Workplace insights that matter.

Login
brainbits GmbH Logo

brainbits 
GmbH
Bewertungen

31 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,4Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

31 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

28 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von brainbits GmbH √ľber den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Hier wird Wertschätzung gelebt!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es ist eine sehr moderne Arbeitsumgebung vorhanden.

Verbesserungsvorschläge

Ein paar interne Prozesse m√ľssten noch optimiert werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Digital, authentisch, wertschätzend

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den wertschätzenden und offenen Umgang miteinander. Hier wird Lean Management wirklich gelebt.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wir brauchen mehr Leute :-)
Aber gute Kollegen sind nicht so leicht zu finden.

Verbesserungsvorschläge

St√§rker als positives Beispiel f√ľr new Work, Agilit√§t und Digitalisierung voran gehen und sich pr√§sentieren.

Work-Life-Balance

Flexible Zeiten, HomeOffice alles möglich. Immer mit Blick auf die Stunden, damit es nicht zu viel wird.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr bewusster Umgang. Lobenswert!

Kollegenzusammenhalt

Austausch und zusammenarbeit zwischen den Abteilungen/Teams manchmal schwierig. Wurde aber bereits erkannt und es wird trotz Corona an Verbesserungen gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Wertschätzend und authentisch

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung, tolle B√ľror√§ume.
Nat√ľrlich mit Kicker und XBox (wenn auch aufgrund von Corona aktuell gesperrt).


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolle Kultur mit motivierten Mitarbeitern und inspirierenden Vorgesetzten

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Gleichberechtigung, Fairness, Respekt
- Motivierte Mitarbeiter
- Kont. lernen (Wissenstransfer etc.)
- GF mit Vision
- uvm. (siehe meine Bewertung)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Zum aktuellen Zeitpunkt fällt mir nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

- 30 Tage statt 27 Tage Urlaub

Arbeitsatmosphäre

Ich bin erst seit kurzem bei brainbits. Bislang kann ich √ľberhaupt nichts negatives behaupten. Die Atmosph√§re empfinde ich als sehr gut. Konflikte werden offen angesprochen und schnell gel√∂st. Der Zusammenhalt der Teams ist sehr eng und man kennt sich gut untereinander. Weiter so:)

Image

Zum Image kann ich nicht viel sagen. Die Au√üenpr√§senz ist verbesserungsw√ľrdig. Nichtsdestotrotz werden wir von unseren Kunden als guter Partner gesch√§tzt und sind in einigen M√§rkten durchaus bekannt.

Work-Life-Balance

Wie ich bereits schon geschrieben habe, bin ich seit kurzen erst dabei. Ich habe noch keinen Kollegen bis spät in die Nacht hier sitzen sehen. Das Unternehmen ist sehr Familienfreundlich und das spiegelt sich positiv auf die Kollegen wieder. Man hat großes Verständnis, wenn die Kinder krank sind. Meiner Meinung nach wissen das die Kollegen zu schätzen und liefern auch gute Arbeit ab.

Karriere/Weiterbildung

Wir haben flache Hierarchien, somit "steigt" man nicht. Was ich pers√∂nlich √ľberhaupt nicht schlimm finde, da der Titel nur ein "Titel" ist. Wir haben regelm√§√üig ein Open Space (OpenFriday) um Wissen auszutauschen. Au√üerdem machen wir Brownbag Sessions und nehmen an externen Veranstaltungen teil. Wenn uns Veranstaltungen interessieren, k√∂nnen wir das an die GF adressieren.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie man in den anderen Kommentaren lesen kann, haben wir 27 Urlaubstage, da ist noch Luft nach oben. Ansonsten bin ich mit meinen Konditionen zufrieden.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Intern gibt es eine Community, welche sich um das Umweltbewusstsein k√ľmmert. Viele Ideen werden eingebracht und gelebt.

Kollegenzusammenhalt

Bislang kann ich nur positives behaupten. Die Teams haben einen starken Spirit und arbeiten gut miteinander zusammen. Der Wille Neues zu lernen und besser zu werden ist auf jeden Fall gegeben. Es gibt einige Events um den Zusammenhalt zu st√§rken. des Weiteren treffen sich einige Kollegen auch privat, was sich nat√ľrlich positiv auf den Zusammenhalt spiegelt

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten haben Visionen und das empfinde ich als sehr gut. Der Austausch passiert auf Augenh√∂he und nicht per Top Down. Dies f√ľhrt nat√ľrlich dazu, dass die Mitarbeiter sich wertgesch√§tzt f√ľhlen und gerne zur Arbeit kommen und Leistungen erbringen. Das Verhalten ist auf jeden Fall sehr fair.

Arbeitsbedingungen

Wir können unser Arbeitsmaterial selbst bestimmten (Mac, Windows, Linux). Außerdem haben die Kollegen bestimmt, wie die Lounge aussehen soll. Des Weiteren bestimmen die Teams bei der Gestaltung der Räumlichkeiten mit.

Kommunikation

Es ist ein offener und direkter Austausch. Die GF ist sehr transparenz und hält uns auf dem Laufenden. Die Kollegen sind offen und schaffen dadurch Vertrauen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung kann man bei brainbits auf jeden Fall unterstreichen. Da der Austausch auf Augenhöhe geschieht, spielt das Alter, Geschlecht oder sonstiges absolut keine Rolle. Wir sind alle Kollegen und werden mit Respekt behandelt!

Interessante Aufgaben

Absolut! Man hat die Möglichkeit zu experimentieren und neue Arbeitsweisen auszuprobieren. Die Kollegen ziehen mit und finden die meisten Themen auch super spannend. Brainbits bietet einen viel Freiheiten bei seinen Aufgaben und man kann sein volles Potential ausschöpfen.

Top Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Unternehmenskultur, Freiraum der jedem einzelnen Mitarbeiter gewährt wird!

Arbeitsatmosphäre

Sehr famili√§re Arbeitsatmosph√§re in ansprechenden R√§umlichkeiten. Alles ist darauf ausgelegt, dass man sich hier "wohl f√ľhlt".

Work-Life-Balance

Im Grunde top. 40 Stunden pro Woche sind Standard. Allerdings wird jede einzelne √úberstunde erfasst und kann auch ohne Probleme wieder ausgeglichen werden. Es gilt eine Kernarbeitszeit von 10-16 Uhr. Davor und danach kann die Arbeitszeit flexibel gestaltet werden.
Die Erfassung der Arbeitszeit erfolgt hier √ľber einen Stundenzettel. Dies bedeutet aber auch, dass jeder Mitarbeiter t√§glich einen Arbeitsnachweis f√ľhren muss. Auf der einen Seite notwendig, um die Arbeitszeit dem korrekten Kundenprojekt zuzuordnen, andererseits jedoch nervig, da stets ein Gef√ľhl von Kontrolle √ľber die geleistete Arbeit besteht.

Zusätzlich hat jeder Mitarbeiter die Mögichkeit zum Homeoffice. Manche Mitarbeiter haben feste Homeoffice Tage. Sollten also mal die Handwerker vorbeikommen(oder ähnliches), so war es nie ein Problem einen Tag aus dem Homeoffice zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Entsprechend der Firmenstruktur (Lean Management) und Gr√∂√üe ist eine klassische Karrierelaufbahn nicht m√∂glich. Daf√ľr kann sich hier allerdings jeder in jeder Position einbringen.

