cafe bar celona als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

6 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,6Weiterempfehlung: 33%
Score-Details

6 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

2 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Arbeit als teil meines lebens und das Gleichgewicht zwischen arbeit und Privatsphäre

3,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich PR / Kommunikation bei Cafe & Bar Celona in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist immer hilfsbereit und hört seinen angestellten zu um mögliche probleme zu beseitigen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Er lässt sich schnell ablenken und ist ab und zu ein wenig überfordert

Verbesserungsvorschläge

Mehr ruhe bewahren um weder sich selt noch andere zu stressen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Nett aber es gibt bessere Unternehmungen

4,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei cafe bar celona in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Trinkgeld wird untereinander aufgeteilt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überstunden sind ein muss und man hat keine Wahl

Verbesserungsvorschläge

Bessere Teamarbeit wäre für die Kommunikation hilfreicher


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Unvorstellbar schlecht

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Cafe & Bar Celona in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt und dem hoch diversifizierten Kollegen viele nette.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Bezahlung
- Arbeitsbedingungen (man wird z.B. unbezahlt mehrere Stunden auf "Pause" gesetzt oder muss unbezahlte Bereitschaft "Sonnenscheintermine" leisten. Doppeschichten von 09:00 Uhr bis 03:00 Uhr am folgenden Tag können vorkommen.
- Die Hygiene in den Lager und Personalräumen
- Arbeitsschutz gibt es kaum
- Das Führungsverhalten war extrem schlecht, soll sich inzwischen (lokal) gebessert haben.
- Schulungen sind oft unbezahlt aber verpflichtend

Verbesserungsvorschläge

Was sollte das Unternehmen anders machen? Fast Alles!
Die Arbeitsbedingungen sind extrem schlecht, die Vorgesetzten sind an Inkompetenz kaum zu übertrumpfen, dafür bekommt man aber ein extrem schlechtes Gehalt. Nicht wer etwas kann, sondern wer nach unten tritt und nach oben schleimt wird in dem Unternehmen etwas. Denkendes Personal hat bei den Bedingungen eh keine Lust Verantwortung zu übernehmen und versucht so schnell wie möglich den Arbeitgeber zu wechseln. Das Kollegium besteht daher aus wenigen überzeugten und vielen gescheiterten Personen. Die Kette sucht bewusst Standorte mit viel Laufkundschaft und ohne Stammgäste. Die gesamte Struktur ist auf ein Gewinnmaximum der Zentrale in Oldenburg oder der selbständigen Partner ausgelegt.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Starker Verbesserungsbedarf

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei cafe bar celona in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Da gibt es kaum etwas was man erwähnen könnte. Der Umgangston der Vorgesetzten ist ok.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Karrieremöglichkeiten trotz guter Bildung und Erfahrung.Unzuverlässigkeit. Chaotische Organisation.

Verbesserungsvorschläge

Chancengleichheit für alle Mitarbeiter vor allen Dingen für die die loyal sind. Fairere angemessene Bezahlung.Mitarbeiter mehr motivieren und ehrgeizige talentierte MA fördern. Leere Verprechungen halten motiviert das Team nicht.

Karriere/Weiterbildung

Ein paar Besuche reichen, um zu durchschauen wer die Karriereleiter dort hochklettern kann...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Das will keiner

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 bei cafe bar celona in Saarbrücken gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das dir Angestellten und Aushilfen ausgesaugt werden, von Aushilfen werden Überstunden verlangt nach dem sie vorher gesagt bekommen haben das sie diese nicht bezahlt bekommen

Verbesserungsvorschläge

Neuer Betriebsleiter

Arbeitsatmosphäre

Schöner Laden der durch mangelnde Investitions Bereitschaft zerstört wird

Kollegenzusammenhalt

Ohne das Team wäre das arbeiten da nicht möglich gewesen schade das die Mitarbeiter ausgesaugt werden

Umgang mit älteren Kollegen

Untereinander top, Betriebsleiter arbeitet wohl lieber mit Maschinen

Vorgesetztenverhalten

Festangestellte müssen Betriebsleiter Aufgaben übernehmen und bekommen dafür den Mindestlohn Aushilfe werden aufgefordert zu kündigen teambikdung wird durch Betriebsleiter bojkutiert

Arbeitsbedingungen

10 Stunden Schichten für den Mindestlohn ....

Kommunikation

Betriebsleiter ist so gut wie nie anwesend

Gehalt/Sozialleistungen

Mindestlohn für alle ob schichtführung oder Spüler....

Gleichberechtigung

Alle werden gleich schlecht behandelt, top


Karriere/Weiterbildung

Interessante Aufgaben

yfv Überaus zufrieden

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei cafe bar celona in Hannover gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Überaus zufrieden

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Überaus zufrieden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben