Let's make work better.

CBS International Business School Logo

CBS 
International 
Business 
School
Bewertungen

Top
Company
2024

69 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,0Weiterempfehlung: 77%
Score-Details

69 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

51 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Familienunfreundlicher Arbeitgeber!

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2022 im Bereich Administration / Verwaltung bei Cologne Business School (CBS) in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Studenten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Einstellung und die Beratungsressistenz. Selbst nach Rücksprache, wieso man das Unternehmen freiwillig verlässt. Schade

Verbesserungsvorschläge

Wenn mehrere Mütter das Unternehmen wegen der gleichen Problematik verlassen, dann müsste man mal nachhören. Kinder und Job sind hier nicht vereinbar. Stellt bitte keine Mütter mehr ein, wenn ihr nicht damit umgehen könnt.

Arbeitsatmosphäre

Der Standort an dem ich war.: Lügen, Intrigen, Anschuldigungen, Hinterhältig. Leider gab es nur wenige tolle Kollegen vor Ort.

Image

Leider schlecht. Nur wenige haben positiv gesprochen!

Work-Life-Balance

Ist nicht vorhanden, zu keiner Zeit. Wenn ich könnte würde ich 0 Sterne geben. Bewerben kann man sich hier als Singel, ohne eigene Meinung, wenn man keine Freunde hat.

Kollegenzusammenhalt

Ohne Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Unehrlich! Total Enttäuschend!

Arbeitsbedingungen

Veraltet!

Kommunikation

Viel Gerede, nichts dahinter. Die Kommunikation ist unehrlich. Viele Versprechungen, Absprachen und wenn es darauf ankommt, wird nichts eingehalten.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht! Gehaltserhöhungen werden besprochen und versprochen, aber passiert leider nichts. Das Gehalt für den Aufgabenbereich war unterirdisch schlecht, da bei der Einstellung nicht die richtige Stellenbeschreibung steht. Man bekommt viele andere Aufgaben, ersetzt Abteilungen die abgeschafft werden, Gehalt wird nicht angepasst.

Interessante Aufgaben

Der Job an sich hat mir viel Spaß gemacht. Die Aufgaben waren vielfältig.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hannah MünzHR Managerin

Liebe ehemalige Kollegin / Lieber ehemalige Kollege,

vielen Dank für Dein Feedback und das Teilen Deiner Erlebnisse an der CBS.
Für uns ist es sehr schade zu hören, dass die CBS für dich kein geeigneter Arbeitgeber war und - aus deinen Erfahrungen - gerade für Mütter und Väter keiner sein soll.
Daher möchten wir auf ein Thema im speziellen eingehen:

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist für uns an der CBS sehr wichtig und hat eine hohe Priorität. Wir geben unser Bestes den verschiedenen Anforderungen gerecht zu werden. An dieser Stelle konnten wir in den letzten Jahren viele Fortschritte machen und können bspw. mithilfe von mobilem Arbeiten und flexiblen Arbeitszeiten vielen Müttern und Vätern ein angenehmeres Arbeiten ermöglichen. In unseren Serviceabteilungen gibt es Zeiten, zu denen die Abteilungen besetzt sein müssen, da sich unsere Studierenden nach diesen Zeiten richten. Hier bedarf es natürlich einer vorherigen Absprache mit dem Team (wann arbeite ich vor Ort, wann Zuhause, etc.).

Es tut uns leid, wenn Du an dieser Stelle schlechte Erfahrungen gemacht hast. Wir würden uns sehr freuen, wenn Du dich mit uns in Verbindung setzt, damit wir in einem persönlichen Gespräch darüber sprechen können. Du erreichst uns per Mail unter personal@cbs.de.

Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße

Hannah Münz
CBS People & Culture Team

Von einer wirklich tollen internationalen Business School ist nicht mehr viel übrig ...

2,8
Nicht empfohlen
Ex-FührungskraftHat bis 2023 bei Cologne Business School (CBS) in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Kolleg:innen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschäftsführung

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Arbeitsatmosphäre verbessern; Stellenbeschreibungen optimieren


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Leider habe ich das Gefühl gehabt dass jede Person macht was er will und das die Führungskräfte sehr schwach gewesensind

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Auszubildende:rHat 2024 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende:r im Bereich Administration / Verwaltung bei CBS International Business School in Köln abgeschlossen.

Ausbildungsvergütung

Dritte Lehrjahr 680 Euro. Geht gar nicht

Die Ausbilder

Hätte viel besser sein können


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Ich hatte gute sechs Jahre an der CBS International Business School

4,3
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Administration / Verwaltung bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich sehr gerne zur Arbeit gegangen, weil mir die vielfältigen Aufgaben Spaß gemacht haben. Zudem hatte ich ganz tolle KollegInnen in meiner Abteilung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr hohe Fluktuation an MitarbeiterInnen

Verbesserungsvorschläge

Nichts Spezifisches....
Macht weiter so und werdet immer besser! :-)

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsamtosphäre hat sich im Laufe der sechs Jahre positiv gewandelt. Es wurde viel (Events, Benefits etc.) getan, um ein besseres Umfeld zu schaffen. Lob an das HR-Team. Ich hoffe es verbessert sich stets weiter.

In meiner Abteilung, war die Stimmung sehr positiv. Durch eine ähnliche Arbeitsmentalität bzw. -weise konnte man sich immer auf die KollegInnen verlassen. Die waren super!

Work-Life-Balance

Man macht definitiv seine Überstunden aber fand das nie störend, weil man sie abfeiern konnte. Aber es hängt ein bisschen ab in welcher Abteilung man ist.
Ich hatte keine Probleme in der Hinsicht.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen sind ehrlich gesagt überschaubar. Ich persönlich bin intern die Abteilung (auf gleicher Ebene) gewechselt, weil mich die Aufgaben mehr gereizt haben.

Ich habe regelmäßig Weiterbildungsangebote genutzt. Die wurden auch immer problemlos genehmigt.

Interne Angebote:
Sprachkurs (Spanisch)
Projektmanagement
Interkulturelles Training
Erasmus+ Sprachkurs auf Teneriffa

Externe Angebote:
Diverse Workshops und Seminare im Bereich Internationals
Digitales Marketing
Time- und Stressmanagement

Gehalt/Sozialleistungen

Ganz salopp: Man wird kein Millionär an der Hochschule.

Ich habe immer klar und transparent meine Gehaltsvorschläge kommuniziert und hatte ein gutes Leben in Köln.
Ich kann aber auch verstehen, wenn man aus dem Grund das Unternehmen verlässt.

Beispiel, was besser gemacht werden kann:
Generell hätte ich mir eine transparente Gehaltstruktur gewünscht, um beispielsweise Gender pay gap vorzubeugen.

Beispiel, was positiv war:
Ich war einer der wenigen Leute im Freundeskreis, die während des Lockdowns vom Unternehmen noch voll bezahlt wurde.

Kollegenzusammenhalt

Vermutlich der größte Pluspunkt an der Hochschule sind die KollegInnen. Ich habe dort Freunde fürs Leben gefunden. Es reicht natürlich aus, wenn man nur "ArbeitskollegIn" ist aber mit Freunden lässt es sich besser arbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

Generell ist der Altersdurchschnitt der KollegInnen in der Verwaltung niedrig und homogen. Hatte nie mitbekommen, dass ältere KollegInnen benachteiligt werden.

Vorgesetztenverhalten

Hängt von der Abteilung ab aber meine Vorgesetzte war die Beste, die ich jemals hatte. Sie war immer erreichbar (manchmal zu oft), stand uns immer zur Seite und hat uns aber gleichzeitig genug Raum gelassen, um selbständig zu arbeiten und eigene Ideen einzubringen.

Arbeitsbedingungen

Der Campus in Köln zieht bald um, deswegen wird die Bewertung nicht relevant sein.
Ich war happy mit der technischen Ausstattung (Laptop & Diensthandy), wodurch es auch kein Problem war, remote zu arbeiten.

Die Räumlichkeiten sind/waren zum Teil veraltet. Aber wie oben gesagt, wird es sicherlich in Zukunft anders sein.

Kommunikation

Vor allem in den Anfangsjahren war die Kommunikation zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern sowie zwischen den Abteilungen stark ausbaufähig.
MS Teams war trotz Corona ein Segen für die Hochschule.

Gleichberechtigung

Es gab eine Arbeitsgruppe bezüglich Diversity & Gender Equality, was ich sehr positiv fand. Dort wurden viele Projekt initiiert.
Aber ich denke zu dem Thema gibt es immer "Luft nach oben".

Interessante Aufgaben

Ich hatte sehr viele und verschiedene Aufgaben (Studienberatung, Prüfungsmanagement, B2B & B2C Marketing, CRM usw.), wo man seine Stärken einbringen konnte. Die "schwächeren" Themen wurde von den KollegInnen aufgefangen, wodurch man sich immer gut ergänzt hat.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Für den Einstieg ok, ansonsten nicht empfehlenswert

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Administration / Verwaltung bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Mal so mal so; hängt stark von der Abteilung/ dem Team ab. Schwankt zwischen harmonisch und toxisch. Lästereien an der Tagesordnung.

Image

Darstellung nach außen viel positiver als von innen wahrgenommen.

Work-Life-Balance

Top - 30 Urlaubstage, Rosenmontag frei und Überstundenkonto

Karriere/Weiterbildung

Wer Karriere machen will ist hier falsch. Weiterbildungen werden ab und an gestattet.

Kollegenzusammenhalt

Stark personenabhängig.

Vorgesetztenverhalten

Ebenfalls sehr personenabhängig.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsausstattung soweit ok: Hochfahrbare Schreibtische, Laptops. Das Gebäude ist im Sommer aufgrund fehlender Klimaanlage jedoch eine Katastrophe (was hoffentlich durch den Umzug der Hochschule verbessert wird).

Kommunikation

Innerhalb des Teams auf fachlicher Ebene gut. Innerhalb des Unternehmens verbesserungswürdig, jedoch gab es immer mal wieder unternehmensweite Termine, in denen die Geschäftsführung über Neuigkeiten etc. berichtet hat.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt für Studienabsolventen unterirdisch ohne Aussicht auf akzeptable Verbesserung. Aufgrunddessen hohe Fluktuation.

Gleichberechtigung

Fachlich habe ich hier keine ungleiche Behandlung beobachten können.
Für Frauen kommt es leider (bspw. bei Firmenevents) immer wieder zu unangenehmen Situationen durch einen gewissen Kollegen, der bei den Kolleginnen auch für seine Art bekannt ist.

Interessante Aufgaben

Man bekommt recht schnell viel Verantwortung. Nach gewisser Zeit tritt man jedoch auf der Stelle ohne Möglichkeit sich weiterzuentwickeln oder weiterzubilden.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hannah MünzHR Managerin

Liebe ehemalige Kollegin / Lieber ehemalige Kollege,

wir möchten uns für das ehrliche Feedback bedanken und nehmen Deine Bewertung ernst. Es tut uns leid zu hören, dass Dir Deine Erfahrung an der CBS International Business School nicht positiv in Erinnerung bleibt.
Auf eine gute Atmosphäre am Arbeitsplatz legen wir viel Wert, weshalb uns Deine Anmerkungen helfen uns stetig zu verbessern. Es freut uns zu hören, dass wir im Bereich Work-Life Balance bereits einiges erreicht haben und die Bemühungen positiv wahrgenommen werden.

Gleiches gilt für die Ausstattung am Arbeitsplatz und das Thema Kommunikation. Hier befinden wir uns ebenfalls im stetigen Austausch, um unseren Mitarbeitenden ein angenehmes Arbeitsumfeld zu schaffen. Gerne kannst Du uns weiteres Feedback an personal@cbs.de zukommen lassen.

