Workplace insights that matter.

Login
AUMÜLLER AUMATIC GmbH Logo

AUMÜLLER AUMATIC 
GmbH
Bewertungen

33 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 93%
Score-Details

33 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 2 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von AUMÜLLER AUMATIC GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Gemeinsam sind wir stark - ein Unternehmen, eine Einheit.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Mitarbeiter werden über alle Corona News, Änderungen und aktuelle Umsatzsituation des Unternehmens informiert. Trotz Kriese gibt es hier einen sehr starken Mitarbeiterzusammenhalt. Der gemeinsame Wunsch gut durch die Kriese zu kommen verbindet alle.
Starkes WIR Gefühl im Unternehmen und eine Geschäfstführung die, gut vorbereitet ist, einen kühlen Kopf behält und allen Veränderungen am Markt einen Schritt voraus zu seien scheint.

Kommunikation

Gerade in den jetzigen Kriesenzeiten ist eine gute Kommunikation so wichtig. Ich fühle mich hier sehr gut informiert, das gibt mir Sicherheit.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Gute Ausbildung und tolle Kollegen

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Coole Azubiprojekte, Mitarbeiter sind bei Fragen immer da und helfen


Arbeitsatmosphäre

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Teilen

Top Ausbildung bei der Aumüller Aumatic GmbH

4,8
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r abgeschlossen.

Karrierechancen

Ich wurde nicht direkt bei der Aumüller Aumatic GmbH übernommen, habe allerdings einen unbefristeten Vertrag bei der Aumüller Service GmbH erhalten!

Arbeitszeiten

37 h in der Woche (Gleitzeit) und 30 Tage Urlaub im Jahr.

Ausbildungsvergütung

Die Vergütung ist am Tarif angelehnt und zusätzlich gibt es Weihnachtsgeld!

Die Ausbilder

In jeder Abteilung gab es eine direkte Ansprechperson, welche für die Azubis zuständig war. Meist arbeitete man eng zusammen und ich hatte zu jedem ein gutes Verhältnis.

Spaßfaktor

Um nicht den Kontakt zu den Kollegen zu verlieren, gab es 2-3 Projekte im Jahr, bei welchem die Azubis unter sich eine soziales Projekt durchführen durften. (Wände bemalen, kleine Hütten bauen, usw.). Ebenfalls gibt es einmal im Jahr einen Spaßtag, an dem die Azubis zusammen mit den Ausbildern einen Ausflug machen. (Escaperoom bspw.)

Aufgaben/Tätigkeiten

In jeder Abteilung wird man am Anfang von einem Mitarbeiter in die Aufgaben eingelernt. Nach und nach darf man immer selbstständiger arbeiten und erhält auch sehr viel Vertrauen von der Firma und auch von den Kollegen.
In den Prüfungsphasen durfte ich auch während der Arbeitszeit lernen und natürlich auch mein Berichtsheft schreiben.

Variation

Bei der Firma Aumüller gibt es keine Abteilung die man nicht gesehen hat.
Am Anfang der Ausbildung durchläuft man die ganze Fertigung um auch ein Bild zu erhalten, was hier produziert wird & was für Arbeitsschritte dahinter stecken. Später wird man auch in anderen Abteilungen versetzt, welche man laut Plan gar nicht durchlaufen müsste. Ich fand das sehr gut, da man dadurch am Schluss jeden Kollegen kannte und auch wusste, für was er zuständig war.

Respekt

Ich fühlte mich in diesem Unternehmen sehr wohl und hatte mit keinem Kollegen Probleme. Man sollte allerdings auch wissen, wo die Grenzen liegen.


Arbeitsatmosphäre

Teilen

Die Arbeit istabwechslungsreich und die Mitarbeiter/Ausbilder sehr nett.

4,8
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die vielen Azubi Projekte, total abwechsungsreich.

Arbeitszeiten

Freitags ist um 12.15 Uhr Feierabend.

Die Ausbilder

Der Ausbilder erklärt sehr viel.

Respekt

Behandeln mich alle wie ein echtes Teammitglied.


Arbeitsatmosphäre

Ausbildungsvergütung

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Teilen

9 Jahre hier und immer noch zufrieden

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Helle, freundliche Büros die Modern ausgestattet sind

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team sind die Kollegen Top, man hilft sich gegenseitig!

Kommunikation

manchmal kommen Infos etwas zu spät oder nicht in vollem Umfang an, hier ist noch etwas Luft nach oben

Interessante Aufgaben

täglich neue Herausforderungen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Aumüller Aumatic - Guter Ausbildungsbetrieb!

4,8
Empfohlen
Werkstudent/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als „Azubi“ wird man im Hause Aumüller sehr gut aufgenommen und sofort integriert! Nach kürzester Zeit fühlt man sich sehr wohl und erhält Unterstützung von Kollegen aus allen Abteilungen.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhältnis zwischen Ausbildungsleitung und Azubi‘s ist super! Bei Problemen und Fragen stehen sie immer zur Verfügung und setzten sich egal in welcher Situation immer für die Azubis ein!

Arbeitsbedingungen

Abwechslungsreiche Aufgaben mit steigender Verantwortung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Tolle Ausbildung!

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Jeden Mittwoch bietet das Unternehmen Firmensport an. Außerdem gibt es dienstags Obst für alle Mitarbeiter.

Arbeitszeiten

37 Stunden in der Woche, 30 Tage Urlaub, in der Verwaltung Gleitzeit.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist angemessen hoch und zudem gibt es noch Weihnachtsgeld.

Spaßfaktor

Am Anfang der Ausbildung werden alle Auszubildenden des Unternehmens freigestellt um ein lustiges Projekt durchzuführen (malen, bauen, etc.), auch unter dem Jahr gibt es verschiedene Projekte und auch einen Azubi-Fun-Tag.

Aufgaben/Tätigkeiten

Während der Arbeitszeit hat man Zeit, sein Berichtsheft zu schreiben oder etwas für die Schule zu lernen. Die Arbeitsplätze sind alle entweder in einer hochmodernen Fertigung oder in dem neuen Bürogebäude.

Variation

Man wird als Auszubildender in fast allen Abteilungen der Firma eingesetzt, um so einen möglichst weitreichenden Einblick in die Prozesse zu bekommen.

Respekt

Die Vorgesetzten und die Kollegen behandeln die Auszubildenden mit genug Respekt und man fühlt sich im Unternehmen sehr wohl.


Karrierechancen

Die Ausbilder

Teilen

Aumüller als Arbeitgeber, einfach top!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es toll, dass hier so eine familiäre Atmosphäre herrscht. Man kann stets mit seinen Anliegen oder Vorschlägen zum Vorgesetzten, oder auch direkt zur Geschäftsleitung gehen, man hat immer ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter. Die Geschäftsleitung achtet sehr darauf, dass sich alle Mitarbeiter wohlfühlen. Kostenlose Getränke, Firmenobst, Firmenfitness u.v.m. sind zusätzliche Annehmlichkeiten von denen wir alle profitieren dürfen.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht stets ein gutes Arbeitsklima, man kommt gern ins Unternehmen.

Work-Life-Balance

Auch hier kann ich nur ein Lob aussprechen, ich kenne keinen Arbeitgeber, der in der heutigen Zeit noch so auf geregelte Arbeitszeiten achtet und bei dem es als Mutter ohne Probleme möglich ist, eine Teilzeittätigkeit auszuführen. Ist die Kinderbetreuung einmal nicht möglich, so ist es in Ausnahmefällen sogar gestattet sein Kind mit zur Arbeit zu bringen!

Karriere/Weiterbildung

Wer im Unternehmen weiterkommen möchte, wird stets gefördert und unterstützt.

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist einfach spitze! Man ist immer für einander da, man hilft sich untereinander wo man kann.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind ausnahmslos hervorragend.

Kommunikation

Die Kommunikation ist sehr gut, man ist immer über alle aktuellen Themen und Ereignisse informiert.

Gleichberechtigung

Es herrscht absolute Gleichberechtigung in unserem Unternehmen. Auch Frauen sind in Führungspositionen tätig oder werden gefördert auf lange Sicht eine solche Position einnehmen zu können.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

In diesem Unternehmen fühlt man sich wohl.

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier herrscht ein gutes Arbeitsklima.
Mein Chef hat immer ein offenes Ohr für mich.
Ich kann sogar mein Kind mit in die Arbeit bringen (am Buß und Bettag -Kidsday).
Es gibt kostenlose Getränke und Obst.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Firmenparkplätze musste schon mal am Gehweg neben der Firma parken.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird sehr darauf geachtet, sogar Azubis machen Projekte für die Umwelt.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen, gute Stimmung.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreiche Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Freundliche Unterstützung bei der Abschlussarbeit

4,8
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Die Unterstzützung der Mitarbeiter war immer gut.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben mich bei meiner Abschlussarbeit gut unterstützt.

Kommunikation

Kleine Kommunikationsproblem wurden sofort geklärt.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN