Bezirksverband Oldenburg als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

8 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,9Weiterempfehlung: 63%
Score-Details

8 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Guter Arbeitgeber mit Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertungen

Verbesserungsvorschläge

Mehr an die Öffentlichkeit gehen

Arbeitsatmosphäre

Positiv, anpackend. Große Einrichtungsidentifikation. Wenig Fluktuation.

Image

Sollte mehr in die Öffentlichkeit!

Work-Life-Balance

Schichtarbeit. Recht verlässlicher Dienstplan mit sozialkompatiblem Rahmenplan. Veränderungen nur nach Absprache. Wünsche werden bei der Planung berücksichtigt. Kurzfristiger Tausch oder Frei durch Kollegen fast immer möglich.

Karriere/Weiterbildung

Regelmäßige Fortbildungen. Konflikt- und Deeskalationsmanagement. Kinästhetik. Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten. Fachpflege, Diätköchin,

Gehalt/Sozialleistungen

Öffentlicher Dienst. Viele Extras. Sicherheit. Leistungsprämie und Zielvereinbarungen. Regelmäßig Feedback durch Vorgesetzte. Weihnachtsgeld.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Großes Bewusstsein für Verantwortung bei gesellschaftlicher Wahrnehmung und Antistigmatisierungsprozessen.

Kollegenzusammenhalt

Überwiegend gut. Menschen eben...

Umgang mit älteren Kollegen

Wertschätzend. Betriebliches Gesundheitsmanagement!

Vorgesetztenverhalten

Viel Freiheit und Vertrauen. Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln

Arbeitsbedingungen

Gemeinsames Frühstück (auch im Pflegebereich!), Zeit für Bewohnerbegleitung und Förderung, verlässlicher Dienstplan, Intranet und Mitarbeiterzeitung

Kommunikation

Wie immer, dort wo Menschen arbeiten, Luft nach oben. Aber positive Entwicklung mit Wille zur "lernenden Organisation"

Gleichberechtigung

Viele Männer auch im Pflegebereich. FSJler und BufDis bereichern. Schüler arbeiten zu mindestens 85% mit den festen Anleitern zusammen.

Interessante Aufgaben

Jeder Tag biete neue Herausforderungen. Nie langweilig oder eintönig.

Guter Arbeitgeber, sehr zu empfehlen! Hier engagieren sich viele Menschen mit Herz und Verstand.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hier arbeiten viele Menschen, die sich mit Herzblut und viel Engagement für Menschen einsetzen, die Hilfe und Unterstützung benötigen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreiches Praktikum als Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene, kreative Kommunikation und Umgangsweise mit Blick auf die besonderen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Mitarbeitenden.

Verbesserungsvorschläge

W-LAN-Zugang für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ruhige und dennoch kreative Arbeitsatmosphäre. Sehr wertschätzender Umgang in allen Bereichen, die ich kennen lernen durfte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein 5 Sterne.
Umweltbewusstsein ausbaufähig.

Umgang mit älteren Kollegen

Dienstjubiläen werden herzlich gefeiert.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit ansprechbar und unterstützend zur Stelle.

Arbeitsbedingungen

Unterschiedlich je nach Einrichtungen und örtlichen Gegebenheiten

Gleichberechtigung

Inklusion und Gleichberechtigung auf allen Ebenen.

Interessante Aufgaben

Förderung meiner Fähigkeiten


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Unkomplizierte Bewerbung / nettes Klima / flexible Arbeitsgestaltung / Kommunikationsproblem zw. Abt.

4,3
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Finanzen / Controlling gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work Life Balance,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikationsproblem zw. Abteilungen

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Konzernziel:es herrscht ein fröhliches Miteinander. Selten so gelacht. Ich habe einen Altvertrag und war PR Vorsitzende.

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Leute vergraulen und ungerechtfertigt kündigen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles, siehe zuvor. Ist kein attraktiver Arbeitgeber

Verbesserungsvorschläge

Führungsriege komplett austauschen und neueste arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse anwenden. Z. B. verlässliche Dienstpläne und einhalten von Ruhepause. Bezahlte Pausen bei keiner tatsächlichen Pause

Arbeitsatmosphäre

Vorgesetzte betreiben Bossing

Image

Pffff

Work-Life-Balance

Keine verlässliche Dienstpläne. Personalmangel

Karriere/Weiterbildung

Siehe Schleimer

Gehalt/Sozialleistungen

Nur "Schleimer" kommen weitef

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kaum vorhanden

Kollegenzusammenhalt

Atmosphäre der Angst

Umgang mit älteren Kollegen

Alt Erträge sollen zur Kündigung getrieben werden

Vorgesetztenverhalten

Keine Vorbildfunktion

Arbeitsbedingungen

Kaum Pflegehilfsmittel

Kommunikation

Kaum vorhanden. Drop down praktisch nicht vorhanden

Gleichberechtigung

Nicht vorhanden

Interessante Aufgaben

Nichts mehr

Gutes Arbeitsklima bei problematischer Geschäftsführung

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit zur Teilzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die beiden Geschäftsführer sind sich nicht grün. Kein gemeinsames Vorgehen. Keine Kommunikation. Tragen dazu bei, dass die Abteilungen sich untereinander teilweise nicht verstehen.

Verbesserungsvorschläge

Die Klassengesellschaft aufheben.

Work-Life-Balance

Teilzeit wird angeboten

Vorgesetztenverhalten

stark abhängig vom Vorgesetzten

Arbeitsbedingungen

Kein Entscheidungswille der GF.

Gehalt/Sozialleistungen

Nasenfaktor bei Eingruppierung teilweise entscheidend


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolles Arbeitsklima

4,6
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2017 im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geringe Kapazitäten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Betreuungskraft

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben