Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH als Arbeitgeber

  • Heidelberg, Deutschland
  • BrancheMedien
Kein Firmenlogo hinterlegt

1 Bewertung von Mitarbeitern

Außen hui, innen ...

2,5
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2013 für dieses Unternehmen gearbeitet.

Image

Nach außen genießt das Unternehmen einen sehr guten Ruf; es kriselt im Inneren...

Work-Life-Balance

Manko: Es gibt kein Zeitmanagement, bzw. das wird nach Gefühl der Geschäftsführung entschieden. Offizieller Standpunkt: Jeder sorgt selbst für Arbeitsstunden und Freizeitausgleich, aber wenn man das tut und z. B. die Mittagspause etwas länger dauert, muss man zum Rapport antreten. Vertrauensarbeitszeit, die keine ist... Keine Überstunden- oder Wochenendregelung vorhanden.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungsfindung nach gutdünken und Tageslaune. Der Ansatz ist: Der Verlag bin ich - und was ich sage, stimmt. Gegensätzliche Meinungen werden als persönliche Angriffe empfunden; wenn es mehrmals passiert, wird dem Kollegen das Leben schwer gemacht. Konfliktfälle werden als "Salz in der täglichen Arbeitssuppe" verstanden und gepflegt. Keine Vermittlung oder Lösungsfähigkeit vorhanden.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben