Welches Unternehmen suchst du?
BYTECLUB GmbH Logo

BYTECLUB 
GmbH
Bewertung

Es wird nie langweilig! Tolles Team! Viele Möglichkeiten! Modernes Unternehmen! Viele Benefits!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass er nicht nur Flexibilität von den Arbeitnehmer*innen voraussetzt – sondern es auch selber ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Den Umzug nach Lokstedt :D

Verbesserungsvorschläge

Es wurden Rufe nach mehr Parkplätzen laut...

Arbeitsatmosphäre

Stimmung ist bestens. Es herrscht Du-Mentalität.

Image

Der Byteclub ist ein junges modernes Unternehmen, dass nie auf der Stelle stehen bleibt. Ich finde, das spiegelt sich schon in der Belegschaft wieder.

Work-Life-Balance

Je nach Anstellung gibt es flexible Arbeitszeiten. Urlaube können leicht gebucht werden und auch im HomeOffice wird man nicht alleine gelassen.

Karriere/Weiterbildung

Schnelles Wachstum – da fehlt leider ab und zu die Zeit zum weiterbilden aber auch daran wird gearbeitet – und zwar auf allen Ebenen.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter werden immer pünktlich gezahlt und es werden auch diverse Sozialleistungen angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Spendenaktionen und Benefizveranstaltungen gehören zum Programm. Es weird stetig an der Verbesserung des cO2-Fußabdruckes gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Es wird viel gemeinsam gemacht – auch neben der Arbeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles bestens.

Vorgesetztenverhalten

Im Moment könnte es besser nicht laufen...

Arbeitsbedingungen

Modernes Office, moderne Arbeitsgeräte, Sitzbälle, Kaffe und Wasser, frisches Obst und es kommt immer wieder etwas neues dazu.

Kommunikation

Bei >450 Mitarbeiter*innen, >50 Standorten und insgesamt zwölf Marken bleibt sicherlich mal was liegen aber es wird stetig daran gearbeitet, die Kommunikation zu verbessern und zu erweitern.

Gleichberechtigung

Nichts gegenteiliges mItbekommen.

Interessante Aufgaben

Man kann jederzeit Ideen mit einbringen oder eigene Projekte umsetzen – auch mit Hilfe der anderen Mitarbeiter*innen.

Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.