Kein Logo hinterlegt

beda Telemarketing 
GmbH
Bewertung

Selten sowas erleben dürfen.

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt eine Vorschuss Funktion wo man einen kleinen Geldbetrag ohne langes Tam Tam anfordern kann der direkt bewilligt wird und nächstes Tag auf deinem Konto ist. Denn kann man einen Darlehn Beantragen, sowie Vorschläge machen. Es heißt man bekommt innerhalb 21 Tage eine Antwort, meine Erfahrungen sind das ich am selben Tag eine Antwort erhalten habe. alle Teamleiter spricht man mit du an, sie sind sehr lösungsorientiert, im großen und ganzen wird viel für Arbeitnehmer gemacht habe ich in der Form selten bis nie wo anders gesehen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das sie extrem zahlen orientiert sind und wenig im Gegensatz dazu hinterfragen. Und wenn bestimmte Ziele nicht erreicht werden künstlichen Druck erzeugen, teilweise am Ende des Monats. Oder am Anfang wo noch alles offen ist das finde ich nicht so gut. Aber natürlich müssen die auch auf ihre zahlen achten.

Verbesserungsvorschläge

Die Home-Office Leute besser ausrüsten (soll schon jemand dran sein) und ich weiß sehr schwer umzusetzen aber Abwechslung rein bekommen. Und hin und wieder nicht so streng auf die Zahlen schauen sondern hinterfragen wieso weshalb warum das vermisse ich ab und an.

Arbeitsatmosphäre

Da ich im Home-Office sitze kann ich da nicht viel zu sagen, aber jedes Mal wenn ich anrufe sind die Leute gut drauf.

Kommunikation

Sehr gut, mehrere Möglichkeiten jemanden zu erreichen. Auch in Chat Form, also man muss nicht jedes Mal telefonieren.

Kollegenzusammenhalt

Jeder für sich.

Work-Life-Balance

Da ich im Home-Office bin optimal. Wenn man etwas hat zb Notfall in der Familie und man kurzfristig alles stehen und liegen lassen muss. Sind sie sehr verständnisvoll und machen einiges möglich. Sind allgemein sehr Lösungs orientiert und man kann über alles sprechen, ob Arbeits Zeiten oder Urlaub. Also das passt schon.

Vorgesetztenverhalten

Soweit so gut, habe noch nie richtig mit der Vorgesetzten Abteilung zutun gehabt. Aber meine Ansprechpartner sind immer gut zu sprechen, locker, alle sind beim Du, alles ganz entspannt.

Interessante Aufgaben

Call Center Aufgabe, immer das gleiche. Aber das bringt der Beruf mit sich und dafür habe ich mich entschieden.
Wofür es allerdings einen zweiten Stern gibt ist das es ab und zu wie kleine Test gibt, das ist ab und an eine schöne Abwechslung.

Gleichberechtigung

Ist leider nicht so, die im Office sitzen haben noch ein Tool wo sie besser mit arbeiten können. Das ist für die im Home-Office blöd. Muss aber dazu sagen es heißt das dran gearbeitet wird. Bisher haben sie Recht schnell reagiert also lass ich mich da noch überraschen.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden alle gleich behandelt, so wie es sich gehört.

Arbeitsbedingungen

Für einen Callcenter Job sehr gut. Der Arbeitgeber gewährt nach 60 Minuten eine Pause von 6 Minuten die bezahlt wird. Also hat man über eine Stunde Pause wovon mehr als die Hälfte bezahlt wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bekommt man nicht so viel mit daher nur 3 Sterne. Aber sie sammeln Pfand und Spenden.

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn, man kann durch Verkäufe sein Lohn aufbessern, aber der Hit ist es nun Mal nicht. Man muss dazu allerdings sagen dafür ist es eine sehr entspannte arbeit also geht das schon ok. Obwohl man sich über einen oder zwei Euro mehr freuen würde. Oder zb Leute die gute Arbeit leisten monatlich nen Bonus bekommen oder so das wäre super.

Arbeitgeber-Kommentar

Sascha BehrensInhaber

Vielen Dank für diese differenzierte und konstruktive Bewertung - wir werden uns die Kritikpunkte noch einmal im Detail ansehen.