Welches Unternehmen suchst du?
autobund gmbh Logo

autobund 
gmbh
Bewertungen

15 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 67%
Score-Details

15 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

5 Sterne gibt’s nur vom Unternehmer selbst

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man hier eine 5 Sterne Bewertung liest, wurde sie wahrscheinlich vom Arbeitgeber selbst geschrieben. Es wird ständig nach neuen Mitarbeitern gesucht, weil eine Atmosphäre wie auf dem Bahnhof herrscht. Wer diesen Arbeitgeber gut bewertet wurde bestochen oder ist absolut Realitätsfern.

Image

Diese Firma hat als Arbeitgeber einen sehr schlechten Ruf, dies kann ich mittlerweile bestätigen.

Work-Life-Balance

Ist Abteilungsabhängig

Karriere/Weiterbildung

Es passiert absolut nichts, auch nach mehrfachem betteln

Gehalt/Sozialleistungen

Wer Geld zum Überleben braucht, kann sich hier bewerben. Für mehr wird es nicht reichen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusst in der Autobranche?

Kollegenzusammenhalt

Lügen und Mobbing sind an der Tagesordnung

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es nicht. Solange hält man es dort nicht aus.

Vorgesetztenverhalten

Lächerlich, Leute dich niemals ihre Meinung an oberster Stelle sagen würden. Immer schön Nicken und alles hinnehmen

Arbeitsbedingungen

Wenn man es liebt, langsam zu arbeiten, ist man mit den Computern bestens bedient. Klimaanlagen wurden installiert, werden aber nicht angemacht, da empfindliche Mitarbeiter krank werden könnten.

Kommunikation

Es werden Kündigungen ausgesprochen, ohne Benennung der Gründe. Bei einem Versuch mit der Obrigkeit zu reden, wird man auf Granit beißen. Man kann sich auch schlecht für Dinge rechtfertigen, die andere Mitarbeiter durch Mobbing und Lügen erreicht haben. Ohne Charakter glaubt man alles, ohne es zu hinterfragen

Interessante Aufgaben

Für die ersten 2-3 Monate, da alles neu ist. Danach macht man nichts mehr anderes und wird dadurch schnell langweilig


Gleichberechtigung

Teilen

Super Arbeitgeber!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Eine durchweg positive Arbeitsatmosphäre

Image

es sagt doch eigentlich schon alles, wenn man 30 Jahre erfolgreich im Vogtland ansässig ist, 100 autobund Partner Deutschlandweit, autobund ist bekannt für Markenvielfalt und super gepflegte Fahrzeuge!

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten sind in der jeweiligen Abteilung, natürlich mit dem Vorgesetzten unkompliziert regelbar, 28 Tage Urlaub sind auch top!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung ist jederzeit möglich und wird unterstützt

Kollegenzusammenhalt

Sehr guter Zusammenhalt unter den Kolleginnen und Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter werden respektvoll behandelt

Vorgesetztenverhalten

Aufgaben werden klar und deutlich gesetzt.

Arbeitsbedingungen

Super, größtenteils hat jeder sein eigenes Büro, Klimaanlage, bei heißen Tagen gibt es kostenlos Mineralwasser, Firmenwagen, Kaffee kostenlos, Jobbike, gemeinsame Ausflüge, Grillabende, u.v.m.

Kommunikation

Wenn es ein Problem gibt, wird es schnell und unkompliziert geklärt

Gehalt/Sozialleistungen

leistungsgerechte Entlohnung mit Bonisystemen in einzelnen Abteilungen, Mitarbeiterrabatte
LOHNZAHLUNG KOMMT IMMER PÜNKTLICH!

Gleichberechtigung

Es werden alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gleich behandelt, auch unter den Kollegen und Kolleginnen gibt es so etwas nicht.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit macht einfach Spaß, weil sie sehr abwechslungsreich ist, man kann immer seine eigenen Ideen mit einbringen

Super Arbeitgeber und sehr weiter zu empfehlen!!!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / Management

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein modernes Arbeitsumfeld, eine faire Entlohnung, man bekommt einen Dienstwagen und/oder Jobrad, Klimaanlage in Büros, Getränke im Sommer für alle!!!

Verbesserungsvorschläge

Es gibt keine!

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen, die Geschäftsleitung ist immer für einen da, sehr gutes Arbeitsklima!

Image

Super Image man hört nichts negatives

Work-Life-Balance

großzügige Urlaubsplanung, wenn Überstunden anfallen sind sie immer absetzbar, Familie wird sehr groß geschrieben!

Karriere/Weiterbildung

Eine Weiterbildung wird immer gefördert und als sehr gut angesehen!

Gehalt/Sozialleistungen

Top Bezahlung, pünktliche Bezahlung,
man bekommt einen Dienstwagen, man bekommt ein E-Bike und noch vieles mehr……

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt und Klimaschutz wird groß geschrieben. Elektromobilität steht im Vordergrund und genug Ladestationen sind vorhanden!

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Zusammenarbeit, ein super Team, es ist immer Verlass aufeinander

Umgang mit älteren Kollegen

Man wird immer geschätzt, egal ob älter oder jünger!

Vorgesetztenverhalten

Mitarbeiter werden bei Entscheidungen einbezogen, die Geschäftsleitung respektiert die Entscheidungen der Abteilungsleiter

Arbeitsbedingungen

Immer auf den neusten Stand der Technik, Räume klimatisiert und in einem Super Zustand

Gleichberechtigung

Gleiches Recht für alle!

Interessante Aufgaben

Vorschläge für das jeweilige Aufgabengebiet werden gerne angenommen und berücksichtigt!


Kommunikation

Teilen

TOP Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Modernes Arbeitsumfeld, faire Entlohnung, Dienstwagen/ Jobrad für Alle!, Klimaanlage, Getränke für alle

Verbesserungsvorschläge

Keine, Geschäftsleitung stellt sich permanent den Verbesserungsvorschläge

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen, die Geschäftsleitung nimmt sich immer Zeit

Image

Deutschlandweit bekannt, über 100 zufriedene Partner

Work-Life-Balance

Arbeitszeit flexibel einteilbar, mit den Kollegen auf kurzem Dienstweg gibt es immer eine Lösung

Karriere/Weiterbildung

Ständiges Wachstum, einhergehend mit neuen Technologien

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Entlohnung für alle, weit über Durchschnitt, obendrein Bonisysteme!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein wird gelebt!
U.A. E-Dienstwag, Jobrad für alle Angestellten, Investitionen in alternative Energieträger

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsplätze, Weiterbildung jederzeit möglich


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Seit 12 Jahren lieb ich meinen flexiblen und auch Anspruchsvollen Job

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich liebe an meinem Job die Flexibilität. Es gibt keinen Tag der gleich abläuft. Viele neue Herausforderungen warten täglich auf uns. Was es zu einem sehr spannenden und nie langweiligen Job macht. Egal in welchem Bereich man Arbeitet, jeder gibt einem das Gefühl gebraucht zu werden. Denn vom kleinsten bis zum größten oder vom Jüngsten bis zum Ältesten Mitarbeiter funktionieren wir nur gemeinsam und das ist uns bei Autobund täglich bewusst.

Arbeitsatmosphäre

Unsere Vorgesetzten geben uns regelmäßig Rückinfo über unsere Arbeit. Wir wissen was wir verbessern können aber auch in welchen Bereichen unsere Stärken liegen. Dabei unterstützen sie uns neue Dinge zu erlernen und wir bekommen auch die Chance mehr Verantwortung zu übernehmen.

Image

Jeder Angestellter hat auch unterschiedliche Vorstellungen von seinem Job und auch von seiner eigenen Arbeit. Das oft zum Glück positiv ausfällt aber auch negativ zur Sprache kommt. Doch oft trifft die Ehrlichkeit und die Realität nicht zusammen. Nach 12 Jahren habe ich viel erlebt und gehört und sehr oft sind es unwissende Halbwahrheit. Ich persönlich finde Autobund einen starken Partner und Arbeitgeber, der die Mitarbeiter schätzt und viele Möglichkeiten offen hält und es ist immer das beste sich selbst davon zu Überzeugen und dabei eine Chance zu ergreifen.

Work-Life-Balance

Es wird wert darauf gelegt das Pausenzeiten eingehalten werden, um einen Ausgleich zu schaffen. Urlaub oder Stunden können flexibel geplant werden. Spontane Termine sind kein Problem. Selbst Sport als Team Autobund wird angenommen und es wird gemeinsam für die die Gesundheit trainiert. Was den Zusammenhalt stärkt.

