CAP-Markt Bremerhaven als Arbeitgeber

  • Bremerhaven, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Zu empfehlen!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der freundliche, kollegiale Umgang untereinander. Verantwortung für die eigene Arbeit.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kleinere Fehler werden manchmal zumindest verbal recht hart geahndet.

Verbesserungsvorschläge

Ein bisschen mehr Gelassenheit bei Fehlern, kein Arbeitnehmer ist perfekt! ;-)

Arbeitsatmosphäre

Lob definitiv vorhanden, jedoch personenabhängig. Kritik wird nicht verschwiegen - es wird einem aber auch Raum und Zeit für Verbesserung gegeben.

Work-Life-Balance

Arbeitszeit für den Einzelhandel absolut in Ordnung. Auf Ruhepausen der Mitarbeiter wird genau geachtet - das ist lobenswert! Rücksicht auf Familie vorhanden.

Gehalt/Sozialleistungen

Dank Anlehnung an Tarifvertrag eine für den Einzelhandel wirklich gute Entlohnung. Sozialleistungen werden ebenfalls geboten. Das Monatsgehalt ist überpünktlich auf dem Konto.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gute Ansätze durch regelmäßige Spendenaktionen für Vereine und Organisationen in der Region. Wünschenswert wäre dahingehend ein weiter gedachtes Engagement, zum Beispiel eine Kooperation mit der "Tafel".

Kollegenzusammenhalt

Überraschend angenehmes Klima. Man kommt gerne zur Arbeit. Die Kollegen helfen sich untereinander.

Vorgesetztenverhalten

Guter Umgang mit den Mitarbeitern, bei guter Leistung erfährt man schnell eine gewisse Wertschätzung.

Arbeitsbedingungen

Hier gibt es nichts zu bemängeln.

Kommunikation

Regelmäßige Meetings erfreulicherweise vorhanden - das fehlt oftmals schmerzlich im Einzelhandel! Der Austausch untereinander funktioniert auch dort. Einbezug der Mitarbeiter/innen in den Verlauf des Unternehmens.

Interessante Aufgaben

Schneller Übertrag einer gewissen Verantwortung in Bezug auf die eigene Arbeit. Verbesserungsvorschläge werden in der Regel konstruktiv angenommen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung