Navigation überspringen?
  

Berlin Hyp AGals Arbeitgeber

Deutschland,  9 Standorte Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Berlin Hyp AG Erfahrungsbericht

  • 12.Jan. 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bloß keine eigene Meinung haben

1,69

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte möchten keine Mitarbeiter die selbständig denken. Könnte ja ein Konkurrent sein.

Vorgesetztenverhalten

Konflikte werden nicht ausgetragen. Bereitschaft Konflikte durch angebotenes Konfliktmanagement nicht vorhanden. Zielvorgaben und Zielerreichung ohne Mitspracherecht des Mitarbeiters

Kollegenzusammenhalt

Wenn man Glück hat, hat man jemanden mit dem man Reden kann.... Zusammenhalt gibt es aber nicht, zu viel Druck von oben und zu wenig Zeit

Interessante Aufgaben

Interne Projekte, wie Berlin Typ 21 sind interessant (falls man die Möglichkeit hat daran mitzuwirken), ansonsten wird das Aufgabengebiet davon bestimmt, wie die Vorgesetzten meinen, welcher Mitarbeiter das machen darf.

Kommunikation

In Meetings wird abgefragt, wie weit man ist und gedenkt, wie lange man noch braucht.
Unternehmensweit versucht man sich Hipp und modern aufzustellen. Wird aber nicht gelebt.

Gleichberechtigung

Wiedereinstieg nicht in die ursprüngliche Aufgabe, Wertschätzung der Mitarbeiter im Allgemeinen gering

Umgang mit älteren Kollegen

Da der Altersdurchschnitt sehr hoch ist, versucht man unter dem Titel strategische Ressourcenplanung ältere Kollegen sozialverträglich loszuwerden. Eine Förderung und Wertschätzung der Erfahrung erlebt man nicht

Karriere / Weiterbildung

Nur notwendige Seminare um fachlich einigermaßen up to Date zu sein.

Gehalt / Sozialleistungen

Gemessen am Bankensektor eher unterer Durchschnitt.

Arbeitsbedingungen

Die Büros haben noch den alten Charme von weißen Wänden und Schränken. Höher verstellbare Tische nur auf Attest, holzfarbene Arbeitsplatten nur für leitende Angestellte. Man versucht zwar, einen modernen Arbeitsplatz zu schaffen, das stagniert aber seit über ein Jahr

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit ist ein wichtiges Thema und wird durch Green Bonds, Fahrräder und E-Autos umgesetzt

Work-Life-Balance

Wenn man mobiles Arbeiten und Vertrausarbeitszeit in einem positiven Arbeitsumfeld hätte, wäre das eine feine Sache. So muss man eher Angst haben, es wird nicht genug gearbeitet, wenn man mobil arbeitet.

Image

Kann ich nicht sagen

Verbesserungsvorschläge

  • Die gewollte wertschätzende Unternehmenskultur bei den leitenden Positionen überprüfen, ob diese auch angewandt werden, ohne auf eine ehrliche Mitarbeiterbewertung zu hoffen.

Pro

Einsatz in der Nachhaltigkeit

Contra

- Kollegen arbeiten nicht miteinander sondern haben selbst Angst die eigene Arbeit nicht zu schaffen.
- Fehler werden nicht verziehen
- Auf dem Weg moderner Arbeitgeber zu werden (Berlin Hyp 21), geht der Bank gefühlt langsam die Luft aus. Digitalisierung ist jetzt alles! Moderne Unternehmskultur und angenehme Arbeitsplätze ....?
- Vorgesetzte sind nicht Mentor oder Sparringpartner für ein konstruktives und wertschätzendes Miteinander

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Berlin Hyp AG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, vielen Dank für Ihr offenes Feedback! Wir setzen alles daran, in der Zukunft noch besser zu werden und benötigen dafür Ihre Unterstützung. Unsere Personalbetreuung oder die Kollegen vom Betriebsrat stehen für Ihre Anregungen gern zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Carolin Anders Personalentwicklung

Carolin Anders