Karriere/Weiterbildung

Jeder hat die Möglichkeit sich weiterzubilden und aufzusteigen. Sich zu beweisen und voran zu kommen wenn man es selbst möchte. Weiterbildung werden angeboten und können aber auch selbst organisiert werden. Vom Fotoworkshop, Elektromobilität bis hin zur Polsterreparatur usw. Stehen viele Wünsche offen.

Gehalt/Sozialleistungen

Was für viele Unternehmen nicht wichtig ist, ist für Autobund selbstverständlich. Dazu gehört auch der Lohn. Dieser wird jeden Monat pünktlich überwiesen. Jeder hat die Möglichkeit seine Gehaltsvorstellung anzubringen und mit guten Argumenten zu verhandeln.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch den Firmensport, Besonderen Veranstaltungen, Ausflüge ins Theater oder andere Städte wird das Soziale Bewusstsein in der Firma gestärkt. Im Alltag achten wir auf die Materialien die wie verwenden und im Arbeitsbereich liegt die Gesundheit der Mitarbeiter Autobund am Herzen. So sind wir zum Beispiel in der Lackierei mit vielen neusten Techniken ausgerüstet.

Kollegenzusammenhalt

Jede Abteilung hilft wo sie gebraucht wird. Wenn Abläufe unklar sind, kann man nachfragen und bekommt immer eine Unterstützung. Ob es beim Schneeräumen, Hochwasser, Büroumzüge oder Umsetzungen ist, ist es selbstverständlich zu Helfen. Dafür steht das Wort Team. Denn jede Abteilung brauch Hilfe. Dabei ist es für uns Selbstverständlich auch mal eine Arbeit zu machen die nicht im Vertrag steht. Dies sind aber Ausnahmen.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Unternehmen besteht nun seit über 30 Jahren. Dabei sind Kollegen von ihrer Lehre an im Unternehmen. Ihr Wissen was sie sich in der Zeit angeeignet haben wird sehr geschätzt und verstärkt das Team. Es wird nicht entschieden wie Alt man ist, wenn man Eingestellt wird, sondern danach welche Fähigkeiten im Unternehmen gebraucht werden. Und dadurch die Jobs so flexibel sind, ist bei einem positiven Bewerbungsgespräch für jeden einen Tür bei uns offen.

Vorgesetztenverhalten

Unsere Vorgesetzten geben uns die Möglichkeit uns ständig mit einzubringen. Wenn es Probleme gibt sind sie immer erreichbar oder sofort vor Ort sodass wir gemeinsam eine Lösung finden.

Arbeitsbedingungen

Uns fehlt es an nix. Wir haben super eingerichtete Büros mit der neueste Technik. Wenn was fehlt oder Defekt ist wird es erneuert. Unsere IT Team steht uns dafür zur Verfügung. Ergonomisch Stühle und große Arbeitsbereiche sind selbstverständlich. Dazu kommen Klimatisierte Büros und auch die Möglichkeit die Pause im Freien zu genießen. Einen Firmenwagen oder E Bike steht jedem zur Verfügung bei Bedarf und auch eine Firmenhandy ist nach Absprache möglich.

Kommunikation

Durch Teammeatings sind wir ständig auf dem neusten Stand. Wir können uns mit neuen Ideen einbringen. Offen über Probleme reden und das nicht nur als Vorgesetzter. Jeder wird angehört und kann mir Helfen Abläufe zu verbessern.

Gleichberechtigung

Es gibt für jeden die Möglichkeit aufzusteigen. Jeder wird gleich behandelt egal in welcher Postion man Angestellt ist. Es gibt auch immer die Möglichkeiten, sollte einem Angestellten eine Position nicht liegen oder gefallen, die Positionen zu wechseln. Wir haben so viele flexible und unterschiedliche Job Möglichkeiten das für jeden was dabei ist. Auch hier gilt wieder, nur wer offen redet, kann gehört werden.

Interessante Aufgaben

Für den Bereich für den man sich bewirbt, in diesem Arbeiten man natürlich auch. Zeigt man Interesse für anderen Bereiche oder möchte gern mehr Kennenlernen und sich mehr einbringen bekommt man immer die Möglichkeit. Denn bei Autobund kann man offen reden. Mit den Kollege, den Vorgesetzten und auch der Geschäftsleitung.

