Welches Unternehmen suchst du?
Bavaria Film GmbH Logo

Bavaria Film 
GmbH
Bewertungen

56 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 55%
Score-Details

56 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

27 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 22 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Super Arbeitgeber mitten im Wandel

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bavaria Film GmbH in Geiselgasteig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die lockere Arbeitsatmosphäre, die Benefits, die Beständigkeit des Unternehmens, Möglichkeit im Home Office zu arbeiten und auch wenn man im Büro ist, muss man nicht an seinem Schreibtisch kleben, sondern kann auch mal raus und in das FilmKaffee oder die Kantine.

Verbesserungsvorschläge

Alles ein bisschen moderner und den Generationenwandel vorantreiben!
Unternehmensweit die Büroräume modernisieren.

Arbeitsatmosphäre

sehr nette, offene und wertschätzende Atmosphäre

Work-Life-Balance

Es wird darauf wert gelegt, dass sich jeder die Zeit im Homeoffice nimmt, die er braucht und will. Keiner meiner Kollegen hat

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es ist halt Film...aber wenigstens mit grünem Strom.

Interessante Aufgaben

da es eine abwechslungsreiche Branche ist und viele verschiedene Berufsbilder zusammenarbeiten, gestaltet sich der Arbeitsalltag ebenso spannend.w


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen

Guter Arbeitgeber, Arbeitsklima abhängig von Abteilung

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Recht / Steuern bei Bavaria Film GmbH in Grünwald gearbeitet.

Work-Life-Balance

Gute home Office Möglichkeiten

Karriere/Weiterbildung

Gute weiterbildungsmöglichkeiten nach Absprache

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt könnte höher sein

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Kein Problem

Vorgesetztenverhalten

Von oben nach unten, Machtdemonstrationen

Arbeitsbedingungen

Schicke Räumlichkeiten, toller campus

Gleichberechtigung

Viele Frauen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Sehr vielschichtige Aufgaben


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kommunikation

Optionen

Auf dem richtigen Weg - aber die Vergangenheit wird in Teilen mitgeschleppt

4,5
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bavaria Film GmbH in Geiselgasteig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kontinuität, Stabilität, langfristiges Denken, Zusammenhalt, hohe Diversifikation

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gelegentlich herrschen die Eigenschaft Zufall und Willkür. Die Mitarbeiter müssen stärker in den Mittelpunkt. Wir brauchen mehr Veränderung.

Verbesserungsvorschläge

Bitte mehr Planung, mehr Systematik, mehr Perspektiven und Entwicklungen für MA - mehr Konzerndenken nötig, gerade bei den Geschäftsführern und Führungskräften der MA

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre, nette Kollege, Benefits - sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Image

Leider ein alter verschlafener Ruf, aber dies entspricht nicht mehr der Zeit

Work-Life-Balance

Faire Arbeitszeiten bei Führungskräften, Wochenende frei, 60h Wochen oder mehr werden nicht aufgezwungen oder erwartet

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung und Karriere möglich, allerdings viel Eigeninitiative nötig

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenmäßig gut, aber die Branche zahlt nicht übermäßig

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Bereich Nachhaltigkeit schreiten wir voran

Kollegenzusammenhalt

Guter Kollegenzusammenhalt, es gibt allerdings auch einige wenige "faule" im Korb (hier wird nichts getan, sondern mitgeschleppt

Kommunikation

Neues Intranet, Management Talks für Alle

Gleichberechtigung

Ist wichtig und wird Wert draufgelegt, allerdings Hausaufgaben aus der Vergangenheit

Interessante Aufgaben

Spannend


Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Optionen

Viele wertvolle Erfahrungen und wunderbare Kolleg*innen!

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Bavaria Film GmbH in Geiselgasteig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegenzusammenhalt, Arbeitsatmosphäre, Work-Life-Balance

Verbesserungsvorschläge

Mehr Vernetzungsmöglichkeiten für Praktikant*innen

Arbeitsatmosphäre

Sehr positiv! Schöner Arbeitsplatz mit spannendem Arbeitsumfeld. Sehr respektvoller, freundlicher und familiärer Umgang miteinander, Arbeit wird wertgeschätzt und anerkannt.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Home Office Möglichkeiten

Kollegenzusammenhalt

Sehr familiär!

Arbeitsbedingungen

Technisch ist noch Luft nach oben jedoch sonst alles super.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte mehr sein, jedoch überwiegen die positiven Aspekte in anderen Bereichen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Viel Freiheit, Viel Gestaltungsspielraum & Unternehmen im Wandel!!

4,6
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bavaria Film GmbH in Geiselgasteig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles offenes Gelände im Grünen am Stadtrand!

Work-Life-Balance

Ergebnisorientiert und nicht reines Absitzen von Zeit. Eigenverantwortliche Einteilung der Arbeit ist gewünscht.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann immer mehr sein und eher Durchschnitt, aber am Ende überwiegen die sonstigen Vorteile.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Green Studios sollte noch ganzheitlicher umgesetzt werden!

Kollegenzusammenhalt

Familiär & vertrauensvoll

Umgang mit älteren Kollegen

Immer fair und wertvolles Wissen & Miteinander.

Vorgesetztenverhalten

Ab und an etwas mehr Kommunikation und Strategie/Ziele von oben wären gut. Ansonsten per Du und immer fair/transparent.

Kommunikation

Sehr offen und direkt - abhängig von der Abteilung

Gleichberechtigung

Tolle Mischung - und aktuell gibt es einen Generationswechsel.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag ist anders!!


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Optionen

Freibier und Firmenfeste, super freundlicher Umgang, da macht arbeiten Spaß

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bavaria Film GmbH in Grünwald gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super nette Mitarbeiter und ein immer gerne zusammen getrunkenes Feierabendbierchen

Work-Life-Balance

Zwar gibt es Tage wo viel zu tun ist, aber es gibt auch Tage wo es sehr still ist. - man arbeitet aber nie mehr als 7 Stunden und kann den Feierabend und auch die Arbeitstage (wie oft man Arbeiten will) frei einteilen

Kollegenzusammenhalt

auch ausserhalb der Arbeit treffen wir uns zum Wandern, Biergarten o.ä. - die Beziehung ist mehr freundschaflich als Geschäftlich

Vorgesetztenverhalten

die Chefs sind stets nett und hilfsbereit, oft ratschen sie auch mit einem, interessieren sich auch für das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Es ist eher eine Freundschaftliche Beziehung

Kommunikation

Wenn es Probleme gibt, redet man offen darüber und das Problem ist nachher gelöst und kein Knatsch mehr da

Interessante Aufgaben

Es gibt immer neue Aufgaben und Momente, und wird nie langweilig


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Verschwendet nicht euer Leben und Ideen

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Bavaria Film GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Obst und kaffe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zusammenhalt, Management, Arbeitsbedingungen, Kollegen, Kollegialität gibt es nicht, Homeoffice Möglichkeiten sind nur Marketing.

Verbesserungsvorschläge

Ja GF ich weß nicht ob Sie das lesen aber (Verbesserung) Junge Menschen förderdern.

Arbeitsatmosphäre

Schlecht leider ich hatte mehr erhofft als ich hier angefangen hatte.

Image

Das Image ist schon seit dem 01.04.2019 nicht mehr so gut.

Work-Life-Balance

Es ist so das hier sehr viel gesprochen wird WLB gibt es nicht so wie man es erwartet

Karriere/Weiterbildung

Viel gerede aber nichts dahinter, Vertrau niemanden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist OK aber wenn neue Projekte die Teuer sind werden Kollegen entlassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Kommentar sonst wird es sehr ausführlich alles

Kollegenzusammenhalt

gibt es leider nicht, man kann mit den kollegen leider auch nicht im Team arbeiten. Wenn man ein Fehler gemacht hat wird das ständig einem an die Nase gebunden. Vertrauen gibt es hier nicht. Beleidigugen von Kollegen richrtige Ausdrücke ausgesprochen an Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

ich hoffe gut weis nicht wie der Umgang mit Älteren Menschen ist.

Vorgesetztenverhalten

sehr hinterhältig ich denke das die Firma ihr image behalten will und keine Veränderung hier haben will. Es wird immer wieder in der Betriebsversammlung angesprochen warum viele das Unternehmen verlassen das sind die Gründe warum hier sehr viele Unglücklich sind. Man sieht wie schlecht das management ist und man hat keine Lust seine Kreativität auszuleben und seine Ideen die Wirklich was bedeuten einzubringen.

Arbeitsbedingungen

Sehr Chaotisch.

Kommunikation

Die kommunikatuion ist sehr hinterhältig. Es wird viel gesprochen Kollegen werden hier nicht gefördert Weiterbilden werden in der Stellenausschreibungen ausgeschrieben aber das nur Marketing für bewerber.

Gleichberechtigung

keine Gleichberechtigung für Menschen die nicht aus DE sind. Man wird wegen seinem Herkunft angesprochen und wenn man eine falsche Religion hat ist man ein außenseiter.

Interessante Aufgaben

Aufgaben für die man sich interessiert oder Projekte die man machen möchte ist werden vom Vorgesetzten so gehalten das man diese nie zu ende bringen kann weil die größten hindernisse hier sind die Vorgesetzten. Es wird so dargestellt wird das man dafür verantwortlich gemacht wird das, dass Projekt nicht abgeschlossen wurde weil es zu lange dauert usw.

Möchtest Du Karriere machen oder bei der Bavaria arbeiten ?

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Beschaffung / Einkauf bei Bavaria Film GmbH in Geiselgasteig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexibilität der Arbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Führungskräfte
Mitarbeiter Strategie
Kommunikation
Ausstattung
Keine Benefits (bis auf die Hütte (teuer ) und joga
Arbeitsbedingungen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr befördern und Supporten
Mit etwas mehr Geld belohnen
Mehr in Equipment investieren
Homeoffice ermöglich (gesetzte achten)

Arbeitsatmosphäre

Arbeitsklima ist nett / freundschaftlich wie bei der Wiesn !

Image

Das Image ist schlecht Mitarbeiter / Kollegen reden nicht mehr gut von dieses Firma.

So schnell kann man 100 Jahre wegwerfen!

Work-Life-Balance

Veraltete Büroräume veraltete processe veraltete Technik zb Telefone , kein WLAN etc...

Karriere/Weiterbildung

Absolut keine Karriere möglich!
Ständige Fluktuation in der Geschäftsleitung.
Die Mitarbeiter auf der „oberen Etagen“ sind nur Egoistisch und schauen dass sie selbst immer weiter kommen und größten Teil vom Kuchen abbekommen.

Nach unten fallen nur die Ränder vom
Kuchen!

Gehalt/Sozialleistungen

1% im Jahr 2019 für alle Mitarbeiter , das sollte Jahre lange Beschwerde eindämpfen.

Unterdurchschnittliche Gehälter Einstiegsgehälter und nicht zeitgemäß anpassungsfähig!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird top gepunktet nach außen zum Thema Umwelt und Öko etc. die Wahrheit ist aber eine andere ,es findet keine mülltrennung statt unerlaubte Giftstoffe teilweise Batterien in dem
Hausmüll etc.
Keine Energieeffizienzte Anlage teilweise überaltert
Die Heizungen sind alt und funktioniert nur sporadisch.
Aggregat am Studio verschmutzen die Luft.

Kollegenzusammenhalt

Zu viele Einzelgruppe keine Offenheit keine Transparenz, untereinander guter Zusammenhalt !
Die Abteilungen sind so ne Art unterschiedliche Parteien politisch gesehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alte Firma alte Mitarbeiter, hier ist keine Evolution / Generationswechsel in Sicht.
Ältere Kollegen sind schwer umgänglich blocken neue Vorschläge und lassen Niemand ran.

Vorgesetztenverhalten

Man bekommt nie ein Lob und keine Anerkennung.
Sie sind Ständig unter Zeitdruck , die Hauptaufgabe werden komplett verfehlt.
Urlaube werden nach dem Rückkehr genehmigt.
reagieren Selten auf Emails und sind ständig zu spät.
Sind nie griffbereit von Personalführung ist hier wirklich nichts zu erkennen.
Gute Mitarbeiter werden total falsch eingeschätzt und werden nicht befördert.
Auf gut deutsch du kannst alt werden und dumm bleiben aber kommst nie weiter.

Arbeitsbedingungen

Miserabel ! Keine Laptops somit kein Homeoffice ! Veraltete Telefone ! Alte Gebäude schlechte Technik .
Teilweise defekte Türen , undichte Dächer es wird einfach kein Geld ausgegeben um die Arbeitsbedingungen zu verbessern.
Mit dem Ziel zu sparen.
Schlechte Sani Anlagen die Hygiene ist ein Fremdwort.

Kommunikation

Die Kommunikation ist nicht vorhanden, und wenn dass verstehst die meisten sowieso nicht.

Gleichberechtigung

Für neue MA gibt es keine Gleichberechtigung , zb
Neue Mitarbeiter 40 vs 38 Stunden Woche / keine Zulagen vs MIT / kein Weihnachtsgeld vs MIT/ kein Urlaubsgeld vs MIT / keine betriebliche AV vs. MIT

Interessante Aufgaben

Relativ

Toller Arbeitgeber im Grünen

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Bavaria Film GmbH in Geiselgasteig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten, flache Hierarchie, tolle Kantine


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

100 Jahre - man merkt es.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Bavaria Film GmbH in München gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dadurch, dass viel in Teams gearbeitet wird besteht die Möglichkeit auf einen humanen Arbeitstag, der aber - natürlich- von GF leicht erschwert wird.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

sehr weiß, sehr männlich (Bavaria-Kosmos Blickpunkt Film Sonderheft - warum die Person dafür noch nicht gefeuert wurde: Weils wahr ist!), sehr politisch ( wenn du im falschen Team bist, bist du raus).

Verbesserungsvorschläge

Offene Kommunikation, FÖRDERUNG von JUNGEN TALENTEN. Dann muss man sich nicht wundern warum diese bei der UFA o.a. landen. Diese ganze Vertragsstruktur ist auch ein Witz. Jahresverträge für Producer? Wenn man diese unterschreibt, kann man gleich die Clownsmaske auch noch jeden Tag tragen.

Arbeitsatmosphäre

Innerhalb der Teams war es super, meistens. Dennoch unter den Kollegen viel Getuschel, viel Ellenbogen-raus. Das kann aber auch keine HR ändern, ist eher Typsache.

Work-Life-Balance

Da kann man Glück haben und viel Ausgleich nehmen.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Teams ok, aber erstaunlicherweise besonders unter den Frauen: gehässig.

Vorgesetztenverhalten

Sehr autoritär, kein kreativer sondern nunmehr wirtschaftlicher Konzern. Die direkten Vorgesetzten waren aber meist super, die GF ist eine Katastrophe.

Kommunikation

Absolut null. Viel Lärm um nichts. Viele Mitarbeiter werden schnell verabschiedet, wenn sie nicht in den richtigen Büros sitzen. (d.h. die richtigen Vorgesetzten haben), und dann "bedauert" man dieses Ausscheiden - wenn man diese dann selbst gefeuert hat. WTF?

Gleichberechtigung

Frauen sind hier in einem KONZERN der von Männern gelenkt wird. Man wird nicht wirklich ernst genommen. Und Compliance / HR ist für die FIRMA, nicht für die Mitarbeiter.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Optionen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN