Navigation überspringen?
  

BJÖRN SCHULZ STIFTUNGals Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

BJÖRN SCHULZ STIFTUNG Erfahrungsbericht

  • 29.März 2016
  • Mitarbeiter

Fehlende Führung - schlechtes Klima

1,46

Arbeitsatmosphäre

Keine Fairness, jeder gegen jeden, Angst und Missgunst herrschen

Vorgesetztenverhalten

Keine Zielsetzung, keine Unterstützung, Vorgesetzter ist nett aber wirkungslos, keine Transparenz, Entscheidungen werden im Verborgenen gefällt.

Kollegenzusammenhalt

Keine Möglichkeit der Zusammenarbeit, keine Kollegialität, kein Informationsfluss

Interessante Aufgaben

Interessante Aufgaben, die nicht entfaltet werden können

Kommunikation

Kein Informationsfluss. Jeder behält deine Infos für sich

Gleichberechtigung

K.K.

Umgang mit älteren Kollegen

K.K.

Arbeitsbedingungen

Überfüllter Büroraum, willkürliche Belegung

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Spielt keine Rolle, keine Förderung einer guten Mitarbeiterkultur

Work-Life-Balance

Viele überarbeitete und genervte Kollegen

Image

Viele Mitarbeiter und Ehrenamtliche kennen das schlechte Betriebsklima und sprechen auch darüber. Kein gutes Image

Verbesserungsvorschläge

  • Klassische Führungsmaßnahmen, Neutralisierung negativer Kräfte, Teambildungsmaßnahmen

Pro

Den Stiftungszweck

Contra

Betriebsklima, Organisationsstruktur, Führung

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    BJÖRN SCHULZ STIFTUNG
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung