Let's make work better.

bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft Logo

bayme 
vbm 
vbw 
- 
Die 
bayerische 
Wirtschaft
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,2
kununu Score54 Bewertungen
41%41
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 2,8Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,3Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,9Kommunikation
    • 3,9Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,9Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 4,0Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sekretär:in6 Gehaltsangaben
Ø38.400 €
Executive Assistant3 Gehaltsangaben
Ø45.300 €
Marketing Manager:in3 Gehaltsangaben
Ø48.000 €
Gehälter für 6 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 46 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    72%72
  • KantineKantine
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    65%65

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Bürokratisch auf Regeln achten und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Tol­le Per­spek­ti­ven und span­nen­de Auf­ga­ben

Wer wir sind

Die vbw – Ver­ei­ni­gung der Baye­ri­schen Wirt­schaft e. V. ist die frei­wil­li­ge, bran­chen­über­grei­fen­de und zen­tra­le In­ter­es­sen­vertre­tung der baye­ri­schen Wirt­schaft. Wir ver­tre­ten 155 baye­ri­sche Ar­beit­ge­ber- und Wirt­schafts­ver­bän­de so­wie 48 Fördermitglieder. In den Bran­chen un­se­rer Mit­glieds­ver­bän­de sind bay­ern­weit et­wa 4,8 Mil­lio­nen so­zi­al­ver­si­che­rungs­pflich­ti­g Be­schäf­tig­te tä­tig.

bay­me vbm sind die Ar­beit­ge­ber­ver­bän­de der baye­ri­schen Me­tall- und Elek­tro­in­dus­trie. Ziel un­se­res Han­delns ist der wirtschaft­li­che Er­folg un­se­rer Mit­glieds­un­ter­neh­men. Wir ver­tre­ten die ge­mein­sa­men wirt­schaft­li­chen, so­zia­len und po­li­ti­schen In­ter­es­sen von über 3.400 Mit­glieds­be­trie­ben mit über 762.00 Be­schäf­tig­ten und ge­stal­ten die öko­no­mi­schen und ge­sell­schafts­po­li­ti­schen Rah­men­be­din­gun­gen ak­tiv mit.

bay­me und vbm sind Mit­glieder bei der vbw – Ver­ei­ni­gung der Baye­ri­schen Wirt­schaft e. V.

Produkte, Services, Leistungen

Als Sprachrohr für Mitgliedsverbände und Unternehmen kümmern wir uns um einen engen Austausch mit Politik und Öffentlichkeit. Mit unseren Services unterstützen wir unsere Mitgliedsunternehmen dabei, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten und auszubauen – in Bayern, Deutschland, Europa und weltweit. Zu unseren umfangreichen Leistungen gehören Rechtsberatung, Prozessvertretung, Interessenausgleich, Sozialplanverhandlung, Inhouse-Trainings, Workshops, Webinare, Kongresse, Studien, Publikationen, Leitfäden, Newsletter, Services Tarif, Digitales Enabling, Services für Personaler*innen, Maßnahmen zur Fachkräftesicherung, QuickChecks, Datenbanken, Statistiken und Kennzahlen, Benchmarks, Tarif Tutorial, Konfigurator-Tools, Messeauftritte und vieles mehr.

Perspektiven für die Zukunft

Wir vertrauen auf die Fähigkeiten von Absolventen und Berufseinsteigern – deshalb übernehmen Sie bei uns von Anfang an Verantwortung. Sie arbeiten in interessanten Projekten zu aktuellen Themen, wie Digitalisierung und Klima, und können Ihr ganzes Wissen einbringen. Zudem unterstützen wir Sie mit vielfältigen Weiterbildungsprogrammen bei Ihrer beruflichen Entwicklung.

Neben einem sicheren Arbeitsplatz erwarten Sie vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, bei denen Sie Erfahrungen sammeln und sich verwirklichen können. Ganz gleich, ob Sie derzeit arbeiten und eine neue Herausforderung suchen oder nach einer beruflichen Pause wieder in das Berufsleben zurückkehren wollen – wir bieten Ihnen Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten, die zu Ihnen passen.

Als Student*in bzw. Referendar*in der Fachrichtung Jura bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

  • Pflichtpraktikum im Rahmen des Studium
  • Werkstudententätigkeit ab dem 6. Semester
  • Referendarstation
  • Nebentätigkeit während des Referendariats oder der Doktorarbeit

Sie sind von Anfang an in ein Team integriert und können Ihr Know-how sowie Ihre Ideen aktiv in die Projekte einbringen. Auf diese Weise erhalten Sie Einblicke in die arbeitsrechtliche Praxis, sammeln wertvolle Erfahrungen und knüpfen Netzwerke, von denen Sie profitieren.

Kennzahlen

Mitarbeiter250

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 46 Mitarbeitern bestätigt.

  • DiensthandyDiensthandy
    72%72
  • KantineKantine
    65%65
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    65%65
  • InternetnutzungInternetnutzung
    63%63
  • FirmenwagenFirmenwagen
    61%61
  • EssenszulageEssenszulage
    61%61
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    59%59
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    48%48
  • ParkplatzParkplatz
    43%43
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    37%37
  • BarrierefreiBarrierefrei
    30%30
  • RabatteRabatte
    30%30
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    30%30
  • HomeofficeHomeoffice
    30%30
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    28%28
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    28%28
  • CoachingCoaching
    22%22
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    4%4

Was bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft über Benefits sagt

Attraktive Leistungen

Unser Leistungspaket beinhaltet ein attraktives Gehalt, eine betriebliche Altersvorsorge im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, eine Gruppenunfallversicherung, eine ergänzende Krankenversorgung, eine freiwillige leistungsabhängige Sonderzahlung und bei einer 5-Tage-Woche 30 Tage Urlaub pro Jahr.

Spannende Aufgaben

Wir arbeiten an der vielseitigen und interessanten Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Bei uns übernehmen Sie schnell Verantwortung, gestalten selbständig Ihren Arbeitsbereich und können von Anfang an viel bewirken. Sie können sich und Ihre Ideen in Projekte zu aktuellen Themen, wie z. B. Digitalisierung und Klima, sowie bei Gesetzgebungsverfahren von Beginn an einbringen. Die Zusammenarbeit mit Mitgliedsunternehmen und -verbänden bietet Ihnen die Chance, ein wertvolles Netzwerk aufzubauen.

Personalentwicklung

Bei uns werden Sie nicht „ins kalte Wasser geworfen“, sondern Schritt für Schritt in Ihren Fachbereich eingearbeitet. Parallel dazu profitieren Sie von unseren fachlichen und persönlichen Personalentwicklungsangeboten (PE). Je nach Funktion und Aufgabenbereich nehmen Sie an einem Weiterbildungskolleg oder einem mehrstufigen, modularen PE-Programm teil. Hier werden Sie von Expert*innen für die Praxis geschult und können Ihre überfachlichen Kompetenzen gezielt ausbauen.

Familie und Beruf

Wir sind ein moderner Arbeitgeber, der für die Ausgewogenheit von Familie und Beruf steht. Mit Vertrauensarbeitszeit und vielen Arbeitszeitmodellen, wie zum Beispiel Teilzeit und Jobsharing, ermöglichen wir Ihnen Flexibilität entsprechend Ihrem persönlichen Bedarf. Außerdem ist es uns ein Anliegen, Sie bestmöglich bei der Betreuung Ihres Nachwuchses zu unterstützen. Deshalb erhalten Sie bei uns einen Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten und einen Rund-um-die-Uhr-Familienservice.

Bekenntnis zur Vielfalt

Wir bieten ein Arbeitsumfeld, in dem alle Mitarbeiter*innen die gleiche Wertschätzung und Förderung erhalten, unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Gesundheit

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen liegt uns besonders am Herzen. Durch moderne ergonomische Arbeitsplätze, einen Betriebsarzt, Möglichkeiten zur Grippeimpfung und einem Kostenzuschuss zum Fitnessstudio unterstützen wir Sie dabei, fit und gesund zu bleiben. Für die tägliche Portion Vitamine sorgen wir mit einem frischen Obstkorb.

Mobilität

Ob Auto, öffentlicher Nahverkehr, Fahrrad oder zu Fuß – wir möchten, dass Sie entspannt zu uns kommen. Durch die zentrale Lage unserer Standorte sind wir überall gut zu erreichen. Je nach Ihrer Position erhalten Sie bei uns einen Dienstwagen eines bayerischen Herstellers, den Sie auch privat nutzen dürfen, oder einen Fahrtkostenzuschuss, z. B. für Ihr Jobticket.

Vergünstigungen

Bei uns kommen Sie in den Genuss von vielen attraktiven Vergünstigungen. Dazu zählen unter anderem Sonderkonditionen bei der Deutschen Bahn, Rabatte bei Einzelhändlern wie Galeria Kaufhof oder Schustermann & Borenstein sowie vergünstigte Tarife für ausgewählte Hotels und vieles mehr. Außerdem erhalten Sie einen Zuschuss für das Mittagessen in unserem eigenen Betriebsrestaurant mit Sommerterrasse am Standort in München bzw. in Form von sog. Sodexo-Schecks in unseren regionalen Geschäftsstellen.

Chancengleichheit

Bereits zum vierten Mal wurden wir mit dem Prädikat „Total E-Quality“ für gelebte Chancengleichheit und unsere Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ausgezeichnet. Mehr zu dieser Auszeichnung erfahren Sie unter www.total-e-quality.de

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Bei uns ha­ben Sie die Chan­ce, die Zu­kunft Bay­erns in ei­nem star­ken Eu­ro­pa ak­tiv mit­zu­ge­stal­ten.
Als durch­set­zungs­star­ke Ar­beit­ge­ber­ver­bän­de en­ga­gie­ren wir uns da­für, die At­trak­ti­vi­tät und Wett­be­werbs­fä­hig­keit un­se­res Stand­orts für Un­ter­neh­men aus­zu­bau­en und gleich­zei­tig die Le­bens­qua­li­tät für die Men­schen in al­len Re­gio­nen Bay­erns wei­ter zu stei­gern.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Unsere Aufgabengebiete sind sehr vielfältig und unterscheiden sich stark je nach Position und fachlicher Ausrichtung. Auf der Referentenebene gehören dazu unter anderem

  • Interessenbündelung und -vertretung unserer Mitgliedsunternehmen und -verbände gegenüber Politik, Gesellschaft, Verwaltung, Medien und Öffentlichkeit
  • Information und Beratung unserer Mitgliedsunternehmen und -verbände zu Themen wie Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht, Arbeitswissenschaft, Außen-, Wirtschafts- und Sozialpolitik, Bildung und vieles mehr
  • Vertretung unsere Mitgliedsunternehmen vor den Arbeits- und Sozialgerichten.
  • Auswertung von Vorhaben, Entwürfen und Beschlüssen sowie Verfassen von Stellungnahmen für die Zielgruppen Politik, Verwaltung, Unternehmen, Verbände und Öffentlichkeit.
  • Erarbeitung und Bereitstellung von relevantem Informationsmaterial wie Publikationen, Studien, Internetbeiträge, Newsletter usw.
  • Konzeption und Durchführung von Kongressen, Workshops Inhouse-Trainings, Weiterbildungslehrgängen und Webinaren
  • Koordination, Steuerung und Evaluation von Projekten mit unseren zahlreichen Kooperationspartnern
  • Mitarbeit in diversen Gremien, Ausschüssen und Arbeitskreisen

Gesuchte Qualifikationen

Wir su­chen Men­schen mit un­ter­schied­li­chen Qua­li­fi­ka­tio­nen und bie­ten auch Berufs-, Quer- und Wie­der­ein­stei­ger*in­nen vie­lfältige Chan­cen und Möglichkeiten. Neben den Einstiegsmöglichkeiten für Hochschulabsolventen unterschiedlicher Fachrichtungen bieten wir attraktive Stellenangebote für folgende Berufsgruppen:

  • Rechtsreferendare (m/w/d)
  • IT-Fach­kräf­te (m/w/d)
  • Ab­sol­ven­ten kauf­män­ni­scher Be­ru­fe (m/w/d)
  • Rechts­an­walts­fach­an­ge­stell­te (m/w/d)
  • As­sis­tenz­kräf­te (m/w/d)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft.

  • Anton Kotchetov, Leiter Personal

    René Altenhövel, Referent Personal

    Kontakt

  • Gute Noten sind für uns wichtig, aber das ist nicht alles – für uns zählt Ihre Persönlichkeit. Als Jurist*in sollten Sie zwei überdurchschnittlich abgeschlossene Staatsexamina mitbringen. Zudem sollten Sie sich mit einigen der folgenden Charakteristika identifizieren können:

    • Gesamtwirtschaftliches Verständnis und Interesse für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge
    • Persönliche Überzeugung und Bereitschaft, arbeitgebernahe Positionen mitzutragen bzw. zu vertreten
    • Leistungsorientierung und Lust auf schnelle Verantwortungsübernahme
    • Dienstleistungsortierung
    • Fähigkeit, sich sowohl schriftlich als auch mündlich präzise und verständlich auszudrücken
    • Bereitschaft zu Dienstreisen (überwiegend bayernweit und nur in bestimmten Positionen)
    • Verbindliches, selbstbewusstes und sympathisches Auftreten
  • Informieren Sie sich im Vorfeld am besten über die Werte und Positionen, für die wir stehen und seien Sie im Vorstellungsgespräch authentisch.

  • Auf unserer Karriereseite karriere.baymevbmvbw.de finden Sie unsere ausgeschriebenen Stellen. Ist aktuell keine passende für Sie dabei, können Sie sich auch gerne initiativ bei uns bewerben. Über den „Jetzt bewerben“ Button gelangen Sie in unser Bewerbungsmanagementsystem und können bequem Ihre Daten hochladen. Idealerweise enthält Ihre Bewerbung:

    • Ein Anschreiben, aus dem hervorgeht, warum Sie bei uns arbeiten möchten
    • Ihren Lebenslauf
    • Ausbildungs- und / oder Studienzeugnisse
    • Arbeitszeugnisse (wenn Sie bereits über Berufserfahrung verfügen)
    • Angaben zu Ihren Gehaltsvorstellungen
    • Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin

    Nach Absenden Ihrer Bewerbung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung sowie Ihren individuellen Link zum KandidatenCenter, in dem Sie Ihre Bewerbung jederzeit bearbeiten können. Wir nehmen Datenschutz sehr ernst und arbeiten streng gemäß den DSGVO-Richtlinien.

  • 1. Prüfung Ihrer Unterlagen und Einladung zum ersten Gespräch

    Nach Eingang Ihrer Bewerbung prüfen wir sorgfältig, ob Ihr Profil zu unseren Anforderungen passt. Dabei legen wir sehr großen Wert auf eine zügige Bearbeitung, dennoch kann dieser Schritt etwas Zeit in Anspruch nehmen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

    Passt Ihr Profil zu unseren Anforderungen, laden wir Sie zu einem ersten Gespräch ein. Dabei lernen wir uns kennen und Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu unseren Verbänden und zu Ihrem Aufgabenbereich zu stellen. Wenn wir gemeinsam mit Ihnen der Meinung sind, dass wir die Gespräche fortführen möchten, folgen Schritt 2 sowie ggf. Schritt 3.

    2. Vertiefendes Vorstellungsgespräch und Entscheidung

    Das nächste Gespräch findet in einer erweiterten Runde, z. B. mit dem nächsthöheren Vorgesetzten statt, um das Gespräch nochmals zu vertiefen und offen gebliebene Fragen zu klären.

    Je nach Position führen Sie gegebenenfalls ein abschließendes drittes Gespräch mit unserem Hauptgeschäftsführer Bertram Brossardt.

    Die Entscheidung erfolgt sehr zeitnah.

Standorte

Weltweit aktiv. In Bayern zuhause.

Die re­gio­na­le Nä­he zu un­se­ren Mit­glie­dern, per­sön­li­che Be­ra­tung und kur­ze We­ge sind uns be­son­ders wich­tig. Des­halb sind wir in ganz Bay­ern prä­sent. Un­se­re Zen­tra­le und Ge­schäfts­stel­len sind zen­tral ge­le­gen und gut zu er­rei­chen – für un­se­re Mit­glie­der und Mit­ar­bei­ter*in­nen.

Und weil wir in den Re­gio­nen zu­hau­se sind und uns auch vor Ort en­ga­gie­ren, wer­den bei uns ne­ben hoch­deutsch auch ober- und nie­der­baye­risch, frän­kisch, schwä­bisch, pfäl­zisch und vie­le wei­te­re Dia­lek­te ge­spro­chen.

Standorte / Adressen

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

zentraler Standpunkt, nette Kollegen, Betriebsausflug & Weihnachtsfeier, vielfältiger Aufgabenbereich, interessante Einblicke aus Arbeitgeberseite, viele Kontakte zu den größten Firmen Bayerns/Deutschlands knüpfen
Bewertung lesen
Wertschätzung
Bewertung lesen
Den tagesaktuellen Bezug der Tätigkeit. Unterstützung der Belegschaft bei aktuellen Herausforderungen (z.B. Corona).
An Betriebsausflug und Weihnachtsfeier wird nicht gegeizt.
Sehr gutes Miteinander, wertschätzender und vertrauensvoller Umgang, leckere Kantine, zentrale Lage (zumindest in München), herausfordernde Aufgaben
Bewertung lesen
Man hat das Gefühl, wertgeschätzt zu werden.
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Macht Gehabe - manche Abteilungen meinen leider, etwas besonderes/besseres zu sein. Kaum Gehaltsanpassungen, sowie Mitspracherecht bei den "Verhandlungen", ständig an veralteten Strukturen/Abläufen festhalten, kaum bzw. keine Flexibilität oder Änderungen der veralteten Ablaufprozessen, keine Weiterentwicklung insbesondere Digitalisierung - hier werden falsche Prioritäten gesetzt.
Bewertung lesen
Wenn man jemanden zum Chef macht, der kein Chef ist, übernehmen Menschen die Führung, die es nicht können. Regionenbezogene Bewertung.
Bewertung lesen
Man wird gnadenlos verheizt.
Bewertung lesen
Leider ist hier viel zu wenig Platz, um das alles aufzuzählen.
Zu viel als dass es hier Platz finden würde....
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

Insgesamt gute und schlechte Seiten. Im Rückblick kann man durchaus positive Aspekte des Arbeitgebers hervorherben und weiterverfolgen. Bekannte Probleme sollten aber endlich angegangen werden.
mehr Vertrauen zu den Mitarbeiter*innen, nicht die Augen vor der Realität verschließen in Sachen Gehalt, Digitalisierung und Weiterentwicklung. Veränderungen schneller und effektiver durchsetzen, neue und innovativere Ablaufprozesse zulassen und auch schneller umsetzen, modernere und jüngere Führungsebene, Gleitzeit
Bewertung lesen
Mehr in den Regionen schauen, wie sich die Geschäftsführer verhalten.
Bewertung lesen
Eine moderne Führungskultur etablieren, Führungskräften genauer auf die Finger schauen, Mitarbeiterbeschwerden (und davon gab es in meiner Abteilung mehr als genug) ernst nehmen.
Den Mitarbeiter als Mensch sehen und nicht nur als Arbeitstier mit Nummer.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,0

Der am besten bewertete Faktor von bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,0 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


keine negativen Erfahrungen
4
Bewertung lesen
Ich erlebe hier einen sehr wertschätzenden Umfang mit älteren Kollegen/Kolleginnen - über das Rentenalter hinaus. Viele ehemalige, die schon in Rente sind, kommen gerne jedes Jahr zur Weihnachtsfeier (wenn nicht grad Corona ist) und werden mit großem Hallo begrüßt.
5
Bewertung lesen
Ältere Kolleg*innen wurden immer geschätzt. Die Arbeit, die Sie seit Jahren für die Verbände geleistet haben wurde stets anerkannt und mit Ehrenurkunden gewürdigt.
5
Bewertung lesen
Die älteren Kollegen in meinem Umfeld haben, soweit ich es beobachten konnte, weder geklagt noch waren die Kollegen euphorisch motiviert.
4
Bewertung lesen
Ältere Kolleg*innen werden genauso behandelt wie Jüngere und ihr Erfahrungsschatz gewürdigt und wertgeschätzt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen?

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,8

Der am schlechtesten bewertete Faktor von bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,8 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


subjektive Meinung; Im Vergleich mit Leistungen von anderen Unternehmen schädigen die niedrigen Entgelte das Image und erhalten leider den Personalabfluss, schade. Sozialleistungen gut.
2
Bewertung lesen
Gehalt unterdurchschnittlich für München - kaum Verhandlungsbasis, Mitspracherecht und Anpassungen/Erhöhungen
2
Bewertung lesen
Grundsätzlich in Ordnung, durch die zahlreichen Überstunden jedoch zu wenig.
Keine leistungsorientierten Bezahlung, vor allem nicht wenn es mit der freien Wirtschaft verglichen wird; wegen der hohen Fluktuation wurde im Frühjahr eine Sondergehaltsrunde eingelegt, was das generelle Problem nicht löste. Intransparente Zusatzleistung, Weihnachtsgeld = Urlaubsgeld, im Bewerbungsgespräch wird es einem als 13. Gehalt mit Urlaubsgeld verkauft.
Dass man die Entgeltumwandlung erst im Monat 25 erhält erfährt man erst nach Vertragsunterschrift. Kein vwl, keine Zusatzleistung in die Rente seitens des AG.
1
Bewertung lesen
Im Frühjahr gab es eine große Gehaltserhöhung. In den übrigen Jahren gibt es nur wenig mehr, sodass nicht mal Preissteigerungen abgedeckt sind. Für das, was verlangt wird, zu wenig.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 20 Bewertungen).


kaum Aufstiegschancen und keine Weiterbildungsmöglichkeiten
2
Bewertung lesen
Eigentlich keine Aufstiegsmöglichkeiten, selbst wenn, will man hier keine "Führungskraft" sein.
Kaum Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Pflichtprogramm ist eine Personalentwicklung. Diese ist aus meiner Sicht eine Frechheit. Man wird gezwungen Samstags ohne zeitlichen oder finanziellen Ausgleich Schulungen zu besuchen. Darüber hinaus waren die Schulungen nicht auf die Tätigkeit zugeschnitten und zum größten Teil unbrauchbar. Die Krönung ist, dass man am Ende eine Prüfung schreiben muss, für die man unnützes Wissen lernen muss.
1
Bewertung lesen
Extrem anspruchsvolles „Fortbildungsprogramm“ mit zahlreichen Seminaren am Samstag, schwierigen Prüfungen und teilweise völlig sinnentleerten Inhalten.
1
Bewertung lesen
Ohne Studium KEINE Aufstiegsmöglichkeiten. Weiterbildung bzw. Schulungen gab es nur wenn neue Programme eingeführt wurden.
1
Bewertung lesen
Weiterbildung in Form von Personalentwicklung (gibt es nicht für jeden) vorwiegend über das Wochenende ohne Freitzeitausgleich, auch keine Personalbindung. Sinnloses Auswendig lernen mit Abschlussprüfung mit anschließender "Vorladung" bei Nicht-Bestehen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,2 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Industrie schneidet bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft schlechter ab als der Durchschnitt (3,3 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 41% der Mitarbeitenden bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 54 Bewertungen schätzen 44% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 24 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei bayme vbm vbw - Die bayerische Wirtschaft als eher traditionell.
Anmelden