Navigation überspringen?
  

Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbH Erfahrungsbericht

  • 03.Feb. 2016 (Geändert am 10.Feb. 2016)
  • Mitarbeiter

Komplette Kontrolle. Stunden sind wichtig, Effektivität nicht so sehr...

2,23

Arbeitsatmosphäre

Habe schon mal lieber telefoniert.... Aber man kann ja mails schicken, ist ruhiger.

Vorgesetztenverhalten

Von oben wird bestimmt. Widerrede zwecklos. Ergebnisorientiert ist das nicht. Vorschriften sind wichtig, ein richtiges Beamtentum.

Kollegenzusammenhalt

Die Truppen funktionieren, aber die Steuerung von oben hängt anständig. Unten ein Team, oben nur Geplärre. Es war mal besser.

Interessante Aufgaben

Wegen mangelnder Innovationen langweilig, seit 10 Jahren dasselbe. Nur die Spielregeln ändern sich, dass Fußvolk taugt nichts, die müssen kontrolliert werden. Schade. Kein Arbeitsspass mehr.

Kommunikation

Von oben nach unten wird gepfiffen, wer nicht sofort zurückruft, hat verloren. Allez hopp, Knechte.

Gleichberechtigung

Keine. Klare Hierarchie. Ich oben, du nix. Lauf, Bursche.

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben viele ältere, da kann ich nichts zu sagen

Karriere / Weiterbildung

Nichts wird gelehrt, aber der Verstand wird geleert.

Gehalt / Sozialleistungen

Unter Durchschnitt, wird aber zu gerne als das Nonplusultra gestellt.

Arbeitsbedingungen

Streng, sogar kleinste Schritte werden vorgegeben. Offizielle Funküberwachung. Kein Ermessensspielraum.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Fuhrpark ist max 3 Jahre, Technik ist neu. Wenigstens das stimmt.

Work-Life-Balance

Nur auf Verschleiß, nichts Menschliches. Überstunden sind " mit eingeschlossen "

Image

Die Produkte sind erstklassig, aber die Führungsriege ist entsetzlich.

Verbesserungsvorschläge

  • Prüfen sie die Vertriebsleiter, Spaß hat es mal gemacht. Damals hatte ich auch mehr gearbeitet, heute leiste ich mehr Stunden - ich werde ja überwacht! Das potenziert sich in den Verlusten. Dem Vertrieb vertrauen, Mensch werden....

Pro

Die Grundprodukte sind gut, die Idee passt! Ausstattung ist gut, obwohl es kein Smartphone gibt.

Contra

Die Führungsriege hat Angst, dass die Mitarbeiter zu wenig arbeiten könnten. Die machen aber mehr als nötig, werden aber durch z.B. Ipadüberwachung demotiviert. So entstehen Sollstunden, nicht mehr. Dienst nach Vorschrift statt Spaß an der Arbeit!

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bärenmarke Vertriebsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Thalfang
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf