Navigation überspringen?
  
Subnavigation überspringen?

Berendsohn AG Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,54
Vorgesetztenverhalten
3,42
Kollegenzusammenhalt
3,64
Interessante Aufgaben
3,66
Kommunikation
3,27
Arbeitsbedingungen
3,44
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,39
Work-Life-Balance
3,15

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,69
Umgang mit älteren Kollegen
3,89
Karriere / Weiterbildung
3,29
Gehalt / Sozialleistungen
2,91
Image
3,20
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 110 von 157 Bewertern Homeoffice bei 78 von 157 Bewertern Kantine bei 12 von 157 Bewertern Essenszulagen bei 40 von 157 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 53 von 157 Bewertern Barrierefreiheit bei 12 von 157 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 19 von 157 Bewertern Betriebsarzt bei 6 von 157 Bewertern Coaching bei 67 von 157 Bewertern Parkplatz bei 14 von 157 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 25 von 157 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 65 von 157 Bewertern Firmenwagen bei 111 von 157 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 18 von 157 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 24 von 157 Bewertern Mitarbeiterevents bei 84 von 157 Bewertern Internetnutzung bei 53 von 157 Bewertern Hunde geduldet bei 8 von 157 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 24.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Grundgehalt und Provision anheben. Mehr geduld aufbringen bei neuen Kollegen. Diensthandy

Pro

Kollegen Zusammenhalt ist durchweg Positiv. Wahrscheinlich schweisst der Verkaufsdruck zusammen. Bei den älteren Kollegen ist vosicht geboten. Viele Linke Bazillen dabei.

Contra

Gehalt zu anderen Aussendiensttätigkeiten viel zu gering. Es wird kaum Geduld aufgebracht bei Vorgesetzen. Verkaufsdruck extrem Hoch. Alleine schon wegen dem Niedrigen Grundgehalt steht man Enorm unter Verkaufsdruck.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Ex-Kollegin oder Ex-Kollege, vielen Dank für die Bewertung und das Feed-Back. Es freut uns, dass Sie bei vielen Kollegen einen guten Zusammenhalt und Kollegialität festgestellt haben. Schade, dass Sie die Zusammenarbeit mit einigen langjährigen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen nicht so positiv wahrgenommen haben. Sie schreiben, dass Sie sich eine bessere Absicherung durch ein höheres Grundgehalt gewünscht hätten. Wir arbeiten bei Berendsohn im Direktvertrieb mit angestellten Mitarbeitern und bieten unseren Mitarbeitern eine entsprechende Absicherung, wie Fixum, Auto, Tankkarte, I-Pad, Spesen, etc. , sowie weitere Sozialleistungen. Diese Form der Absicherung ist in anderen Direktvertriebsunternehmen eher unüblich. Die tatsächliche Höhe des Gehalts wird zu einem nicht unerheblichen Teil durch den vertrieblichen Erfolg bestimmt. Es tut uns sehr leid, dass Ihnen diese Form der Vergütung nicht zugesagt hat und Sie dadurch einen hohen Druck verspürt haben. Viele Außendienst-Mitarbeiter werden gerade durch diese Form der Vergütung angespornt, aber es muss eben auch zu der Persönlichkeit des Mitarbeiters passen. Nochmals vielen Dank für das Feedback, wenn Sie Interesse daran haben, uns eine noch detailliertere Rückmeldung zu geben, freuen wir uns über Ihre Nachricht unter Kununu@berendsohn.com Ihr HR Team!

Mitarbeiter von Berendsohn AG

Du hast Fragen zu Berendsohn AG? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!

Vorgesetztenverhalten

Im richtigen Team, in der passenden Region hat man menschliche Führungskräfte. Leider noch kein einheitlicher Stil in Deutschland. Daher eine große Abhängigkeit von der Region und dessen Regionalleiter.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag neue Herausforderungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt wird selber durch das eigene Auftreten und die eigene Arbeit beeinflusst. Man erhält eine sehr gute Grundsicherung, sowie Firmenwagen und tablet.
Für den Rest ist man selber verantwortlich.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Die Umverpackung bei manchen Artikeln kann noch überdacht werden. Manche Verpackungen könnten weg gelassen werden.

