ba group Logo

ba 
group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score50 Bewertungen
69%69
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,0Image
    • 4,3Karriere/Weiterbildung
    • 4,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,6Kommunikation
    • 4,4Kollegenzusammenhalt
    • 4,2Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 4,5Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,1Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

84%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 37 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Buchhalter:in5 Gehaltsangaben
Ø55.200 €
Steuerberater-Assistent:in2 Gehaltsangaben
Ø40.500 €
Steuerberater:in2 Gehaltsangaben
Ø87.200 €
Gehälter für 3 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
ba group
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Flexibel sein und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
ba group
Branchendurchschnitt: Steuerberatung/Wirtschaftsprüfung
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

aKleingedrucktes // für // hohe Ansprüche

Eigentlich wollen wir immer gewinnen. Klingt verspannt? Wir würden sagen: konsequent. Als Support, als Unterstützer werden wir so effektiv wie möglich einen Beitrag zum Erfolg unserer Mitarbeiter leisten. Wir geben hierbei gern Impulse, entwickeln Lösungen, initiieren und stellen hoffentlich immer die richtigen Fragen.

Wir lieben unsere Arbeit im Team, denn eine Mannschaft mit klaren Rollenverteilungen ist immer stärker. Wenn dann noch jeder seine Erfahrungen ausspielt, bleibt der Erfolg nicht aus. Wir sind selbstkritisch und arbeiten stets an der Optimierung unseres Angebotes, unserer Dienstleistungen.

Und weil in einer Pause der Muskel wächst, ist Work-Life-Balance bei uns kein geflügeltes Wort, vielmehr wichtig für unsere neuen Ideen und Ansätze, die am Ende des Tages Ihnen zugutekommen. Und überhaupt sind wir alle nur Menschen, geht es doch bei unserer Arbeit immer auch um ein gutes Miteinander und Vertrauen.
Lernt uns deswegen gerne kennen, lasst uns reden damit wir uns kennenlernen.

Wir freuen uns auf Euch.

Willkommen in der Welt der ba group.

Perspektiven für die Zukunft

Wir wachsen überdurchschnittlich und gestalten die Zukunft unserer Branche mit, indem wir neue Wege gehen und unsere Mitarbeiter überdurchschnittlich fördern.

Kennzahlen

Mitarbeiterüber 50

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 39 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    74%74
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    74%74
  • HomeofficeHomeoffice
    62%62
  • DiensthandyDiensthandy
    62%62
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    62%62
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • BarrierefreiBarrierefrei
    31%31
  • CoachingCoaching
    28%28
  • ParkplatzParkplatz
    18%18
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    13%13
  • RabatteRabatte
    8%8

Was ba group über Benefits sagt

  • 30 Tage Urlaub und 6 zusätzliche freie Tage (Bayerische Feiertage auch im Norden)
  • 40 EUR Sachbezug
  • Altersvorsorge
  • Nettolohnoptimierung
  • ÖPNV Ticket
  • flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Getränkeflat

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei ba group.

  • Sonja Riepelmeier, jobs@ba-group.de

Standorte

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

bisher ausnahmslos alles. Bin super zufrieden.
Bewertung lesen
Man lernt in der Zeit bei ba so unglaublich viel, was einem persönlich sehr weiterbringt.
Man kommt sehr schnell im Unternehmen an und fühlt sich willkommen. Im Wachstum kommen der/die Einzelne nicht zu kurz und jeder kann sich einbringen und mitgestalten. Dabei wird sehr viel Wert auf eine gute Arbeits- und Teamatmosphäre gelegt, was (leider) nicht typisch für die Branche ist.
Bewertung lesen
sich immer neu erfinden wollen, neugierig sein und immer an sich arbeiten
Bewertung lesen
Gutes Gehalt, schöne Büros und sehr gute Arbeitsausstattung
Was Mitarbeiter noch gut finden? 23 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Wenn du nicht aufpasst, wirst du zugeschüttet mit Arbeit. Wenn man eher der Typ ist der nichts sagt, wird das auch manchmal etwas ausgenutzt. Ebenso könnte ba mehr im Hinblick auf Home Office machen. Schlecht ist auch, das manche Steuerberater Teams leiten, welche sozial richtig inkompetent sind. Und wenn man mit so jemanden arbeiten muss, überlegt man sich schnell zu kündigen.
Kaum Empathiefähigkeit, offene und ehrliche Kritik ist unerwünscht, chaotischer Führungsstil
- Wenn man nicht gerade Bestandsmandate bekommt und hat, dann darf man immer Startup-Buchhaltungen der letzten Jahre aufräumen und muss sich dafür rechtfertigen, hierfür auch eine gewisse Zeit zu benötigen.
- Fehlende Kommunikation der Chefetage
- Keine geregelten Strukturen, jeder macht wie er will. Falls es dann einem Vorgesetzten nicht gefällt, muss man es so machen wie er, obwohl ein anderer es anders erklärt hat.
- Teilweise sehr festgefahren und setzen nur auf ein Pferd.
Bewertung lesen
...Umsetzung guter Ideen sind unstrukturiert, übereilt und nicht durchdacht.
Manchmal könnte er die Unternehmensziele besser formulieren
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 10 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr auf den individuellen Mitarbeiter eingehen.
Durch das starke Wachstum in der Vergangenheit gibt es teilweise noch Nachbesserungsbedarf was Strukturen oder Prozesse angeht. Dessen ist man sich aber bewusst und es wird die Möglichkeit geschaffen, das Wachstum mitzugestalten.
Bewertung lesen
Ein nachhaltiges Coaching zum Thema Unternehmensführung angehen. Selbstreflexion!
- Ordentliche Strukturen schaffen und in der Chefetage mal bessere Ergebnisse schaffen. - Der digitale Vorsprung ist aktuell noch gegeben, allerdings wohl nicht mehr lange.
- Vereinheitlichung Prozesse und Arbeiten
Bewertung lesen
Fehlerkultur leben und nicht nur darüber reden. Je mehr die Menschen arbeiten, desto mehr Fehler passieren auch. Setzt auf die Leute, die die Firma voran bringen wollen und versteht, dass Mitarbeiter die nur reden und nicht arbeiten auch automatisch weniger/keine Fehler machen.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 11 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsbedingungen

4,5

Der am besten bewertete Faktor von ba group ist Arbeitsbedingungen mit 4,5 Punkten (basierend auf 14 Bewertungen).


Tolles Büro in super Lage im Herzen Hamburgs. Höhenverstellbare Schreibtische - der Rücken dankt. Sehr hochwertige Ausstattung für mobiles Arbeiten.
5
Bewertung lesen
Die Büros sind neu. Es gibt keine festen Arbeitsplätze. Man sucht sich jeden Tag einen neuen Platz aus. Es gibt höhenverstellbare Tische und jeder Schreibtisch ist mit einer Dockingstation und zwei Bildschirmen ausgestattet.
Jeder Mitarbeit wird mit einem Laptop, iPhone und AirPods ausgestattet. Für Zuhause bekommt man ebenfalls eine Dockingstation und zwei Bildschirme.
Es gibt auch in Innovationsbudget. Wenn man also was haben möchte, was evtl einen Mehrwert für alle bringt, kann man den Artikel beantragen. Bedingung ist jedoch, dass ...
4
Bewertung lesen
moderner Arbeitsplatz, angenehmes und papierloses Büro,
5
Bewertung lesen
Sehr schönes Büro (zentral am Hauptbahnhof gelegen), Laptops, iPhones, Airpods, freie Getränke (Wasser, Limos, Säfte), Kaffee, Obstkorb, Snackbox
5
Bewertung lesen
Moderne, bunte Büros mit Ausblick, zentrumsnah, gute IT Ausstattung, iPhone Diensthandys, Obst und Getränke werden gestellt. Ansonsten eher unmoderne Arbeitsweise. Viel zu viele Programme, mit denen gleichzeitig gearbeitet wird. Uneinigkeit der Vorgesetzten auf allen Ebenen. Falsche externe Berater.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsbedingungen sagen? 14 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von ba group ist Kommunikation mit 3,6 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Kommunikation ist eher schlecht. Der Flurfunk ist bei ba extrem. Es wird super viel getuschelt oder irgendwelche Gerüchte verbreitet. Die Partnerebene versucht offen zu kommunizieren, hat aber manchmal so komische Ansätze, dass hinterher alle noch mehr Fragezeichen über den Kopf haben. Zudem werden Themen teilweise bewusst verschwiegen, die hinterher sowieso rauskommen. Das gibt einem irgendwie ein schlechtes Gefühl.
Sonst wirst du eher mit deinem direkten Vorgesetzten (Steuerberater) oder mit deinen Kollegen zu tun haben. Wenn du Glück hast, bekommst du ...
2
Bewertung lesen
Die Kommunikation ist eher dürftig. Was daran liegen mag, dass sich die Chefs oftmals nicht einig sind und sich nicht abstimmen.
1
Bewertung lesen
Großer Kritikpunkt. Der eine weiß nicht, was der andere tut, besonders bei den Vorgesetzten. Hier wird oftmals an den einen verwiesen, der dann wieder auf einen anderen verweist. Im Endeffekt muss man selbst sehen, wo man bleibt.
Einarbeitungen bekommt man, wenn man Glück hat, von seinem Zimmernachbarn. Eine generelle Einarbeitung bekommt man allerdings nicht. Man muss selbst sehr viel rumfragen und oftmals hat man keinen richtigen Ansprechpartner und kann dann Glück haben den richtigen getroffen zu haben.
1
Bewertung lesen
Man wird auf Xing geworben, es wird auch einiges versprochen, man merkt aber schnell, dass der Schein trügt und man schnell für völlig andere Dinge abgestellt wird. Auf deutsch: Es wird das blaue vom Himmel gelogen und man fällt aus allen Wolken, wenn man anfängt.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 17 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet (basierend auf 14 Bewertungen).


Fortbildungsbudget und unkomplizierte Buchung der Veranstaltungen.
5
Bewertung lesen
Wenn du keinen Steuerberatertitel hast, kannst du auch nicht/kaum aufsteigen.
Wenn du eine Fortbildung besuchen willst, kannst du diese jederzeit anfragen. In den meisten Fällen wird diese auch gewährt.
3
Bewertung lesen
Neben den regelmäßigen fachlichen (internen und externen) Fortbildungen, werden individuelle Weiterbildungen sowohl zeitlich, als auch finanziell unterstützt.
5
Bewertung lesen
Karriere macht man hier eher nicht. Weiterbildung wird jedoch gefördert.
1
Bewertung lesen
Weiterbildungen werden nach Sympathie finanziert. Während ein Kollege die Prüfung zweimal komplett finanziert bekommen hat, hat ein anderer Kollege beim zweiten Versuch weder eine komplette Finanzierung bekommen, noch eine Freistellung.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 14 Bewertungen lesen