Arbeit,die Spaß macht und fair entlohnt wird

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich habe tatsächlich nichts auszusetzen.

Verbesserungsvorschläge

Keine

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein harmonisches Betriebsklima, ein Miteinander auf Augenhöhe

Image

Entspricht für mich dem,was gelebt wird. 5 Sterne!

Work-Life-Balance

In meinen Augen TOP! Man besucht gemeinsam Veranstaltungen, es gibt tolle Firmenfeiern,man schafft sportlichen Ausgleich im Team bei beispielsweise der gemeinsamen Teilnahme beim Firmenlauf.
Es gibt 28 Tage Urlaub, man kann seine Arbeitszeit sehr flexibel einteilen und man übt sich in gegenseitiger Rücksichtnahme.

Karriere/Weiterbildung

Vielfältige Weiterbildungsmassnahmen auf die auch Wert gelegt wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Entlohnung, Tankgutscheine,Businessbike,FirmenwagenMitarbeiterrabatte uvm.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

TOP TOP TOP

Kollegenzusammenhalt

Sicherlich gibt es auch hier mal Diskrepanzen,aber das ist völlig normal. Ansonsten herrscht ein guter Zusammenhalt und man hilft und unterstützt sich gegenseitig.

Umgang mit älteren Kollegen

Hier wird JEDER EINZELNE Mitarbeiter geschätzt!

Vorgesetztenverhalten

Löblich und sehr fair. Man begegnet sich auf Augenhöhe und spricht Dinge ganz offen an,ohne dabei jemanden schlecht zu machen. Die Unterhaltungsebene ist sachlich und professionell.

Arbeitsbedingungen

Modern,aktuelle und professionelle Ausstattungen und Arbeitsmaterialien,Wünsche und Anregungen werden schnell und effizient umgesetzt.

Kommunikation

Die empfinde ich als ausgezeichnet. Probleme und Anliegen werden direkt angesprochen, besprochen und eine Lösung gefunden

Gleichberechtigung

Starke Frauenquote - in meinen Augen ein sehr lobenswertes Vorbild für andere Unternehmen

Interessante Aufgaben

Sehr vielseitig,sehr interessant gestaltet und man geht immer mit der Zeit. Die Projekte greifen oft aktuelle Themen auf und man engagiert sich für andere und vorallem auch für soziale Projekte.

heutzutage nicht mehr tragbar

1,8
Nicht empfohlen
Hat im Bereich Recht / Steuern gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man selbst nur das vertragliche minimum erbringt (pünktlich gehen), so wird das ungern gesehen. Selbst wird aber auch nur das absolute Minimum gegeben. Beispiel Weihnachten als halber Urlaubstag. Ist gesetzlich nicht vorgeschrieben also gibts das nicht. Generell werden gesetzliche Mindestanforderungen hier als große gütige Taten dargestellt. Wie "Lohn wird pünktlich gezahlt". Hat ähnliche Qualität wie "Der Mitarbeiter kommt pünktlich".

Image

Im Vogtland einfach bekannt :-)

Work-Life-Balance

Man hat für die Firma da zu sein. Wenn im Winter die Autos eingeschneit sind muss man halt mit raus freischaufeln. Auch wenn man körperlich eher eingeschränkt ist. Man muss halt weil alle müssen. Home Office gibts nur wenn auch gesetzlich vorgeschrieben.

Gehalt/Sozialleistungen

Selbst für Ostverhältnisse sehr traurig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird gern so dargestellt, aber die Taten kommen nur wegen der finanziellen Vorteile, die es mit sich bringt.

Kollegenzusammenhalt

Der ist schon sehr gut und auch das einzigste was da noch was fertig bringt. Ich rede hierbei von der Verwaltung. Im Verkaufsteam ist das wohl anders. Da wird auch gern mal der Verkäufer nachträglich verändert. Wegen Provision. Aber man ist ja der neue. Wissen schon.

Umgang mit älteren Kollegen

Nichts auffällig besonderes.

Vorgesetztenverhalten

Hier passen eher 0 Sterne. Zuckerbrot und Peitsche nur das Brot ist alle und der Zucker war nie da. Abmahnung ab dem ersten Fehler. Gern auch öffentliches Anprangern von Mitarbeitern bei Betriebsversammlungen, weil Autos falsch betankt worden. Einfach nur peinlich.

Arbeitsbedingungen

Nur geseztliches Mindestmaß. Komfort eher wenn "wichtigere" Leute es brauchen und man selbst durch Zufall im Dunstkreis ist (siehe Klimaanlage).

Kommunikation

Ich zitiere dazu eine ebenfalls eine andere Bewertung hier: "Notwendige Informationen wurden immer schnellstmöglich mitgeteilt." Was soviel heißt wie "Der Mitarbeiter war erst nach 2 Monaten in der Lage zu antworten - für ihn ist das schnellstmöglich! Was hast du denn?"

Gleichberechtigung

Nichts auffällig besonderes.

Interessante Aufgaben

Konnte nach langer suche wirklich keine finden.


Karriere/Weiterbildung

Teilen

Unterdurchschnittlich

2,5
Nicht empfohlen

Arbeitsatmosphäre

Aufgaben oft nicht zuende durchdacht. Auch oft mit Wörtern wie DRINGEND oder UMGEHEND. Mit Glück hat man einen entspannten Vorgesetzten. Mit Pech muss man zusehen wie man ackert und die Lorbeeren wer anders einheimst.

Work-Life-Balance

Keine Kernarbeitszeit per se. Man kann gern eher gehen, wenn man wann anders länger macht. Durch Stechuhr für alle gibts auch keine Neider beim eher gehen. Urlaub generell kein Problem, auch kurzfristig. 28 Tage ist unterm Durchschnitt aber ok.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungen möglich aber nur von einem selbst angestoßen. Karriere kaum möglich. Die eingestelle Stelle ist die bei der man bleibt. Aufstieg selten und meist mit erweiterten Aufgaben bei gleicher Bezahlung.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr unterdurchschnittlich selbst für die Region. Neuverhandeln ohne Druckmittel kaum möglich bzw. sehr anstrengend.

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Belegschaft. Mitarbeiter helfen sich meist ohne große Umschweife und das zügig. Die meisten auch sehr sympathisch. Gute Chancen Freunde zu finden, die man auch gern mal privat trifft.

Vorgesetztenverhalten

Hand ist schnell bei Abmahnung. Sachverhalte dokumentieren dringend angeraten. Entscheidungen oft Nachteilig zur Belegschaft. Widerspruch wir ungern gesehen. Kündigung praktisch nur mit Aufhebungsvertrag.

Arbeitsbedingungen

Ausstattung OK und wenn auch manchmal etwas alt. Klimatisierte Büros im Sommer sehr gut.

Kommunikation

Viele E-Mails, auch viel auf dem Gang. Kaum Meetings. Relevante Informationen muss man oft selbst zusammentragen. Kommunikationswege in der Regel kurz und schnell. Hinterfragen nicht erwünscht.

Interessante Aufgaben

Kfz Handel im Autoland Deutschland. Viel Gesetze und Vorschrifen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Nie wieder

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts. Es gibt keine Kommunikation. Es herrscht ein unruhiges Arbeitsklima. Jeder rechnet jeden Tag mit der Kündigung. Ein ständiges Kommen und Gehen von neuen Mitarbeitern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Art und Weise wie mit Mitarbeitern umgegangen wird. Unseriöse Versprechungen und das ausnutzen von Mitarbeitern ist dort an der Tagesordnung

Arbeitsatmosphäre

Absolut unterdrückendes Gefühl. Jeder zieht den Kopf ein. Man hat kein sicheres Gefühl und fühlt sich jeden Tag beobachtet

Image

Eine Firma, hinter der nicht einmal die eigenen Mitarbeiter stehen

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen gibt es nicht, dafür sorgen andere Mitarbeiter

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird mit überdurchschnittlichen Gehalt geworben, was aber in Wahrheit nicht der Realität entspricht

Kollegenzusammenhalt

Ständiges aushören um den anderen zu schaden. Ein ständiger Konkurrenzkampf.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsweise ok, aber die Chefetage ist ein Witz

Kommunikation

Gibt es nicht. Arbeitsabläufe sind fragwürdig


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ganz ordentlich

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Work-Life-Balance

Überstunden halten sich im Rahmen. Urlaub (28 Tage) muss natürlich mit Kollegen abgestimmt werden aber das ist normal.

Arbeitsbedingungen

Klimatisierte Büros, Einzelbüros weit verbreitet. Arbeitskleidung wird gestellt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird immer pünktlich gezahlt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN