CADnetwork GmbH als Arbeitgeber

  • Köln, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 29%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von CADnetwork GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Aussen Tip Top. Innen pfui.

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Je höher die Position desto schlechter.

Work-Life-Balance

Gleitzeit ist fake. Länger bleiben um ein Plus aufzubauen ist nicht gewollt. Zu früh vor Öffnung geht auch nicht. Der Gleitzeitpuffer ist 30 Minuten..

Vorgesetztenverhalten

Das ist das extremste. Niedere Mitarbeiter sind praktisch nichts wert.

Kommunikation

Whattsapps bei Frei oder Krankheit sind ganz normal. Mann bekommt keine Ruhe.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

absolut schlechte Geschäftsführung

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Branche und die Kunden

Verbesserungsvorschläge

Dringend am Arbeitsklima und am Verhalten der Vorgesetzten arbeiten!

Arbeitsatmosphäre

Bedingt durch den Umgang der Geschäftsführung leider sehr schlecht und angespannt.

Work-Life-Balance

Zum Glück war ich nicht lange in dieser Firma.

Kollegenzusammenhalt

Man muss aufpassen, mit wem man sich abgibt. Es gibt aber auch nette Leute hier.

Vorgesetztenverhalten

Eskaliert sehr schnell, ein gibt keine Fehlertoleranz. Hier geht es dann auch mal gerne unter die Gürtellinie.

Kommunikation

Gar nicht bis kaum vorhanden. Es wird zwar viel kommuniziert, aber Vorschläge etc. werden nicht angenommen. Und das was kommuniziert wird ist meistens unschön.

Interessante Aufgaben

Hin und wieder gibt es wirklich interessante Aufgabe. Leider werden diese von der Geschäftsführung schnell wieder zerstört.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

90 Prozent der Mitarbeiter werden nach nur 6 Monaten gekündigt oder verlassen freiwillig das Unternehmen.

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- den Führungsstil anpassen
- Fehler akzeptieren die immer mal passieren können
- vielleicht Professionelle Hilfe in Anspruch nehmen

Arbeitsatmosphäre

Für die heutige Zeit leider ein unangemessener Führungsstil. Dominanz von oben herunter. Leider eine sagen wir es mal sehr beschränkte Fehlertoleranz. Bei Fehlern wird man zusehend vor allem Kollegen verbal attackiert.

Work-Life-Balance

Ich kann nur raten, nicht zu früh zu gehen. Am Anfang gab es mal einem Obstkorb. Aber auch nur die gefühlte 4 Wochen. Mitarbeiten müssen Toilettenpapier und Spülmittel kaufen gehen. Sowie über Minuten leere Plastik Pfandflaschen in den Automaten werfen

Kollegenzusammenhalt

Hier kann man drauf bauen. Auch nach der Arbeit wichtig um sich auszutauschen und sein Leid zu klagen

Vorgesetztenverhalten

Hierzu möchte ich aus persönlichen Gründen lieber nichts sagen. Sonst rege ich mich nur wieder auf

Kommunikation

Die Kommunikation ist mal gut dann wiederum auch mal schlecht. Es ist abhängig von der Tagesform der Führungskraft

Interessante Aufgaben

Nette Projekte sind auf jeden Fall vorhanden


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

In Ostdeutschland gab es die totale Überwachung. Hier ist es leider nicht anders Kameras und Mikrofone hören alles mit

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich kann ur jedem dazu Raten in der Probezeit Bewerbungen zu schreiben.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider wurden alle älteren Kollegen gekündigt.

Vorgesetztenverhalten

Ohne das jemand anwesend war wird man auf interne Gesrpäche angesprochen, bzw. weiß man Bescheid. Hierzu verweise ich auf die Überschrift meines Eintrages


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Meine Kündigung war wie eine Erleichterung. Endlich ein Leben ohn eAngst im Nacken

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ideal war es unter dem Radar zu sein

Kollegenzusammenhalt

War sehr gut. Man hat sich unterstützt wo man konnte. Nur so konnte man die Zeit einigermaßen überstehen.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider wurden keine ältere Kollegeneingestellt, bzw. haben die Probezeit überstanden.

Vorgesetztenverhalten

Ich hoffe es war eine einmalige Erfahrung

Arbeitsbedingungen

Guter Stand der Technik

Kommunikation

Wurde auf das nötigste beschränkt. Selber hat man angeblich immer schlecht kommuniziert. Anabsprachen und Vereinbarungen wurde sich nicht gehalten.

Interessante Aufgaben

Interessante Projekte die leider immer zum Stillstand kamen.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Schwindel auf höchstem Niveau

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gratis Wasser und Kaffee

Verbesserungsvorschläge

Keep Cool

Arbeitsatmosphäre

Leider hat man es mit einem Cholerika zu tun. Der erste Eindruck täuscht. Man merkt es schnell wann man etwas da ist

Image

Es wirkt Groß nach außen. Aber leider stecken nur drei festangestellte dahinter

Work-Life-Balance

Der Blick auf die Uhr am Handgelenk beim gehen sagt alles

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennung findet statt.

Kollegenzusammenhalt

Ein Lichtblick

Umgang mit älteren Kollegen

Was sind ältere Kollegen

Kommunikation

Läastern mit und über alle steht an der Tagesordnung

Gleichberechtigung

Es gibt Lieblinge und dann mal wieder nicht

Interessante Aufgaben

Werden leider nicht zu Ende gedacht.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Es wird viel getan um die Mitarbeiter wieder schnell los zu werden

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kostenlose Getränke die man einmal die Wocheselber holen muss. Weihnachtsfeier.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

EigeneVorschläge werden nicht anerkannt. Wenn man pünktlich geht hagelt es Sprüche

Verbesserungsvorschläge

Sich um die Mitarbeiter kümmern und deren Bedürfnisse und Potenzial erkennen.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen halten die Arbeitsatmosphäre noch eingermaßen am Leben. Die Vorgesetzten sollten sich hier mal eine Scheibe von Abschneiden. Man kann nur verlieren.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer Einsatz und Eigeninitiative zeigt, kann etwas bewegen und bekommt viel zurück

4,8
Empfohlen
Ex-FreelancerHat im Bereich Marketing / Produktmanagement gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir waren ein junges, engagiertes Team, mit vielen neuen Ideen. Mein Aufgabenbereich war vielseitig, es hat wirklich viel Spaß gemacht.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

kein guter Arbeitgeber

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2016 im Bereich IT gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre, Umgang mit (neuen) Mitarbeitern, Kommunikation, Organisation


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Leitung ohne Kompetenz oder Sozialvermögen

1,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen