Auto-Park Rath GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

5 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,4Weiterempfehlung: 25%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 3 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Auto-Park Rath GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken...

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Verbesserungsvorschläge

-Sich bei den Mitarbeitern umhören nach der Zufriedenheit
-Gehälter verbessern
-gute Laune tut jedem gut...

Arbeitsatmosphäre

Selbst Kunden merken, das die Stimmung im Haus nicht gut ist. Viele Kollegen laufen mit einem langen Gesicht rum. Das Kollegen manchmal gegeneinander arbeiten und es keine klare Führung gibt sind viele unzufrieden.

Image

Der Auto-Park hat sich in der näheren Umgebung und bei den Herstellern keinen guten Ruf erarbeitet.

Work-Life-Balance

Im Grunde wird darauf geachtet, das alle pünktlich Feierabend machen können. Ab und zu fallen Überstunden an.

Karriere/Weiterbildung

Pflichtweiterbildungen werden angeboten. Alles andere wird nicht unterstützt.
Um wirklich Karriere zu machen ist das Unternehmen zu klein.

Kollegenzusammenhalt

Einige Kollegen sind sehr nett andere dagegen einfach ekelig. Die netten Kollegen kann man jeder Zeit um Hilfe bitten und mit ihnen zusammen lachen. Leider gibt es aber auch die die vorne rum lachen und hinten rum lästern. Gerne werden auch nicht gemochte Kollegen beim nächstbesten Vorgesetzten angeschwärzt, wenn sie gehört machen.

Vorgesetztenverhalten

Am liebsten würde ich 0 Sterne vergeben. Chefs grüßen beim Betreten des Hauses nur sporadisch. Mailverkehr ist unter aller Sau. Man muss sich zusammenreimen was der Chef von einem will, weil im Betreff und der Mail häufig nur Satzzeichen wie Ausrufe- oder Fragezeichen stehen. Wer sich privat gut mit dem Chef versteht oder mit nützlichen Informationen zu ihm läuft der hat einen Stein im Brett. Wichtige Anliegen sind oft lästig und es wird nicht eingegriffen wenn jeder denkt er hätte jedem etwas zu befehlen. Ja befehlen, weil das der Umgangston ist. Eigentlich könnte man noch ewig weiter schreiben...Hier fehlt es einfach an Führungsqualität!

Arbeitsbedingungen

Was man braucht ist vorhanden. Wenn der PC nicht funktioniert wird einem aber auch nicht so schnell geholfen. Das erschwert das arbeiten.

Kommunikation

Es werden schon Informationen geteilt. Deswegen 2 Sterne. Die Kommunikation ist aber sonst nicht besonders gut. Von den Chefs kriegt man oft Mails ohne wirklichen Inhalt und man muss erahnen was sie wollen.

Gehalt/Sozialleistungen

Einen Zusatzstern gibt es für die vermögenswirksamen Leistungen.
Wenn ein Monteur ohne Meistertitel mehr verdient als ein Serviceberater MIT Meistertitel, sagt das wohl schon alles.

Gleichberechtigung

Findet absolut nicht statt.

Interessante Aufgaben

Oft viel aber immer das gleiche.

Jeder macht was er will. Keine Führung. Keine Führungskraft.

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Inkompetent. Keine Führungsqualität


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

sehr empfehlenswert

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

der umgang mit kollegen

Verbesserungsvorschläge

es könnte mehr zusammen gemacht
werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nette Kollegen, umso schlimmere Leitung!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Hohe Unzufriedenheit der MA

2,6
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben