Workplace insights that matter.

Login
Bauwerk Logo

Bauwerk
Bewertung

Bauwerk Capital

2,0
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ständiger Verkaufsdruck. Lob war rar gesät und wenn, dann war es nicht ehrlich.

Über das EDV-System gibt es wöchentliche Auswertungen zu jedem Mitarbeiter, wie viele Telefonate, Verkaufsgespräche etc. derjenige geführt hat. Entsprechen die Zahlen nicht den Vorgaben und sind zusätzlich die Wohnungsverkäufe nicht ausreichend wird der Mitarbeiter gerügt und unter Druck gesetzt.

Es werden zu viele Mitarbeiter (grundlos) fristlos gekündigt. Man hat täglich Angst, ebenfalls seinen Job zu verlieren. Um dann die ausstehenden Provisionen zu erhalten, muss erst das Gericht bemüht werden.

Kommunikation

Es gibt wöchentliche Meetings bei denen über Verkaufszahlen und neue Objekte gesprochen wird. Auch diese Gelegenheit wird genutzt um Verkaufsdruck auf die Mitarbeiter auszuüben.

Kollegenzusammenhalt

Kollegenzusammenhalt wird gar nicht gerne gesehen. Dies führt so weit, dass man getrennt in Mittag gehen und sich 5 Minuten später wieder treffen muss.

Work-Life-Balance

Überstunden sind selbstverständlich und sind von den Mitarbeitern hinzunehmen - unvergütet und ohne Zeitausgleich. Für Verkauf-Events am Wochenende gibt es ebenfalls keine Vergütung oder einen Zeitausgleich.

Vorgesetztenverhalten

Leider kann man den Worten der GF nicht immer Glauben schenken. Als Mitarbeiter kommt man sich selbst oft wie ein Kunde vor, dem was verkauft werden soll.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter müssen ein ansprechendes Äußeres haben. Dies erhöht die Verkaufsquote.

Umgang mit älteren Kollegen

Dazu lässt sich nichts sagen, da das Team vorwiegend aus jungen und attraktiven Mitarbeitern besteht.

Arbeitsbedingungen

Das Büro ist öffentlich gut erreichbar und befindet sich im 5. OG. Die Räumlichkeiten sind sehr modern eingerichtet und hell. Eine großzügige Terrasse kann für Mittagspausen genutzt werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Beim Vorstellungsgespräch werden den Bewerbern unglaubliche Zahlen für mögliche Bonis präsentiert. Dass diese aber nur im höchst seltenen Idealfall zur Auszahlung kommen wird nicht erwähnt.

Image

Es wird versucht nach außen hin ein gutes Image zu vermitteln - wie es hinter den Kulissen aussieht würde wohl viele Kunden negativ überraschen.


Interessante Aufgaben

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Teilen