Navigation überspringen?
  

booking.com (Deutschland GmbH)als Arbeitgeber

Deutschland Branche Sonstige Branchen
Subnavigation überspringen?

booking.com (Deutschland GmbH) Erfahrungsbericht

  • 30.Jan. 2019
  • Mitarbeiter

Ganz ok

3,46

Arbeitsatmosphäre

- freundliches Großraumbüro
- sehr gutes Arbeitsequipment
- Stimmung zwischen unterschiedlichen Teams könnte besser sein - ist jedoch stark office abhängig
- Viele Teamleiter, die sehr gute Mitarbeiter sind, jedoch nichts von Personalführung verstehen und das bringt große Unruhe in die Teams

Vorgesetztenverhalten

- es gibt Values, welche oft nicht vom Management gelebt werden, von den Teammitgliedern jedoch erwartet werden
- verdrehen Tatsachen
- es wird das meiste Feedback nicht direkt gegeben, sondern gleich dem Teamleiter
- sie sind ein sehr eingeschweißtes Team, welches sich immer ins positive Licht rückt und oft an Objektivität verlieren
- ein paar wenige können ihre Teammitglieder weiterentwickeln
- Bonusgespräche werden von den meisten nicht objektiv gehalten - es scheint, dass hier die Testing - Mentalität extrem greift
- es kam schon zu Mobbing-Fällen / dafür kann die Firma nichts (es gibt eine compliance hotline), sondern das liegt nur an einzelnen Managern, die leider von ihren Peers entsprechend unterstützt werden
- bei Entscheidungen werden Mitarbeiter sehr oft einbezogen, was sich als hauptsächlich positiv herausgestellt hat

Kollegenzusammenhalt

- super
- man unterstützt und hilft sich
- viele sind auch privat miteinander befreundet

Interessante Aufgaben

- es macht sehr viel Spaß, da das Unternehmen sehr innovativ und schnelllebig ist
- es wird sehr viel Freiheit gelassen wie man seine Ziele erreicht, das macht sehr viel Spaß und bringt viel Kreativität mit sich
- oftmals wird dadurch jedoch mehr Arbeit kreiert
- man kann sich gut weiterentwickeln und der Austausch mit Mitarbeitern aus anderen Ländern ist sehr einfach und viel Wert

Kommunikation

- super locker
- generell offen
- man kann seine Ideen und Wünsche einbringen
- man bekommt sehr viel Feedback
- freundliches Miteinander wird gefordert
- zu viele Kommunikationsmittel verderben effiziente Kommunikation
- keine klaren Kommunikationsstrukturen vorhanden: wie laufen KPI Gespräche ab etc.
- Bonusbewertung läuft subjektiv und nicht nach einer einheitlichen Struktur ab
- es fehlt an Professionalität wie Teamleiter miteinander und ihren Teammitgliedern kommunizieren
- man wird regelmäßig über den Stand der targets informiert
- auch sonst hat man durch Workplace ein gutes Mittel, um sich infos auch überregional einzuholen

Gleichberechtigung

- es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass niemand diskriminiert wird
- Gehälter hängen von der Erfahrung und Zugehörigkeit ab und nicht vom Geschlecht

Umgang mit älteren Kollegen

- Werden sehr gut involviert
- wenn jedoch der Lernprozess langsamer ist, kann das schon zu Unverständnis führen
- es gibt nicht viele Mitarbeiter, die über 40 sind

Karriere / Weiterbildung

- man kann sich sehr gut weiterentwickeln durch die E-Learnings, die angeboten werden
- man bekommt direkte Info ueber offene Stellen
- Short-Term-Assignments sind überregional möglich
- Booking unterstützt auch beim Umzug in ein anderes Land

Gehalt / Sozialleistungen

Booking hatte 2018 Gehaltsanpassungen, welche nun wirklich attraktiv sind.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro macht es manchmal schwierig, sich zu konzentrieren.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Es wird sehr viel im Büro und allgemein für die Umwelt getan

Work-Life-Balance

- gut
- es werden keine Überstunden gefordert
- man kommt jedoch oft nicht mit seiner Arbeit ohne Überstunden hin, da sehr viele internen Meetings stattfinden
- Unterstützung des Sports durch vergünstigte Mitgliedschaft bei Urban Sports
- Reisen werden unterstützt und gefördert
- Booking ist wirklich ein guter Arbeitgeber, da er flexibel mit der Arbeitszeitregelung Eltern gegenüber ist

Verbesserungsvorschläge

  • es sollte sorgfältiger ausgewählt werden, ob jemand sich als Personalführer eignet oder ob er einfach nur der beste im Team ist und außerordentliches Fachwissen hat
  • der Business Partner sollte mehr im Mittelpunkt stehen und nicht interne To Dos

Pro

Die Offenheit
Die Inovation
Der Globale Kontakt
Das Produkt
Den Arbeitsplatz
Die Kollegen

Contra

wurde alles schon genannt
- ich würde Booking.com trotzdem empfehlen, da in diesem globalen Unternehmen es auch bestimmt Manager gibt, die fantastisch sind

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Booking.com
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in