Work-Life-Balance

Selten eine bessere Möglichkeit erlebt, Familie und Arbeit zu kombinieren.

Image

Wie auch bei anderen Firmen ist es nicht immer alles perfekt. Aus der Vergangenheit gibt es vielleicht noch die ein oder andere Unzufriedenheit, hier schafft die Firma jedoch immer mehr Transparenz.
So sind viele Prozesse schon deutlich verbessert worden.

Verbesserungsvorschläge

  • Zur Wahrnehmung am Markt muss eine einheitlichere Struktur erkennbar werden, und diese auch über die Regionen hinweg dargestellt werden. Es sind viele positive Ansätze da und ein breiteres Aufstellen am Markt mit eigenen Produkten sollte weiterhin Kernkompetenz bleiben.

Pro

Umsichtige Positionierung am Markt, übergreifende Artikel und Angebote. Sowie ausgezeichnete Führungskräfte.
Mit dem richtigen Engagement und Eigenmotivation hat man bei Berendsohn sehr viele Möglichkeiten und kann entweder Karriere machen (Führungskraft) oder kann als Topverkäufer ohne Mitarbeiterverantwortung arbeiten.
Es gibt wenig, bis kaum, Regulierungen oder Arbeitskontrollen.

Contra

Fluktuationsrate zu hoch. Meiner Meinung nach werden zu viele Quereinsteiger geholt, die sich den Vertrieb zu einfach vorstellen. Beim Bewerbungsgespräch wird zwar darauf hingewiesen, die Auswahl könnte jedoch branchenspezifizierter sein.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 21.Nov. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre und die Motivation hängt ganz von der Qualifikation der Führungskräfte ab.
Das läuft in einigen Teams, die ich kenne, völlig daneben. Man erfährt ganz oft, die Führungskräfte kümmern sich nur, wenn es für Sie, ganz persönlich, von Bedeutung ist.. ansonsten ist Ihnen alles egal.
Wo sich nicht adäquat gekümmert wird, ist die Arbeitsatmosphäre schlecht.. und das gibt es bei der BAG gehäuft.. schlechte Aussichten, wenn da mal bald nichts passiert.

Vorgesetztenverhalten

Sehr oft unangenehm.. es wird sich nicht gekümmert, es wird gelogen.. heute so, morgen so.. wenig Wertschätzung und Einfühlungsvermögen..Pos. Ich spreche hier von zwei Regionen.. es gibt bestimmt auch gute Führungskräfte.. aber hier geht es um die, die machen, als wären Sie super Chefs.

Kollegenzusammenhalt

Kann nicht rund laufen, wenn die Führungskräfte sich um nix kümmern.

Kommunikation

Mit Innendienst gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider bekommen die älteren weniger bonis wie neueinsteiger. Die werden sehr gesponsert. nur selten schaffen Sie später Ihre zielzahlen und sind wieder weg.

Karriere / Weiterbildung

Denke, es geht viel um Sympathie.. und Stange halten.. wer im Team ,, spurt ,, wird bevorzugt behandelt.

Arbeitsbedingungen

Schade, dass die arbeitsinstrumente , wie Telefon,nicht finanziert werden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Zu viel Umverpackung für kleinste musterteile.

Work-Life-Balance

Zu wenig.

Image

Nicht so rosig.

Verbesserungsvorschläge

  • Führungskräfte kontrollieren und konsequent austauschen. Machen andere Unternehmen auch in schwierigen Zeiten.
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
5,00
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder lieber Kollege. Vielen Dank für Ihre Bewertung. Es tut uns leid, dass wir Ihren Ansprüchen an einen Arbeitgeber nicht in allen Punkten gerecht werden können. Aber es freut uns, dass Sie die Kommunikation mit dem Innendienst positiv wahrnehmen. Viele Menschen finden in unserem Familienunternehmen eine berufliche Heimat und schätzen gerade auch die Verbundenheit und die Begegnung auf Augenhöhe mit ihren Führungskräften. Schade, dass Sie dies nicht so wahrnehmen. Wir sind offen für Kritik und wären sehr daran interessiert, welche weiteren Erfahrungen Sie zu Ihrer Bewertung bewogen haben. Bitte nehmen Sie doch persönlich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns über Ihre Nachricht unter kununu@berendsohn.com. Wenn Sie mögen, stehen wir Ihnen auch telefonisch unter 040-81909211 für ein vertrauliches Gespräch zur Verfügung. Annette Paetsch-Kröger Leiterin HR

Mitarbeiter von Berendsohn AG

  • 07.Nov. 2018 (Geändert am 09.Nov. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Contra

Das schlechte Image von Berendsohn liegt mit Sicherheit nicht an den negativen Beurteilungen von scheiternden Mitarbeitern die ja angeblich alle unter Größenwahn leiden und total faul sind. Diese Meinung halte ich für plump und ziemlich dreist. Regt auch zum Fremdschämen an. Da müssen ja die Verantwortlichen bei Berendsohn ein ganz schön schlechtes Händchen haben wenn es um die Einstellung neuer Mitarbeiter geht. Die negativen Beurteilungen hier sind schon erdrückend. Wenn ich mir andere Beurteilungen von Vertriebsorganisationen anschaue, da liest man mal vielleicht 2 etwas schlechtere Bewertungen von 30 Bewertungen. Hier bei Berendsohn ist ja fast jede zweite Bewertung sehr negativ. Im Jahr 2018 ist es nicht mehr angebracht Produkte wie Werbeartikel über den Direktvertrieb unter das Volk zu bringen. Der Kunde muss ja den Außendienst mit bezahlen. Das macht das ganze ziemlich teuer für den Kunden. Deswegen greifen die meisten Unternehmer lieber aufs Internet zurück. Geht auch viel schneller, und das gleiche Produkt ist im Internet oft viel günstiger. Dazu braucht man keinen Außendienst.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Bitterfeld-Wolfen
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Ex-Kollege/Ex-Kollegin, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Sie beziehen sich in Ihren Aussagen auf eine Arbeitgeberbewertung, die offensichtlich ein Mitarbeiter von uns abgegeben hat. Das Zitat "Größenwahn" und "total faul" ist aus unserer Sicht eine emotionale Reaktion eines Mitarbeiters, der sich unserer Firma sehr verbunden fühlt und auf eine negative Bewertung auf der Gefühlsebene reagiert hat. Wir können diese emotionale Reaktion verstehen, allerdings spiegelt dies nicht die Haltung von Berendsohn zu den Kommentaren hier wieder. Wir nehmen die Rückmeldungen, die wir persönlich oder über diese Plattform von unseren Mitarbeitern, Ex-Mitarbeitern oder Kollegen erhalten ernst und schätzen insbesondere, wenn das Angebot, mit uns direkt ins Gespräch zu kommen, wahrgenommen wird. Zu Ihrer Einschätzung unseres Geschäftsbetriebes: Sie reduzieren unsere Tätigkeit alleinig auf den Verkauf unserer Produkte. Es tut uns leid, wenn wir Ihnen den Beratungsansatz und die Dienstleistung, die der Kunde von uns und unseren Außendienstlern in den Verkaufs- und Beratungsgesprächen erhält, nicht vermitteln konnten. Über ein detailliertes Feedback zu Ihrer persönlichen Ausbildungssituation unter kununu@berendsohn.com würden wir uns sehr freuen. Ihr HR Team

Mitarbeiter von Berendsohn AG

  • 06.Nov. 2018 (Geändert am 05.Dez. 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn es gut läuft bekommt man eine sehr sehr lange Leine... bleiben die Umsätze aus, wird an der Leine gezogen...

Vorgesetztenverhalten

Das ist eigentlich der wichtigste Punkt: Hier sollte der Vorstand dringend etwas unternehmen wenn das Unternehmen voran gebracht werden soll.. Das Geplänkel des Vorstandes "wir holen alle nun aus der Komfortzone" heraus und wir kontrollieren genauer mag für den Innen - und Kundendienst stimmen.... Die Wilden Kerle draussen welche sich Gebiets und Regionalleiter nennen sind seit Jahrzehnten im Unternehmen und fühlen sich innerhalb Ihrer Komfortzone pudelwohl.. Warum wird nicht mal hinterfragt, warum das Team nicht gefestigt wird, warum bleiben die guten Mitarbeiter nicht ? WERTSCHÄTZUNG ein völliges Fremdwort für manche !

Kollegenzusammenhalt

man schlägt sich so durch und sobald einer das Unternehmen verlässt , kein Kontakt mehr.... Ist im Sinne des Unternehmens aber dahingehend ist keinerlei Zusammenhalt möglich bzw. auch nicht gewünscht..

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich

Kommunikation

Kommunikation der Führungskräfte teilweise unterirdisch niveaulos...

Gleichberechtigung

Dahingehend bekommt jeder sein eigenes "Süppchen" gekocht...

Aus sicherer Quelle liegen mir Informationen vor, ab welchem Umsatz sich ein Mitarbeiter "rechnet" die Zahl ist erstaunlich gering. In einigen Gebieten werden solche Kandidaten mitgeschleppt, damit die Fluktuation nicht so groß ist und in anderen Gebieten geht man direkt wenn der Umsatz nicht stimmt..

Umgang mit älteren Kollegen

Die Komfortzone bleibt bestehen, es kümmert sich keiner, werden einfach laufen gelassen...

Arbeitsbedingungen

es macht keinen Spass wenn man einen geistig, moralisch und intellektuell unterlegenen Teamleiter hat welcher nur auf sein eigenes Netto jeden Monat schaut.

Image

Das Image bei den Kunden welche diese Paradebeispiele und Rezensionen lesen ist niederschmetternd... Teure Produkte aus Fernost...

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsebene komplett austauschen... Dann gehts aufwärts lieber Vorstand !

Pro

fällt mir spontan -leider- nichts ein

Contra

die Gepflogenheiten und die Bearbeitung von Beschwerden über vorgesetzte...

Man stellt den Kunden seine Privathandynummer zur Verfügung. Hier rate ich jedem direkt zum zweitHandy... es ist eine Katastrophe wenn Kunden permanent anrufen mit Ihren Reklamationen etc..

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Kollege, liebe Kollegin, vielen Dank für die Bewertung. Es freut uns, dass Sie die Aufgaben sehr abwechslungsreich finden und Sie den Umgang mit älteren Kollegen positiv einschätzen. Viele unserer Mitarbeiter haben bei Berendsohn eine berufliche Heimat gefunden und arbeiten bereits sehr lange und erfolgreich bei uns. Das Verhältnis zu den Vorgesetzten ist oftmals sehr vertraut und immer von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Als Familienunternehmen ist uns der respektvolle Umgang mit unseren Mitarbeitern und Vorgesetzten sehr wichtig, auch und insbesondere, wenn es um Feedback oder eine kritische Rückmeldung geht. Sehr bedauerlich, dass Sie dies nicht so wahrnehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Gelegenheit nutzen, mit uns unter kununu@berendsohn.com in einen offenen Dialog und Austausch zu kommen, damit wir wissen, was wir besser machen können. Gern bieten wir Ihnen auch einen telefonischen Austausch zu Ihren Erfahrungen unter 040-81909211 an. Annette Paetsch-Kröger Leiterin HR

Mitarbeiter von Berendsohn AG

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn man nach manchen Bewertungen geht, sollte das Grundgehalt (Fixum) auf 3000€ brutto angehoben werden, das neueste iPhone als Diensthandy gestellt werden, der Dienstwagen für Neustarter ein A8 sein die Provision auf 50% angehoben werden und die Arbeitszeit auf 5 Stunden/ Tag gesenkt werden. *Sarkasmus aus*

Pro

Mal ganz ehrlich? Zu geringes Grundgehalt? 1700 Euro brutto plus Dienstwagen im Vollleasing den man auch privat nutzen darf, plus Tankkarten. In vielen Vertrieben muss man den eigenen PKW nutzen und auch den Sprit selbst zahlen. Und die Inspektionen, Reifenwechsel, Reparaturen, Verschleißteile, Autowäsche etc...
Also rechnet locker nochmal 1000€ brutto drauf. In welchem Vertrieb startet man mit 2700€ brutto egal ob erfahrener Vertriebler oder Quereinsteiger?
Nach der intensiven Grundschulung von ausgezeichneten Trainern mit langjähriger, erfolgreicher Vertriebserfahrung bekommt man in der Praxisausbildung mit Begleitung der Ausbilder jede Hilfe, die man braucht. Ebenfalls erfahrene, erfolgreiche Verkäufer.
Wer im Vertrieb anfängt, sollte sich im klaren sein, dass das kein 9to5 Job ist. Dann für das eigene Scheitern die Company verantwortlich zu machen finde ich erbärmlich. Aber wenn man nicht schwimmen kann, ist ja bekanntlich auch immer die Badehose schuld.
Auch bei mir lief es ne Zeit lang nicht so rund und meine Zahlen waren unterirdisch. Anstatt Druck bekam ich Hilfe von allen Seiten. Die Vorgesetzen Fragen, wie sie helfen können, anstatt mich runter zu machen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 29.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Hier fühle ich mich verstanden

Vorgesetztenverhalten

Top Führungskräfte! Ich fühle mich nie allein.

Kollegenzusammenhalt

Trotz Direktvertrieb habe ich ein Team mit tollen Kollegen!

Interessante Aufgaben

Hier kann ich mich jederzeit weiter entwickeln!

Gleichberechtigung

Alle bekommen das gleiche Gehalt. Du bist gut also verdienst du auch gut. Top!
Egal welches Geschlecht.

Umgang mit älteren Kollegen

Fair! Es geht um den Menschen nicht ums Alter!

Pro

Passt sich der Zeit an. Modernes Unternehmen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 25.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Ist immer für mich da

Kollegenzusammenhalt

Bekomme Tipps von erfahrenen Mitarbeitern

Interessante Aufgaben

Immer wieder lerne ich neue Menschen kennen und habe nette Gespräche

Kommunikation

Fragen werden zeitnah beantwortet und Hilfe angeboten

Gleichberechtigung

Werden alle gleich behandelt

Umgang mit älteren Kollegen

Sind hilfsbereit

Karriere / Weiterbildung

Gute Ausbildung, Besetzung von Führungspositionen aus den eigenen Reihen

Gehalt / Sozialleistungen

Fixum + Povisionen + Firmenwagen
Gehalt wird pünktlich bezahlt
Wer fleißig ist kann gutes Geld verdienen

Arbeitsbedingungen

Viel Freiheit beim Arbeiten

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Firmenwagen wird geboten
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Shows dafür mehr Rationalität

Pro

Nach 3 Jahren fällt mir nix ein

Contra

Lohn und leere Versprechungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Bitterfeld-Wolfen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 04.Okt. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Weniger Shows dafür mehr Rationalität

Pro

Nach 3 Jahren fällt mir nix ein

Contra

Lohn und leere Versprechungen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Berendsohn AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin oder lieber Kollege, gern würden wir ein differenziertes Feedback von Ihnen in einem persönlichen Gespräch entgegennehmen. Es ist uns wichtig, dass unsere Mitarbeiter sich bei Berendsohn wohl fühlen und Ihre Kritik, Anregungen und Verbesserungsvorschläge offen ansprechen. Wir würden uns sehr über Ihr differenziertes Feedback unter kununu@berendsohn.com freuen, alternativ biete ich Ihnen auch sehr gern ein offenes Gespräch per Telefon an. Ihr HR Team Annette Paetsch-Kröger Leiterin HR

Mitarbeiter von Berendsohn AG