Navigation überspringen?
  

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.als Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,81
Vorgesetztenverhalten
2,50
Kollegenzusammenhalt
2,67
Interessante Aufgaben
3,42
Kommunikation
2,36
Arbeitsbedingungen
2,36
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,35
Work-Life-Balance
3,25

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,43
Umgang mit älteren Kollegen
3,05
Karriere / Weiterbildung
2,43
Gehalt / Sozialleistungen
2,14
Image
2,67
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 11 von 22 Bewertern Homeoffice bei 2 von 22 Bewertern Kantine bei 5 von 22 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 22 Bewertern keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 4 von 22 Bewertern Barrierefreiheit bei 3 von 22 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 7 von 22 Bewertern Betriebsarzt bei 7 von 22 Bewertern Coaching bei 6 von 22 Bewertern Parkplatz bei 10 von 22 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 8 von 22 Bewertern keine Mitarbeiterrabatte Firmenwagen bei 1 von 22 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 6 von 22 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 2 von 22 Bewertern Mitarbeiterevents bei 7 von 22 Bewertern Internetnutzung bei 5 von 22 Bewertern Hunde geduldet bei 1 von 22 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 21.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Kollegen und Kolleginnen. Guter Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Hören zu. Versuchen etwas mit ihren eigenen zur Verfügung Gestellten Mitteln etwas zu bewirken.

Kollegenzusammenhalt

Zuvorkommend und jederzeit hilfsbereit.

Interessante Aufgaben

Einsicht in vielerlei Projekte möglich.

Kommunikation

Ist abhängig von guter Teamleitung und gerechter Koordination.

Karriere / Weiterbildung

Wenn der Wille da ist sehen die Vorgesetzten diesen und gehen darauf ein sodass keine Langeweile im Alltag aufkommt.

Gehalt / Sozialleistungen

Tariflich festgelegt. Sind insgesamt im Vergleich zu anderen Bildungsträger in den oberen Bereichen. Möglichkeit Zulagen zu erhalten wenn man weitere Aufgaben mit mehr Verantwortung übernimmt.

Work-Life-Balance

Wenn man es frühzeitig mit der Leitung bespricht sind hier Anpassung an alle Lebensumstände möglich. Sehr familienfreundlich.

Image

Wir in der Bildungsträgerbranche als „Krake“ bezeichnet aufgrund dem stetigen Wachstum und der Etablierung in verschiedene Projekte. Manchmal sogar zu schnelles Wachstum.

Verbesserungsvorschläge

  • Küzere gezieltere Teamsitzungen um die notwendigsten Themen zu besprechen. Sich auf das wesentliche in den Projekten konzentrieren und erst bei Etablierung einer Sicherheit weitere Aufgaben hinzuziehen. Kür und Pflicht.

Pro

Ich habe immer meine Meinungen frei äußern können und auch Gehör gefunden. Es wurde auf alles eingegangen und auf Machbarkeit im Team diskutiert.

Contra

Zu schnelles Wachstum und Heranziehen von Projekten. Es sollten bereits organisatorisch die wichtigsten Bausteine stehen ansonsten hat das Personal das Gefühl ins kalte Wasser geschmissen zu werden.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Du hast Fragen zu Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 02.März 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe bisher kein Lob der oberen Etage erhalten. Scheint auch wenig Interesse zu sein zu erfahren, wie die MA arbeiten und was sie leisten. Die Sekretärinnen sind fleißig aber sehr unfreundlich.

Vorgesetztenverhalten

Fachlich top. Führungsverhalten ist schulungsbedarf. Konflikte ....? Moment ... Wer ist hier der Boss? Entscheidungen bitte nicht selbständig treffen, obwohl es eigentlich beim Job gewünscht ist.

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt ist zum Teil gegeben. Aber Wissen wird nicht weiter gegeben. Man muss sich das Meiste selbst erarbeiten.

Kommunikation

Transparenz ist nicht so die Stärke.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ja, Karriere bisher nicht erlebt.

Gehalt / Sozialleistungen

Ja Gehalt wird zukünftig, nach Einführen des Tarifvertrages besser. Es ist aber nicht nachvollziehbar, warum Mancheiner eine Zulage erhält und andere nicht. Verträge meist befristet. Selten unbefristet.

Arbeitsbedingungen

Büros im
Sommer zu heiss. Alles zu laut und hellhörig. Dreierbüros, was die Arbeit noch erschwert.

Work-Life-Balance

Diesbezüglich einwandfrei.

Image

Leider ist hohe Unzufriedenheit in der Firma gegeben.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 13.Feb. 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Philosophie und Realität sind weit auseinander

Pro

Faule Führungskräfte, besonders im Geschäftsführerbereich

Contra

das es ihn überhaupt noch gibt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 24.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man hat sehr viel Spielraum und die Möglichkeit, Entscheidungen zu treffen. Des Weiteren kann man sehr viel Eigeninitiative einbringen.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetztenverhalten war immer einwandfrei.

Kollegenzusammenhalt

Es gab immer gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung unter den Kollegen.

Interessante Aufgaben

Man hat die Möglichkeit, verschiedene Projekte kennen zu lernen, die aus vielfältigen Aufgaben bestehen. Nicht selten wird man aber für mehrere Projekte verantwortlich, was zur Überforderung führen kann.

Kommunikation

Da es ganz viele Standorte und unterschiedliche Projekte gibt, die von verschiedenen Menschen geleitet werden, wird die Kommunikation manchmal schwierig. Am Standort funktioniert die Kommunikation gut.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen sind immer willkommen und werden vielfältig in Projekten eingesetzt.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt interne und externe Weiterbildungen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten sind ein großer Pluspunkt.

Verbesserungsvorschläge

  • Bessere Einarbeitung von neuen Mitarbeitern. Mehr Gehalt. Mehr Personal und bessere Aufteilung von Projekten, um Überforderung der MA vorzubeugen.

Pro

Flexible Arbeitszeiten. Die Möglichkeit, in verschiedenen Projekten und an verschiedenen Standorten arbeiten zu können. Gemeinsame Events und Veranstaltungen. Sehr gute Kollegen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre und Unterstützungsbereitschaft unter den Mitarbeitern ist sehr gut. Die Natur der Tätigkeit im sozialen Bereich setzt ein hohes Maß an Selbständigkeit voraus, was nur funktionieren kann, wenn man die Freiheit hat, seine Arbeit und Zeit weitestgehend selbst zu organisieren und entsprechendes Vertrauen von der Leitungsebene entgegengebracht bekommt. Dies ist beim BWHW Offenbach gegeben

Vorgesetztenverhalten

Wie in allen Unternehmen ist das Verhalten von Vorgesetzten sehr personenabhängig. Im BWHW wird unterschieden zwischen fachlichen Koordinatoren und disziplinarischen Vorgesetzen. Ich bin mit einigen sehr gut und mit anderen eher weniger ausgekommen. Wie in vielen Unternehmen werden Koordinations- und Führungspositionen nicht unbedingt nach der Führungsfähigkeit sondern nach formaler bzw. fachlicher Qualifikation besetzt. Wenn man dann noch in verschiedenen oder standortübergreifenden Projekten arbeitet, hat man manchmal mit recht vielen Ansprechpartnern zu tun, was ein wenig herausfordernd sein kann. Grundsätzlich ist mir aufgefallen, dass bemerkenswert viel Verantwortung nach unten abgegeben bzw. einfach den Mitarbeitern überlassen wird. Deshalb hier nur 3 Sterne. Viel Freiheit - aber viel Verantwortung.

Kollegenzusammenhalt

Trotz der Arbeit an verschiedenen Standorten fällt es leicht, auch standortübergreifend Kontakt zu Kollegen zu finden und zusammenzuarbeiten. Ich den kleine Teams, die sich größtenteils selbst organisieren funktionieren die Absprachen.

Interessante Aufgaben

Man hat immer die Möglichkeit, auch in andere Projekte reinzuschnuppern und Aufgaben zu übernehmen, auf die man auch Lust hat. Und - wie schon erwähnt - hat man viel Freiheit, diese mit Inhalten zu füllen. Viel Gestaltungsspielraum.

Kommunikation

Besprechungen erfolgen regelmäßig und Informationen werden in der Regel weitergegeben. Es ist jedoch manchmal schwierig, bestimmte Kollegen zu erreichen oder man erhält auf Emails sehr spät bzw. gar keine Antwort.

Gleichberechtigung

Es gibt Teilzeitmodelle in allen Varianten und es wird versucht, alles möglich zu machen. Diese gelten für Männer und Frauen gleichermaßen.

