Catenate GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

17 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,8Weiterempfehlung: 71%
Score-Details

17 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Empfehlenswertes Unternehmen mit starkem Projektfokus und tollen Mitarbeitern.

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die stets freundliche und kollegiale Atmosphäre.
Spannende Projekte und Themen.
Ordentliche Work-Life-Balance

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Geschäftsbereiche sind so stark voneinander getrennt, dass Mitarbeiter fast in unterschiedlichen UN arbeiten.
Das Gehalt und die Fortbildungsm√∂glichkeiten sind verbesserungw√ľrdig.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz aus der Unternehmensf√ľhrung schaffen.
Fortbildungsmaßnahmen anbieten.
Kommunikation zwischen den Teams verbessern.
F√ľhrungsaufgaben delegieren und zus√§tzlich die Mitarbeitergespr√§chsfrequenz erh√∂hen / Vertriebsaktivit√§ten der GF delegieren um mehr Zeit zu schaffen.
Mehr Senior Entwickler als Teamleiter einsetzen.

Arbeitsatmosphäre

Stets freundlich und kollegial, dies spiegelt sich auch in der Auswahl der Mitarbeiter wieder. Schlechte Erfahrungen waren sehr selten.
Es herscht großes Vertrauen in die Mitarbeiter.

Image

Je nach Position im Unternehmen und Team Silo sind unterschiedliche Meinungen anzutreffen, da sich die Arbeitsweisen stark unterscheiden.
Hier sollte die GF st√§rker mit den Mitarbeitern sprechen und √ľber Strategien und Unternehmensziele transparent informieren.

Work-Life-Balance

Sehr faire Regelungen zum Home Office, zu Kernarbeitszeiten und √úberstunden. Flexible Arbeitszeitmodelle werden angeboten.
Das Urlaubsangebot ist im Durchschnitt, der Urlaubsanspruch selbst wurde in meisten Fällen mit Respekt behandelt.

Karriere/Weiterbildung

In der Vergangenheit wurden wenig Weiterbildungen angeboten. Oftmals soll anhand des Projekts das n√∂tige Know-How erlangt werden. Dieser Ansatz funktioniert jedoch nur zufriedenstellend f√ľr den Mitarbeiter, solange sich gen√ľgend Senior Entwickler im Projekt Team befinden. Dies kann zu Lasten der Effizienz gehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich - Unterdurchschnittlich im Umfeld. Gerade in der IT Branche sind die Gehaltsvorstellungen hier nicht einfach zu erf√ľllen.
Das Gehalt wurde aber stets p√ľnktlich bezahlt, ebenso Spesen und andere Aufwendungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Keine wirklichen Ansätze erkennbar.
Es wäre gut das Thema im Unternehmen anzusprechen und zu erörtern, welche Möglichkeiten bestehen.

Kollegenzusammenhalt

super!

Umgang mit älteren Kollegen

Gegen√ľber √§lternen Kollegen wird eine hohe Wertsch√§tzung gelebt.

Vorgesetztenverhalten

In Ordnung. Durch die hohe Auslastung seitens der GF bleibt wohl leider nicht so viel Zeit zur Mitarbeiterf√ľhrung. Hier besteht noch Verbesserungsbedarf.

Arbeitsbedingungen

Die B√ľror√§ume sind sehr gut f√ľr die t√§gliche Arbeit geeignet, sch√∂n eingerichtet und gro√üz√ľgig bemessen. Es gibt ein Angebot an kostenlosen Hei√ügetr√§nken, sowie gelegentlich Obst.
Verbesserungsbedarf gibt es beim Einsatz von ergonomischen Tischen sowie beim WLAN.

Kommunikation

Nicht besonders gut, da zu viele Teams in Silos arbeiten. Es wurde allerdings in dieser Richtung seitens der GF Verbesserungen eingebracht, welche sich aber erst langsam entwickeln.

Gleichberechtigung

total unbeproblematisch

Interessante Aufgaben

Es werden sehr vielfältige Projekte aus den unterschiedlichsten Geschäftsfeldern angeboten.
Gerade als Einsteiger kann man hier sehr viel lernen und zum Ergebnis beitragen.

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Vielen Dank f√ľr ausf√ľhrliches Feedback! Wir sch√§tzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch f√ľr Ihre Verbesserungsvorschl√§ge, besonders im Hinblick auf die Fortbildungsm√∂glichkeiten. Das ist f√ľr uns ein sehr individuelles Thema und wird daher immer Teil der Jahresgespr√§che bleiben.

Dennoch erarbeiten wir gerade ein Modell, welches den Bed√ľrfnissen & Entwicklungsm√∂glichkeiten aller Mitarbeiter spiegelt & gerecht wird.

Alles Gute!

Nette Kollegen und entspannte Arbeitsatmosphäre, aber etwas chaotisch und intrasparent

4,2
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Interessante Projekte, nette Kollegen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

fehlende Transparenz, unklare Absprachen, kaltes B√ľro mit schlecht ausgestatteten Sitzpl√§tzen

Verbesserungsvorschläge

- regelmäßige Updates zu den anderen Projekten in der Firma und auch zu den anderen Standorten
- klarere Absprachen, mehr Struktur
- Mehr (w√§rmere) Sitzpl√§tze, Bildschirm mit Maus und Tastatur an jedem Sitzplatz, Feste Sitzpl√§tze f√ľr alle, die dauerhaft im B√ľro sitzen, zus√§tzlich noch ein paar Freie f√ľr die Mitarbeiter, die nur ab und zu im B√ľro sind.
- Anstatt Glasflaschen mit Wasser ein Wassersprudelger√§te, das das M√ľncher Leitungswasser benutzt (da freut sich auch der Getr√§nkemann, wenn er weniger Kisten die Treppen heruntertragen muss).

Arbeitsatmosphäre

entspannte Atmosphäre mit netten Kollegen

Work-Life-Balance

Als Werkstudent hatte ich da keine Probleme.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr viele Glasflaschen, auch f√ľr nur Wasser. Dabei ist das M√ľncher Leitungswasser doch so lecker.

Kollegenzusammenhalt

Soweit ich das beurteilen kann gut, aber es gab zu meiner Zeit auch keine kritischen Momente.

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt keine wirklich Alten, aber ansich war das Alter egal.

Vorgesetztenverhalten

Klare Absprachen passieren nur, wenn vom Mitarbeiter gefordert, ansonsten aber bewusst unklar gelassen, um sie dann zum Nachteil des Mitarbeiters auszulegen.

Arbeitsbedingungen

Das B√ľro war stellenweise sehr kalt. Freie Sitzplatzwahl, aber nicht an jedem Sitzplatz Bildschirm, Tastatur und Maus. Ebenso gab es nicht immer ausreichend Sitzpl√§tze.

Kommunikation

Die Kommunikation √ľber Projektebene hinweg k√∂nnte besser sein. Man h√∂rt eigentlich nie etwas von den anderen Projekten oder was generell in der Firma und auf den anderen Standorten so los ist. Wenn wir nicht bei unserem Italienausflug die Italiener gesehen h√§tten, h√§tte man meinen k√∂nnen es gibt doch nur den M√ľnchner Standort. Was ich schade finde.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich hab knapp das Gehalt bekommen, was ich verlangt habe.

Gleichberechtigung

Zumindest im Office saßen immer auch viele Software Entwicklerinnen.

Interessante Aufgaben

Die beiden Projekte, die ich dort hatte, waren spannend, aber etwas chaotisch.


Image

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Vielen Dank f√ľr die Bewertung und das ausf√ľhrliche Feedback! Wir sch√§tzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch f√ľr Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick auf Transparenz und Kommunikation. Alles Gute!

Interessante Aufgaben, aber Transparenz und Arbeitskultur mangelhaft

3,3
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

anspruchsvolle, vielfältige und interessante Aufgaben,
Flexibilität durch Home Office

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Intransparenz, mangelnde Kommunikationsstrukturen, z.T. Arbeitsbedingungen

Verbesserungsvorschläge

mehr Transparenz, Investition in Arbeitsbedingungen (mehr Arbeitsplätze, Diensthandys, ...) und Verbesserung der Arbeitsatmosphäre durch Leben einer sozialen Unternehmenskultur

Arbeitsatmosphäre

wenig soziales Betriebsklima (keine Vorstellungsrunde bei neuen Mitarbeitern, t√§gliche Begr√ľ√üung keine Regel, wenig Kontakt mit Kollegen aus anderen Projekten),
viel Vertrauen von Arbeitgeber, Vorgesetztenverhalten variiert stark

Work-Life-Balance

sehr flexible Zeiteinteilung als Werkstudent,
selten √úberstunden

Karriere/Weiterbildung

als Werkstudent bisher keine Weiterbildungen

Gehalt/Sozialleistungen

p√ľnktliche Zahlungen des Gehalts, aber kaum Sozialleistungen und Lohn entspricht nicht der Verantwortung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

nicht erkennbar oder nicht kommuniziert

Kollegenzusammenhalt

ehrlicher, offener Umgang im Projektteam,
Vertrauen und Unterst√ľtzung bei Problemen

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen der Gesch√§ftsf√ľhrung durch fehlende Kommunikation nicht nachvollziehbar, so gut wie nie werden Mitarbeiter bei Entscheidungen einbezogen, keine Zielvereinbarung, Hilfe bei Problemen/ Konflikten

Arbeitsbedingungen

kein Office 365, keine Diensthandys trotz Kundenverantwortung, BYOD Policy unpassend f√ľr IT-Dienstleister, zu wenig Arbeitspl√§tze f√ľr alle Mitarbeiter, zu wenig und schlecht bel√ľftete Besprechungsr√§ume

Kommunikation

keinerlei Transparenz √ľber Gesch√§ftsfelder, -ziele und -zahlen,
h√§ufig Kommunikationsprobleme zwischen Projektteams und Gesch√§ftsf√ľhrer,
manchmal fehlen zur Arbeit notwendigen Informationen,
keine regelmäßigen Feedbacktermine

Interessante Aufgaben

vielfältige, spannende und anspruchsvolle Aufgaben,
Einfluss auf eigene Arbeitsbereiche,
aber auch eine hohe Arbeitsbelastung


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Vielen Dank f√ľr das ausf√ľhrliche Feedback! Hier habe ich das Gef√ľhl, da√ü wir Sie (noch) nicht ganz "abgeholt" haben. Ich bin sicher, da√ü wir das durch die Verbesserung der Kommunikation schnell schaffen k√∂nnen. Bitte gehen Sie daher direkt auf Ihren Ansprechpartner zu und besprechen Sie offen Ihre Bedenken, zB hinsichtlich BYOD-Policy & Zielvereinbarung (die gibt es f√ľr alle fest angestellten Mitarbeiter).

Wir sch√§tzen Ihre Meinung sehr und bedanken uns auch f√ľr Ihren Verbesserungsvorschlag in Hinblick auf die Verbesserung der Arbeitsatmosph√§re.

Wir wissen, dass dem Thema ‚ÄěTransparenz‚Äú eine gro√üe Bedeutung zukommt und sind immer bem√ľht an Verbesserungen zu arbeiten, um den Bed√ľrfnissen aller Beteiligten zu entsprechen.

Mit freundlichen Gr√ľ√üen

Als erster Auszubildender

4,7
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich finde es gut das alle Mitarbeiter selber entscheiden können wann sie zur Arbeit kommen und wann sie Pause machen. Das macht einen sehr viel flexibler, da man seine Privaten Aufgaben auch vor dem Mittag erledigen kann.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation die zum Großteil aus Mails besteht finde ich nicht so gut gelöst, da es in der heutigen Zeit effizientere Methoden gibt.

Verbesserungsvorschläge

Es sollte mehr Red Bull geben da die Palette jedes mal nach gef√ľhlt 3 Stunden leer ist wenn neuer gekauft wird.


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsverg√ľtung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Danke f√ľr die gute Bewertung & weiterhin viel Erfolg f√ľr deine Ausbildung!

:-)

Befriedigend: 2.31 von 5 Sternen

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt wird p√ľnktlich gezahlt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Irrational handelnde Vorgesetzte

Verbesserungsvorschläge

Vorgesetzte durch kompetentere ersetzen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Verantwortung und super Lernkurve

4,5
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die eigene Pers√∂nlichkeit wird beachtet, um m√∂glichst passende Aufgaben zu finden und man kann eigene Ideen einbringen und schnell Verantwortung √ľbernehmen. D


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Herzlichen Dank f√ľr das sehr gute Feedback. Wir werden uns weiterhin noch mehr darum k√ľmmern, da√ü sich bei uns alle wohlf√ľhlen und weiterentwickeln.

Angenehme, aber fordernde Arbeit

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein Arbeitsplatz an dem man gern arbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Kollegen helfen bei Fragen einander, verbringen den Mittag miteinander und haben immer ein offenes Ohr

Work-Life-Balance

Auch als Praktikant ist man hier gefordert! Generell sehr cool, jedoch gibts auch mal anstrengende Tage

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, fordernd, aber machbar!


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Vielen Dank f√ľr dein offenes Feedback! Damit es bei uns nicht langweilig wird, sind wir immer auf der Suche nach neuen, spannenden Projekten. Das kann schon herausfordernd werden - aber nur so k√∂nnen wir alle uns weiter entwickeln und dazu lernen. Wenn sich jemand bei uns mal √ľberfordert f√ľhlt, am besten direkt mit dem Vorgesetzten sprechen und nicht zu lange dieses ungute Gef√ľhl auf sich sitzen lassen. Es gibt immer Kollegen, dich unterst√ľtzen werden - ggfs. m√ľssen die Aufgaben einfach anders priorisiert werden. Weiterhin viel Spa√ü!

Fördert und fordert

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene Kultur, die Lust interessante, fordernde Projekte zu realisieren und nat√ľrlich das Team.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ist eher Tätigkeitsbedingt: Durch die Kundenprojekte sind die Mitarbeiter verteilt unterwegs und treffen sich mMn zu wenig zum Kennenlernen und zum Austausch.
Das Management versucht durch Teamevents und Vorstellrunden zwar dagegen zu wirken, aber manche Kollegen w√ľrde ich schon gerne √∂fters sehen.

Verbesserungsvorschläge

Das Management k√∂nnte sich etwas mehr Zeit nehmen f√ľr pers√∂nliche Gespr√§che mit den Mitarbeitern.

Arbeitsatmosphäre

Das Team und der Zusammenhalt ist wirklich spitze.

Image

Aktuell sind wir eher klein und fein aufgestellt. Mein Eindruck ist es, dass durch die letzten Marketingmaßnahmen auch der Bekanntheitsgrad erhöht wird.

Work-Life-Balance

Arbeit ist frei einteilbar, solange die Aufgabe gemacht wird

Karriere/Weiterbildung

Wie hat mein Chef gesagt: Alles was dich weiterbringt, bringt uns auch als Firma weiter.
Das Management ist offen f√ľr Ideen und unterst√ľtzt Initiativen. Duales Studium ist auch kein Problem.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Teams ist schon wirklich beeindruckend.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist aktuell kein so großes Problem, da alle Kollegen in der gleichen Altersklasse und relativ jung sind.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben immer ein offenes Ohr, sind aber manchmal schwer zu erreichen. Meine Anliegen wurden immer angehört und mit mir offen diskutiert.

Arbeitsbedingungen

Loftartiges B√ľro, modern eingerichtet. Die meisten erhalten Laptops. Homeoffice ist kein Problem.
Im B√ľro ist der Ger√§uschpegel aufgrund der offenen Arbeitsfl√§chen und der Kommunikation manchmal etwas laut

Kommunikation

Manchmal dauert es, bis die letzte Infos in den "Außenbezirken" ankommt.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist markt√ľblich, Bonus wird ausgezahlt.

Gleichberechtigung

absolut kein Problem.

Interessante Aufgaben

Das Management versucht immer interessante und motivierende Projekte zu akquirieren.

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Vielen Dank f√ľr das offene und ausf√ľhrliche Feedback. Wir sind sehr bestrebt, in der Kommunikation untereinander und nach au√üen hin besser zu werden und arbeiten bereits mit Hochdruck daran. Ich werde mich darum k√ľmmern! Weiterhin alles Gute & viel Freude bei uns.

Unprofessionelle Organisation, hoher Personalwechsel

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/in

Kommunikation

Vieles wird frei erfunden um an neue Mitarbeiter und Kunden zu gelangen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Schade, da√ü wir in deinem Fall einen so schlechten Eindruck hinterlassen haben. Deine Behauptung kann ich leider gar nicht nachvollziehen. Es w√§re sicher hilfreich gewesen, wenn wir schon w√§hrend deiner Zeit bei uns dar√ľber gesprochen h√§tten. Wir w√ľnschen dir alles Gute f√ľr die Zukunft.

Guter Arbeitgeber mit toller Atmosphäre

4,7
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich IT gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

sehr gutes/nettes Team

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchie, einfach TOP!

Interessante Aufgaben

gute Projekte


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

KatjaBienzeisler

Cool - danke f√ľr die tolle Bewertung! Alles Gute weiterhin & viele Gr√ľ√üe.

Mehr Bewertungen lesen