Bez√ľglich Weiterbildung muss sich jeder Mitarbeiter selbst um potenzielle Ma√ünahmen k√ľmmern. Gibt es etwas passendes, so werden die Kosten √ľbernommen. Die entsprechende Zeit muss allerdings zus√§tzlich zur Arbeitszeit erbracht werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Keinerlei Transparenz zwischen den Gehältern. Dementsprechend sind die Gehälter auch unterschiedlich gut/schlecht.
Eine jährliche Inflationsanpassung gibt es nicht. Wer freiwillige Sonderleistungen wie in größeren Unternehmen (Urlaubsgeld/Weihnachtsgeld) erwartet wird auch hier enttäuscht werden.
Allerdings gibt es einmal im Jahr eine kleine Mitarbeiterbeteiligung als Sonderzahlung.
Ansonsten bekommt man das, was ausgehandelt wurde.

Als Urlaubstage gibt es in der Regel 27 Tage. Wer gut verhandelt hat, bekommt entsprechend mehr.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Eine der Leitlinien der Firma. Wer einen gro√üen Stellenwert auf Umweltschutz legt, der wird hier gl√ľcklich.

Kollegenzusammenhalt

Absolut vorbildlich. Jeder hilft jedem und das im gesamten Unternehmen. Sicherlich gibt es an der einen oder anderen Stelle mal Meinungsverschiedenheiten, weil einzelne Kollegen eben etwas anders arbeiten. Allerdings sind dies durchaus Einzelfälle und auch hier findet sich immer eine konstruktive Lösung.

Vorgesetztenverhalten

Absolut vorbildlich. Gibt es Probleme, so steht die T√ľr jederzeit offen, um diese anzusprechen. Kritik kann und soll hier ge√§u√üert werden. Auch gegen√ľber der Gesch√§ftsf√ľhrung hat konstruktive Kritik immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Freie Hardware Wahl, egal ob Macbooks, Windows oder doch lieber Linux. Passend dazu gute Peripherie Geräte.
Besser geht es nicht!

Kommunikation

Eine offene Kommunikation ist ein Leitbild des Unternehmens. Gibt es Neuigkeiten, so werden diese im Montags Meeting oder im passenden Slack Channel an alle Kollegen verk√ľndet. Geheimnisse, welche die komplette Belegschaft betreffen gibt es hier so gut wie gar nicht.

Gleichberechtigung

Es wäre mir kein Fall bekannt, in dem hier jemand nicht gleichberechtigt ist. Jeder kann sich einbringen und wird wahrgenommen. Ob Praktikant oder Projektleiter spielt hier keine Rolle

Interessante Aufgaben

Je nach Projekt verschieden. Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden!


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Muster Arbeitsgeber in Köln-Ehrenfeld

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Work-Life-Balance

Life-Work-Balance wird bei brainbits groß geschrieben. Über- & Unterstunden können ausgeglichen werden (Freizeitausgleich oder Auszahlung). Der Fokus der Teams liegt darauf, dass erst gar keine Überstunden anfallen. Was auch der Fall ist ;-)
Da die Teams selbst eine Menge Verantwortung tragen, sind die Entscheidungswege sehr kurz und ermöglichen es recht spontan Urlaub oder Homeoffice zu nehmen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird nicht nur von den Chefs, sondern auch von den Mitarbeitern vorangetrieben & gelebt. Seien es Kippschalter an den Arbeitspl√§tzen, um Strom zu sparen, Sammelaktionen f√ľr Kronkorken oder banale Dinge wie Akkus f√ľr M√§use, M√ľlltrennung, zeitgesteurte Elektroger√§te und und und...

Kollegenzusammenhalt

Auch hier wird auf offene Kommunikation Wert gelegt. Man kann sich auf seine Team-Mitglieder verlassen und auch darauf bauen, dass Dinge angesprochen werden, sollte etwas haken. Einige Teams treffen sich nach Feierabend und machen kleinere Team-Events

Vorgesetztenverhalten

Brainbits ist ein von zwei Gesch√§ftsf√ľhrer gef√ľhrtes Unternehmen. Sie sind immer bem√ľht m√∂glichst alles transparent zu halten. Bei ihnen herrscht die Open-Door-Policy. Das hei√üt, hast du ein Anliegen, kannst du jederzeit in ihr B√ľro spazieren und dies offen ansprechen.

Kommunikation

Ank√ľndigungen werden stets, zeitnah und offen kommuniziert. Sei es beim w√∂chentlichen Montagsmeeting oder nebenbei im allgemeinen Slack Channel. Dar√ľberhinaus informieren auch Mitarbeiter ihre Arbeitskollegen, wenn diese derzeit nicht im B√ľro sind.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Guter Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

Abgesehen vom Ende


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Modernes Unternehmen mit interessanten Projekten

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die offene Kultur und das entgegengebrachte Vertrauen. Außerdem der Blick auf die Nachhaltigkeit und Soziale Verantwortung.

Work-Life-Balance

√úberstunden werden aktiv vermieden wo es geht. Wer √úberstunden macht wird aufgefordert diese auszugleichen. In der Regel gibt es auch keine Probleme wenn man aus privaten Gr√ľnden Home-Office braucht oder mal etwas fr√ľher gehen m√∂chte.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Brainbits hat noch einen Weg vor sich, aber es gibt viele Bem√ľhungen nachhaltiger und fairer zu werden. Die Gesch√§ftsf√ľhrung und die meisten Kollegen sind sich der Verantwortung bei Umwelt und Sozialem bewusst und versuchen ihr gerecht zu werden.

Karriere/Weiterbildung

Durch die sehr Flachen Strukturen gibt es nicht viele M√∂glichkeiten "aufzusteigen". F√ľr Weiterbildung ist jeder selber zust√§ndig. Wenn man also selber nicht aktiv hinterher ist wird es nicht explizit gefordert.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen sind schon seit vielen (5+) Jahren dabei. Besonders innerhalb der Teams gibt es viel Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Das Unternehmen setzt in den letzten Jahren verstärkt auf "lean management". Damit ziehen sich die Vorgesetzten stark aus dem Tagesgeschäft heraus und konzentrieren sich auf Management-Tätigkeiten, Akquise usw.

Arbeitsbedingungen

Die Rechner werden etwa alle 3 Jahre erneuert und man hat die Wahl zwischen Mac und Windows. Die B√ľros besonders im EG sind offen, dadurch kann es schon mal lauter werden. Daf√ľr kann man sich aber Noise-Canceling-Kopfh√∂rer stellen lassen.

Kommunikation

Es wird sehr offen kommuniziert. Seit der Einf√ľhrung einiger Lean-Management-Ans√§tze bekommen wir regelm√§√üig Informationen √ľber die Quartalszahlen. Auch die meisten anderen Informationen werden nur sehr selten √ľber l√§ngere Zeit geheim gehalten oder verschwiegen.

Gleichberechtigung

Leider haben wir relativ wenige Frauen als Software-Entwickler, was aber auch an den wenigen Bewerberinnen liegt. Grundsätzlich habe ich den Eindruck, dass Gleichberechtigung im Unternehmen gelebt wird.

Interessante Aufgaben

Die meisten Teams arbeiten an langj√§hrigen Projekten. Darunter kann die Abwechslung manchmal etwas leiden. Daf√ľr wird verst√§rkt auf Qualit√§t und Wartbarkeit geachtet.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Familiäre Atmosphäre. Sowohl mit Mitarbeitern, als auch mit Vorgesetzten.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der offene Umgang und starke Zusammenhalt. Außerdem gibt es viel Potential und hoch qualifizierte Kollegen

Verbesserungsvorschläge

@ GF: Denkt doch mal dar√ľber nach, ob ihr nicht 30 Urlaubstage einf√ľhren m√∂chtet. Das ist bei den meisten IT Unternehmen heute eigentlich Standard und der einzige Aspekt, der f√ľr mich nicht zur Philosophie passt ;-(

Arbeitsatmosphäre

Sehr positive Atmosphäre, da alles offen angesprochen werden kann und dies auch genutzt wird. Man hilft sich wo man kann.

Work-Life-Balance

Sehr gut. Jede zusätzliche Minute fließt aufs Zeit-Konto und kann problemlos wieder abgefeiert werden.

Vorgesetztenverhalten

Beispielhaft.

Kommunikation

Sehr offen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Tolle Kultur in wunderschöner Arbeitsatmosphäre

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich bin noch nicht lange bei brainbits, aber die kooperative Arbeitsatmosph√§re und ein sehr angenehmes Miteinander ist deutlich sp√ľrbar.

Work-Life-Balance

Top. Es werden nicht nur Freir√§ume einger√§umt, sondern eine gesunde Work-Life-Balance wird seitens der Gesch√§ftsf√ľhrung vorgelebt.

Kollegenzusammenhalt

Ich habe das Gef√ľhl, jeder erledigt seine Dinge auf seine Art, aber alle ziehen an einem Strang. Gerade zu Beginn bin ich h√§ufig mit Fragen zu Kollegen gegangen und fand immer ein offenes Ohr.

Vorgesetztenverhalten

Bislang einwandfrei.

Kommunikation

Die Kommunikation ist direkt, klar und auf Augenhöhe.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Familienfreundliche und familiäre Agentur mit viel Talent und Herzblut

4,8
Empfohlen
F√ľhrungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiäre Atmosphäre, großes Vertrauen untereinander, respektvoller Umgang, sehr talentierte Kollegen, private Unternehmungen, Lean Management, Eigenverantwortung, Transparenz und offene Kommunikation

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosph√§re im Unternehmen ist sehr angenehm. Gem√§√ü der Natur einer Onlineagentur kann es durch Deadlines und Kundenanforderungen immer mal stressiger zugehen, jedoch wird sowohl von der Gesch√§ftsf√ľhrung, als auch von Kollegen darauf geachtet, dass dies keine √úberhand nimmt.

Image

Sowohl bei Mitarbeitern als auch Kunden genießt brainbits in der Regel ein gutes Ansehen.

Work-Life-Balance

Wie in jeder Firma kann es je nach Abteilung und Art der Projekte gelegentlich zu √úberstunden kommen. Diese werden nie aufgezwungen oder gar erwartet und sind stets freiwillig.
Jeder Mitarbeiter hat ein laufendes Zeitkonto innerhalb dessen sich √úberstunden durch Freizeit ausgleichen lassen.
Auch bei "Unterstunden", was gerade bei Familien mit kleinen Kindern vorkommen kann, wird man nicht kritisiert.
Zusätzlich gibt es Freiheiten durch Home Office und eine Kernarbeitszeit von 10 bis 16 Uhr, außerhalb der man seine Arbeitszeit frei bestimmen kann.

Karriere/Weiterbildung

Durch die flachen Hierarchien ist brainbits kein Unternehmen, bei dem man "Karriere machen" kann. Allerdings kann man sich stetig durch andere Kollegen sowie interne und externe Weiterbildungen persönlich weiterentwickeln.

Gehalt/Sozialleistungen

Es wird ein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge angeboten. Ansonsten gibt es eine jährliche Mitarbeiterbeteiligung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozial- und Umweltbewusstsein, sowie Nachhaltigkeit sind Teil der zentralen Werte von brainbits.
So wird beispielsweise Bahn und öffentliche Verkehrsmittel als bevorzugtes Reisemittel festgelegt und mittlerweile wurde eine No-Flight-Policy ins Leben gerufen.
Es hat sich eine Mitarbeiter-Community zum Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit gegr√ľndet, die pr√ľft, wo wir als Unternehmen besser auf besagtes achten k√∂nnen.
Zudem sind mehrere Mitarbeiter aller Ebenen an verschiedenen wohlt√§tigen Aktionen beteiligt, wie z.B. Blutspenden, Sachspenden f√ľr benachteiligte Kinder sammeln, Kinderpatenschaften √ľbernehmen, Spendenl√§ufe organisieren oder daran teilnehmen.

Kollegenzusammenhalt

Bereits bei der Einstellung wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass neue Kolleginnen und Kollegen menschlich in das jeweilige Team sowie das Unternehmen passen.
Neben einer besseren Zusammenarbeit hat dies den weiteren positiven Effekt, dass der Zusammenhalt in der Belegschaft sehr hoch ist und auch private Unternehmungen und Freundschaften daraus entstehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei brainbits werden Kollegen generell geschätzt und Alter spielt hierbei keine Rolle. Jubiläen sind in einem zentralen Tool einsehbar und werden durch kleine Aufmerksamkeiten gefeiert.
In diesem Zusammenhang sei noch gesagt, dass brainbits mehrere Mitarbeiter hat, die 10 Jahre und l√§nger im Unternehmen sind, was weder f√ľr die Branche, noch die heutige Zeit selbstverst√§ndlich ist.

Vorgesetztenverhalten

Ich persönlich empfinde das Verhalten der Vorgesetzten immer als fair und sehr reflektiert. Letztlich ist jeder bei brainbits an konstruktiver Kritik interessiert um sich stetig zu verbessern.
In den bisherigen - sehr seltenen - Konfliktsituationen wurde immer auf einen respektvollen Umgang geachtet und sachlich diskutiert.
Ziele f√ľr Mitarbeiter und Teams werden gemeinsam festgelegt und m√ľssen nicht zwangsl√§ufig monet√§rer Natur sein.

Arbeitsbedingungen

Jeder Mitarbeiter kann sein eigenes Arbeitsgerät wählen. Hier wird auch nicht gegeizt, wenn es die Tätigkeit rechtfertigt.
So verf√ľgen die meisten √ľber High-End MacBook Pros oder Windows Laptops, entweder zwei 24"-Bildschirme oder einen 27"-Bildschirm und Peripherie nach Wahl.
Die B√ľros sind alle sehr hell, ger√§umig und gem√ľtlich. Zudem wurde k√ľrzlich die Renovierung des 2. OGs (inklusive Klimaanlage f√ľr hei√üe Sommer) sowie eines Meetingraums abgeschlossen.
Ideen zur Verbesserung der Bedingungen können jederzeit eingebracht werden.

Kommunikation

Es wird sehr viel Wert auf Kommunikation gelegt. Neben dem offenen Austausch in Tools wie Slack, Confluence und Jira gibt es das w√∂chentliche Montagsmeeting zur Bekanntgabe von Neuigkeiten durch einzelne Teams, Mitarbeiter oder die Gesch√§ftsf√ľhrung. Alle 1,5 Monate findet der sog. OpenFriday statt, bei dem alle interessierten Themen einbringen k√∂nnen, die in Gruppen behandelt werden k√∂nnen.
Au√üer der Reihe werden sensible Themen pers√∂nlich und anderweitige Themen √ľber die √ľblichen Kan√§le kommuniziert.

Gleichberechtigung

Beispielsweise gab es in den letzten 3 Jahren mehrere Kolleginnen, die aus der Elternzeit wieder in ihre alte Position zur√ľckgekehrt sind oder - wo nicht m√∂glich - sogar neue Positionen geschaffen wurden, um der Kollegin zur R√ľckkehr einen interessanten Job zu bieten.

Interessante Aufgaben

Mein Bereich (Unternehmensberatung) ist per se sehr abwechslungsreich und wird durch das Team stetig weiterentwickelt.
Die Verteilung der Arbeiten erfolgt ebenfalls im Team, wodurch eine faire Verteilung sichergestellt wird.
Zudem achtet im Team jeder auf den anderen und durch wöchentliche Meetings mit "Launen-Barometer" wird sichergestellt, dass schlechte Stimmung bei einzelnen Team-Mitgliedern erkannt und die Ursache angegangen wird.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN