auto domicil Freiburg GmbH Unternehmenskultur

  • Freiburg im Breisgau, Deutschland
  • BrancheAutomobil
Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 2 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei auto domicil Freiburg die Unternehmenskultur als ausgeglichen zwischen traditionell und modern ein, was weitgehend mit dem Branchendurchschnitt übereinstimmt. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 3,3 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 8 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
auto domicil Freiburg
Branchendurchschnitt: Automobil

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
auto domicil Freiburg
Branchendurchschnitt: Automobil

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

3,0
ArbeitsatmosphäreEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeitsatmosphäre in der Werkstatt ist 1a
Die Kollegen waren immer alle sehr hilfsbereit und aufgeschlossen.

1,0
KommunikationEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation ? Fand nur statt wenn etwas nicht gepasst hat. Schade eigentlich weil hier wirklich mal super fähige Mechaniker gearbeitet haben. Nun man ahnt es schon, aufgrund von fehlender Kommunikation sind die natürlich alle weg.

3,0
KollegenzusammenhaltEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

In der Werkstatt wie oben schon erwähnt 1a zur GF oder dem Service sehr stark ausbaufähig um mal fachlich zu bleiben.

2,0
Work-Life-BalanceEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Ja gut man arbeitet seine 8 Stunden und dann ist gut. Was halt extrem nervt ist der Samstags-Dienst denn der wird nicht vergütet außer mit Überstunden aber die lässt dich da auch niemand abbauen.

1,0
VorgesetztenverhaltenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Schrecklich null Kommunikation, kein bisschen Professionalität und die Arroganz in Person.

2,0
Interessante AufgabenEx-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Naja mal mehr mal weniger aber eher weniger, jeder hat so sein Ding was er vom Service vorne an Aufträgen bekommt.