Welches Unternehmen suchst du?
Bundesdruckerei-Gruppe Logo

Bundesdruckerei-Gruppe
Bewertungen

274 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,4Weiterempfehlung: 59%
Score-Details

274 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,4 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

138 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 97 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Gut, dass so viele Menschen gar nicht wissen wie toll diese Firma ist.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zuviel, als dass ich es aufführen könnte.

Image

Viele verstehen gar nicht wie stark sich diese Firma

Work-Life-Balance

Nirgendwo jemals besser gewesen.

Karriere/Weiterbildung

Vorgesetzte unterstützen jederzeit


Arbeitsatmosphäre

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

So zufrieden, wie noch nie!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Klima, Kollegen und Aufgaben. bin mit allem sehr zufrieden

Work-Life-Balance

Besser geht es nicht.

Karriere/Weiterbildung

Alles ist hier möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Überdurchschnittlich gut

Umgang mit älteren Kollegen

Garkeine Probleme

Vorgesetztenverhalten

Auch hier, besser kann ich mir das nicht vorstellen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und immer etwas Neues


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es ist immer schön zu hören, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und Freude an der Arbeit haben.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Ihre HR-Abteilung

Sehr Abteilungsabhängig

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegen, 35h Woche, Gleitzeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

langsame Veränderungsprozesse

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen und Führungskräfte

Kollegenzusammenhalt

Außerhalb der Abteilung sieht auch mal nicht so gut aus.

Arbeitsbedingungen

Teilweise noch viele manuelle Prozesse und eingeschränkte Verbesserungswege durch andere Abteilungen


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Optionen

Der Wandel einer Behörde zum digitalen Globalplayer

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt keinen Stillstand. Die BDR entwickelt sich ständig weiter und hat innovative Lösungsansätze für die Digitalisierung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So sehr ich auch darüber nachdenke, doch wirklich schlechtes finde ich nichts an der Bundesdruckerei.

Verbesserungsvorschläge

Der Informationsaustausch, sowohl zwischen den Bereichen und auch innerhalb einer Abteilung, sollte definitiv verbessert werden.

Image

Ich denke, dass der Großteil der Beschäftigten doch sehr positiv gegenüber der BDR eingestellt ist.

Work-Life-Balance

Dabei geht der Vorgesetzte (im Namen der BDR) auf die Wünsche des Mitarbeiter ein.

Karriere/Weiterbildung

Wird angeboten und auch genutzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Natürlich könnte es mehr sein, aber aus wirtschaftlicher Sicht ist es ein angemessenes Gehalt. Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld gibt es ebenfalls, was in vielen anderen Unternehmen keine Selbstverständlichkeit ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das hat sich in den letzten 10 Jahren doch stetig weiterentwickelt.

Vorgesetztenverhalten

Einige Entscheidungen sind nicht nachvollziehbar. Das wiederum könnte sich ändern, wenn die Kommunikation besser wäre.

Arbeitsbedingungen

Diese werden kontinuierlich verbessert.

Kommunikation

Wie in vermutlich vielen großen Unternehmen gehen manche Informationen im Trubel unter.
Es muss ja nicht gleich ein Stehkonvent stattfinden, eine Email als Informationsmedium würde mir persönlich vollkommen ausreichen.

Interessante Aufgaben

Wenn man denn will, dann erhält man spannende und interessante Aufgaben.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es ist immer schön zu hören, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und Freude an der Arbeit haben.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Ihre HR-Abteilung

Ein solider Arbeitgeber. Das Mindset des Öffentlichen Dienstes sollte einem aber liegen.

3,5
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich IT bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr gute Leistungen und eine insgesamt angenehme Arbeitsatmosphäre.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir persönlich war das Korsett welches das Tätigkeitsfeld der BDR nun mal mit sich bringt, ein wenig zu eng.

Verbesserungsvorschläge

Die Arbeitsprozesse ein wenig schlanker gestalten. Vorgesetzte auf ihre fachliche Eignung überprüfen.

Arbeitsatmosphäre

Das Zwischenmenschliche hat mich aufgrund der Kollegen die Arbeitsatmosphäre als insgesamt angenehm wahrnehmen lassen. Die verwaltungsintensiven Prozesse haben aber das Gesamtbild etwas getrübt.

Image

Das Image als Staatsunternehmen wurde bestätigt. Das ist weder schlecht noch gut, es muss einem nur liegen.

Work-Life-Balance

35h Stunden Woche. Bezahlte Überstunden. Tariflicher Urlaubsanspruch. Topp.

Karriere/Weiterbildung

Ich verbrachte einen nicht unerheblichen Teil meiner Zeit im SRE Team damit, DevOps Grundlagen an neue Teammitglieder und den Teamlead zu vermitteln. Ich selbst nutzte zur Weiterbildung die oft überzogen langen Meetings. Weiterbildung war im Team in erster Linie selbstorganisiert. Außerhalb des Teams wird schon einiges von der BDR geboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr(!) gutes Gehalt.

Kollegenzusammenhalt

Topp. Auch wenn man gemerkt hat, dass es Aufgaben gab, die nicht sonderlich populär waren, stand man am Ende nie allein da.

Vorgesetztenverhalten

Ich durfte mit mehreren Teamsleads Bekanntschaft machen. Vom visionengeplagten Powertalker mit dünnem fachlichen Hintergrund bis hin zum talentieren Teamlead mit Expertise war alles dabei. Dementsprechend fiel auch das Verhalten der Vorgesetzten aus. Wenn die Weisungsbefugnis bei der ersten Kategorie liegt, dann wird es halt manchmal hässlich.

Arbeitsbedingungen

Empfand ich streckenweise als unterirdisch, was aber sicherlich der Compliance geschuldet war. Bei der Technik gab es eine recht vernünftige Auswahl.

Kommunikation

In den Teams sehr direkt. Außerhalb die reinste Tickethölle. Aber vermutlich normal für so ein Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Ich war im SRE Team eingebunden. Dort habe ich durch meine Teamkollegen einen sehr guten Einblick in die Methoden und Techniken von SRE erhalten. Einiges davon konnte ich im Projektteam einsetzen. Der Rest bestand jedoch auch klassischen und mitunter recht eintönigen DevOps-Aufgaben. Die Migration 2er Projekte und der Transfer zu einer Tochter waren mitunter recht nervig, dafür erkenntnisreich.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback.

Die Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit sind in unserem Unternehmen enorm hoch. Die erforderten Strukturen, Prozesse und Regelwerke, die andernorts als „bürokratisch“ betrachtet werden könnten, sind für uns existentiell. Unabhängig davon sind wir jedoch sehr kontinuierlich dabei, die Governance des Hauses zu hinterfragen und dort Anpassungen vorzunehmen, wo neue Regelungen erforderlich sind oder sich bestehende Regelungen als nicht mehr zeitgemäß erweisen.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Die HR-Abteilung der Bundesdruckerei

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Unternehmen im Wandel, das durch seine Produkte die digitale Welt sicherer und vertrauenswürdiger macht.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei D-Trust GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es wird aktiv an Werten und Professionalität gearbeitet, ohne dabei das Menschliche aus den Augen zu verlieren.

Image

D-Trust leider noch nicht allgemein bekannt genug, in Fachkreisen aber mit sehr gutem Image.

Work-Life-Balance

Es gibt natürlich Kundenprojekte und Deadlines, dennoch werden private Termine und Bedürfnisse einbezogen.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung kann vereinbart und beantragt werden, was in der Regel auch unterstützt wird.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer, aber das Gesamtpaket aus: Unternehmenszweck, Sicherheit, Rücksichtnahme, Betriebsrat und Wille zur Professionalität und zum Wachstum sind rund.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt einen Fachbereich, der sich ausschließlich darum kümmert

Umgang mit älteren Kollegen

Lange Betriebszugehörigkeit und geringe Fluktuation

Vorgesetztenverhalten

In meinem Fall vorbildlich, bis zur Geschäftsführung

Arbeitsbedingungen

Nicht immer der neuste Schrei, aber solide und funktional

Kommunikation

Es wird versucht aktiv zu kommunizieren und möglichst transparent zu sein.

Interessante Aufgaben

Den Wandel des Unternehmens und dessen Umgang mit neuen Technologien mitzugestalten, finde ich sehr interessant


Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es ist immer schön zu hören, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und Freude an der Arbeit haben.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin alles Gute.

Viele Grüße
Ihre HR-Abteilung

Klasse Work-Life-Balance

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Work-Life-Balance

Die 35h-Woche, flexible Arbeitszeiten, Homeoffice sowie Zeitkonten ermöglichen eine gute Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben

Interessante Aufgaben

Es gibt viele Möglichkeiten, natürlich muss man auch Eigeninitiative zeigen aber Möglichkeiten gibt es genug


Arbeitsatmosphäre

Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Optionen

Familie und Beruf super vereinbart

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Zeiterfassung nimmt jede Minute wahr und ein Ausgleich 1 zu 1 ist problemlos möglich.
Durch das wegfallen der Kernarbeitszeit kann man im Grunde ohne Probleme den ganzen Tag über arbeiten bzw. diese einteilen und somit seine Familie und den Job super unter einen Hut bringen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Prozessträgheit

Verbesserungsvorschläge

Gehalt sollte dem der freien Wirtschaft zumindest etwas angepasst werden. Den Einstellungsprozess überarbeiten, da viele potentielle Mitarbeiter durch die Trägheit verloren gehen.

Work-Life-Balance

Ich hatte noch keinen Arbeitgeber, bei dem ich Familie und Beruf so gut vereinbaren konnte.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird sehr gefördert und ungleich anderer Unternehmen, bekommt man hier zum lernen auch die Zeit.

Gehalt/Sozialleistungen

Durch den Tarifvertrag vom Gehalt leider noch etwas rückständig, allerdings machen die Zusatzleistungen und 35 Stunden das mehr als wett.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firmenseitig wird sehr darauf geachtet - die sehr hohen Sicherheitsbestimmungen beschränken aber auch manche Dinge (Wiederverwertung der IT).

Kollegenzusammenhalt

In unserem Team hilft man sich immer und ich habe noch kein Nein zu hören bekommen.

Vorgesetztenverhalten

Es wird immer auf Harmonie geachtet - manchmal leider auch etwas zu viel, wo ein "Machtwort" doch sinnvoller wäre.

Kommunikation

Erinnert sehr an eine Behörde. Änderungen, Anträge und ähnliches können gerne mal etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Interessante Aufgaben

Grundsätzlich gibt es immer Aufgaben, die interessant sind - leider muss man diese manchmal etwas intensiver suchen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es ist immer schön zu hören, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und Freude an der Arbeit haben. Wir wünschen weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Ihre HR-Abteilung

Top Arbeitgeber!

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Bundesdruckerei GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Toller Chef, tolle Kollegen,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bisher nichts

Verbesserungsvorschläge

Umweltbewusstsein könnte verbessert werden

Arbeitsatmosphäre

äußerst angenehm

Work-Life-Balance

Homeoffice und Wünsche werden berücksichtigt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Verbesserungsfähig

Kollegenzusammenhalt

Ein tolles Miteinander

Umgang mit älteren Kollegen

Super !

Vorgesetztenverhalten

absolut top!

Arbeitsbedingungen

Etwas besser geht es immer, aber schon jammern auf Niveau

Kommunikation

Ist schon ziemlich gut, könnte aber leicht verbessert werden

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr geht immer

Gleichberechtigung

Muss nicht besprochen werden, läuft selbstredend

Interessante Aufgaben

sehr sehr abwechu

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Es ist immer schön zu hören, dass sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Unternehmen wohlfühlen und Freude an der Arbeit haben. Wir wünschen weiterhin alles Gute!

Viele Grüße
Ihre HR-Abteilung

Nicht zu empfehlen

2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Bundesdruckerei Gruppe GmbH in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

35 Stunden Woche für alle

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Feedback vom Angestellten über die Manager was zu extremen Situationen führt

Verbesserungsvorschläge

Mehr reflektieren und dem Mitarbeiter Gehör schenken

Arbeitsatmosphäre

Angestellte werden ausgenutzt und wenig unterstützt

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten

Karriere/Weiterbildung

Kurse werden angeboten jedoch bestimmte Inhalte werden nicht vermittelt

Gehalt/Sozialleistungen

Entweder niedrigere Tariflöhne oder kämpfen und außertariflich bezahlt werden

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird viel Wert darauf gelegt

Kollegenzusammenhalt

Viel blaming und Intriegen

Umgang mit älteren Kollegen

Alter macht keinen Unterschied

Vorgesetztenverhalten

Keinerlei Rückendeckung

Arbeitsbedingungen

Viele Überstunden, leider werden sie selten ausbezahlt und Gleittage werden nicht gerne genehmigt

Gleichberechtigung

Mann Frau Verhältnisse sind gut balanciert in der Abteilung aber je höher die Stellung desto weniger Frauen

Interessante Aufgaben

Die meisten Aufträge kommen von Behörden und Ministerien


Image

Kommunikation

Optionen

Arbeitgeber-Kommentar

HR-Abteilung

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

wir bedauern es sehr, dass Sie die Arbeitsatmosphäre in der Bundesdruckerei so wahrgenommen haben. Ihr damaliges Verhältnis zu Ihren Kolleginnen, Kollegen und Führungskräften können wir nur schwer beurteilen. In aller Regel fühlen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ihrem Arbeitsumfeld wohl, wie nicht nur die jüngste Mitarbeiterbefragung gezeigt hat.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Die HR-Abteilung der Bundesdruckerei

MEHR BEWERTUNGEN LESEN