt / Sozialleistungen

Wie Audi

Arbeitsbedingungen

Standard-Büroausstattung, Highlights wie Grill, Lounge-Ecke

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Viel Plastikmüll mit Kaffee-Pads

Work-Life-Balance

Hat man selbst in der Hand, oft sind Tätigkeiten so spannend, dass ich länger arbeite als erforderlich

Image

Zu wenig bekannt, dafür was technisch alles vorentwickelt wird

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 30.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Pro

- Tolle Kollegen
- Spannende Aufgaben
- Inspirierende Arbeitsatmosphäre
- Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und Dinge zu gestalten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 11.Okt. 2017 (Geändert am 12.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innovative, fördernde und lockere Atmosphäre. Keiner sitzt nur Zeit ab, jeder will das Unternehmen nach vorne bringen und Ideen einbringen. Praktikanten werden wie Mitarbeiter behandelt und dürfen direkt mitwirken.

Vorgesetztenverhalten

Umfassender Betreuung von Praktikanten mit regelmäßigen, konstruktiven Feedbacks. Genauso wird aber auch Kritik und Feedback der Praktikanten ernst genommen.

Kollegenzusammenhalt

Top, lockeres Miteinander und gemeinsames Vorankommen. Praktikanten sind auch unter den Kollegen voll dabei und werden nicht gesondert behandelt

Interessante Aufgaben

In meinem Fall zumindest sehr interessante und vor allem vielfältige Aufgaben. Breites Aufgabenspektrum und Themenfelder im Automobilbereich und darüber hinaus.

Kommunikation

Kommunikation in den Abteilungen super und offen. Über Hierarchieebenen hinweg könnte es manchmal besser sein.

Karriere / Weiterbildung

Speziell für Praktikanten gibt es Vortragsreihen und versch. Möglichkeiten im Unternehmen über den eigenen Bereich hinauszuschauen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt entsprechend dem Mindestlohn, damit völlig ausreichend. Zusätzliche Unterstützung für Essen könnte besser sein.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind auf hohem Niveau, für alles Notwendige ist mehr als gesorgt.

Work-Life-Balance

Auch Praktikanten arbeiten die üblichen Stunden und es wird darauf geachtet dass Freizeit nicht zu kurz kommt.

Pro

Innovatives, inspirierendes Umfeld
Super Zusammenhalt und Miteinander
Sehr vielfältige Aufgaben für Praktikanten
Schnelle Einbindung von Praktikanten
Übernahme von Verantwortung in eigenen Projekten

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Praktikum in 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Sep. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Innovative Raumgestaltung.
Parkplatz ist manchmal ein Thema, wird aber besser

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind (fast) immer erreichbar. Eigene Ideen werden ernst genommen.

Kollegenzusammenhalt

Hier verschwimmen Privat- und Berufsleben.
Campusflair ist spürbar.

Umgang mit älteren Kollegen

...davon gibt es nur wenige, aber ich denke das passt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

CSR als eigenes Strategieteam. Jährliche Spendenaktionen!!

Image

Cooler Arbeitgeber...Campusfeeling beim OEM, sowas findet man nicht oft !

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Auf eine gute Atmosphäre wird hier - auch und vor allem seitens des Geschäftsführers - viel Wert gelegt! Das gelingt auch, denn die Atmosphäre in der AEV ist etwas Besonderes. Zwar ist immer viel zu tun, dennoch bleibt genügend Zeit für einen Austausch mit Kollegen und Chefs.
Natürlich ist jeder seines Glückes Schmied: Wer sich offen einbringt und Kontakte knüpft, wird schnell integriert.

Vorgesetztenverhalten

Faire und offene Vorgesetzte, die ihre Mitarbeiter entsprechend ihrer Kompetenzen fördern und entwickeln.

Interessante Aufgaben

Im Rahmen der eigenen Interessen und Ausbildung gibt es immer die Möglichkeit, sich innerhalb der AEV weiterzuentwickeln, neue Projekte zu übernehmen oder auch in die AUDI AG zu wechseln. Voraussetzung ist natürlich Engagement und Offentheit gegenüber den Chefs.

Gleichberechtigung

Der Großteil der Mitarbeiter ist männlich, wie es eben in der Branche üblich ist. Dass Frauen Nachteile hätten, habe ich in der AEV nie bemerkt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es sehr viele und vielfältige. Pro Jahr können die Mitarbeiter eine fachliche und eine überfachliche Schulung wahrnehmen. Außerdem gibt es AEV-interne Weiterbildungen zu verschiedenen Themen.
Dass es keine Einstiegs- und Karrierechancen gibt, kann ich nicht bestätigen. Natürlich muss ein Praktikant, Diplomand oder auch ein externer Dienstleister die ensprechenden Fähigkeiten (fachlich und sozial) mitbringen, muss sich aktiv einbringen und Engagement zeigen. Wenn dem so ist und der Mitarbeiter überzeugen kann, gibt es auch Unterstützung für eine Anstellung bei Audi! Voraussetzung ist natürlich, dass offene Stellen vorhanden sind. Wer hier von "Ausbeutung" oder "Verheizen" spricht, hat meiner Meinung nach persönliche Gründe für diese Aussagen. Denn verheizt wird in der AEV niemand!

Gehalt / Sozialleistungen

Die AEV als 100-Prozent-Tochter von Audi bezahlt nach deren Tarifvertrag und bietet Audi-Verträge. Dementsprechen ist das Gehalt sehr gut, dazu kommen noch dieselben Vorteile wie bei direkten Audi-Mitarbeitern. Dazu gehören vergünstigte Leasing- und Kaufoptionen für Audi-Fahrzeuge, flexible Arbeitszeiten, Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Audi Ergebnisbeteilgung, ein toller Gesundheitsservice mit Gratis-Untersuchungen und -Seminaren, Kinderbetreuung, vergünstigte Bustickets, sehr gute Weiterbildungsangebote und so weiter.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten entsprechen den Standards und sind mit Sicherheit komfortabel und gut ausgestattet.
Die Verpflegung wird durch Audi subventioniert; man kann in den Audi Betriebsrestaurants oder in lokalen Kantinen und Restaurants vergünstigt essen.
Festangestellte bekommen Geschäftshandys, für Dienstfahrten stehen Fuhrparkfahrzeuge zur Verfügung.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die AUDI AG und die AEV beschäftigen sich stark mit Corporate Social Responsibility. Verschiedene Maßnahmen dazu laufen in der AEV, sowohl im Bereich Umwelt- als auch gesellschaftlicher Verantwortung.

Work-Life-Balance

Es gibt viel zu tun in der AEV, dementsprechend sind die Arbeitszeiten auch nicht "Dienst nach Vorschrift". Das ist aber keine Besonderheit in der Automobilbranche, und die spannenden Aufgaben (und die Bezahlung über Branchendurchschnitt) machen das wieder wett.
Die Einteilung der Arbeitszeit erfolgt aber eigenverantwortlich, Flexibilität ist kein Problem. Überstunden können abgebaut und teils auch ausbezahlt werden, es gilt die gesetzliche Höchstarbeitszeit von 10 Stunden.

Verbesserungsvorschläge

  • Wichtig ist es, die Kultur der Firma auch künftig zu erhalten. Die Chefs sollten ihre Offenheit und die Zeit für Gespräche erhalten.

Pro

Abwechslungsreiche Tätigkeiten, ein tolles Team mit guten Führungskräften, Innovationen und Zukunftsthemen am laufenden Band. Sehr gutes Arbeitsklima, Wechsel in die AUDI AG möglich.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2012
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 27.Aug. 2013
  • Mitarbeiter

Contra

Ein Projekt besteht aus einem Projektleiter (interner Audi-Mitarbeiter oder Doktorand) und einigen, je nach Grösse des Projektes, angestellten externen Dienstleistern und einigen Studenten (Abschlussarbeiten, Praktikanten).
Entwicklungschancen für Studenten und Dienstleister gleich Null. Man ist einer von vielen. Als Student wird, wenn überhaupt die Möglichkeit als Dienstleister einzusteigen angeboten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 08.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Firma agiert sehr familiär. Mitarbeiter schätzen die eigene AEV-Kultur. Kreative Atmosphäre, die man bereits beim Betreten des Gebäudes spürt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte sind für jeden (!) Mitarbeiter erreichbar. Freiräume werden den Mitarbeitern gegeben und Zusammenarbeit ist von Vertrauen geprägt.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenarbeit funktioniert gut! Auf jeden Mitarbeiter kann zugegangen werden. Mitarbeiter helfen einander und haben Spaß daran, an neuen Themen gemeinsam zu arbeiten.

Interessante Aufgaben

Arbeitsbelastung kann vom Mitarbeiter gesteuert werden. Wer viel erreichen will, kann viel arbeiten. Zwang zu Überstunden besteht nicht. Projekte sind mit die spannendsten im gesamten Audi-Konzern. Mitarbeiter können selbst Innovationsprojekte initiieren.

Kommunikation

Es gibt verschiedene Runden, in denen informiert wird. Manchmal könnte noch mehr über Entwicklungen in anderen Abteilungen informiert werden.

Gleichberechtigung

Frauenquote existiert nicht, Leistung ist der ausschlaggebende Faktor - und das ist auch gut so.
Diversität könnte etwas höher sein!

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden genauso behandelt wie jüngere.

Karriere / Weiterbildung

Mitarbeiter haben alle Möglichkeiten im Audi-Konzern.
Es kann u.U. durch Tarifsystem etwas lange dauern bis man "nach oben" kommt. Ist aber typisch für Unternehmen mit einem Tarifsystem.

Gehalt / Sozialleistungen

Entlohung generell bei Audi gut. Personalverantwortliche sind bei Gehaltsverhandlungen aber eher unflexibel. Das Gehalt ist mehr oder weniger ein "Take-it-or-leave-it-Angebot". Das ist aber ein Audi-Problem.

Arbeitsbedingungen

Räume sind gut ausgestattet. Teilweise Platzmangel, das Problem wird jedoch in naher Zukunft durch Erweiterung gelöst werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es gibt eigene AEV-CSR-Aktivitäten. Für meinen Geschmack fast schon ein bisschen zu viel.

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten können vom Mitarbeiter selbst gesteuert werden. Urlaub kann man frei planen, es wird sogar nahegelegt, längeren Urlaub am Stück zu nehmen.

Image

AEV hat das Image als Innovationshaus bei Audi im E/E-Umfeld. Von daher ist das Image hervorragend.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 07.Feb. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe schon das Gefühl, das gute Leistungen wahrgenommen und gewürdigt werden. Da aber doch recht viel los ist, ist nicht immer Zeit Erfolge besonders zu feiern. Mir gefällt, dass ich mich auf die Kollegen/innen verlassen kann. Und für das gute Betriebsklima wird viel getan. So hat z.B. das AEV-Sommerfest, auf das sich alle jedes Jahr freuen, Kultstatus.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten engagieren sich sehr für die AEV-Kultur. Konflikte werden auf Augenhöhe ausdiskutiert. Leider sind die Vorgesetzten stark zeitlich eingebunden und nicht immer sofort greifbar.

Kollegenzusammenhalt

Es herrscht eine von Zusammenhalt, Miteinander, Offenheit und Lust auf Neues geprägte Kultur. Jeder kann auf jeden zugehen, die Kollegen/innen sind hilfsbereit, wenn man Fragen hat.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele innovative Projekte und daher ist schon immer was los. Andererseits wird es auch nicht langweilig. Natürlich gibt es schon mal Aufgaben, die nicht so spannend sind, aber wo gibt es das nicht.

Kommunikation

Ich finde schon, das recht viel informiert wird. Einmal im Monat gibt es die AEV-Runde, an denen alle teilnehmen können und über die aktuelle Lage informiert werden. Dort stellen Kollegen/innen auch ihre Projekte vor. Es kommt schon auch vor, dass ich Informationen über den Flurfunk schneller erfahre. Das finde ich aber nicht so schlimm.

Gleichberechtigung

Ich habe keine Benachteiligungen von Frauen wahrgenommen. Leider ist die Frauenquote aber erst langsam am steigen, was aus meiner Sicht an der Branche (Softwareentwicklung) liegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich weiß von keinen Benachteilungen.

Karriere / Weiterbildung

Für Weiterbildung wird viel getan. Der Weg ins Management ist von Audi vorgegeben und erfordert jedoch aus meiner Sicht viel Geduld und Hartnäckigkeit. Die Kriterien für den beruflichen Aufstieg sind mir aber bekannt.

Gehalt / Sozialleistungen

Natürlich könnte es immer etwas mehr sein. Ich bin aber schon zufrieden.

Arbeitsbedingungen

Standard sind Mehrplatzbüros, wobei Ich persönlich lieber ein Einzelbüro bevorzugen würde. Andererseits habe ich den Vorteil zu schätzen gelernt, mich schnell mit den Kollegen/innen austauschen zu können. Die Büromöbel enstprechen eher einem zweckmäßigen Industriestandard, sind aber freundlich gestaltet. Im Sommer wird das Gebäude sehr warm, weil die Kühlung besser hätte ausgelegt werden müssen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird viel Wert auf die AEV-Werte gelegt. Es gibt ein eigenes Team, dass für Corporate Social Responsibility verantwortlich ist. Die Kollegen/innen haben u.a. letztes Jahr eine Spendenaktion initiiert, bei der alle mitgemacht haben. Dieses Jahr soll es auch wieder Aktionen geben.

Work-Life-Balance

Dadurch, dass viel los ist, sind die Arbeitstage schon eher länger. Andererseits sind die Projekte spannend und der Betreibsrat achtet auf die Einhaltung der Arbeitszeiten. Mit meiner Urlaubsabstimmung hatte ich bisher keine Probleme.

Image

Der Bekanntheitsgrad der AEV ist aus meiner Sicht nicht so hoch. Wer sie aber kennt, redet, so wie ich das bisher wahrgenommen habe, überwiegend anerkennend über die AEV.

Pro

Der Zusammenhalt der Kollegen/innen. Es ist einfach eine coole Truppe.

Contra

Manchmal habe ich den Eindruck, dass bei Projekterfolgen die Fachabteilungen der AUDI AG das gerne für sich in Anspruch nehmen, obwohl sie doch auch die AEV nennen könnten.

Arbeitsatmosphäre
4,67
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,33
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,25
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 24.Jan. 2013
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

- Dienstleister-Angestellte und Studenten werden von den AEV-Mitarbeitern räumlich getrennt
- Beide Gruppen bekommen somit nichts voneinander mit, ausser bei Besprechungen

Vorgesetztenverhalten

- Wenig Kommunikation
- Teilweise fachlich nicht kompetent
- Herablassend gegenüber Studenten/Dienstleister-Angestellten

Kollegenzusammenhalt

- Kollegenzusammenhalt gibt es nur zwischen den Gruppen Studenten/Dienstleister und Internen Mitarbeiter
- Extreme 2 Klassengesellschaft! (Studenten/Dienstleister Interner Audi-Mitarbeiter)

Interessante Aufgaben

- Automotive Begeisterte sind hier am richtigen Fleck
- Vorentwicklung
- Praktische Tests an Prototypen

Kommunikation

- Kommunikation findet so gut wie nur in Besprechungsterminen statt

Gleichberechtigung

- Extreme 2 Klassengesellschaft zwischen Externen Dienstleistern und Internen Audi-Mitarbeitern
- Studenten werden nicht ins Team richtig integriert (zumindest wird es ihnen nur vorgespielt integriert zu sein)
- Dienstleister/Studenten bekommen nur ihre Arbeitsaufgabe u. bekommen vom Alltagsgeschäft nichts mit

Umgang mit älteren Kollegen

- 45+ gibt es dort kaum, bzw. sehr wenig

Karriere / Weiterbildung

- Karriere für Studenten nach Abschluss maximal als externer Dienstleister oder mit viel Glück über eine 3-jahre befristete, halbtags-bezahlte, Doktorantenstelle als interner Audi-Doktorand (letzteres aber seltener!)
- Aussicht auf Festanstellung nahezu Null, wird sozusagen den abschließenden Doktoranden vorbehalten

Gehalt / Sozialleistungen

- Als Mitarbeiter natürlich sehr gutes Gehalt
- Als Doktorand nur halbtags-bezahlt, weil Promotion ist sozusagen Freizeitbeschäftigung, ca. 60% des normelen Festangestellten-Lohnes wird dabei ausbezahlt
- Studenten bekommen normales Gehalt (siehe Audi-Homepage)

Arbeitsbedingungen

- Dienstleister-Angestellte und Studenten sind räumlich komplett von den Internen Audi-Mitarbeitern getrennt (es gibt bestimmt Ausnahmefälle, mir selbst aber keiner bekannt)
- Arbeitszeiten von Studenten werden meist über 10 Std pro Tag geleistet (Vertrag läuft bei Abschlussarbeit auf "Freier Mitarbeiter"; somit gibt es keine festgelegte Wochenarbeitszeit)

Umwelt- / Sozialbewusstsein

- Sozialbewusstsein bewerte ich hier als schlecht, wegen der 2 Klassengesellschaft, die dort auch gelebt wird!

Work-Life-Balance

- Als Bachelorand/Masterand = mangelhaft (so gut wie fast keine Freizeit wg der vielen Arbeit)
- Als Praktikant = gut
- Als Externer Dienstleister = ausreichend (meist viele Überstunden wegen Projektdruck)
- Als Interner Mitarbeiter = gut (eigenes Ermessen, je nach Projektstand)

Image

- Audi hat natürlich ein sehr gutes Image

Verbesserungsvorschläge

  • Räumliche Trennung (eigtl. Stockwerkstrennung) von Externen Dienstleistern/Studenten und Internen Mitarbeitern aufheben
  • Vergünstigungen von externen Kantinen auch für Studenten u. Externen
  • Mehr Übernahmechancen
  • Weniger über Dienstleisterfirmen

Pro

- Vorentwicklung im Automotive Sektor (Knowhow Aufbau)

Contra

- 2 Klassengesellschaft zwischen Externen Dienstleistern/Studenten und Internen Audi Mitarbeitern
- Die Angegebenen Dinge wie Parkplatz, Dienstwagen, Diensthandy, Mitarbeiterbeteiligung, Betriebsarzt, Essensvergünstigungen, ... gelten nur für Audi Interne Mitarbeiter!!! Nicht für Studenten oder Dienstleister. Selbst der Parkplatz darf nur von Internen Mitarbeitern verwendet werden!
- Reine Ausbeutung von Arbeitskräften (Studenten/Dienstleister); Studenten sind nur da um die Arbeitsaufträge abzuarbeiten und bekommen nichts vom Alltagsgeschäft mit
- Nahezu keine Übernahmechancen (für Interne Stellen)

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Audi Electronics Venture GmbH
  • Stadt
    Ingolstadt
  • Jobstatus
    Praktikum in 2012
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung