BASELABS GmbH als Arbeitgeber

  • Chemnitz, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

Eine wertschätzende Ausnahmefirma mit Führungskompetenz


5,0
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Vertrauen, was den Mitarbeitern entgegen gebracht wird. Dort kann man gut aufgehen und sich verwirklichen, jobtechnisch wie auch menschlich.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nüscht.

Verbesserungsvorschläge

Das ist Meckern auf hohem Niveau. In der Summe wird schon ständig verbessert, optimiert, angepasst etc.. Also was ich jetzt vorschlagen würde, wäre vielleicht schon wieder längst obsolet. Deshalb lasse ich das.

Arbeitsatmosphäre

Ich lernte BASELABS noch in ihren alten Räumlichkeiten kennen und stellte fest "Wow, die Arbeitsatmosphäre hängt also nicht nur von den Möbeln ab.", bis BASELABS in die Villa mit stylischen Interieur & mehr Platz zog und ich mir dachte "Immer noch die selbe Firma. Sympathisch.".

Kommunikation

Ich denke Kommunikation kann man nur bis zu einem gewissen Grad skalieren, der Rest hängt von der Selbstwirksamkeit der Mitarbeiter ab. Und hell yeah, hier trifft beides in einem dynamischen Prozess aufeinander.

Kollegenzusammenhalt

Ich sagen nur: Team-Events. Regelmäßig haben wir die Erwartungen der Veranstalter übertroffen - weil bei BASELABS nicht nur Teamarbeit gelebt wird, sondern die Mitarbeiter jobbedingt ein hohes Maß an Intelligenz mitbringen. Kann das auch einschüchternd wirken? Mag sein, doch gehöre ich zu den geselligeren Menschen, die sowas spannend und bereichernd finden.

Work-Life-Balance

Ist bei BASELABS nicht nur ein Modewort.

Vorgesetztenverhalten

Ich habe noch keine Firma gesehen - und als Freiberufler lerne ich viele viele Firmen kennen -, die "jeden Tag" das vorleben, was sie von den Mitarbeitern erwarten. #CholerikfreieZone

Interessante Aufgaben

Also wenn sich wer gerne austobt: das ist die Gelegenheit. Natürlich wird man in den jeweiligen Abteilungen seine Vorgaben haben, doch kann man sich zu jeder Zeit Einbringen, auch auf Grund der gesunden Feedback-Kultur.

Gleichberechtigung

Passt.

Umgang mit älteren Kollegen

Die meisten sind "jünger", also Richtung 40. Das wird sich wohl noch nach und nach zeigen, da bin ich aber optimistisch. :)

Arbeitsbedingungen

Platz, hell, freundlich, flexibel.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Meine Erwartungen wurden erfüllt.

Image

BASELABS gehört in meinen Augen zu den "Guten" - die sich auch für die Region und die Ereignisse dort interessieren, auf ihre Mitarbeiter achten und sich letztendlich auch mit ihrem Produkt für eine Gesellschaft einsetzen, in der sich mehr Menschen wohl fühlen. Nachhaltig, weitsichtig - als Softwarehaus.

Karriere/Weiterbildung

Geht immer, wird auch wahrgenommen.