Die beschriebene Situation in Puncto Gleichberechtigung ist inakzeptabel und wir nehmen die Situation sehr ernst. Es ist uns wichtig, dass alle Mitarbeitenden sich respektiert und gleichberechtigt behandelt fühlen. Gerne möchten wir an dieser Stelle auf unsere Gleichstellungsbeauftragte Leah Krug hinweisen. Wende Dich gerne an l.krug@cbs.de wenn Du uns weitere Einzelheiten mitteilen möchtest.

Vielen Dank für Deine Zeit und Dein Feedback! Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße

Hannah Münz
CBS HR-Team

Die Priorität liegt nicht bei der Mitarbeiterzufriedenheit

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Administration / Verwaltung bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Man kann innerhalb von 1 bis 2 Jahren als unqualifizierter Mitarbeiter zu einer leitenden Position aufsteigen. Entsprechend ist dann aber auch die Qualität.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mitarbeiter werden als austauschbares Inventar angesehen.
Profit über Qualität.

Verbesserungsvorschläge

Unendlich viele, aber man stößt ausschließlich auf taube Ohren.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hannah MünzHR Managerin

Liebe ehemalige Kollegin / Lieber ehemalige Kollege,

wir möchten betonen, dass uns das Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden sehr am Herzen liegt und wir Deine Anmerkungen ernst nehmen. Um die Arbeitsbedingungen und die Unternehmenskultur zu verbessern, würden wir gerne mehr über Deine spezifischen Erfahrungen und Vorschläge hören. Kontaktiere uns gerne über personal@cbs.de, wenn Du uns weitere Einzelheiten mitteilen möchtest.

Wir bedauern, dass Du das Gefühl hast auf taube Ohren zu stoßen, wenn es um Verbesserungsvorschläge geht. Unser Ziel ist es, eine offene Kommunikation zu fördern. Daher sind wir bestrebt, Deine Bedenken ernst zu nehmen und angemessen darauf zu reagieren.

Vielen Dank für Deine Zeit und Deine Bewertung. Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme.

Herzliche Grüße

Hannah Münz
CBS HR-Team

Insgesamt ein angenehmes Arbeitsumfeld

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte besser sein aber das liegt eher am Wissenschaftssystem als an der konkreten Hochschule


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hannah MünzHR Managerin

Liebe Kollegin / Lieber Kollege,

wir bedanken uns dafür, dass Du dir die Zeit genommen hast die CBS zu bewerten und freuen uns sehr über deine Weiterempfehlung!

Ein angenehmes Arbeitsumfeld ist genau das, was wir für unsere Mitarbeitenden schaffen wollen und was uns am Herzen liegt. Dein Hinweis bezüglich des Gehalts ist uns ebenfalls wichtig. Wir verstehen, dass dies im Wissenschaftssystem eine Herausforderung darstellen kann. Wir sind stets bemüht, unseren Mitarbeitenden wettbewerbsfähige Vergütungspakete anzubieten und nehmen dein Feedback dazu ernst.

Vielen Dank, dass Du ein Teil unseres Teams bist! Für weitere Anmerkungen und Vorschläge stehen wir immer gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Hannah Münz
CBS HR-Team

Es macht Spaß, an der CBS zu arbeiten!

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine sehr lockere und angenehme Arbeitsatmosphäre an der CBS. Das Thema Wertschätzung könnte an einigen Stellen verbessert werden, dahingehend hat sich aber innerhalb der letzten Zeit schon einiges getan.

Work-Life-Balance

Die Work-Life-Balance ist super - die CBS bietet einem viel Flexibilität (sei es durch Mobiles Arbeiten oder Arbeitszeitgestaltung).

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer Ausnahmen, insgesamt finde ich den Kollegenzusammenhalt aber sehr positiv.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Führungskräfte ist durchmischt. Manche geben sich sehr viel Mühe und füllen ihre Rolle super aus. Anderen erscheint diese Rolle noch fremder.

Arbeitsbedingungen

Die Büros sind zwar nicht die modernsten, aber es hat Charme und man alles, was man braucht. Eine Klimaanlage wäre nett :)

Kommunikation

Man gibt sich Mühe, transparent zu kommunizieren und alle Mitarbeitenden abzuholen, was nicht selbstverständlich ist in Unternehmen. Die Kommunikation zwischen den Abteilungen könnte jedoch deutlich besser sein, das würde manchen Arbeitsalltag erleichtern.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben unterscheiden sich natürlich von Abteilung zu Abteilung. Allgemein habe ich aber die Erfahrung gemacht: Wenn man Lust hat auf neue Themen/Projekte, wird einem meist das Vertrauen und die Freiheit gegeben, sich auszuprobieren.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Hannah MünzHR Managerin

Liebe Kollegin / Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung und die Weiterempfehlung. Darüber freuen wir uns sehr!

Es freut uns zu hören, dass Du die lockere und angenehme Arbeitsatmosphäre sowie die Flexibilität in der Work-Life-Balance an der CBS schätzt. Wir legen viel Wert darauf, unseren Mitarbeitenden ein hohes Maß an Flexibilität zu ermöglichen – bspw. in Form von mobilem Arbeiten und Gleitzeit. Der Zusammenhalt im Team ist für uns von großer Bedeutung und wir freuen uns, dass Du den Kollegenzusammenhalt positiv bewertest. Deine Anmerkungen zum Vorgesetztenverhalten sind ebenfalls wichtig und wir werden sicherstellen, dass diese Rückmeldung dazu verwendet wird, Schulungen und Unterstützung für Führungskräfte zu verbessern. Feedback wie dieses hilft uns bei der Weiterentwicklung und stetigen Verbesserung.

Vielen Dank, dass Du ein Teil unseres Teams bist! Für weitere Anmerkungen und Vorschläge stehen wir immer gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße

Hannah Münz
CBS HR-Team

Viele Möglichkeiten mit viel Eigeninitiative verknüpft

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Immer ein offenes Ohr und viel Freiraum.

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung sollte wieder mehr wissen was in den Abteilungen gemacht wird. Leider werden oft Entscheidungen ohne Rücksprache mit dem Team vorher bestimmt.

Work-Life-Balance

Absolut vorhanden, sehr flexibler Arbeitgeber.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In den einzelnen Büros ist hier noch Verbesserungspotenzial ;)

Kollegenzusammenhalt

Schon immer positiv an der CBS gewesen.

Vorgesetztenverhalten

In meinem Berreich echt top, trotz hoher Fluktuation.

Kommunikation

Hier müsste noch dran gearbeitet werden. Aber die Bemühung sind definitiv vorhanden.

Interessante Aufgaben

Hier ist die Eigeninitiative gefragt. Wenn man neue Projekte angehen möchte, muss man aktiv fordern. Dann hat man jedoch die Möglichkeit viel umzusetzen und aktiv mitzuarbeiten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Führungskräfte sind der altmodisch

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Vertrieb / Verkauf bei CBS International Business School in Köln gearbeitet.

Vorgesetztenverhalten

In letzter Zeit habe ich bemerkt, dass unsere Arbeit vermehrt kontrolliert, was zunehmend bei uns Mitarbeitern ein Gefühl von Misstrauen hervorruft. Ich denke, es wäre wünschenswert, wenn uns mehr Vertrauen in unsere Fähigkeiten entgegenbringt und uns die Möglichkeit gibt, eigenständiger zu arbeiten. Das würde unsere Motivation und Leistung sicherlich positiv beeinflussen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 86 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird CBS International Business School durchschnittlich mit 4 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Bildung (3,6 Punkte). 52% der Bewertenden würden CBS International Business School als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 86 Bewertungen gefallen die Faktoren Gleichberechtigung, Umgang mit älteren Kollegen und Arbeitsatmosphäre den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 86 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich CBS International Business School als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gehalt/Sozialleistungen noch verbessern kann.
Anmelden