Umgang mit älteren Kollegen

Meiner Einschätzung nach würden auch ältere Arbeitnehmer eingestellt werden - das geschieht jedoch selten, was vermutlich an den Gehaltsstrukturen liegt. Das kann man sich als eine Person, die sich mit einem gewissen Alter auch ein gewisses Gehaltslevel erarbeitet hat und längerfristige Perspektiven benötigt eher nicht erlauben. Daher gibt es auch wenig ältere Mitarbeiter im Unternehmen.

Karriere / Weiterbildung

Man bekommt die Möglichkeit, interne und externe Fortbildungen zu besuchen. Man hat immer die Möglichkeit, mehr Verantwortung zu übernehmen und sich in neue Aufgaben einzuarbeiten.

Arbeitsbedingungen

Die Gebäude sind teilweise sehr alt und entsprechend die Ausstattung. Man bekommt aber die Materialien die man braucht und kann auch einen neuen Bürostuhl beantragen, falls nötig. Hier und da sind Internetverbindungen zu langsam. Im Prinzip sind die Bedingungen aber in Ordnung. Mitarbeiter ohne festen Büroarbeitsplatz ( z. B. wenn sie hauptsächlich in Schulen unterwegs sind) bekommen ein Notebook mit Internetstick und ein Smartphone.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Über Umweltbewusstsein kann ich nicht viel sagen. Als Unternehmen, welches sich mit sozialer Arbeit beschäftigt hat das Unternehmen schon aus Prinzip ein großes Interesse an sozialen Themen. Wenn man jedoch Vertragskonditionen und Arbeitnehmerinteressen im allgemeinen dazuzählen möchte, gibt es jedoch in jedem Fall Nachholbedarf.

Work-Life-Balance

Ich kann an dieser Stelle nur für mich sprechen; ich konnte mir meine Zeit sehr gut einteilen und hatte diesbezüglich keine Schwierigkeiten. Dies kann jedoch nach Position und Projekt sehr unterschiedlich sein. Unterschiedlich strukturierte Projekte mit anderen Anforderungen und Laufzeiten nehmen die Mitarbeiter hier auch sehr unterschiedlich in Anspruch; Projektlaufzeiten haben außerdem Einfluss auf das subjektive Empfinden der "Balance", was jedoch m. E. eine Herausforderung für alle Arbeitnehmer der Branche ist.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Fluktuation ist hoch, damit einher geht mangelnder Wissenstransfer. Es wäre m. E. hilfreich, wenn das Unternehmen sich mehr seiner (sozialen) Verantwortung als Arbeitgeber bewusst würde und mehr auf Nachhaltigkeit im Sinne der Mitarbeiterbindung konzentrieren würde.

Pro

Es gibt sehr viel Gestaltungsspielraum und Möglichkeiten, sich einzubringen und neues auszuprobieren. Das habe ich bisher bei keinem Arbeitgeber so erlebt und ich empfinde es als sehr positiv.

Contra

Schwierigen Langzeitperspektiven.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 27.Apr. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Unterschiedlich

Kollegenzusammenhalt

Jeder weiß alles und das besser als der andere. Wenn alle 5 % weniger über andere quatschen würden, könnten alle ihr Arbeitspensum auch schaffen.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung ist in ausreichendem Masse vorhanden.

Gehalt / Sozialleistungen

Wie überall in der Branche

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 25.März 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsfuntionen mit glaubwürdigen und kompetenten Personen besetzen Interne und externe Kommunikation dringend verbessern Maroder Standort
Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
1,00
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 14.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Fehlen funktionierender Informationsströme und verlässlicher Kommunikationswege

Arbeitsbedingungen

Spott-Honorar in Höhe einer Aufwandsentschädigung für ehrenamtlich Beschäftigte

Kommunikation
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Freelance/Freiberuflich
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 02.März 2017
  • Mitarbeiter

Kommunikation

Das Wort Kommunikation ist ein Fremdwort..

Pro

Nichts!!!!

Contra

Jeder schiebt sich die Aufgabe von A nach B. Die Stimmung ist sehr schlecht. Keine Struktur und keine Kommunikation. Alle nur gestresst.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 25.Feb. 2017
  • Mitarbeiter

Contra

das Gegenteil von dem was gepredigt wird.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V.
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe