c.a.r.u.s HMS GmbH als Arbeitgeber

  • Norderstedt, Deutschland
  • BrancheIT
Kein Firmenlogo hinterlegt

3 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

3 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Ein Mitarbeiter hat den Arbeitgeber in seiner Bewertung weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in einer Bewertung nicht weiterempfohlen.

Licht und Schatten

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

c.a.r.u.s. HMS ist ein kleines Unternehmen, so dass man einen engen Kontakt zu den anderen Mitarbeitern sehr schnell aufbaut. Für mich hatte das Unternehmen immer einen familiären Charakter in dem sich jeder kennt und wertschätzt. Ich bin dort als Softwareentwickler tätig und muss heute sagen, dass ich bei c.a.r.u.s. im Bereich Softwareentwicklung von der Pike auf gelernt habe, weil einfach der persönliche Austausch mit den anderen, schon erfahrenen Softwareentwicklern, da war.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Fuehrungsstil der Vorgesetzten/Geschaeftsfuehrung, unueblich hohe Mitarbeiterfluktuation. Viele Mitarbeiter wagen sich nicht, Probleme offen anzusprechen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

C.a.r.u.s. muss man einfach gern haben

4,2
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Produktion gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Soziales Engagement gepaart mit Wertschätzung der Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein sehr gutes Betriebsklima und der Wohlfühlfaktor für alle wird grossgeschrieben und auch gelebt.

Image

Ein klares JA für eine Weiterempfehlung!

Work-Life-Balance

Die Arbeitszeiten sind gut einzuhalten, wenn es mal außer der Reihe Termine einzuhalten gilt, ist das möglich ohne Schwierigkeiten. Auch hier ist der Wohlfühlfaktor super.

Karriere/Weiterbildung

Anhand der PKI ist eine Weiterbildung möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt war durchschnittlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen ist sozial engagiert.

Kollegenzusammenhalt

Untwer den Kollegen war ich sofort willkommen und wurde sofort als gleichberechtigt einbezogen. Als Neuer war ich nie der "Kaffeeholer", sondern der gleichberechtigte Partner.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt ältere Kollegen und ihre Erfahrung wird wertgeschätzt und sie werden genauso entwickelt, wie die jüngeren Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Die Unternehmenskultur ist super, förden und fordern in einm gesunden Mix, klare und nachvollziehbare Zielstellungen und Entwicklung des Mitarbeiters. Immer ein offenes Ohr für Mitarbeiter. Gemütlicher Pausenbereich mit Freigetränken als Kommunikationsfläche im Zwischenstock, Lean Management, kurz: Führung, die kollegial mit den Beschäftigten umgeht, ohne Ihre Ziele aus den Augen zu verlieren.
Hier fühle ich mich wohl. Danke!

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind gut.

Kommunikation

Die Entwicklung der Mitarbeiter anhand der persönlichen Kennzahlen (PKI) war hervorragend, ich wurde einbezogen in die Bewertung und wurde mitgenommen in die Entscheidungen.

Gleichberechtigung

Die Gleichberechtigung wird hier gelebt.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit in der Hotline war vorgegeben, Schichten konnten getauscht und angepasst werden.

Agiles, zielorientiertes, familiäres Team

4,2
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Arbeitsatmosphäre

Fühle mich (fast immer) sauwohl hier :-)

Work-Life-Balance

Insgesamt gut, allerdings weite Ausschläge je nach Kollegen

Karriere/Weiterbildung

Kleine Firma, begrenzter Fokus, da ist nicht viel Bewegung

Kollegenzusammenhalt

Gegenseitige Unterstützung ist selbstverständlich gelebte Realität

Vorgesetztenverhalten

Vertrauensvolle Zusammenarbeit

Kommunikation

In der Regel klar und transparent

Interessante Aufgaben

Spannendes und weitreichendes Themengebiet, beschränkt durch Branchenfokus


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung