capacura gmbh Unternehmenskultur

Kein Firmenlogo hinterlegt

Kulturkompass - traditionell oder modern?

Basierend auf Daten aus 3 Bewertungen schätzen Mitarbeiter bei capacura die Unternehmenskultur als sehr modern ein, während der Branchendurchschnitt in Richtung modern tendiert. Die Zufriedenheit mit der Unternehmenskultur beträgt 4,9 Punkte auf einer Skala von 1 bis 5 basierend auf 6 Bewertungen.

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
capacura
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

Die Unternehmenskultur kann in vier wichtige Dimensionen eingeteilt werden: Work-Life-Balance, Zusammenarbeit, Führung und strategische Ausrichtung. Jede dieser Dimensionen hat ihren eigenen Maßstab zwischen traditionell und modern.

Work-Life Balance
JobFür mich
Umgang miteinander
Resultate erzielenZusammenarbeiten
Führung
Richtung vorgebenMitarbeiter beteiligen
Strategische Richtung
Stabilität sichernVeränderungen antreiben
capacura
Branchendurchschnitt: Beratung/Consulting

Kommentare zur Unternehmenskultur aus unseren Bewertungen

Hast du gewusst, dass es 6 Fragen zur Unternehmenskultur gibt, wenn du einen Arbeitgeber auf kununu bewertest? Hier sind die neuesten dieser Kommentare.

5,0
ArbeitsatmosphäreAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeitsatmosphäre ist überaus angenehm und herzlich. Vorgesetzte loben und bedanken sich für geleistete Arbeit sehr häufig und lassen einen wissen, wie sehr sie die Leistung schätzen. Ich persönlich habe das Gefühl, dass das positive Arbeitsklima und der starke Teamspirit schon fast an oberster Stelle steht. Das Verhältnis zu Vorgesetzten und Kollegen ist von großem Vertrauen geprägt und man unterstützt einander, wo man kann. Hier herrscht keine Ellenbogenmentalität. Wenn Fehler passieren, wird damit souverän umgegangen und gemeinsam nach einer Lösung gesucht. Man darf jederzeit nach Hilfe oder Unterstützung fragen und bekommt diese auch in vollem Umfang angeboten. Die Werte Integrität, Passion, Verantwortung und Respekt werden sehr groß geschrieben und gelebt. Der Arbeitsplatz ist hier wirklich ein Ort zum Wohlfühlen.

4,0
KommunikationAngestellte/r oder Arbeiter/in

Bei capacura arbeiten, neben dem Team im Headoffice, mehrere Experten aus ganz Deutschland zusammen. Daher sind regelmäßige Informationsmeetings schwierig zu gestalten. Man bekommt dennoch alle relevanten Schritte mit und hat auch jederzeit Zugriff auf jegliche Informationen.

5,0
KollegenzusammenhaltAngestellte/r oder Arbeiter/in

Auch hier gilt wieder das Motto "Gemeinsam stark". Man arbeitet Hand in Hand, spielt sich Bälle zu und geht respektvoll miteinander um. Es wird auch mal miteinander gescherzt. Nicht zuletzt auch, weil bei neuen Teammitgliedern neben der Qualifikation auch der "Cultural Fit" eine Rolle spielt.

5,0
Work-Life-BalanceAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Arbeit lässt sich durch Gleitzeit und die Möglichkeit auf Homeoffice sehr familienfreundlich gestalten. Weder mit spontanem, noch mit mehrwöchigem Urlaub gibt es ein Problem. Die Arbeitszeiten lassen sich auf die eigenen Bedürfnisse abstimmen. Während manch einer seinen Tag um 7 Uhr beginnt, startet eine andere um 10 Uhr - und das ist auch für alle in Ordnung.

5,0
VorgesetztenverhaltenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Hier muss man absolut die volle Punktzahl geben. Das Vorgesetztenverhalten ist vorbildlich und habe ich so in anderen Unternehmen nie erlebt. Wertschätzung und Respekt werden bei capacura gelebt. Man spürt, dass der Vorgesetzte über langjährige Führungserfahrung verfügt und individuell auf die unterschiedlichen Bedürfnisse im Team eingeht. Entscheidungen werden transparent und nachvollziehbar getroffen. Wenn man, aufgrund der Komplexität mancher Themen, Rückfragen hat, werden alle ohne Umwege beantwortet. Man fühlt sich als Teammitglied sehr gut aufgehoben. Auch vergewissert sich der Vorgesetzte regelmäßig, ob man etwas auf dem Herzen hat oder in irgendeiner Hinsicht Änderungsbedarf besteht. Hier findet man für jede Angelegenheit eine gute Lösung. Top.

5,0
Interessante AufgabenAngestellte/r oder Arbeiter/in

Die Aufgaben sind hoch spannend und sehr vielseitig. Man wird bei capacura in keine "Aufgabennische" gedrückt, sondern darf sich entsprechend der eigenen Stärken und Schwächen entwickeln.